Tacheles

3 Bilder

Vom Kaufhaus zum Tacheles: Fotoschau im Technikmuseum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.10.2016 | 91 mal gelesen

Berlin: Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Das Deutsche Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, zeigt vom 12. Oktober bis 4. April 2017 eine Fotoausstellung zur Geschichte der einstigen Friedrichstraßen-Passage in Mitte. Bekannt geworden ist dieses Grundstück als langjähriger Standort des Kulturtempels "Tacheles". 1908 wurde auf dieser Fläche ein fünfstöckiges Passagen-Kaufhaus mit 10.000 Quadratmeter Nutzfläche eröffnet. Ab 1928 diente der Bau als Showroom für...

Gedenktafel muss bleiben

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 26.05.2016 | 17 mal gelesen

Mitte. Die Gedenktafel auf der Brache an der Johannistraße 16 muss während der Bauarbeiten auf dem Tacheles-Areal weiter „öffentlich sichtbar und zugänglich“ sein. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschlossen. Die Tafel erinnert seit 2006 an die im Zweiten Weltkrieg zerstörte Synagoge der Jüdischen Reformgemeinde an dieser Stelle. In den kommenden Jahren entsteht hier ein Wohn- und Geschäftsviertel. Die Tafel...

1 Bild

Synagoge im Untergrund: Auf dem Tacheles-Areal stand bis 1945 ein Tempel der Jüdischen Reformgemeinde

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.05.2016 | 239 mal gelesen

Berlin: Tacheles-Quartier | Mitte. Auf der riesigen Brache an der Johannisstraße, auf der in den kommenden Jahren ein Wohn- und Geschäftsviertel aus dem Boden gestampft wird, stand die historisch bedeutsame Synagoge der Jüdischen Reformgemeinde. Archäologen graben derzeit auf dem Tacheles-Areal, um mögliche Siedlungsspuren aus dem 17. und 18. Jahrhundert zu dokumentieren, bevor die Bagger das Gelände für die zweigeschossige Tiefgarage ausheben. Das...

1 Bild

Archäologen buddeln am Tacheles

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 27.04.2016 | 266 mal gelesen

Berlin: Tacheles-Quartier | Mitte. Am 28. April haben archäologische Grabungen auf den Freiflächen östlich der Tacheles-Ruine zwischen Oranienburger Straße und Johannisstraße begonnen. Mögliche Funde könnten ins Mitte Museum in der Pankstraße kommen.Etwa zwei Wochen lang sucht die vom Bauherren PWR Development beauftragte Firma Archaeofakt nach älteren Bebauungs- und Siedlungsspuren. Karin Wagner, Leiterin für Gartendenkmalpflege und Archäologie,...

1 Bild

Reporter im Einsatz

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 05.04.2016 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Bagger unter Beobachtung: Tacheles-Investoren müssen Archäologen einschalten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 05.04.2016 | 561 mal gelesen

Berlin: Tacheles-Quartier | Mitte. Nach Jahrzehnten des Stillstands hat am 4. April das Megaprojekt zur Bebauung der Freiflächen rund um die Tacheles-Ruine begonnen. Archäologen sollen jetzt aufpassen, dass die Bagger keine archäologischen Funde zerstören.Die Antwort des Bauleiters auf der Bürgerversammlung am 21. März zum geplanten Wohn- und Geschäftsviertel auf dem Tacheles-Areal hat Eberhard Elfert aufhorchen lassen: Historische und archäologische...

5 Bilder

Vier Jahre Dreck und Lärm: Baustart am Tacheles

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 23.03.2016 | 698 mal gelesen

Berlin: Tacheles-Quartier | Mitte. Am 3. April beginnt „eine neue Zeitrechnung für das Areal am Tacheles“, wie der Eigentümer, der Investmentfonds Perella Weinberg Real Estate (PWRE), sagt. Nach jahrelangen Planungen und gescheiterten Versuchen, das 2,5 Hektar große Areal rund um das Tacheles zu bebauen, rollen jetzt die Bagger. Der Projektentwickler pwr development stampft bis 2020 ein komplettes Stadtquartier aus dem Boden. Den Masterplan für das über...

2 Bilder

Baustart für Tacheles-Quartier: Im April beginnen die Arbeiten an der Kaufhausruine

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 22.03.2016 | 122 mal gelesen

Berlin: Tacheles | Mitte. Das Areal rund um das als Tacheles international bekannt gewordene frühere Kaufhaus an der Oranienburger Straße wird ab April komplett neu gestaltet. Seit vier Jahren ist die Tachelesruine verrammelt. Das Künstlerhaus und die Freiflächen wurden 2012 nach jahrelangen Querelen und Klagen geräumt. Die Investoren beginnen im April mit Erdarbeiten auf dem 2,5 Hektar großen Areal. Details zum neuen Stadtviertel, das in den...

Virtueller Spaziergang durch die Geschichte der Auguststraße

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Prenzlauer Berg | am 21.02.2016 | 130 mal gelesen

Berlin: Philipp-Schaeffer-Bibliothek | Mitte. Marion Kiesow, Klaus Bädicker und Octavia Wolle präsentieren am 15. März um 20 Uhr in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek in der Brunnenstraße 181 eine Collage aus Erzählungen, gelesenen Texten und Bildern zu dieser geschichtsträchtigen, 950 Meter langen Straße in der Spandauer Vorstadt.Sie beginnt gegenüber dem ehemaligen Tacheles und endet am Garnisonfriedhof von 1706. Die ehemalige Jüdische Mädchenschule, das einstige...

4 Bilder

Stararchitekten planen Tacheles-Quartier

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 25.06.2015 | 479 mal gelesen

Berlin: Tacheles | Mitte. Die weltbekannte Kunsthausruine Tacheles soll bald aus ihrem Dornröschenschlaf erwachen. Schweizer Stararchitekten planen derzeit ein neues Quartier zwischen Friedrichstraße und Oranienburger Straße. Wie jetzt bekannt wurde, hat der neue Eigentümer, ein Fonds der US-amerikanischen Investmentfirma Perella Weinberg Real Estate (PWRE), die Schweizer Architekten vom Büro Herzog & de Meuron mit den Planungen für das 2,5...

4 Bilder

Jugendliche kreieren gemeinsam eine Skulptur für Marzahn

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.08.2014 | 81 mal gelesen

Marzahn. Jugendliche aus Marzahn-Nord nehmen an einem Kunstprojekt in den "Kunstbaracken" der Alten Börse in der Beilsteiner Straße teil. Sie wollen in der Metallwerkstatt ein Kunstwerk für ihren Stadtteil schaffen.Zumindest die Konturen des Kunstwerks zu erahnen. Diese ergeben sich aus zusammengeschweißten Eisenröhren, die an die Umrisse von Hochhäusern unterschiedlicher Höhe erinnern. Unter anderem soll in das Kunstwerk...