Suppenküche

1 Bild

Zuflucht für Bedürftige: Lebensmittelausgabe der Adventgemeinde feiert Jubiläum

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Haselhorst | am 16.01.2018 | 40 mal gelesen

Berlin: Adventgemeinde Spandau | Seit 1997 engagiert sich die Herz & Hand Adventgemeinde Spandau für bedürftige Gemeindemitglieder. Ihre anfängliche Suppenküche hat sich zu einer festen Institution im Bezirk entwickelt. „Wir sind wie eine Familie und helfen einander“, sagt Veronika Rakow. Im Jahre 2008 hat die heutige Rentnerin mit ihrem Mann Eberhard alias „Hardi“ die Projektleitung der Lebensmittelausgabe der Herz & Hand Adventgemeinde Spandau...

3 Bilder

Nachbarschaftszentrum muss umziehen: Ungewisse Zukunft in der Alten Mälzerei

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Lichtenrade | am 11.01.2018 | 120 mal gelesen

Berlin: Alte Mälzerei Lichtenrade | Der Putz bröckelt langsam von der Fassade des alten Backsteingebäudes. Über dem Dach kreisen Krähen wie in einem Hitchcock-Film. Die Alte Mälzerei in der Steinstraße hat sicher schon bessere Tage gesehen. Genau dort soll jedoch die Zukunft des Vereins „Nachbarschaftszentrum Suppenküche Lichtenrade“ liegen. Die erste Vorsitzende Alex Benkel-Abeling hat Zweifel, ob das gelingen kann. Benkel-Abeling hat das...

Sonderverkauf für guten Zweck

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 06.01.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Käseglocke | Lankwitz. Das Team des Kinder- und Jugendtreffs Käseglocke, Leonorenstraße 65, lädt am Sonnabend, 13. Januar, zu einem Benefiz Sonderverkauf ein. Von 12 bis 17 Uhr verwandelt sich die untere Etage der Käseglocke in einen großen Basar. Es gibt unter anderem Klamotten, Handtaschen, Porzellan, Glas, Stofftiere, Bücher, Schallplatten zu kaufen. Jedes Teil kostet nur 50 Cent. Die Einnahmen kommen der Suppenküche der Einrichtung...

"Der große Run kommt noch": Kältehilfe muss wachsende Anforderungen meistern

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 04.12.2017 | 59 mal gelesen

Von Matthias Vogel Wenn es kalt wird, entfaltet die Kälte- und Obdachlosenhilfe ihre ganze Power. Der Bezirk scheint gerüstet, aber die Anforderungen an die karitativen Einrichtungen wachsen. Im Bezirk ist das Angebot beinahe so umfänglich wie im vergangenen Winter. „40 Übernachtungsplätze in der Arcostraße fallen weg“, sagt Sozialstadtrat Carsten Engelmann (CDU), dort habe die Wohnungsbaugesellschaft der Kälte- und...

Zum Wintermarkt in die „Schabracke“: Erlös geht an die Suppenküche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.11.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Schabracke | Der Kinder- und Jugendklub „Schabracke“ in der Pestalozzistraße 8a lädt am 3. Dezember von 14 bis 18 Uhr zu seinem traditionellen Wintermarkt ein. Gäste haben die Möglichkeit, kleine Weihnachtsgeschenke selbst anzufertigen, Weihnachtsgebäck unter Anleitung zu backen und Adventsschmuck zu basteln. Unter anderem kann in der Keramikwerkstatt mit Ton gearbeitet und in der Holzwerkstatt emailliert werden. Für die...

Caritas sammelt für Obdachlose: Cartitas startet Spendenaktion für die Kältehilfe

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 22.11.2017 | 39 mal gelesen

Berlin. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin startet eine Spendenaktion für Menschen, die auf der Straße leben. Viele von ihnen sind krank. Ohne das Caritas-Arztmobil und die Caritas-Ambulanz am Bahnhof Zoo gäbe es für sie kaum medizinische Hilfe. Mehr Infos zur Spendenaktion auf www.caritas-berlin.de. hh

Haushalt beschlossen: 800 Millionen Euro in der Bezirkskasse

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 29.09.2017 | 74 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat am 22. September mit der Stimmenmehrheit von SPD, Grünen und Linken den bezirklichen Doppelhaushalt für die Jahre 2018 und 2019 beschlossen. Er hat ein Volumen von fast 800 Millionen Euro pro Jahr. In einer gemeinsamen Erklärung der Fraktionen von SPD und Grünen heißt es unter anderem, dass Tempelhof-Schöneberg aufgrund einer geänderten Politik des...

1 Bild

Aktion Warmes Essen startet

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 23.09.2017 | 83 mal gelesen

Berlin: Pauluskirche Zehlendorf | Zehlendorf. Die Tage werden kälter, die Nächte länger. Wer keine Wohnung hat oder an der Armutsgrenze lebt, freut sich in der dunklen Jahreszeit besonders über eine kostenlose Mahlzeit. Am Montag, 9. Oktober, 12 Uhr, beginnt in der evangelischen Pauluskirche in der Kirchstraße 6 mit einer Andacht wieder die „Aktion Warmes Essen“. Bis Ende März 2018 geben ehrenamtliche Helfer jeweils montags, mittwochs und freitags von 12...

Start in die Trödelsaison

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 25.03.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Käseglocke | Lankwitz. Am Sonnabend, 1. April, startet im Rosengarten wieder die Trödelsaison. Von 13 bis 18 Uhr veranstaltet der Verein Spiel & Action hinter der Käseglocke in der Leonorenstraße 65 einen großen Trödelmarkt mit einem Basar für Babysachen. Tische müssen mitgebracht werden. Die Standmiete kostet vier Euro pro Meter. Der Erlös geht komplett an die Suppenküche für Kids in der Käseglocke. Neben der Möglichkeit das eine oder...

1 Bild

Erste Spendenaktion "Wir für Lichtenrade" abgeschlossen, nächste gestartet

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 18.01.2017 | 52 mal gelesen

Lichtenrade. Unter dem Motto „Wir für Lichtenrade“ sammelten Gewerbetreibende rund um die Bahnhofstraße seit Mitte vergangenen Jahres Spenden für den Lichtenrader Freizeit- und Jugendtreff LortzingClub. 1590 Euro sind bei der Aktion zusammengekommen. Anfang Januar wurde das Geld öffentlichkeitswirksam übergeben. Die Empfänger der Einrichtung in der Lortzingstraße 16 wollen es zur Finanzierung notwendiger Elektro-, Maler- und...

1 Bild

40 Kilo Mittagessen: Muslimische Männer kochten für Bedürftige

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.11.2016 | 239 mal gelesen

Berlin: Suppenküche | Pankow. Etwas anders schmeckte es schon, als vor wenigen Tagen mal eine andere Kochmannschaft die Verköstigung der Besucher der Pankower Suppenküche übernahmen.„Aber es schmeckt sehr lecker“, sagt Werner. Er kommt fast jeden Tag in die Suppenküche der Franziskaner. Als bekannt wurde, dass an diesem Tag Männer aus der Ahmadiyya Muslim-Gemeinde das Essen zubereiten und ausgeben, waren natürlich alle gespannt, wie es schmeckt....

Wintermarkt in der „Schabracke“ am 27. November 2016

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.11.2016 | 39 mal gelesen

Berlin: Schabracke | Pankow. Der Kinder- und Jugendklub „Schabracke“ in der Pestalozzistraße 8a lädt am 27. November von 14 bis 18 Uhr zu seinem traditionellen Wintermarkt ein.Gäste aller Generationen haben die Möglichkeit, kleine Weihnachtsgeschenke selbst anzufertigen, eigenes Weihnachtsgebäck unter Anleitung zu backen und Weihnachtsschmuck zu basteln. Der Eintritt zum Wintermarkt kostet einen Euro für Erwachsene, 50 Cent für Kinder und...

1 Bild

Die „Löwen“ halfen in der Suppenküche: Weitere Aktionen sind geplant

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Haselhorst | am 19.07.2016 | 100 mal gelesen

Berlin: Suppenküche St. Marien | Spandau. Es gibt Menschen in Spandau, für die ein gegrilltes Stück Fleisch durchaus etwas ganz Besonderes ist, weil sie es sich nicht leisten können. Diesen Genuss machten die „Löwen“ des Lions Club Berlin Spandau (LCBS) am 16. Juli möglich.Sie grillten an diesem Tag für die Gäste der Suppenküche. So gab es für sie leckeres Fleisch und Würstchen, Salate, Brötchen und Getränke – einschließlich Bedienung. Es war aber nicht die...

4 Bilder

Mehr als eine warme Suppe: Die Pankower Suppenküche begeht ihr 25-jähriges Bestehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.03.2016 | 99 mal gelesen

Berlin: Suppenküche | Pankow. Seit einem Vierteljahrhundert gibt es die Pankower Suppenküche der Franziskaner. Das 25-jährige Bestehen der Einrichtung wird im April mit zwölf Veranstaltungen und Aktionen begangen.Zum Auftakt der zwei Festwochen gibt es am 5. April ein Podiumsgespräch zum Thema Armut. Im Saal der Suppenküche in der Wollankstraße 19 diskutieren unter anderem die Bundesministerin für Arbeit und Soziales Andrea Nahles (SPD) und...

3 Bilder

Suppenaktion der Wilmersdorfer Arcaden und „eat! Berlin“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.02.2016 | 108 mal gelesen

Charlottenburg. Immer nur für Feinschmecker kochen, bringt auf Dauer keine Erfüllung. Also kredenzten namhafte Küchenchefs wie Hans-Peter Wodarz mit Unterstützung eines Shoppingcenters Suppen für Bedürftige. Und zwar an fünf Tagen in Folge.Am ersten Tag, da gab es Chili con Carne. Dann Gemüsesuppe mit Würstchen, dann indische Linsensuppe mit Wirsing und Hackfleisch schließlich Rinderkraftbrühe mit Gemüseeinlage und ganz...

6 Bilder

Bundespräsident Joachim Gauck besuchte Suppenküche an der Wollankstraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.12.2015 | 1115 mal gelesen

Berlin: Suppenküche | Pankow. Die Brüder des Pankower Franziskanerklosters sahen wie immer den Dingen, die da kommen, mit gebotener Gelassenheit entgegen. Dabei war an diesem Tag alles etwas anders als sonst. Bundespräsident Joachim Gauck hatte für den 15. Dezember seinen Besuch angesagt.Während sich die ersten bedürftigen Menschen im gut beheizten großen Essensaal einfanden, sperrten Polizisten die Einfahrt zur Wollankstraße 19 ab,...

5 Bilder

Erzbischof eröffnet Saison in der Caritas-Wärmestube

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 07.12.2015 | 316 mal gelesen

Berlin: Caritas-Wärmestube | Wilmersdorf. Offene Türen für Hungrige, ein Ohr für ihre Sorgen, ein Essen, das nährt und nichts kostet: In der Wärmestube der Caritas speisen jetzt wieder täglich knapp 100 Gäste. Und zur Eröffnung trafen sie sogar Erzbischof Heiner Koch. Fünfter Teil der Serie „Unser Kiez – Rund um den Bundesplatz“.Die Medien, die Politiker, das System. „Sie sind schuld“, wettert ein Mann mit grauen, zauseligen Haaren. Seine Hände...

1 Bild

Suppenküche braucht Spenden: Regelmäßig 60 Bedürftige zu Gast

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 23.11.2015 | 154 mal gelesen

Berlin: Suppenküche St. Marien | Spandau. Die Suppenküche der katholischen Kirchengemeinde St. Marien Spandau braucht dringend Spenden.Diese Information gab Suppenküchenleiter Hartmut Wisniewski am 18. November an den Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, weiter. Saleh wollte mit seinem Besuch der Suppenküche zeigen, dass es angesichts der steigenden Flüchtlingszahlen für Berlin wichtig sein muss, „nicht Arme gegen Ärmere...

Weihnachtstreff im Garten

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 19.11.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Goethestraße 29a | Lichtenrade. Am 28. November veranstaltet Klaus-Peter Kelb von 16 bis 21 Uhr zum achten Mal seinen privaten „Weihnachtstreff Goethestraße 29a“. Es gibt Kaffee, Kuchen, Crepes, Bratwurst, Chili con carne, Thüringer Bratwurst, selbstgebackene Stollen, Weihnachtsgestecke, Glühwein und alkoholfreie Getränke. Vom Umsatz geht wie jedes Jahr eine Spende an die Suppenküche in Lichtenrade. HDK

Traditioneller Wintermarkt in der Schabracke

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.11.2015 | 69 mal gelesen

Berlin: Schabracke | Pankow. Zu seinem traditionellen Wintermarkt lädt der Kinder- und Jugendklub „Schabracke“ in der Pestalozzistraße 8a am 29. November von 14 bis 18 Uhr ein.Den Besuchern wird wieder die Möglichkeit geboten, kleine Weihnachtsgeschenke selbst anzufertigen, Gebäck unter Anleitung zu backen und Dekoratives zu basteln. Der Eintritt zum Wintermarkt kostet einen Euro für Erwachsene, 50 Cent für Kinder und Jugendliche.Der Erlös aus...

1 Bild

Tabler unterstützen Suppenküche des Franziskanerklosters

Michael Kahle
Michael Kahle | Pankow | am 10.08.2015 | 78 mal gelesen

Berlin: Suppenküche | Pankow. Jeden Monat helfen Tabler bei der Essensausgabe für Obdachlose und Bedürftige in der Suppenküche des Franziskanerklosters in Pankow.Round Table 44 Berlin unterstützt seit Jahren die Suppenküche durch Geldspenden und regelmäßige Einsätze. „Jeden Monat sind mindestens zwei unserer Mitglieder vor Ort im Einsatz“, bestätigt Tabler Sven Keil. Jede Mahlzeit kostet etwa einen Euro. Wem es am Nötigsten mangelt, um sich auch...

2 Bilder

Kitakinder besuchten die Suppenküche in St. Marien

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 11.05.2015 | 82 mal gelesen

Spandau. Mit Süßigkeiten bepackt besuchten am 8. Mai 23 Kinder aus der Katholischen Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt an der Sakrower Landstraße 60-62 die Suppenküche im Dezernat Spandau an der Galenstraße 39. Kitaleiterin Thea Mesli hatte zudem einen Scheck über 282 Euro im Gepäck.Für Kinder der Kladower Kita war es bereits der zweite Besuch in der Suppenküche auf dem Grundstück der katholischen Kirchengemeinde St. Marien....

1 Bild

Round Table 44 spendet für die Suppenküche Wollankstraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.04.2015 | 108 mal gelesen

Berlin: Suppenküche der Franziskaner | Pankow. Über eine Spende der Vereinigung Round Table 44 Berlin kann sich die Suppenküche der Franziskaner an der Wollankstraße 18/19 freuen. Bereits seit vielen Jahren engagieren sich die Männer für die Obdachlosenspeisung. Jeden letzten Sonnabend im Monat kommen Mitglieder der Vereinigung, um zu helfen. Sie unterstützen beim Brote schmieren, Gemüse schneiden, Kochen, Spülen und bei vielen anderen Arbeiten, auch bei der...

Jenny De la Torre erhält Stifterpreis

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 26.02.2015 | 84 mal gelesen

Mitte. Die als Obdachlosenärztin bekannt gewordene Jenny De la Torre Castro wird am 8. Mai vom Bundesverband Deutscher Stiftungen in Karlsruhe mit dem diesjährigen Deutschen Stifterpreis ausgezeichnet.Seit 2006 betreut die Ärztin mit der von ihr gegründeten Jenny De la Torre Stiftung wohnungslose Menschen im Gesundheitszentrum in der Pflugstraße 12. Die Obdachlosen werden in der früheren Schule medizinisch betreut und...

Kältehilfe sucht einen Arzt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.02.2015 | 178 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde am Lietzensee | Charlottenburg. Wer als Arzt wohnungslosen Menschen helfen möchte, bekommt dazu Gelegenheit in der Suppenküche der Evangelischen Kirchengemeinde am Lietzensee, Herbartstraße 4-6. Sie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mediziner für einen zeitlichen Umfang von zwei Stunden pro Woche. Für diese Tätigkeit zahlt die Gemeinde auch ein Honorar. Interessenten melden sich per E-Mail unter kaeltehilfe@cw-evangelisch.de oder...