Swen Schulz

3 Bilder

Früheres Kaufhaus wird saniert: Bund investiert in Gartenstadt Staaken

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 29.11.2016 | 99 mal gelesen

Berlin: Unterstützungsverein Gartenstadt Staaken | Staaken. Das frühere Kaufhaus in der Gartenstadt Staaken ist in die Jahre gekommen. Die Wohnungsbaugenossenschaft will es sanieren, doch die Kosten sind hoch. Jetzt hilft der Bund mit Fördermitteln für das Denkmal weiter.Wer genauer hinschaut, erkennt: Das einstige Kauf- und Wohnhaus auf dem früheren Marktplatz im Zentrum der Gartenstadt Staaken war ein stattlicher Bau. Errichtet in barocker holländischer Bautradition ist es...

Stress mit dem Amt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 27.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Swen Schulz | Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) lädt zum Jahresende noch einmal zur Bürgersprechstunde. Wer Probleme mit Ämtern hat, ist am Mittwoch, 7. Dezember, von 14 bis 17 Uhr in der Bismarckstraße 61 willkommen. Um telefonische Anmeldung wird gebeten unter  36 75 70 90. uk

Ämterstress?: Bundestagsabgeordneter Swen Schulz hat Sprechstunde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 08.11.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Swen Schulz | Spandau. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) lädt am 15. November zur nächsten Sprechstunde in sein Bürgerbüro ein. Dort hat er von 14 bis 17 Uhr ein offenes Ohr für Sorgen, Nöte und Behördenstress von Spandauern. Das Bürgerbüro ist in der Bismarckstraße 61. Um Anmeldung wird gebeten unter  36 75 70 90. uk

1 Bild

Komm Gu(r)t an: ACE zählte Gurtmuffel vor Grundschule Pulvermühle

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 20.09.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Grundschule an der Pulvermühle | Haselhorst. Mit Gurt oder ohne? Der Auto Club Europa überprüfte vor der Grundschule an der Pulvermühle, wie es Autofahrer mit der Anschnallpflicht halten. Das Ergebnis war alarmierend.Christine Riekmann war ebenso angeschnallt wie ihr Sohn Gustav, den sie morgens zur Grundschule am Grützmacher Weg 3 brachte. Der Siebenjährige saß sogar auf einem passenden Kindersitz. „Vorbildlich“, lobte Frank Fleischhauer. „Denn bei Weitem...

Wo der Schuh drückt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 18.09.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Hockey-und Tennis-Club 1910 | Wilhelmstadt. Um die Rolle des Sports in der Gesellschaft geht es am 27. September bei einer Diskussionsrunde mit Experten. Auf dem Podium sitzen die sportpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Michaela Engelmeier, und der Vorsitzende des Bezirkssportbundes Spandau, Norbert Baron. Mit ihnen diskutiert der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD). Konkret geht es darum, wie die Politik Sportvereine unterstützen kann,...

Infos zur Hartz-IV-Reform

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 08.09.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Café Pi8 | Staaken. Um die Hartz-IV-Reform geht es am 15. September bei einer Infoveranstaltung im „Café Pi8“. Über die Gesetzesänderungen referiert Markus Wahle, Sozialberater des Berliner Arbeitslosenzentrums evangelischer Kirchenkreise (BALZ). Mit auf dem Podium sitzen Burgunde Grosse als arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Berliner SPD-Fraktion und der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD). Fragen werden ebenfalls beantwortet....

Sprechstunde mit Swen Schulz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Swen Schulz | Spandau. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz lädt am 14. September zur Bürgersprechstunde ein. Von 14.30 bis 17.30 Uhr hat er ein offenes Ohr für Sorgen und Anliegen der Spandauer. Ort der Sprechstunde ist das Bürgerbüro von Schulz an der Bismarckstraße 61. Anmeldung bis zum 9. September unter  36 75 70 90. uk

Ausflug in die Politik

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hansaviertel | am 31.08.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Spandau. Für eine Tagesfahrt durch das politische Berlin am 15. September gibt es noch freie Plätze. Zu diesem Ausflug mit Besuch des Bundespresseamtes, des Bundestages und einer Stadtrundfahrt durch das Regierungsviertel lädt der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) ein. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Interessenten können sich bis zum 8. September unter  22 77 01 87 anmelden. Details gibt es dann mit der Anmeldung....

Andrea Nahles zu Gast in Spandau

Berit Müller
Berit Müller | Wilhelmstadt | am 27.08.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Bertolt-Brecht-Oberschule | Spandau. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) ist am Dienstag, 6. September, um 19 Uhr zu Gast in der Aula der Bertolt-Brecht-Oberschule in der Wilhelmstraße 10. Die Ministerin folgt einer Einladung des Bundestagsabgeordneten Swen Schulz und der arbeitsmarktpolitischen Sprecherin im Abgeordnetenhaus Burgunde Grosse (beide SPD), die ebenfalls an der Diskussion über die Themen Arbeit, Rente und Integration teilnehmen....

Frank Jahnke trifft Sandra Scheeres

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.08.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Goethe 15 | Charlottenburg. Vorrang für Bildung fordert der Charlottenburger SPD-Abgeordnete Frank Jahnke bei einer Zusammenkunft mit Senatorin Sandra Scheeres und dem Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (alle SPD) am Freitag, 2. September. Von 17 bis 19 Uhr trifft sich das Trio in Jahnkes Kiezbüro in der Goethestraße 15 – und stellt sich den Fragen und Anregungen von Gästen. tsc

5 Bilder

Schönheitskur für Dorfkirche: Gatow wird aus Denkmalschutzprogramm bedacht

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 31.07.2016 | 92 mal gelesen

Gatow. Die denkmalgeschützte Dorfkirche Gatow muss dringend saniert werden. Doch der Gemeinde fehlt das Geld. Jetzt hilft der Bund mit 26.000 Euro weiter.Mündlich hat Mathias Kaiser die Förderzusage schon. Was dem Pfarrer jetzt noch fehlt ist der Zuwendungsbescheid. Denn erst mit diesem Stück Papier darf alles anfangen: das Ausschreiben der Baumaßnahmen, die Vergabe und der Baubeginn. So lange werde es schon nicht dauern,...

Frühstück für Erwerbslose

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 24.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Josua Gemeinde | Spandau. Wer Fragen rund ums Jobcenter hat, ist zum Erwerbslosen-Frühstück am 1. August willkommen. Dazu laden der Spandauer SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz und die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Berliner SPD-Fraktion, Burgunde Grosse, um 10 Uhr in die Josua-Gemeinde ein. Bei Kaffee und Brötchen können sich Erwerbslose und Hartz-IV-Betroffene beraten lassen, Erfahrungen austauschen und wichtige Tipps abholen....

Sprechstunde mit Swen Schulz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 21.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Schulz | Spandau. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz lädt auch in der Sommerpause zur Bürgersprechstunde ein. Wer über aktuelle Ereignisse aus der Politik diskutieren will, spezielle Fragen hat, mit Behörden streitet oder Hilfe in einer Notlage braucht, kommt am 28. Juli von 15 bis 18 Uhr ins Bürgerbüro von Schulz an der Bismarckstraße 61. Um Anmeldung wird gebeten unter  36 75 70 90. uk

1 Bild

Mehr Platz für Fahrräder schaffen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 07.07.2016 | 65 mal gelesen

Spandau. Mehr Fahrradabstellplätze am Bahnhof Spandau? Die Bahn hätte nichts dagegen, teilt der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) mit. Infrage käme die Freifläche der alten Transrapid-Trasse. Die Deutsche Bahn hat auf eine Nachfrage von Schulz positiv reagiert und hält neue Abstellplätze am Bahnhof Spandau für sinnvoll. Der Bundestagsabgeordnete hatte vorgeschlagen, dafür die Freifläche, die zwischen Bahnhof und...

Spitzensportlerin zu Gast im Kiez

Berit Müller
Berit Müller | Wilhelmstadt | am 20.06.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Gemeinwesenverein Heerstraße Nord | Staaken. Ums Thema „Sport und Inklusion“ geht es in einer Info- und Gesprächsrunde am Donnerstag, 30. Juni, 17.30 Uhr, im Stadtteilzentrum des Gemeinwesenvereins Heerstraße Nord, Obstallee 22E. Auf dem Podium: die ehemalige Spitzensportlerin und aktuelle Behindertenbeauftragte des Bundes Verena Bentele sowie die Bundestagsabgeordneten Swen Schulz und Matthias Schmidt (beide SPD). Gemeinsam mit interessierten Gästen wollen sie...

Sprechstunde mit Swen Schulz

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 19.06.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Schulz | Spandau. Die Sprechstunden mit Swen Schulz gehen auch den Sommer über weiter. Wer Sorgen hat oder mit der Bürokratie kämpft, findet am 29. Juni wieder die Gelegenheit zum Gespräch mit dem Spandauer SPD-Bundestagsabgeordneten. Treffpunkt ist von 17.30 bis 19 Uhr im Bürgerbüro an der Bismarckstraße 61. Um Anmeldung wird gebeten unter  36 75 70 90. uk

Swen Schulz am Telefon

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 31.05.2016 | 11 mal gelesen

Spandau. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz ist für die Spandauer künftig auch wieder am Telefon erreichbar. Denn zu seinen monatlichen Sprechstunden im Bürgerbüro in der Neustadt bietet er ab Juni eine Telefonsprechstunde an. „Vielen Menschen, die Probleme mit Ämtern und Behörden haben, kann ich helfen“, begründet Swen Schulz das zusätzlich Angebot. „Manche wollen ihrem Bundestagsabgeordneten aber auch einfach nur mal...

5 Bilder

SPD-Politiker Swen Schulz fragt in Flüchtlingsunterkunft nach: Kommt die Hilfe an?

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 31.05.2016 | 147 mal gelesen

Spandau. 305 Flüchtlinge leben aktuell im AWO Refugium am Askanierring, fast die Hälfte sind Kinder. Die sollen wie alle Flüchtlingskinder schnell Deutsch lernen, was die Stiftung Lesen und das Bildungsministerium mit Lesestart-Sets befördern; das Familienministerium hat zudem den Bundesfreiwilligendienst aufgestockt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz hat vor Ort nachgefragt, wie die Hilfen ankommen.„Ohne Buftis...

Wie man günstig wohnt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 26.05.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum | Charlottenburg-Nord. Was heißt bezahlbares Wohnen und wie verwirklicht man es im Bezirk? Darüber debattieren führende Experten der SPD am Donnerstag, 2. Juni, ab 19.30 Uhr im Stadtteilzentrum am Halemweg 18. Als Redner geben Bundesbauministerin Barbara Hendricks, der Bundestagsabgeordneten Swen Schulz und Bezirksstadtrat Marc Schulte ihre Meinung kund. Debattenfreudige Besucher sind ohne Voranmeldung willkommen. tsc

Bahn verbessert Angebot

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 24.05.2016 | 17 mal gelesen

Spandau. Die Deutsche Bahn AG will auf dem Bahnhof Spandau ihr Informationsangebot für Fahrgäste optimieren. Darüber informierte jetzt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD), der zum Thema beim Konzernbevollmächtigten Alexander Kaczmarek nachgefragt hatte. Ein Spandauer hatte Schulz darauf aufmerksam gemacht. Nun sollen im Juni an den Aufgängen zur S-Bahn zusätzliche Anzeigetafeln installiert werden, die über...

Im Gespräch mit Müntefering

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 14.05.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Seniorenresidenz "Katharinenhof im Uferpalais" | Hakenfelde. Der ehemalige Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) besucht den Seniorenfachtag am Montag, 23. Mai, in der Residenz „Katharinenhof im Uferpalais“ im Brauereihof 19. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Swen Schulz diskutiert Müntefering mit den Gästen über Themen wie die Rente, Altersarmut und Pflege. Aber auch ums gesunde Altwerden, um Partizipation und Mobilität soll es im Gespräch mit dem Ex-Minister und...

Arabisch lernen von Syrern

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 22.04.2016 | 84 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Schulz | Spandau. Unterrichten geht auch andersherum. In Spandau lernen ehrenamtliche Helfer jetzt von Flüchtlingen. Mit ihrem Arabischkurs wollen zwei junge Syrer der deutschen Gesellschaft etwas zurückgegeben und die tägliche Arbeit der freiwilligen Helfer in den Flüchtlingsunterkünften erleichtern. Die Idee hatten Mustafa und Kalid zusammen mit ihrer Sozialbetreuerin Asmahan Er. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD)...

Wie gelingt Integration?

Berit Müller
Berit Müller | Wilhelmstadt | am 19.04.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Bertolt-Brecht-Oberschule | Wilhelmstadt. Angesichts des Flüchtlingsstroms ist es das Thema der Stunde: Wie Integration gelingen kann, darüber sprechen Spandauer und Berliner Politiker am Dienstag, 26. April, ab 19.30 Uhr in der Bertolt-Brecht-Oberschule, Wilhelmstraße 10. Es diskutieren der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz, der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus Raed Saleh, Britta Marschke von der Gesellschaft für Interkulturelles...

1 Bild

Fernbahnhof Spandau: Glasdach bleibt dreckig bis 2018

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 11.04.2016 | 124 mal gelesen

Spandau. Weil die Reinigungsanlage noch nicht fertig ist, bleibt das Dach des Fernbahnhofs Spandau bis Ende 2018 dreckig. Dafür plant die Bahn AG aber andere Maßnahmen. Am Fernbahnhof Spandau empfängt die Reisenden vor allem eines: ein getrübter Blick auf die Altstadt. Die Sonne macht es nicht besser. Dreckig und grau kommt das gewölbte Glasdach daher. Und das wird die nächsten zwei Jahre auch so bleiben. Denn die...

Fragen zu Mieten und Sauberkeit?

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 11.04.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Haseltreff | Haselhorst. Zur sechsten Haselhorster Kiezversammlung laden die SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz und Swen Schulz am Dienstag, 19. April, ab 18.30 Uhr in den Haseltreff am Haselhorster Damm 9 ein. Anwohner, die Fragen oder Sorgen rund um die Themen Mietentwicklung, Gewobag-Pläne oder Sauberkeit im Kiez haben, sind herzlich willkommen. Neben den Abgeordneten stehen Rede und Antwort: Gewobag-Regionalleiter Norman Schönemann, der...