Tablet

1 Bild

"Erste-Hilfe-Café“ für Probleme mit PC, Tablet, Smartphone im STZ

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | von 15.30-17.30 Uhr // ab Februar jeden 1. und 3. Montag im Monat Wer Fragen hat zu seinem Smartphone, Tablet, Laptop, ist hier genau richtig! Wansantha hilft Ihnen bei individuellen Problemen mit diesen Geräten weiter. Einfach das Gerät mitbringen und vorbeikommen! Kostenfrei, das Ganze findet im Nachbarschaftscafé CharNo im STZ statt. Bitte anmelden unter 9029-25260.

Ein Treff für neue Laptopbesitzer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 21.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Einen Laptop- und Tablet-Treff bietet das Stadtteilzentrum im Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8 im neuen Jahr an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat an. Willkommen ist, wer mit dem Laptop oder Tablet noch nicht so richtig klarkommt. Auch wer Hilfe und Tipps im Umgang mit Software sucht, seine digitalen Bilder effektiver verwalten oder bearbeiten möchte, ist bei diesem regelmäßigen Treff an der richtigen...

Den Umgang mit der Technik üben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 17.12.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Unter dem Motto „Handy, Tablett und PC maßgeschneidert“ bietet das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum im Bürgerhaus am 11. Januar um 10 Uhr eine Computersprechstunde für Senioren an. Der Diplom-Informatiker Bernd Philipsenburg berät in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 die Senioren individuell. Sie sollen sich nicht über die Technik ärgern, sondern den digitalen Fortschritt genießen. Deshalb hilft der Informatiker beim...

Apps für Mädchen und Jungen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 23.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. „Appgefahren“ heißt es Sonnabend, 25. November, von 11 bis 12 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66. Dann können Kinder ab vier Jahren gemeinsam in Geschichtenwelten auf dem Tablet eintauchen. Die Teilnahme ist kostenlos. Auskünfte unter  902 39 43 42. sus

Offene Veranstaltung: Notebook, Tablet & Co.

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 22.11.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Bei Leben im Alter im November geht es um das Smartphone, Tablet & Co. Sind für Sie böhmische Dörfer? Einen ersten Überblick und Antworten auf ihre Fragen gibt es bei uns von den MitarbeiterInnen der Internetwerkstatt Netti. Es ist eine offene monatliche Veranstaltungsreihe immer am 4. Dienstag im Monat, 14-15.30 Uhr Einfach vorbeikommen! Spenden willkommen! Weitere Informationen und Newsletter unter:...

Erste-Hilfe-Café“ für Probleme mit PC, Tablet, Smartphone im STZ

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 04.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Neu – sonst immer jeden 1. Montag im Monat von 15.30-17.30 Uhr, im Stadtteilzentrum Halemweg 18 Wer Fragen hat zu seinem Smartphone, Tablet, Laptop, ist hier genau richtig! Wansantha hilft Ihnen bei individuellen Problemen mit diesen Geräten weiter. Einfach das Gerät mitbringen und vorbeikommen! Kostenfrei, das Ganze findet im Nachbarschaftscafé CharNo im STZ statt.

Den Einstieg am Tablet finden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Einen Workshop „Smartphone und Tablet für Einsteiger“ veranstaltet das Senioreninternetcafé Weltenbummler am 14. und 16. August. Er findet im Stadtteilzentrum Pankow in der Schönholzer Straße 10 statt. Willkommen ist jeder, der innerhalb von vier Stunden einen Einstieg in den Umgang mit diesen Geräten finden möchte. Interessierte melden sich unter  24 62 78 07 oder per E-Mail an weltenbummler.pw@hvd-bb.de an und...

2 Bilder

Dagmar Hirche schult Senioren an Smartphone und Tablet

Christian Mayer
Christian Mayer | Tiergarten | am 11.07.2017 | 300 mal gelesen

Berlin: Digitales Lernzentrum | Berlin. Senioren-Speed-dating, ein Flashmob zum Weltseniorentag, Surfstunden, Versilberercafés – die Liste der Aktivitäten von Dagmar Hirche ist lang. Sie schult Senioren im Umgang mit Smartphones und Tablets – und hat dafür 2015 den Smart Hero Award gewonnen. Die Kurse gibt’s inzwischen auch in Berlin. Die 60-jährige Hamburgerin ist Geschäftsführerin einer Unternehmensberatung. Ehrenamtlich engagiert sie sich als Vorsitzende...

Neue Medien für den Nachwuchs

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 29.06.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. „App auf Reisen“ heißt eine Infoveranstaltung für Eltern und Kinder in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center, Prerower Platz 2. Nächster Termin ist am Freitag, 7. Juli, um 10 Uhr. Dabei können kleine und große Besucher die neuesten Angebote „Tigerbook“ und „Das Superbuch“ mit Android Tablets testen. Ort der Veranstaltung ist das Medienzelt in der Kinderbibliothek. Anmeldungen direkt in der...

Welches Gerät passt zu mir?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 10.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch | Buch. „Smartphone, Tablet oder Laptop?“ ist der Titel einer Informationsveranstaltung, zu der das Stadtteilzentrum Buch einlädt. Sie findet am 20. April um 11 Uhr im Raum 120 im Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8 statt. Technikexperte Bernd Philipsenburg erklärt Einsteigern in einem groben Überblick, was diese Geräte wirklich können und worin die Unterschiede zwischen ihnen bestehen. Dabei wird vor allem auf...

1 Bild

Wie funktionieren Smartphone und Tablet? Im „Weltenbummler“ gibt es viele Tipps für Senioren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.04.2017 | 91 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Im Senioren-Internetcafé Weltenbummler werden Menschen jenseits der 60 dabei unterstützt, einen Einstieg in die digitale Welt zu finden.Dieses Projekt des Humanistischen Verbandes Deutschland im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 macht jetzt ein neues Workshop-Angebot für diejenigen, die mehr über den Umgang mit Smartphone und Tablet wissen möchten. „Wir bieten wir einen Grundlagen-Workshop an und einen...

Tablet geortet – Dieb gestellt

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 20.01.2017 | 24 mal gelesen

Wittenau. Einen Tablet-Dieb konnten Polizeibeamte am Abend des 18. Januar stellen. Die Beamten waren von einem jungen Mann informiert worden, der in einer Physiotherapiepraxis in der Oranienburger Straße arbeitet. Dort hatte der 27-Jährige gegen 18.30 Uhr festgestellt, dass seine Tasche samt Tablet und persönlichen Gegenständen fehlte – und offenbar aus der Praxis gestohlen worden war. Dank GPS konnte der junge Mann sein...

1 Bild

Weltenbummler-Café bietet Kurse und Tablets zum Testen an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 14.11.2016 | 123 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Tablets werden bei Menschen jenseits der 60 immer beliebter. Aber manche Senioren schreckt die Technik noch ab. Sie haben Angst, damit nicht klarzukommen.Deshalb macht das Senioren-Internetcafé Weltenbummler den Pankowern ein neues Angebot. „In Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale Chancen und mit dem Unternehmen Telefónica stellen wir Senioren für zwei Monate kostenlos ein Tablet inklusive einer...

Computerkurse für Senioren

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 07.09.2016 | 53 mal gelesen

Spandau. Neue Computerkurse starten jetzt wieder in den Seniorenklubs Südpark in der Weverstraße 38 und Hakenfelde, Helen-Keller-Weg 10. Das Angebot richtet sich an Ruheständler, die besser mit dem PC, Smartphone oder Tablet klar kommen möchten. Fünf Termine je eineinhalb Stunden kosten insgesamt 55 Euro. Anmeldung und konkrete Termin-Informationen unter  0160/ 92 64 97 36 und  69 20 64 56 oder computerhilfe@tueremen.de. bm

Beratung beim Multimediaclub

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 29.08.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Der Multimediaclub des Stadtteilzentrums Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, bietet jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr Beratungen zu digitalen Geräten. Besucher können Fragen zur Funktionsweise oder zu Problemen mit dem Smartphone, der Digitalkamera, dem Laptop, dem Tablet oder dem PC stellen. Die Beratung kostet pro Besuch einen Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt unter  56 58 87 62. hari

1 Bild

Buchsuche am Terminal: Neues Angebot der Humboldt-Universität

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 02.08.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur im elektronischen Format – der Vorrat an digitalen Medien in den Bibliotheken des Bezirks wächst. Für Fans des papierfreien Lesens hat die Humboldt-Bibliothek ein neues Angebot.So können sich die Besucher der Tegeler Bücherei jetzt den kompletten eBook-Bestand der Reinickendorfer Bibliotheken an einem speziellen Terminal anschauen – und gleich einen Teil davon über ihr...

VHS-Programm im Sommer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.05.2016 | 15 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie holt man mehr aus seinem Smartphone und dem Tablet heraus? Wie baut man seine eigene Homepage? Wo lernt man als Zugewanderter möglichst schnell Deutsch? Zum Beispiel in der Volkshochschule City West. Sie hat nun 175 Kurse in einem Sommerprogramm gebündelt und die Broschüre in bezirklichen Einrichtungen in Umlauf gebracht. Sogar eine zweisprachige Stadtführung für Migranten und Geflüchtete soll...

Senioren und Smartphones

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.05.2016 | 62 mal gelesen

Berlin: Büro für Stadtteil- und Seniorenangebote | Friedrichshain. Im Büro für Stadtteil- und Seniorenangebote der Volkssolidarität in der Büschingstraße 29 gibt es verschiedene Kurse, die Senioren den Umgang mit Smartphones oder Tablets erleichtern sollen. Um die multimedialen Telefone geht es immer am Mittwoch von 10 bis 11.30 Uhr sowie zwischen 12 und 13.30 Uhr. Der Mini-Computer ist am gleichen Tag jeweils von 14 bis 15.30 Uhr Thema. Außerdem findet jeden Montag ein...

Digitale Medien ausleihen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.05.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Die Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, bietet am 25. Mai von 14 bis 15 Uhr eine Einführung in das Ausleihen digitaler Medien über Tablet, E-Book-Reader und PC an. „Voebb24“ richtet sich an Leser, die das Online-Portal gern in Anspruch nehmen wollen, bei der Einrichtung und Benutzung aber Probleme haben. Die Teilnahme ist kostenlos. KEN

2 Bilder

Die Neugier ist groß: Fachleute unterstützen beim Einstieg in die digitale Welt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.04.2016 | 64 mal gelesen

Pankow. Menschen jenseits der sechzig Jahre beim Einstieg in die Welt der modernen Computertechnik zu unterstützen: Dieser Aufgabe hat sich das Projekt „Weltenbummler“ verschrieben.In ihrem Internetcafé in der ersten Etage des Stadtteilzentrums an der Schönholzer Straße 10 bieten die „Weltenbummler“ zum einen Kurse an. Zum anderen helfen sie aber auch bei individuellen Computerproblemen. „Unser Weltenbummler-Internetcafé in...

„Handyteam Berlin"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 16.03.2016 | 136 mal gelesen

Berlin: Mühlenberg-Center | „Handyteam Berlin", Greifswalder Straße 90, 10409 Berlin, Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa 9-18 UhrBei „Handyteam Berlin" im Mühlenberg-Center können Kunden ihr gebrauchtes Handy verkaufen als auch ein neues Handy kaufen. Es gibt auch Zubehör und Reparaturen an Handy, Laptop oder Tablet werden ausgeführt. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Tablet-PC als Alternative

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 42 mal gelesen

Viele ältere Menschen trauen sich den Umgang mit einem PC nicht zu. Eine Alternative sind Tablet-PCs. "Die haben den Vorteil, dass man sofort loslegen kann, ohne Angst zu haben, etwas falsch zu machen", erklärt Nicola Röhricht von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (Bagso). "Man braucht eigentlich kein Wissen über Computer und ist sofort im Internet – so man denn W-LAN hat", sagt Röhricht. Außerdem kann...

Clever an Tablet und Smartphone

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 10.01.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Smartphones und Tablets haben so ihre Tücken. Die Dozentinnen Ina Küller und Ursula Reichel zeigen, wie man die modernen Kommunikationsgeräte clever bedient und mit sinnvollen Apps und Einstellungen Fallen vermeidet. Wer am Kurs am 21. Januar 11 bis 12.30 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, teilnehmen möchte, sollte sich bis 15. Januar unter  902 77 45 74 anmelden. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro....

Medienausleihe über Tablet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.08.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Leser, die die digitalen Medien über das Portal Voebb24 gerne mit dem Tablet nutzen möchten, aber bei der Einrichtung und Benutzung Probleme haben, können an einer Einführung am 19. August 14 bis 15 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, teilnehmen. Es kann gern das eigene Tablet mitgebracht werden. Auch zur allgemeinen Recherche über Voebb24 wird informiert;  902 77 45 74. KEN

Smartphone clever bedienen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.07.2015 | 52 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Im Kurs der Dozentinnen Ina Küller und Ursula Reichel am 6. August, 11-13 Uhr, geht es um das Fotografieren und die anschließende Bildbearbeitung mit Smartphone und Tablet. Für den Kurs „Smartphones & Tablets clever bedienen“ in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, ist eine Anmeldung unter  902 77 45 74 erforderlich. Die Teilnahme kostet 15 Euro. KEN