Swen Schulz

Bundespolizei wieder am Bahnhof Spandau präsent: Wache nicht durchgängig besetzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | vor 3 Stunden, 21 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Spandau | Spandau. Die Wache der Bundespolizei am Fernbahnhof Spandau ist wieder geöffnet. Allerdings ist sie nicht durchgängig besetzt.Die Wache musste 2015 wegen baulicher Mängel geschlossen werden. Es gab erhebliche Probleme durch Schimmelbefall. Eine für 2016 geplante Wiedereröffnung musste verschoben werden, weil die Probleme nicht rechtzeitig gelöst waren. Jetzt sind sie offenbar beseitigt. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete...

Gegen Filialschließung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | vor 5 Tagen | 34 mal gelesen

Berlin: Wichern-Radelandgemeinde | Hakenfelde. Die Hakenfelder wissen es bereits: Die Postbank will ihre Filiale an der Cautiusstraße 42 Ende Juni schließen. Damit verschwindet eine weitere Bankfiliale aus dem Ortsteil. Gegen die Schließungspläne haben die Spandauer Abgeordnete Bettina Domer und der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (beide SPD) jetzt eine Kiezversammlung organisiert. Sie findet am 28. Februar ab 18.30 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde...

Mädchen machen Politik

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 13.02.2017 | 5 mal gelesen

Spandau. Politiker laden wieder zum Girls’ Day. Am 27. April können junge Frauen dem Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (SPD) über die Schulter schauen, Fragen stellen oder mit anderen jungen Frauen über Politik diskutieren. So will der Abgeordnete zum 16. Mal jungen Frauen im Alter von 16 bis 18 Jahren die Politik schmackhaft machen und sie einen Blick hinter die Kulissen werfen lassen. Interessierte Spandauerinnen können...

Swen Schulz auf Hausbesuch

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 12.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Marktplatz Altstadt Spandau | Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) macht jetzt auch Hausbesuche. Natürlich nur auf Wunsch. „Ich weiß, dass viele Bürger nicht gut zu Fuß sind“, erklärt Schulz. Damit aber jeder die Gegelegenheit hat, ihm über aktuelle politische Themen und Probleme zu sprechen, biete er jetzt seine „Kümmertour“ auch nach Hause an. Termine können unter  36 75 70 90 vereinbart werden. Die nächste Kümmertour ist am...

Ärger mit Behörden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 12.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Swen Schulz | Spandau. Der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) hat wieder ein offenes Ohr für Spandauer, die Probleme mit Ämtern und Behörden haben oder sich politisch austauschen wollen. Die Bürgersprechstunde beginnt am 21. Februar um 13.30 Uhr und dauert zwei Stunden. Ort ist das Bürgerbüro von Swen Schulz an der Bismarckstraße 61. Um Anmeldung wird bis zum 17. Februar gebeten und zwar unter  36 75 70 90. uk

4 Bilder

Wider das Chaos: Eltern sammeln Unterschriften / Stadtrat plant Kurzzeitparkplätze

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 10.02.2017 | 165 mal gelesen

Berlin: Grundschule an der Pulvermühle | Haselhorst. Mehr als 100 Unterschriften haben Elternvertreter der Grundschule an der Pulvermühle gesammelt. Sie fordern Maßnahmen gegen das Verkehrschaos. Der Ordnungsstadtrat plant Elternparkplätze.Es ist kurz vor acht Uhr morgens. Vor der Grundschule an der Pulvermühle ist noch alles ruhig. „Warten Sie ab, es geht gleich los“, sagt Teuta Nebi-Sabani. Und tatsächlich. Binnen weniger Minuten bricht am Grützmacherweg 7 das...

Lebensläufe aus dem Bundestag

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 25.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Raed Saleh | Spandau. „Politik ohne Grenzen. Migrationsgeschichten aus dem Deutschen Bundestag“ heißt ein Buch, aus dem die Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (SPD) und Öczan Mutlu (Grüne) am 1. Februar öffentlich vorlesen. Denn nie zuvor gab es im Bundestag so viele Abgeordnete mit Migrationshintergrund wie in dieser Legislaturperiode. In dem gemeinsamen Buchprojekt erzählen die 21 Parlamentarierinnen und Parlamentarier von ihren...

4 Bilder

Der Süden hat ein schnelles Netz: Geplanter Breitbandausbau in Gatow und Kladow abgeschlossen 1

Berit Müller
Berit Müller | Gatow | am 23.01.2017 | 107 mal gelesen

Gatow. Manches geht noch pünktlich: Wie versprochen hat die Telekom mit Beginn des ersten Quartals 2017 den Netzausbau im Spandauer Süden abgeschlossen. Rund 9600 Haushalte und Betriebe profitieren vom deutlich schnelleren Internet.Im August vergangenen Jahres hatten Techniker der Telekom das erste von 25 Verteilerhäuschen am Kladower Damm montiert; gleichzeitig fiel der Startschuss fürs Verlegen von Glasfaserkabeln im Süden...

Sprechstunde von Swen Schulz

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 20.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Schulz | Spandau. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz bietet am Dienstag, 31. Januar, von 14 bis 17 Uhr eine zusätzliche Sprechstunde in seinem Bürgerbüro, Bismarckstraße 61, an. Dort können Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden, aber auch aktuelle politische Themen angesprochen werden. Um eine Anmeldung bis zum 27. Januar unter  36 75 70 90 wird gebeten. CS

Gerechte Globalisierung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 17.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. Wie sich die Globalisierung gerecht gestalten lässt, darum geht es am 25. Januar bei einem Diskussionsabend mit dem Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD). Prominenter Gast ist der Entwicklungsexperte der SPD-Bundestagsfraktion Sascha Raabe. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23. Im Fokus stehen Lösungsansätze, die Fluchtursachen...

3 Bilder

Mehr Betten und neue Technik: Vivantes Klinikum will kräftig investieren 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.01.2017 | 381 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Spandau. Mehr Betten, modernste Geräte, bessere Infrastruktur: Am Vivantes Klinikum Spandau wird in den nächsten Jahren kräftig investiert. Möglich machen das auch Sondermittel vom Bund.Los gehen soll es am Vivantes Klinikum Spandau schon im März mit einem Neubau. Der bringt 110 zusätzliche Betten und erweitert die Kapazitäten für eine komfortable Unterbringung. Denn die Zahl der Betten für gesetzlich und privat versicherte...

Protest gegen Bankschließung: Politiker sammeln Unterschriften

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 09.01.2017 | 59 mal gelesen

Hakenfelde. Die Postbank will ihre Filiale im Ortsteil schließen. Jetzt startet eine Unterschriftenaktion dagegen.Die Postbank will ihre Filiale in der Cautiusstraße 42 zum 30. Juni schließen. Das teilte die Postbank-Zentrale der Spandauer Abgeordneten Bettina Domer (SPD) in einem Schreiben mit. Domer hatte sich beim Bankvorstand nach den Plänen erkundigt und den dauerhaften Erhalt der Filiale gefordert. „Das ist eine...

Sprechstunde mit Swen Schulz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 31.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Schulz | Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) lädt am 11. Januar zu seiner ersten Sprechstunde im neuen Jahr ein. Spandauer, die Probleme mit Ämtern und Behörden haben, sind von 14 bis 17 Uhr in seinem Bürgerbüro an der Bismarckstraße 61 willkommen. Die notwendige Anmeldung bis zum 9. Januar erfolgt unter  36 75 70 93. uk

Mietertreffen in Haselhorst

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 12.12.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Haseltreff | Haselhorst. Um Mieten, die Gewobag und Ordnungsfragen im Kiez geht es bei der mittlerweile achten Mieterversammlung der SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz (Abgeordnetenhaus) und Swen Schulz (Bundestag) am Donnerstag, 15. Dezember ab 18.30 Uhr im Haseltreff, Haselhorster Damm 9. Auch vor Ort sind Norman Schönemann, Gewobag-Regionalleiter Haselhorst; Josef Zimmermann, Sprecher des Gewobag-Mieterbeirats Haselhorst und Stephan...

3 Bilder

Früheres Kaufhaus wird saniert: Bund investiert in Gartenstadt Staaken

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 29.11.2016 | 133 mal gelesen

Berlin: Unterstützungsverein Gartenstadt Staaken | Staaken. Das frühere Kaufhaus in der Gartenstadt Staaken ist in die Jahre gekommen. Die Wohnungsbaugenossenschaft will es sanieren, doch die Kosten sind hoch. Jetzt hilft der Bund mit Fördermitteln für das Denkmal weiter.Wer genauer hinschaut, erkennt: Das einstige Kauf- und Wohnhaus auf dem früheren Marktplatz im Zentrum der Gartenstadt Staaken war ein stattlicher Bau. Errichtet in barocker holländischer Bautradition ist es...

Stress mit dem Amt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 27.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Swen Schulz | Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) lädt zum Jahresende noch einmal zur Bürgersprechstunde. Wer Probleme mit Ämtern hat, ist am Mittwoch, 7. Dezember, von 14 bis 17 Uhr in der Bismarckstraße 61 willkommen. Um telefonische Anmeldung wird gebeten unter  36 75 70 90. uk

Ämterstress?: Bundestagsabgeordneter Swen Schulz hat Sprechstunde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 08.11.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Swen Schulz | Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) lädt am 15. November zur nächsten Sprechstunde in sein Bürgerbüro ein. Dort hat er von 14 bis 17 Uhr ein offenes Ohr für Sorgen, Nöte und Behördenstress von Spandauern. Das Bürgerbüro ist in der Bismarckstraße 61. Um Anmeldung wird gebeten unter  36 75 70 90. uk

1 Bild

Komm Gu(r)t an: ACE zählte Gurtmuffel vor Grundschule Pulvermühle

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 20.09.2016 | 50 mal gelesen

Berlin: Grundschule an der Pulvermühle | Haselhorst. Mit Gurt oder ohne? Der Auto Club Europa überprüfte vor der Grundschule an der Pulvermühle, wie es Autofahrer mit der Anschnallpflicht halten. Das Ergebnis war alarmierend.Christine Riekmann war ebenso angeschnallt wie ihr Sohn Gustav, den sie morgens zur Grundschule am Grützmacher Weg 3 brachte. Der Siebenjährige saß sogar auf einem passenden Kindersitz. „Vorbildlich“, lobte Frank Fleischhauer. „Denn bei Weitem...

Wo der Schuh drückt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 18.09.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Hockey-und Tennis-Club 1910 | Wilhelmstadt. Um die Rolle des Sports in der Gesellschaft geht es am 27. September bei einer Diskussionsrunde mit Experten. Auf dem Podium sitzen die sportpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Michaela Engelmeier, und der Vorsitzende des Bezirkssportbundes Spandau, Norbert Baron. Mit ihnen diskutiert der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD). Konkret geht es darum, wie die Politik Sportvereine unterstützen kann,...

Infos zur Hartz-IV-Reform

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 08.09.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Café Pi8 | Staaken. Um die Hartz-IV-Reform geht es am 15. September bei einer Infoveranstaltung im „Café Pi8“. Über die Gesetzesänderungen referiert Markus Wahle, Sozialberater des Berliner Arbeitslosenzentrums evangelischer Kirchenkreise (BALZ). Mit auf dem Podium sitzen Burgunde Grosse als arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Berliner SPD-Fraktion und der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD). Fragen werden ebenfalls beantwortet....

Sprechstunde mit Swen Schulz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Swen Schulz | Spandau. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz lädt am 14. September zur Bürgersprechstunde ein. Von 14.30 bis 17.30 Uhr hat er ein offenes Ohr für Sorgen und Anliegen der Spandauer. Ort der Sprechstunde ist das Bürgerbüro von Schulz an der Bismarckstraße 61. Anmeldung bis zum 9. September unter  36 75 70 90. uk

Ausflug in die Politik

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hansaviertel | am 31.08.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Spandau. Für eine Tagesfahrt durch das politische Berlin am 15. September gibt es noch freie Plätze. Zu diesem Ausflug mit Besuch des Bundespresseamtes, des Bundestages und einer Stadtrundfahrt durch das Regierungsviertel lädt der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) ein. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Interessenten können sich bis zum 8. September unter  22 77 01 87 anmelden. Details gibt es dann mit der Anmeldung....

Andrea Nahles zu Gast in Spandau

Berit Müller
Berit Müller | Wilhelmstadt | am 27.08.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Bertolt-Brecht-Oberschule | Spandau. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) ist am Dienstag, 6. September, um 19 Uhr zu Gast in der Aula der Bertolt-Brecht-Oberschule in der Wilhelmstraße 10. Die Ministerin folgt einer Einladung des Bundestagsabgeordneten Swen Schulz und der arbeitsmarktpolitischen Sprecherin im Abgeordnetenhaus Burgunde Grosse (beide SPD), die ebenfalls an der Diskussion über die Themen Arbeit, Rente und Integration teilnehmen....

Frank Jahnke trifft Sandra Scheeres

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.08.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Goethe 15 | Charlottenburg. Vorrang für Bildung fordert der Charlottenburger SPD-Abgeordnete Frank Jahnke bei einer Zusammenkunft mit Senatorin Sandra Scheeres und dem Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (alle SPD) am Freitag, 2. September. Von 17 bis 19 Uhr trifft sich das Trio in Jahnkes Kiezbüro in der Goethestraße 15 – und stellt sich den Fragen und Anregungen von Gästen. tsc

5 Bilder

Schönheitskur für Dorfkirche: Gatow wird aus Denkmalschutzprogramm bedacht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 31.07.2016 | 102 mal gelesen

Gatow. Die denkmalgeschützte Dorfkirche Gatow muss dringend saniert werden. Doch der Gemeinde fehlt das Geld. Jetzt hilft der Bund mit 26.000 Euro weiter.Mündlich hat Mathias Kaiser die Förderzusage schon. Was dem Pfarrer jetzt noch fehlt ist der Zuwendungsbescheid. Denn erst mit diesem Stück Papier darf alles anfangen: das Ausschreiben der Baumaßnahmen, die Vergabe und der Baubeginn. So lange werde es schon nicht dauern,...