Swen Schulz

Ein ganzes Jahr nach Übersee

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Spandau. Auf und davon: Schüler und junge Berufstätige aus Spandau haben gute Chancen auf einen einjährigen Aufenthalt in den USA – das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) macht’s möglich. Am 1. Mai beginnt die Bewerbungsphase für 2018/2019, darauf macht der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) aufmerksam. Das Programm haben der Kongress der USA und der Deutsche Bundestag im Jahr 1983 gemeinsam...

1 Bild

Kaufhaus bekommt Finanzhilfe: Aufnahme ins Denkmalschutzprogramm jetzt offiziell

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 08.04.2017 | 60 mal gelesen

Staaken. Das ehemalige Kaufhaus in der Gartenstadt Staaken ist in das Denkmalschutzprogramm des Bundes aufgenommen worden. Das wurde jetzt offiziell bestätigt.Beschlossene Sache war es schon länger. Was noch fehlte, war die offizielle Bestätigung und damit die Garantie für das Fördergeld. Das einstige Kauf- und Wohnhaus auf dem früheren Marktplatz am Heidebergplan ist Teil des Denkmalschutzprogrammes des Bundes. Die positive...

Swen Schulz ist genervt: Unterkunft am Waldschluchtpfad soll bleiben, Planungen dauern

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 03.04.2017 | 106 mal gelesen

Berlin: Erstaufnamestelle Waldschluchtpfad | Gatow. Wie weiter mit der Erstaufnahme in Gatow? Der Senat verhandelt gerade mit Vivantes über das Grundstück. Statt Schließung soll das Haus Gemeinschaftsunterkunft werden.Wie die ferne Zukunft des „Awo Refugium“ am Waldschluchtpfad 27 aussieht, ist noch ungewiss. Die Senatssozialverwaltung sagt: „Wir prüfen“. Das kann Vieles heißen und lange dauern. In Spandau kann man davon ein Lied singen. Erst war den Anwohnern...

Gegen das Aus der Postbank

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 30.03.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Blindenwohnheim Spandau | Hakenfelde. Gegen die Schließung der Postbank in der Cautiusstraße haben Bettina Domer und Swen Schulz (beide SPD) eine zweite Kiezversammlung organisiert. Sie findet am 5. April statt. Dann wollen die beiden Spandauer Politiker über ihre Gespräche mit der Postbank informieren und weitere Aktionen ausloten. Wie berichtet hatte die Postbank angekündigt, ihre Filiale in der Cautiusstraße schließen zu wollen. Dagegen wurden...

Swen Schulz hilft bei der Rente

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 25.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Swen Schulz | Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) setzt seine Rentensprechstunde fort. Nächster Termin ist der 5. April. Mit von der Partie ist wieder ein Experte vom Sozialverband Deutschland. Er beantwortet alle Fragen rund um die Thematik „Rente“. Ort ist von 15 bis 18 Uhr das Bürgerbüro von Swen Schulz an der Bismarckstraße 61. Die Beratung ist kostenfrei. Termine können bis zum 3. April unter  36 75 70 90...

Auf gute Nachbarschaft

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 18.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Klubhaus Westerwaldstraße | Falkenhagener Feld. Um gute Nachbarschaft im Kiez und ein intaktes Wohnumfeld dreht es sich bei einer Diskussionsrunde am 28. März im Klubhaus Westerwaldstraße. Dazu hat der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) diverse Gäste eingeladen. Auf dem Podium sitzen der wohnungs- und baupolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Michael Groß, die Abgeordnete und Sprecherin für Quartiersmanagement und „Soziale...

2 Bilder

Geschichte bekommt neuen Schliff: Militärhistorisches Museum soll saniert werden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 13.03.2017 | 105 mal gelesen

Berlin: Militärhistorisches Museum Berlin-Gatow | Gatow. Das Militärhistorische Museum auf dem Flugplatz Gatow soll saniert werden. Das hat das Bundesverteidigungsministerium bestätigt. Bis Ende 2017 soll ein Konzept vorliegen.Der Sanierungsbedarf des Militärhistorischen Museums auf dem Gelände des ehemaligen Flugplatzes Gatow ist erheblich. Seit 22 Jahren nagt der Zahn der Zeit nicht nur an der Gebäudesubstanz. Auch die rund 120 ausgestellten Flugzeuge und Hubschrauber...

Rollentausch im Parlament: Bundestag lädt Jugendliche zum Planspiel ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 10.03.2017 | 23 mal gelesen

Spandau. Beim Großplanspiel „Jugend und Parlament“ haben junge Leute wieder die Gelegenheit, in die Rollen von Bundestagsabgeordneten zu schlüpfen. Dazu lädt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) vom 27. bis 30. Mai eine Jugendliche oder einen Jugendlichen aus Spandau zum Mitmachen ein. „Politik und parlamentarische Abläufe im Bundestag können so aus eigener Anschauung erlebt werden. Außerdem bietet sich die...

Swen Schulz tritt wieder an

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 06.03.2017 | 20 mal gelesen

Spandau. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz tritt bei den kommenden Bundestagswahlen wieder als Direktkandidat für Spandau und Charlottenburg-Nord an. Bei der Kreisdelegiertenversammlung am 4. März erhielt Schulz, der seit 2002 im Bundestag ist, 52 von 63 Stimmen. Fünf Stimmen erhielt sein Gegenkandidat Bernd Hinz, sechs Delegierte enthielten sich der Stimme. „Es ist mir eine Ehre, erneut für die SPD zur Bundestagswahl...

Sprechen mit Swen Schulz

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 04.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Swen Schulz | Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) bietet im März eine persönliche und eine telefonische Sprechstunde an. Die persönliche Sprechstunde in seinem Bürgerbüro, Bismarckstraße 61, findet am Mittwoch, 15. März, von 17 bis 19 Uhr statt. Hierfür wird um Anmeldung bis zum 13. März unter  36 75 70 90 gebeten. Die telefonische Sprechstunde bietet Schulz am Donnerstag, 16. März, von 11 bis 13 Uhr unter...

1000 Unterschriften gegen Filialschließung: Politik will weiter kämpfen

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | am 03.03.2017 | 86 mal gelesen

Berlin: Postbank Hakenfelde | Hakenfelde. Wenn die Postbankfiliale an der Cautiusstraße 42 Ende Juni schließt, sollen in der Nähe weiter Postdienstleistungen angeboten und ein Automatenstandort eingerichtet werden. Den Bürgern und der Politik reicht dies jedoch nicht.Rund 130 Bürger waren am 28. Februar in den Saal der evangelischen Wichern-Kirchengemeinde gekommen, um mit der SPD-Abgeordneten Bettina Domer und dem SPD-Bundestagsabgeordeten Swen Schulz...

1 Bild

Bauzaun auf Stößenseebrücke steht immer noch: Baumaßnahmen sind angekündigt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 28.02.2017 | 38 mal gelesen

Wilhelmstadt. Auf der Stößenseebrücke tut sich was. Bis April soll ihre Statik fertig geprüft sein. Danach stehen Bauarbeiten an. Später sollen die Bauzäune endlich verschwinden.Laut Anwohnern stehen die lästigen Bauzäune schon seit mindestens acht Jahren auf der Stößenseebrücke. Sie sperren auf beiden Brückenseiten partiell die Gehwege ab, die starke Korrosionsschäden aufweisen. Auch das Geländer der fast 200 Jahre alten...

Bundespolizei wieder am Bahnhof Spandau präsent: Wache nicht durchgängig besetzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 25.02.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Spandau | Spandau. Die Wache der Bundespolizei am Fernbahnhof Spandau ist wieder geöffnet. Allerdings ist sie nicht durchgängig besetzt.Die Wache musste 2015 wegen baulicher Mängel geschlossen werden. Es gab erhebliche Probleme durch Schimmelbefall. Eine für 2016 geplante Wiedereröffnung musste verschoben werden, weil die Probleme nicht rechtzeitig gelöst waren. Jetzt sind sie offenbar beseitigt. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete...

Gegen Filialschließung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 20.02.2017 | 80 mal gelesen

Berlin: Wichern-Radelandgemeinde | Hakenfelde. Die Hakenfelder wissen es bereits: Die Postbank will ihre Filiale an der Cautiusstraße 42 Ende Juni schließen. Damit verschwindet eine weitere Bankfiliale aus dem Ortsteil. Gegen die Schließungspläne haben die Spandauer Abgeordnete Bettina Domer und der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (beide SPD) jetzt eine Kiezversammlung organisiert. Sie findet am 28. Februar ab 18.30 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde...

Mädchen machen Politik

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 13.02.2017 | 6 mal gelesen

Spandau. Politiker laden wieder zum Girls’ Day. Am 27. April können junge Frauen dem Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (SPD) über die Schulter schauen, Fragen stellen oder mit anderen jungen Frauen über Politik diskutieren. So will der Abgeordnete zum 16. Mal jungen Frauen im Alter von 16 bis 18 Jahren die Politik schmackhaft machen und sie einen Blick hinter die Kulissen werfen lassen. Interessierte Spandauerinnen können...

Swen Schulz auf Hausbesuch

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 12.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Marktplatz Altstadt Spandau | Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) macht jetzt auch Hausbesuche. Natürlich nur auf Wunsch. „Ich weiß, dass viele Bürger nicht gut zu Fuß sind“, erklärt Schulz. Damit aber jeder die Gegelegenheit hat, ihm über aktuelle politische Themen und Probleme zu sprechen, biete er jetzt seine „Kümmertour“ auch nach Hause an. Termine können unter  36 75 70 90 vereinbart werden. Die nächste Kümmertour ist am...

Ärger mit Behörden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 12.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Swen Schulz | Spandau. Der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) hat wieder ein offenes Ohr für Spandauer, die Probleme mit Ämtern und Behörden haben oder sich politisch austauschen wollen. Die Bürgersprechstunde beginnt am 21. Februar um 13.30 Uhr und dauert zwei Stunden. Ort ist das Bürgerbüro von Swen Schulz an der Bismarckstraße 61. Um Anmeldung wird bis zum 17. Februar gebeten und zwar unter  36 75 70 90. uk

4 Bilder

Wider das Chaos: Eltern sammeln Unterschriften / Stadtrat plant Kurzzeitparkplätze

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 10.02.2017 | 182 mal gelesen

Berlin: Grundschule an der Pulvermühle | Haselhorst. Mehr als 100 Unterschriften haben Elternvertreter der Grundschule an der Pulvermühle gesammelt. Sie fordern Maßnahmen gegen das Verkehrschaos. Der Ordnungsstadtrat plant Elternparkplätze.Es ist kurz vor acht Uhr morgens. Vor der Grundschule an der Pulvermühle ist noch alles ruhig. „Warten Sie ab, es geht gleich los“, sagt Teuta Nebi-Sabani. Und tatsächlich. Binnen weniger Minuten bricht am Grützmacherweg 7 das...

Lebensläufe aus dem Bundestag

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 25.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Raed Saleh | Spandau. „Politik ohne Grenzen. Migrationsgeschichten aus dem Deutschen Bundestag“ heißt ein Buch, aus dem die Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (SPD) und Öczan Mutlu (Grüne) am 1. Februar öffentlich vorlesen. Denn nie zuvor gab es im Bundestag so viele Abgeordnete mit Migrationshintergrund wie in dieser Legislaturperiode. In dem gemeinsamen Buchprojekt erzählen die 21 Parlamentarierinnen und Parlamentarier von ihren...

4 Bilder

Der Süden hat ein schnelles Netz: Geplanter Breitbandausbau in Gatow und Kladow abgeschlossen 1

Berit Müller
Berit Müller | Gatow | am 23.01.2017 | 127 mal gelesen

Gatow. Manches geht noch pünktlich: Wie versprochen hat die Telekom mit Beginn des ersten Quartals 2017 den Netzausbau im Spandauer Süden abgeschlossen. Rund 9600 Haushalte und Betriebe profitieren vom deutlich schnelleren Internet.Im August vergangenen Jahres hatten Techniker der Telekom das erste von 25 Verteilerhäuschen am Kladower Damm montiert; gleichzeitig fiel der Startschuss fürs Verlegen von Glasfaserkabeln im Süden...

Sprechstunde von Swen Schulz

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 20.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Schulz | Spandau. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz bietet am Dienstag, 31. Januar, von 14 bis 17 Uhr eine zusätzliche Sprechstunde in seinem Bürgerbüro, Bismarckstraße 61, an. Dort können Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden, aber auch aktuelle politische Themen angesprochen werden. Um eine Anmeldung bis zum 27. Januar unter  36 75 70 90 wird gebeten. CS

Gerechte Globalisierung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 17.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Paul-Schneider-Haus | Spandau. Wie sich die Globalisierung gerecht gestalten lässt, darum geht es am 25. Januar bei einem Diskussionsabend mit dem Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD). Prominenter Gast ist der Entwicklungsexperte der SPD-Bundestagsfraktion Sascha Raabe. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23. Im Fokus stehen Lösungsansätze, die Fluchtursachen...

3 Bilder

Mehr Betten und neue Technik: Vivantes Klinikum will kräftig investieren 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 16.01.2017 | 420 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Spandau. Mehr Betten, modernste Geräte, bessere Infrastruktur: Am Vivantes Klinikum Spandau wird in den nächsten Jahren kräftig investiert. Möglich machen das auch Sondermittel vom Bund.Los gehen soll es am Vivantes Klinikum Spandau schon im März mit einem Neubau. Der bringt 110 zusätzliche Betten und erweitert die Kapazitäten für eine komfortable Unterbringung. Denn die Zahl der Betten für gesetzlich und privat versicherte...

Protest gegen Bankschließung: Politiker sammeln Unterschriften

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 09.01.2017 | 91 mal gelesen

Hakenfelde. Die Postbank will ihre Filiale im Ortsteil schließen. Jetzt startet eine Unterschriftenaktion dagegen.Die Postbank will ihre Filiale in der Cautiusstraße 42 zum 30. Juni schließen. Das teilte die Postbank-Zentrale der Spandauer Abgeordneten Bettina Domer (SPD) in einem Schreiben mit. Domer hatte sich beim Bankvorstand nach den Plänen erkundigt und den dauerhaften Erhalt der Filiale gefordert. „Das ist eine...

Sprechstunde mit Swen Schulz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 31.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Schulz | Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) lädt am 11. Januar zu seiner ersten Sprechstunde im neuen Jahr ein. Spandauer, die Probleme mit Ämtern und Behörden haben, sind von 14 bis 17 Uhr in seinem Bürgerbüro an der Bismarckstraße 61 willkommen. Die notwendige Anmeldung bis zum 9. Januar erfolgt unter  36 75 70 93. uk