Studium

1 Bild

Flüchtlinge im Porträt: Alaa aus Syrien startet ein neues Leben in Berlin

Angelika Ludwig
Angelika Ludwig | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 121 mal gelesen

Alaa, ein 27-jähriger Mann aus Syrien, hatte Glück im Unglück. Seine Fluchtgeschichte ist anders als die der meisten Syrer. Ihm blieb die Balkanroute oder der Seeweg nach Europa erspart. Jetzt sitzt der sympathische Syrer in der TU-Mensa am Ernst-Reuter-Platz. „Am Ende wurde mir meine Musikleidenschaft zum Verhängnis“, bemerkt Alaa nachdenklich. In einer Musikerfamilie groß geworden, wollte auch er Musik studieren. Doch...

Elternseminar zur Berufswahl

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 22.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Dorotheenstadt Immobilien GmbH | Mitte. Die Firma planZ lädt für Freitag, 1. Dezember, ab 13 Uhr wieder zum Elternseminar ein. Es richtet sich an Eltern und Großeltern von angehenden oder bereits fertigen Abiturienten, die ihre Kinder beziehungsweise Enkel bei der Entscheidung über Ausbildung und Studium unterstützen möchten. Von 13 bis 18 Uhr zeigen die Dozenten in den Räumen der Dorotheenstadt Immobilien GmbH in der Friedrichstraße 95, wie Eltern die...

Stiftung unterstützt KHB-Studenten mit dem Deutschlandstipendium

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 22.11.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Kunsthochschule Weißensee | Für das neue Studienjahr vergab die Kunsthochschule Weißensee an 19 Studierende ein „Deutschland-Stipendium“. Ermöglicht wird dieses Stipendium durch die „Mart Stam Stiftung für Kunst und Gestaltung“. Die in Weißensee beheimatete Stiftung möchte Studenten und Absolventen der Kunsthochschule Weißensee gezielt fördern. Gegründet wurde sie im Jahre 2010 von Heik Afheldt, Werner Gegenbauer, Gert von Groeben und Daniel Wall....

1 Bild

Bildungsbörse in Café Atmosphäre mit jungen Vorbildern am 24.11.2017

Jouanna Hassoun
Jouanna Hassoun | Hansaviertel | am 15.11.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Mädchen-Kultur-Treff Dünja | Lieber Freunde von Transaidency, Liebe Interessierte, Ihr seid herzlich eingeladen zu unserer Bildungsbörse im Café In entspannter Atmosphäre könnt Ihr Euch über verschiedene Berufe, Ausbildungen und Studienfächer informieren, persönliche Kontakte zu Unternehmen, Ausbildungsbetrieben und Hochschulen knüpfen sowie Jobs, Praktikums- und Ausbildungsplätze finden. Die Bezirksstadträtin Dr. Sandra Obermeyer, wird die...

Was kommt nach der Schule?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 01.11.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. Im Dschungel der Ausbildungsmöglichkeiten ist Orientierung notwendig. Eine Hilfestellung bietet Einstieg Berlin. Am 10. und 11. November findet die Ausbildungs- und Studienmesse in der Halle 1.1 der Messe Berlin an der Jaffestraße statt. Jeweils von 9 bis 16 Uhr stehen rund 220 Aussteller den Schülern und ihren Eltern Rede und Antwort. Geboten werden praktische Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder, ein...

Infotag zum Medizinstudium

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 30.10.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Haus der Wirtschaft | Charlottenburg. Am 25. November findet von 11 bis 17 Uhr im Haus der Wirtschaft, Am Schillertheater 2, ein Infotag zum Medizinstudium für Schüler und Abiturienten mit Studienziel Medizin statt. Der Infotag ist eine themenspezifische Abiturientenmesse. Im Vortragsprogramm werden Themen behandelt wie Bewerbungs- und Auswahlverfahren für das Medizinstudium in Deutschland; die Auswahlverfahren der medizinischen Hochschulen im...

7300 Studienanfänger an der TU Berlin

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 16.10.2017 | 145 mal gelesen

Berlin: Technische Universität Berlin | Charlottenburg. Die Technische Universität Berlin vermeldet erneut eine hohe Erstsemesterzahl. Im Wintersemester 2017/2018 begrüßt sie 7300 Studienfanfänger. 70 Prozent davon beginnen ein Bachelorstudium und 30 Prozent ein Masterstudium. Insgesamt erreicht die TU Berlin, gemittelt über alle Studiengänge, eine mehr als hundertprozentige Auslastung. Insgesamt beginnen 5200 junge Menschen zum Wintersemester ein...

Elternseminar zur Berufswahl

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 12.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Dorotheenstadt Immobilien GmbH | Mitte. Die Firma planZ lädt am 20. Oktober ab 13 Uhr wieder zum Elternseminar. Es richtet sich an Eltern und Großeltern angehender oder bereits fertiger Abiturienten, die ihre Kinder beziehungsweise Enkel bei der Entscheidung über Ausbildung und Studium unterstützen möchten. Von 13 bis 18 Uhr zeigen die Dozenten in den Räumen der Dorotheenstadt Immobilien GmbH in der Friedrichstraße 95, wie Eltern die Berufs- oder Studienwahl...

Berufswahl mit Mama: Messe zeigt Eltern und Schülern Wege

Silvia Möller
Silvia Möller | Haselhorst | am 03.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: OSZ TIEM | Haselhorst. Wenn es um die berufliche Zukunft geht, sollten junge Menschen möglichst ganz auf ihre eigene Entscheidung vertrauen. Bei der Suche können Eltern ihre Kinder aber gern begleiten. Der parentum-Eltern+Schü-lertag für die Berufswahl am 14. Oktober im Oberstufenzentrum TIEM, Goldbeckweg 8 in Spandau, bietet dazu von 10 bis 14 Uhr Gelegenheit. 36 regionale und überregionale Aussteller haben sich angemeldet,...

Eine Woche studieren : Startup vermittelt Schnuppertage

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 26.09.2017 | 54 mal gelesen

Berlin. Die Wahl eines Studienfaches ist eine der langfristigsten Entscheidungen des Lebens. Viele wichtige Weichen stellen junge Erwachsene bereits mit Anfang 20. Immer mehr wollen studieren, nicht selten, ohne genau zu wissen, was eigentlich auf sie zukommt. Der hohe Leistungsdruck, das hat eine Erhebung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung ergeben, wird oft unterschätzt. So brechen aus diesem...

1 Bild

Studium in der Warteschleife : Wenn der Numerus clausus den Start vereitelt

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 26.09.2017 | 151 mal gelesen

Berlin. Die Stadt ist in und wächst stetig, auch viele Studenten ziehen zu. Bundesweit sind die Berliner Universitäten mit am beliebtesten. Das mag der Außenwirkung zuträglich sein, stadtintern birgt es durchaus Probleme. Viele Berliner Abiturienten fallen mit ihrem Notendurchschnitt durch die Raster der hiesigen Universitäten, denn bei fast 70 Prozent der Studiengänge besteht ein Numerus clausus (NC), das heißt, die...

2017 doch noch studieren können: Studienplatzbörse mit freien Plätzen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.09.2017 | 68 mal gelesen

Berlin. Du willst studieren, hast aber eine Absage bekommen oder gar den Bewerbungsschluss verpasst? Wenn du im Wintersemester 2017/2018 doch noch einen Platz an einer Uni ergattern willst, gibt es dennoch eine Möglichkeit. Bereits seit 1. August bietet die Hochschulrektorenkonferenz unter www.studieren.de/freie-studienplaetze.0.html eine Studienplatzbörse an, die zu einem freien Platz verhelfen kann. Alphabetisch sortiert...

Messe als Orientierung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 26.09.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. Du hast viele Interessen, aber keine Ahnung, welche Ausbildung oder welches Studium es für dich sein soll, ganz einfach weil es so viele gibt? Die Messe "Einstieg Berlin" kann helfen. Am 10. und 11. November gibt es Tipps, welcher Beruf am ehesten zu einem passt. Rund 220 Hochschulen und Unternehmen stehen in Halle 1.1 der Messe Berlin Rede und Antwort zu Ausbildung, Studium und dem Bundesfreiwilligendienst. Antworten...

Abendstudium an der ASH

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 19.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Alice Salomon Hochschule | Hellersdorf. Der Bachelorstudiengang Gesundheits- und Pflegemanagement der Alice Salomon Hochschule hat noch freie Plätze. Dabei handelt es sich um ein Abendstudium. Die Kernzeiten der Vorlesungen sind von 15 bis 21 Uhr. Kurzentschlossene können sich noch bis Donnerstag, 28. September, bewerben. Mehr Informationen gibt es auf www.ash-berlin.eu/gpm oder unter  99 24 53 34. hari

Karriere bei der Polizei

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 10.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilgruppe Moabit | Moabit. Das Berufsberatungsteam der Berliner Polizei beantwortet am 15. September von 14-18 Uhr Fragen rund um das Einstellungsverfahren, die Voraussetzungen für die Einstellung, die Ausbildung oder das Studium bei der Polizei und will dabei realistische Berufsbilder vermitteln. Veranstaltungsort ist die Birkenstraße 22, wo die Stadtteilgruppe Moabit ansässig ist. Weitere Infos unter asurl.de/13i6. KEN

Berufsweg nach dem Abi

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Berufsinformationszentrum Agentur für Arbeit Berlin Mitte | Kreuzberg. Was kommt nach dem Abitur? Zu Studienmöglichkeiten sowie über die duale- und Berufsausbildung in Betrieben oder im öffentlichen Dienst gibt es am Donnerstag, 3. August, Tipps und Hinweise für Schüler und ihre Eltern. Und zwar ab 16 Uhr im Berufsinformationszentrum in der Friedrichstraße 39. Weiteres zu diesem Termin unter  55 55 99 26 26. tf

Infoabend an der Abendschule

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 03.07.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Kläre-Bloch-Abendschule | Wilmersdorf. Junge Erwachsene mit Mittlerem Schulabschluss und Berufsausbildung (beziehungsweise 5 Jahren Berufspraxis oder Betreuung eines eigenen Kindes), die noch studieren möchten, sind mit dem Besuch des Infoabends an der Kläre-Bloch-Schule am Mittwoch, 5. Juli, gut beraten. Auf der Agenda stehen Vortrag, Schnupperunterricht und die Möglichkeit, mit Schülern zu sprechen. An drei Abenden pro Woche kann man sich auf die...

3 Bilder

Das bat ist zurück: Jetzt kann im sanierten Studiotheater wieder inszeniert werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.06.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: bat-Studiotheater | Prenzlauer Berg. Nach anderthalb Jahren Bauzeit kann das bat-Studiotheater wieder in Betrieb gehen.Damit steht den Studenten der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ (HfS) in der Belforter Straße 15 wieder die Stätte für Proben und Aufführungen eigener Inszenierungen zur Verfügung. Seit September 2015 wurden über 4,3 Millionen Euro in die Sanierung der Bühne investiert. Ein Drittel der Gelder stammt aus dem Berliner...

Auszubildende gesucht: Neukölln ist Spitzenreiter bei der Nachwuchsförderung

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 02.06.2017 | 93 mal gelesen

Neukölln. Kein anderes Bezirksamt in Berlin gibt so viel Geld für die Ausbildung des Nachwuchses aus wie Neukölln: Im vergangenen Jahr waren es rund 1,5 Millionen Euro. Damit soll dem Fachkräftemangel begegnet werden.Bis 2020 geht in Berlin jeder vierte Beschäftigte im öffentlichen Dienst in den Ruhestand. Damit die Verwaltung nicht kollabiert, muss gehandelt werden. Deshalb hat das Neuköllner Bezirksamt im vergangenen Jahr...

Studieren auf der Beuth: Informationstag für Schüler

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 21.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Beuth Hochschule für Technik | Wedding. Die Beuth Hochschule für Technik lädt für 31. Mai ab 9 Uhr unter dem Motto „Studiere Zukunft!“ Schüler zum Studieninformationstag mit Laborführungen, Vorträgen und einem Informationsmarkt auf ihren Campus an der Luxemburger Straße 10 ein. An dem Tag können die Besucher 37 Bachelorstudiengänge aus erster Hand kennenlernen. Professoren und Studenten geben Einblicke in den praxisnahen Studienalltag der ingenieur- und...

1 Bild

Mädchen-Zukunftstag an der TU Berlin war ein voller Erfolg

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 06.05.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: TU Berlin | Charlottenburg. Zum 13. Mal öffnete die TU Berlin am 27. April ihre Hörsäle und Labore für den bundesweiten Girls’ Day. Einen Tag lang konnten sich Mädchen über Studiengänge und Berufsfelder in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik informieren. Die Bohrmaschine für Jungs, der Föhn für Mädchen? Von wegen! Die lange Schlange am Hörsaal zur Einführungsveranstaltung am Girls’ Day machte deutlich: Mädchen sind durchaus...

Studiumabbruch und nun?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 55 mal gelesen

Berlin. 28 Prozent aller Studierenden in Deutschland brechen ihr Studium vorzeitig ab. Viele von ihnen wissen dann nicht, wie es weitergehen soll. Beratungsangebote sind vielzählig, aber sehr undurchsichtig. Orientierung und Systematisierung wären enorm wichtig. An dieser Stelle will die Initiative Queraufstieg Berlin ansetzen. Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert, soll Queraufstieg Berlin die beratenden...

1 Bild

studyworld 2017

ICWE
ICWE | Wilmersdorf | am 07.04.2017

Berlin: RHWK | Die internationale Hochschulmesse studyworld 2017 bietet Informationen aus erster Hand zu Bachelor- und Masterstudiengängen in Deutschland und weltweit, Praktika im Ausland, Förderungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Anregungen zur Studien- und Karriereplanung. Zu den Ausstellern gehören u.a. staatliche und private Hochschulen aus aller Welt, Stipendien- und Förderinstitutionen, Studieninformations- und Beratungsdienste,...

TU sucht Gasthörer: Infoveranstaltung am 6. April 2017

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 28.03.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: "TU Berlin" | Charlottenburg. Jenseits der 45 und noch wissbegierig: Die Technische Universität Berlin unterbreitet solche Menschen ein Angebot: Sie können sich als Gasthörer melden und auch im fortgeschrittenen Alter noch neue Kenntnisse erwerben.Möglich macht dies das Berliner Modell Ausbildung für nachberufliche Aktivitäten, kurz BANA. Es richtet sich an Interessierte, die nach der Berufstätigkeit oder nach dem Auszug der Kinder neu...

Karriere im Kittel: Infotag zum Medizinstudium

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 14.03.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Haus der Wirtschaft | Charlottenburg. Am 29. März findet ein Infotag für Schüler und Abiturienten mit Studienziel Medizin statt. Auch für das letzte Wintersemester haben sich auf die rund 9000 Studienplätze in der Humanmedizin mehr als 42 000 Abiturienten beworben. Dabei ist es nicht immer ein Notendurchschnitt von 1,0, der den Weg ins Medizinstudium ebnet: Je nach Universität können Bewerber auch durch Vorerfahrung, gute Leistungen in bestimmten...