Supermärkte

EDEKA

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 13.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: EDEKA-Markt | EDEKA, Chausseestaße 43, 10115 Berlin, Mo-Sa 7-21 UhrSeit 19. Januar bietet EDEKA ca. 12.000 Artikel, darunter auch die eigene Discountmarke "Gut & günstig". Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

REWE

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wittenau | am 13.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: REWE | REWE, Roedernallee 118, 13437 BerlinZuvor befand sich an gleicher Stelle ein Kaiser’s Lebensmittelmarkt. Zum Sortiment des Marktes in Wittenau zählen in erster Linie Artikel des täglichen Bedarfs. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Lidl

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 23.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Lidl | Lidl, Knesebeckstraße 47/48, 10719 Berlin, Mo-Sa 8-21 UhrVor Kurzem eröffnete der Lebensmitteldiscounter im Herzen der City-West. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

REWE-Markt

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Niederschönhausen | am 19.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: REWE-Markt Niederschönhausen | REWE-Markt, Hermann-Hesse-Straße 14, Mo-Sa 7-23.30 Uhr, im Internet: www.rewe.deAnfang des Jahres eröffnete der neu gebaute REWE-Markt an der Ecke Hermann-Hesse- und Waldstraße. Er entstand als Ersatz für die abgerissene Kaufhalle. Das Angebot umfasst frische Lebensmittel und bewährte Markenprodukte für den täglichen Bedarf. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

6 Bilder

EDEKA-Markt im Libeskind-Bau eröffnet

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Mitte | am 19.01.2017

Berlin: EDEKA-Markt | Mitte. Frisch, modern und ein absoluter Hingucker – so präsentiert sich der neue EDEKA-Markt in der Chausseestraße 43. Im Erdgeschoss des Wohnhauses „Sapphire“ eröffnet am Donnerstag, 19. Januar, der Supermarkt mit Einkaufskomfort im „brillanten“ Wohlfühlambiente. Schon von Weitem fällt das imposante Gebäude ins Auge: An den Schliff eines Brillanten erinnert das luxuriöse Wohnhaus von Star-Architekt Daniel Libeskind....

Netto Marken-Discount

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Blankenburg | am 16.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Netto Marken-Discount | Netto Marken-Discount, Treseburger Straße 29, 13129 Berlin, Mo-Sa 7-21 UhrAm 17. Januar feiert Netto Marken Discount nach kurzer Umbauphase seine Wiedereröffnung in Blankenburg. Zum Sortiment gehören rund 4000 Marken- und Eigenmarken-Artikel. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Des Kaiser’s neue Kleider: Edeka und Rewe übernehmen das Geschäft

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.12.2016 | 308 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Kurfürstendamm, Bikini Berlin und Wilmersdorfer Straße – im City-West-Bezirk gilt es nach der Zerschlagung von Kaiser’s, Supermarkt-Standorte in prominenter Lage zu verteilen. Wie überall in Berlin übernehmen Edeka und Rewe alle bestehenden Läden.Dabei erleben Kunden in Charlottenburg-Wilmersdorf ab 2017 folgende Situation: Im Bikini Berlin an der Budapester Straße 38-50 verkauft künftig Edeka –...

"Eins mehr!" für Bedürftige

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 07.12.2016 | 25 mal gelesen

Berlin. Noch bis zum 17. Dezember läuft die Spendenaktion „Eins mehr!“, bei der Ehrenamtliche in 31 Supermärkten Lebensmittel für Bedürftige sammeln. Die Spenden werden den Ausgabestellen von Laib und Seele zur Verfügung gestellt. Eine Liste der teilnehmenden Supermärkte gibt es auf asurl.de/136c oder unter  78 71 63 52. hh

Supermarkt überfallen

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 06.12.2016 | 17 mal gelesen

Märkisches Viertel. Ein Raubüberfall ereignete sich am 3. Dezember in einem Supermarkt im Dannenwalder Weg. Nach Polizeiangaben betrat ein Mann gegen 22 Uhr die Filiale und forderte von einer Angestellten, die Kasse zu öffnen. Dabei bedrohte er die Frau mit einem Messer. Der Mann konnte unerkannt mit einer nicht genannten Geldsumme flüchten, die Kassiererin erlitt einen Schock. bm

3 Bilder

Provisorium auf der Wiese beendet: Rewe zog an alten Standort an der Pasteurstraße zurück

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.12.2016 | 373 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der provisorische Rewe-Markt auf der Werneuchener Wiese ist geschlossen. Aus dem Flachbau zog er jetzt in die Pasteurstraße 19 um. Dort eröffnete ein neuer Rewe-City-Markt.Am Standort Pasteurstraße gab es bis 2014 schon einmal einen Rewe-Markt. Er befand sich in einer alten DDR-Kaufhalle. Das Grundstück Pasteurstraße 19-25 erwarb dann allerdings eine Baugemeinschaft. Die wollte dort Wohnungen bauen. Weil das...

REWE CITY

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 28.11.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: REWE CITY | REWE CITY, Pasteurstraße 19, 10407 Berlin, Mo-Sa 7-22 UhrDer REWE CITY eröffnete am 23. November. Wo früher die alte Kaufhalle stand, hat eine Baugemeinschaft ein Wohngebäude errichtet. Im EG befindet sich der neue Supermarkt. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Bio Company

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 19.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bio Company 19 | Bio Company, Chausseestraße 19, 10115 Berlin, Mo-Sa 8-21 UhrAm 12. Oktober eröffnete die 50. Filiale der Bio Company. Auch am neuen Standort werden rund 8000 Produkte geboten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Stadtrat Jens-Holger Kirchner über die Bauprojekte in Pankow-Ost 1

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.07.2016 | 508 mal gelesen

Pankow. Für den Osten des Ortsteils Pankow gibt es derzeit einige Bauplanungen. Weil es für die Bewohner dieses Kiezes bisher nur diffuse Informationen gab, befragte Berliner-Woche-Reporter Bernd Wähner Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen).Die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau plant, in der Mendelstraße 6-16/ Bleicheroder Straße 4 Wohnungen zu bauen. Wie ist der Planungsstand und wann beginnen...

Stille Örtchen müssen sein: Kunden-WC wird in neu gebauten Berliner Supermärkten Pflicht 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 28.06.2016 | 154 mal gelesen

Berlin. Künftig sollen Berliner Supermärkte ihren Kunden Toiletten zur Verfügung stellen müssen – allerdings nur die neu gebauten mit mehr als 400 Quadratmetern Fläche.Die neue Bauordnung sorgte für Ärger beim Berliner Handelsverband. Er kritisierte, dass Kundentoiletten in Supermärkten Pflicht sein sollen und hatte deshalb mit dem Senat verhandelt. Einem Bericht der Berliner Morgenpost zufolge konnte er Veränderungen an den...

Überfall auf Supermarkt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 18.05.2016 | 27 mal gelesen

Reinickendorf. Ein maskierter Mann hat am 13. Mai einen Supermarkt am Eichborndamm überfallen. Nach Zeugenaussagen betrat er gegen 20.20 Uhr das Geschäft, bedrohte mit einem Messer die an der Kasse sitzende 19-jährige Angestellte und forderte lautstark die Herausgabe des Kasseninhalts. Da die junge Frau starr vor Schreck war, öffnete der Räuber mit dem Messer gewaltsam die Kasse, entnahm das Geld und flüchtete in Richtung...

Schuss im Supermarkt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 29.03.2016 | 12 mal gelesen

Wilmersdorf. Während eines Überfalls auf einen Discountmarkt am Prager Platz am 21. März löste sich im Getümmel ein Schuss. Alles begann damit, dass sich ein Unbekannter in der Damentoilette des Marktes versteckte und zwei Mitarbeiter, die sich dorthin begaben, fesselte. Dann stürmte er das Kassenbüro, ließ sich Bargeld geben und versuchte zu fliehen. In dem Moment stellte sich dem maskierten Räuber ein Wächter in den Weg,...

1 Bild

Wohnungen und Supermarkt entstehen in der Baulücke Prenzlauer Allee 44

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.02.2016 | 1212 mal gelesen

Prenzlauer Berg. An der Prenzlauer Allee 44 dreht sich endlich ein Kran. In dieser Baulücke entstehen in drei Neubauten Wohnungen und ein Supermarkt.Die Entwicklung dieses Grundstücks war viele Jahre lang unsicher. Auf dem etwa 2500 Quadratmeter großen Gelände stand bis Mitte 2003 ein Norma-Supermarkt. Dann erwarb Lidl die Fläche. Das Handelsunternehmen wollte zügig einen zweigeschossigen Neubau mit 700 Quadratmeter...

CDU will Marktvielfalt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.01.2016 | 35 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Während die Fusion zwischen den Supermarktketten „Kaiser's“ und „Edeka“ immer noch möglich scheint, erreicht das Thema nun auch die Bezirkspolitik. Hier hat die CDU-Fraktion das Bezirksamt aufgefordert „eine marktbeherrschende Stellung des neuen Unternehmens“ zu verhindern, sollte es zu der Fusion kommen. Ohne Regulierung hätte es in Charlottenburg-Wilmersdorf zwei Drittel des Marktes unter...

Netto Marken-Discount

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Neu-Hohenschönhausen | am 16.11.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: Netto Marken-Discount | Netto Marken-Discount, Egon-Erwin-Kisch-Straße 90, 13059 BerlinNach kurzer Umbauphase feierte Netto Marken-Discount am 17. November 2015 Wiedereröffnung. Der Markt ist nun moderner und entspricht dem aktuellen Netto-Konzept. Im Sortiment sind rund 4000 Artikel. P.R. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Kaiser’s schließt am Pasedagplatz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 12.11.2015 | 242 mal gelesen

Berlin: Pasedagplatz | Weißensee. Schlechte Nachricht für Kaiser’s-Kunden: Der Supermarkt am Pasedagplatz wird am 20. November geschlossen und muss ausziehen. Als sie davon erfuhren, wandten sich Leser an die Berliner Woche. Auf Nachfrage der Redaktion bei der Tengelmann Warenhandelsgesellschaft teilte eine Sprecherin mit: „Der Vermieter hat uns recht kurzfristig zu Ende November gekündigt. Uns wurde mitgeteilt, dass geplant ist, hier ein Ärztehaus...

Neun Tonnen Lebensmittel

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 21.10.2015 | 145 mal gelesen

Berlin. Neun Tonnen Lebensmittel wurden bei der diesjährigen Erntedank-Aktion "Eins mehr!" gespendet. Bis Anfang Oktober konnten Kunden in fast 40 Supermärkten einen Artikel ihrer Wahl mehr kaufen und diesen den Ehrenamtlichen von "Laib und Seele" übergeben. Haltbare Nahrungsmittel wie Nudeln, Konserven und zahlreiche Leckereien füllten gut 600 Kisten. Die Spenden werden über die 45 Ausgabestellen von "Laib und Seele" an...

Diebstahl führt zu Drogenfund

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.10.2015 | 99 mal gelesen

Friedrichshain. Der Detektiv eines Supermarkts im Ostbahnhof beobachtete am 12. Oktober einen Mann beim Ladendiebstahl. Als er den Verdächtigen festhalten wollte, leistete er massive Gegenwehr und verletzte den Angestellten. Mithilfe von Bundespolizisten konnte der 27-Jährige trotz Widerstands schließlich festgenommen werden. Als sich bei ihm mehrere Päckchen mit Cannabis fanden, wurde eine Durchsuchung seiner Wohnung in...

Wohnungen auf Märkten?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.10.2015 | 170 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Inwiefern es möglich wäre, bestehende Supermärkte mit einer Wohnbebauung aufzustocken, das ließ die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung nun überprüfen. Von den etwa 1000 herangezogenen Bauten in Berlin seien nur 340 in die nähere Wahl zu nehmen. Doch hier sprechen Zweifel an der Statik zumeist gegen die Belastung mit weiteren Stockwerken. Baustadtrat Marc Schulte (SPD) plädiert dafür, dass man...

Neuer Beschluss für Supermärkte

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 24.09.2015 | 130 mal gelesen

Berlin: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg | Lichtenberg. Parkplätze sind in vielen Wohngebieten rar. Jetzt sollen die in den Gebieten ansässigen Einzelhandelseinrichtungen aushelfen. Das Bezirksamt soll nun auf einen Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung vom 17. September mit Betreibern von Supermärkten und Discountern vereinbaren, ihre Parkplatzflächen in der Zeit von 20 Uhr bis 8 Uhr für Anwohner zur Verfügung zu stellen. Die Idee geht ursprünglich auf einen...

Real schließt am Gesundbrunnen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 18.09.2015 | 1019 mal gelesen

Berlin: Gesundbrunnen-Center | Gesundbrunnen. Der Real-Supermarkt im Gesundbrunnen-Center in der Badstraße wird Ende September 2016 geschlossen. Das teilte die zum Metro-Konzern gehörende Supermarktkette am 16. September in Mönchengladbach mit. Der Weddinger Markt ist einer von acht in Deutschland, die im Rahmen „der zukunftssichernden Weiterentwicklung des Standortportfolios“ dichtmachen, wie es heißt. Die betroffenen Märkte hätten im Geschäftsjahr...