Sturzprophylaxe

Mit Training Stürze vermeiden

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 02.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kiezladen Onkel Toms Hütte | Zehlendorf. Im Kiezladen des Mittelhofs in der Ladenzeile im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte ist am Freitag, 8. September, 11.30 bis 12.30 Uhr, der Kurs „Sturzprophylaxe“ im Angebot. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko durch Stolpern oder Ausrutschen zu stürzen, gleichzeitig dauert der Heilungsprozess länger. Durch gezieltes Training der Haltemuskulatur im Rumpf und in den Beinen, durch Übungen für die Reaktionsfähigkeit und...

Seniorentanz einmal anders

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.08.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Kiek in | Marzahn. Eine Probestunde zum Seniorentanz der besonderen Art ist am Donnerstag, 24. August, um 14 Uhr im Nachbarschaftshaus „Kiek In“, Rosenbecker Straße 25/27, kostenlos mitzuerleben. Kursleiterin Linda Bölke kombiniert das Tanzerlebnis mit Koordinations- und Gedächtnistraining, die Sturzprophylaxe eingeschlossen. Wer Interesse daran findet, kann sich bei der Gelegenheit auch schon für die Kursterime anmelden, die ab 12....

Wissenswertes über das Altern

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Divan | Charlottenburg. Alt werden, aber mobil bleiben – wie das in Charlottenburg-Wilmersdorf gelingt, besprechen Akteure am Donnerstag, 8. Juni. Dann sind Interessenten von 14 bis 17 Uhr ins Interkulturelle Stadtteilzentrum Divan, Nehringstraße 8, eingeladen, wo sich Experten zu einer Podiumsdiskussion treffen. Zudem haben das Divan und die Kontaktstelle PlfegeEngagement als Veranstalter ein Unterhaltungsprogramm mit Theater,...

Wie man sich vor Stürzen schützt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem Kurs „Sicher auf den Füßen und in Bewegung“ lädt das Projekt PflegeEngagement Pankow am 25. April ein. Im Stadtteilzentrum, Schönholzer Straße 10, wird Saskia Meyer vom „Qualitätsverbund Netzwerk im Alter“ Tipps geben, wie ältere Menschen Stürze im Alltag vermeiden können. Unter anderem erfahren die Teilnehmer, wie man Stolperfallen erkennen und beseitigen kann. Außerdem gibt es Hinweise für Menschen, die...

Mehr Bewegung im Alter

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Kiek in | Marzahn. Der Rollator steht am Donnerstag, 16. März, im Nachbarschaftshaus „Kiek in“, Rosenbecker Straße 25/27 im Mittelpunkt. Jeder, der einen Rollator besitzt, kann sich ab 13 Uhr Besucher von einem Fachmann individuell einstellen lassen. Einen Vortrag über Bewegung im Alter gibt es ab 14 Uhr. Anschließend sind auch Informationen über zwei Kurse zu bekommen, die im April im Nachbarschaftshaus beginnen. Der eine beinhaltet...

1 Bild

Tai Chi/ Qigong

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 05.01.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Ab 18. Januar 2017 startet ein neues Bewegungsangebot im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord: Tai Chi/Qigong. Jeden Mittwoch von 10-11 Uhr. Beweglich sein durch sanfte, langsame Bewegungen und dabei zur Ruhe kommen. Durch die koordinative Beanspruchung ist es gleichzeitig ein Gedächtnistraining und verbessert u.a. die Gleichgewichtsreaktion (Sturzprophylaxe). Es gibt Bewegungen im Stand und in der Fortbewegung. Es...

Vorbeugen gegen einen Sturz

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Kiek in | Marzahn. Sturzprophylaxe ist das Thema eines Vortrags am Donnerstag, 1. Dezember, um 14 Uhr im Nachbarschaftshaus „Kiek in“, Rosenbecker Straße 25-27. Besonders bei älteren Menschen wächst das Risiko eines Sturzes mit unabsehbaren Folgen für die Gesundheit. Trainerin Linda Böhlke zeigt zudem Übungen und informiert über zwei Sportgruppen zur Sturzprophylaxe, die im Nachbarschaftshaus im Januar gebildet werden sollen. Die...

Sturzvorbeugung und Pilates

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 05.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln-Süd | Gropiusstadt. Neue Angebote zum Thema Gesundheit hat das Selbsthilfe- und Stadtteilezentrum Neukölln Süd (SHZ). Am 12. Oktober klärt ein Vortrag über Risikofaktoren bei Stürzen im Haushalt auf und über alltagstaugliche Hilfsmittel. Ein kleines Übungsprogramm zur Sturzvermeidung wird gezeigt. Die Veranstaltung findet von 10 bis 11.30 Uhr in der Lipschitzallee 80 statt und kostet 1,50 Euro. Anmeldung unter   03 37-920 52 08....

Standfest und mobil bleiben

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 20.09.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Am Mittwoch, 28. September, findet in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, von 15 bis 17 Uhr eine Veranstaltung zur Sturzprophylaxe statt. Stürze im Alter führen häufig zu Folgeerkrankungen und Immobilität. Es gibt zum Thema sowie Anregungen zur Sturzvermeidung. Praktische Übungen aus dem Trainingsprogramm „Standfest und mobil im Alter“ runden die Veranstaltung ab. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte anmelden...