Tag der Städtebauförderung

2 Bilder

Am Tag der Städtebauförderung stellen sich Projekte der Stadterneuerung vor

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.05.2017 | 207 mal gelesen

Moabit. „Städtebauförderung spielt in Berlin eine zentrale Rolle für ein gutes Miteinander in den Quartieren und trägt zu aktiven und stabilen Nachbarschaften bei“, sagt Senatorin Katrin Lompscher (Die Linke). Wie es funktioniert, ist beim bundesweiten Tag der Städtebauförderung am 13. Mai zu begutachten. Moabit und das Hansaviertel stehen mit vielen Angeboten auf dem Veranstaltungsprogramm. Sich informieren, Gemeinschaft...

Flanieren, Bolzen und Kunst: Tag der Städtebauförderung: Neukölln lädt zu sechs Veranstaltungen ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 07.05.2017 | 81 mal gelesen

Neukölln. Eine Schnitzeljagd im Schillerkiez, ein Spaziergang auf einem nagelneuen Uferweg, ein Streifzug durch die Gropiusstadt: Dazu lädt der „Tag der Städtebauförderung“ am Sonnabend, 13. Mai, ein. Organisatorin ist die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. In Neukölln stehen sechs Veranstaltungen auf dem Programm. Ein Glanzlicht ist sicher die Eröffnung der Promenade am Neuköllner Schifffahrtskanal. Um 14 Uhr wird...

Führungen zum Flussbad

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.05.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Inselbrücke | Mitte. Der Verein Flussbad Berlin lädt für 13. Mai, dem Tag der Städtebauförderung, zu drei sogenannten Fluss-Läufen ein. Experten erklären bei den Führungen die Pläne, den Spreekanal zwischen Fischerinsel und Bode-Museum zur öffentlichen Badeanstalt zu machen. Das Flussbad-Projekt wurde 2014 zu einem nationalen Projekt des Städtebaus ernannt. Die Flussbad-Idee zur Umwandlung des Spreekanals in einen öffentlich zugänglichen,...

Neuer Spielplatz in der Kita

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 04.05.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Kita Mittelbruchzeile | Reinickendorf. Die Outlaw-Kita Mittelbruchzeile 78-84 eröffnet am Freitag, 12, Mai, um 15.30 Uhr feierlich ihren neuen Spielplatz. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Tages der Städtebauförderung statt. In dessen Programm fällt auch die fachliche Führung zur Gestaltung des Spielplatzes am 13. Mai um 11 Uhr, die wie die Eröffnungsfeier ebenfalls öffentlich ist. CS

Geförderter Städtebau

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.05.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Admiralbrücke | Friedrichshain-Kreuzberg. Anlässlich des Tages der Städtebauförderung gibt es am Sonnabend, 13. Mai, eine Führung durch das Quartier rund um die Urbanstaße. Sie beginnt um 11 Uhr an der Admiralbrücke, Ecke Grimmstraße. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Tour informiert über die Veränderungen in diesem Gebiet und über Förderprojekte im Rahmen des städtebaulichen Denkmalschutzes. tf

1 Bild

Versteckte Kunst auf der Straße entdecken: Führung in der Gropiusstadt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 03.05.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Zwickauer Damm | Gropiusstadt. Zum Tag der Städtebauförderung am 13. Mai lädt das Quartiersmanagement (QM) Gropiusstadt von 16 bis 18 Uhr zu einem Stadtteilspaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum ein. In Berlin finden zum Tag der Städtebauförderung wieder zahlreiche Aktionen in allen Bezirken statt. Dann bietet sich auch eine gute Gelegenheit, die Gropiusstadt einmal von einer ganz anderen und überraschenden Seite kennenzulernen....

2 Bilder

Blick in den Tower: Führungen zum Tag der Städtebauförderung am 13. Mai

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 27.04.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tempelhof | Tempelhof. Der 13. Mai ist bundesweiter „Tag der Städtebauförderung“. Berlin ist mit insgesamt 45 Orten dabei, an denen sich interessierte Bürger vor Ort über Bauprojekte informieren können. Auf der Liste steht auch der Tempelhofer Flughafentower.Es handelt sich um den sogenannten Kopfbau West am südwestlichen Ende des Flughafengebäudes am Tempelhofer Damm. Die Besucher erhalten Informationen zur Geschichte und Gegenwart des...

Beuth-Studenten planen Wedding

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 10.04.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Schiller-Bibliothek | Wedding. Architekturstudenten der Beuth-Hochschule haben in einem Semesterprojekt städtebauliche Entwürfe für verschiedene Bereiche an der Wiesenstraße und an der Panke gemacht. In der Ausstellung „Ideen für den Wedding“ werden ab 11. April die konkreten Entwürfe in der Schiller-Bibliothek in der Müllerstraße 149 gezeigt. Die Studenten haben zum Beispiel ein Kulturzentrum, Studentenwohnungen und eine Bibliothek entworfen. In...

1 Bild

Förderverfahren kann starten: ISEK zum Stadtumbau-West-Gebiet Staaken ist beschlossen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 19.12.2016 | 334 mal gelesen

Staaken. Der erste Schritt für das neue Stadtumbau-West-Fördergebiet Brunsbütteler Damm und Heerstraße ist getan. Das Bezirksamt hat das städtebauliche Entwicklungskonzept beschlossen.Rund 335 Hektar umfasst das neue Stadtumbau-West-Gebiet in Staaken, das in den nächsten zehn Jahren Fördermittel aus Landes-, Bundes- und EU-Töpfen bekommt. Das Fördergebiet reicht vom Brunsbütteler Damm im Norden über die...

Neugestalteter Kleiner Tiergarten wurde Öffentlichkeit übergeben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 26.05.2016 | 170 mal gelesen

Berlin: Kleiner Tiergarten | Moabit. Mit der Fertigstellung des letzten Bauabschnitts ist nun die gesamte Parkanlage im Herzen Moabits neu gestaltet. Mit einem bunten Bürgerfest wurde im Kleinen Tiergarten Eröffnung gefeiert.„Es sieht hier Bombe aus“, sagte Carsten Spallek (CDU) am 2. Tag der Städtebauförderung am 21. Mai. Im Rahmen dieses Programms konnte das Vorhaben überhaupt in Angriff genommen werden. Insgesamt 17 solche Vorhaben gibt es im Bezirk....

Werkstatt für Nachbarn

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 17.05.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Verein 35 services | Moabit. Im Rahmen des 2. Tages der Städtebauförderung feiert der Verein „35 services“, ein Mitgliedsverein der Kulturfabrik Moabit, am 21. Mai die Eröffnung seiner neuen Nachbarschaftswerkstatt in der Lehrter Straße 31-34. Die neue Einrichtung direkt neben dem Klara-Franke-Spielplatz ist in siebenmonatiger Umbauzeit aus einer alten Garage entstanden. Beginn ist um 11 Uhr. Bis 18 Uhr gibt es ein Nachbarschaftsfest für Jung und...

1 Bild

Hier wird am Tag der Städtebauförderung angestoßen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 15.05.2016 | 96 mal gelesen

Neukölln. Zum dritten Mal nehmen Städte und Gemeinden dieses Jahr am Tag der Städtebauförderung teil. In Neukölln laden gleich vier mit unterschiedlichen Mitteln der Stadtentwicklung geförderte Sanierungsgebiete zum Besichtigen, Feiern und Diskutieren ein. • Feiern auf Kindl-Areal: Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten im Sanierungsgebiet Karl-Marx-Straße/Sonnenallee steht um 15 Uhr die Einweihung und weitergehende künstlerische...

Charme-Offensive für die Potsdamer Straße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.05.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Huzur-Nachbarschaftstreffpunkt | Schöneberg. Als Beitrag zum Tag der Städtebauförderung haben sich der Literatur-Salon Potsdamer Straße und der Nachbarschaftstreffpunkt Huzur etwas Besonderes ausgedacht. Am 21. Mai ab 20 Uhr lesen und sprechen in der Bülowstraße 94 die Kulturschaffenden Christiane Carstens, Bertram von Boxberg, Gülşen Aktaş, Sibylle Nägele und Joy Markert in der „Charme-Offensive Potsdamer Straße“ über die Geschichte des Schöneberger Nordens...

Sportparcours wird eingeweiht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 13.05.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Wattstraße | Gesundbrunnen. Zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung am 21. Mai wird um 14 Uhr im Innenhof zwischen Demminer Straße, Brunnenstraße und Stralsunder Straße der Bewegungsparcours eingeweiht. Er wurde in Kooperation mit der Degewo vom Verein "bwgt" e.V. in vier Höfen gebaut. Finanziert wurden die Fitness-Elemente vom Quartiersmanagement. Im Familienzentrum in der Wattstraße 16 feiern die Anwohner um 15.30 Uhr Richtfest für...

Moabit präsentiert sich zum Tag der Städtebauförderung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 04.05.2015 | 98 mal gelesen

Moabit. Am 9. Mai findet zum ersten Mal der bundesweite Tag der Städtebauförderung statt. In Moabit gibt es dazu mehrere Aktionen und Veranstaltungen.Der Tag der Städtebauförderung wird jährlich wiederkehren. Ziel ist es, die Bürgerbeteiligung zu stärken und kommunale Projekte der Städtebauförderung in größerem Rahmen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Gewerbetreibende im "Aktiven Zentrum Turmstraße" informieren über die...

Fest vor dem QM-Büro

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 29.04.2015 | 22 mal gelesen

Wedding. Das Quartiersmanagement Pankstraße feiert am 9. Mai von 14 bis 18 Uhr auf den Vorplatz des QM-Büros an der Ecke Prinz-Eugen-Straße/Adolfstraße ein kleines Kiezfest. Anlass ist der Tag der Städtebauförderung, der bundesweit zum ersten Mal statt findet und für Bürgerbeteiligung werben will. Das Quartiersmanagement ist Teil der Städtebauförderung im Bereich der sozialen integrierten Stadtentwicklung. Vom QM geförderte...