Tango

1 Bild

Ein musikalisches Kaleidoskop

Dennis Fischer
Dennis Fischer | Marzahn | vor 20 Stunden, 51 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Marzahn | Ein musikalisches Kaleidoskop Tango, Klassik- & Filmmusik R. Jäger (Akkordeon) & D. Fischer (Klavier) 5.11.17, 17 Uhr - Dorfkirche Marzahn - Eintritt frei

Paare tanzen in der Apotheke

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 08.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | Heinersdorf. Möchten Sie mit Ihrem Partner tanzen lernen? In der „Alten Apotheke“ in der Romain-Rolland-Straße 112 gibt es am 17. September die Möglichkeit dazu. Willkommen sind Paare von 16 bis 18 Uhr. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nach einer Einführung in klassische Tänze wie Walzer, Rumba und Cha-Cha-Cha werden exotischere wie Swing und Tango vermittelt. Geleitet wird der Kurs von Steffi Haag. Weitere...

1 Bild

Tango Argentino Einsteigerkurs im STZ Charlottenburg-Nord

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 06.09.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Ab 11. September 2017 startet im STZ ein Tango Argentino Einsteigerkurs. Montags von 18.30-19.30 Uhr 8 Termine 50 Euro pro Person im STZ Charlottenburg-Nord, Halemweg 18, 13627 Berlin In dem Kurs der Einstiegsstufe werden die wichtigsten Grundlagen vermittelt: Das koordinierte Gehen im Paar, im Rhythmus der Musik, Haltung, Führung, sowie die Basiselemente. Dieser Kurs ist geeignet für alle InteressentInnen, die einen...

Von Klassik bis Tango

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 05.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Ein Programm mit Werken für Querflöte und Klavier präsentieren Kathrin Gandera-Schumann und Natalija Nikolayeva im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52. Am Dienstag, 12. September, 15 Uhr, spielen die Musikerinnen neben sehnsüchtigen Liebesliedern, schnellen Walzerklängen auch emotionale Tangovariationen. Der Eintritt kostet fünf Euro. Anmeldungen unter  772 60 55. KaR

Klassik und Tango im Garten

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 02.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Evangelischer Pfarrgarten Lübars | Lübars. Vier Streicherinnen des Konzerthausorchesters spielen für einen guten Zweck Musik von Klassik bis Tango am Sonntag, 10. September, ab 19 Uhr im Pfarrgarten Lübars, Alt-Lübars 24. Bei schlechtem Wetter findet das Benefizkonzert in der Dorfkirche statt. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten für das Engagement von "Ärzte ohne Grenzen" entlang der Flüchtlingsrouten. CS

Film über Queer Tango

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Weißensee | am 18.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: hier.vision | Weißensee. Im Klub „Hier.vision Ausstellungen & Atelier“ in der Langhansstraße 116 wird am Mittwoch, 23. August, um 19 Uhr der Film „Tango Queerido” von Liliana Furió aufgeführt. Es ist ein Dokumentarfilm über die internationale Bewegung des Queer Tango. Queer Communities organisieren sich, um den sinnlichen Tanz als Medium für ein respektvolles sowie grenz- und geschlechterübergreifendes Miteinander zu nutzen. Der Film läuft...

Schwerpunkt: Astor Piazzolla

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 26.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Körnerpark | Neukölln. Tango argentino und Tango nuevo sind am Sonntag, 30. Juli, um 18 Uhr im Körnerpark, Schierker Straße 8, zu hören. Dann gibt das Sextett „Faux pas“ ein Konzert. Die Stücke des Tangorevolutionärs Astor Piazzolla bilden einen Programmschwerpunkt. Der Eintritt ist frei. sus

2 Bilder

Diesmal fließt nur Herzblut: Krimiautor Dirk Trost schreibt Roman über die Liebe und den Tango

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 12.07.2017 | 241 mal gelesen

Mitte. „Tango in Lissabon“ konnte einfach nicht mehr warten, sagt der erfolgreiche Autor von bizarren Ostfriesenkrimis. Kurz bevor sein vierter Band der beliebten Krimiserie um den Anwalt Jan de Fries und seinen Hund Motte im September erscheint, hat Dirk Trost seinen ersten Liebesroman veröffentlicht.Tätowierte Muskeltypen baumeln mit einem vom Bolzenschussgerät fabrizierten Loch in der Stirn von der Kellerdecke im...

1 Bild

NEU: Tango Einsteigerkurs im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 10.07.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Ab 11. September 2017 startet im STZ ein Tango Argentino Einsteigerkurs. Montags von 18.30-19.30 Uhr 8 Termine 50 Euro pro Person In dem Kurs der Einstiegsstufe werden die wichtigsten Grundlagen vermittelt: Das koordinierte Gehen im Paar, im Rhythmus der Musik, Haltung, Führung, sowie die Basiselemente. Dieser Kurs ist geeignet für alle InteressentInnen, die einen schnellen Einstieg in den Tango Argentino...

Sommerball beim VfL Tegel: Sommerball beim VfL Tegel

Michael Nittel
Michael Nittel | Tegel | am 29.06.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Spiegelsaal des VfL Tegel | Tegel. Der VfL Tegel veranstaltet am Sonnabend, 8. Juli, einen großen Sommernachtsball mit Otlile Mabuse und Marius Iepure. Die beiden Profitänzer werden vorab zwei Workshops zu den Themen „Tango“ und „Salsa“ geben. Für diese Workshops sind noch Plätze frei. Im Spiegelsaal des VfL an der Hatzfeldtallee 29 geben sich die Schwestern Motsi und Otlile Mabuse die Klinke in die Hand: Nachdem Motsi im Februar mit Hobby- und...

Tradition trifft Moderne: Tango Argentino im Carlshorster Salon

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 27.06.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Er steht für Rhythmus, Leidenschaft, mitreißende Musik. Rund um den Tango Argentino dreht sich der nächste Carlshorster Salon am Freitag, 30. Juni.Die literarisch-musikalische Reihe des Vereins Kulturring widmet sich diesmal der Tango-Tradition Argentiniens. Mit seinem neuen Quartett zu Gast ist der Wahlberliner Javier Tucat Morena. Er gehört zur neuen Generation argentinischer Musiker, die mit ihren Kompositionen...

Konzerte zum Feierabend

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft Berlin | Wilmersdorf. Sommerliche Clubkonzerte sollen Besuchern des Internationalen Begegnungszentrums der Wissenschaft (IBZ), Wiesbadener Straße 18, den Feierabend versüßen. Am Mittwoch, 28. Juni, spielt das Fareasttrio; am Mittwoch, 26. Juli, die Swingband Stachelitis und am Mittwoch, 23. August, sind die Tangomusiker von Volco & Gignoli dran. Beginn ist jeweils ab 17 Uhr, Eintritt frei. tsc

3 Bilder

Ritter, Tango und ein berühmtes Liebespaar: Veranstaltungen am Pfingstwochenende

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 25.05.2017 | 51 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Wohin zu Pfingsten? Soll es Spaß für die ganze Familie sein? Oder eher ein Konzert? Im Angebot sind mehrere interessante Veranstaltungen.Kinder wie Erwachsene dürften beim Mittelalterfest im Museumsdorf Düppel in Nikolassee auf ihre Kosten kommen. Dort sind vom 3. bis 5. Juni Krieger und Ritter zu Gast. Das Frühmittelalter in Mittel- und Osteuropa wird von den Kriegern aus dem Slawendorf Brandenburg...

Querflöte trifft Gitarre

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 27.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft Berlin | Wilmersdorf. Welche Klangvielfalt eine Querflöte hergibt, erfahren Besucher eines Konzerts beim Internationalen Begegnungszentrum der Wissenschaft, Wiesbadener Straße 18, am Donnerstag, 30. März. Das Duo Marcato, bestehend aus Sorina Reichenbach an der Flöte und Thomas Holzhausen an der Gitarre, spielt ab 19.30 Uhr „L'histoire du Tango“. Bei freiem Eintritt hören Gäste Kompositionen aus Frankreich, Spanien und Südamerika. tsc

Musik aus Berlin und der Welt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 03.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Die Liedermacherin Esther Schwarzrock holt sich ihre Inspirationen überall – bei Johann Sebastian Bach, der Rockband Queen, bei schwedischem Folk und dem argentinischen Tango. Ihre Lieder singt sie auf Deutsch, Schwedisch, Spanisch oder Englisch. Am Sonnabend, 11. März, um 20 Uhr gibt die Sängerin, Gitarristin und Klavierspielerin ein Konzert in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60. Begleitet wird sie vom Kontrabassisten...

Stolperpolka und Liebeswalzer bei Matinee in der Alten Dorfschule

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 20.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Eine Stolperpolka durch den mühsamen Ehealltag, ein Tango der Eifersucht, ein Walzer der Liebe: Die Sängerin Elisabeth Arend und der Pianist Klaus Schäfer kommen Sonntag, 26. Februar, um 11 Uhr zur Matinee „Faux-Pas de Deux“ in die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60. Sie kramen in der Beziehungskiste und fördern witzige Couplets, boshafte Chansons und wehmütige Liebeslieder zutage. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Anmeldung...

1 Bild

Miguel Levin in Concert: Tango-Chanson-Abend

Steffi Kusan
Steffi Kusan | Friedenau | am 17.02.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsheim Schöneberg | In seinem aktuellen Programm zeigt Miguel Levin das Wesen eines in zwei Welten beheimateten Fremden: Er lässt uns mit Tangos von Astor Piazzolla, Horacio Ferrer, Homero Manzi, Carlos Gardel, Enrique Santos Discepolo, Maria Elena Walsh und Catulo Castillo die Sehnsucht nach der alten Heimat Buenos Aires spüren. Er führt uns mit seinen einzigartigen Tango-Interpretationen durch das melancholische Großstadtleben einer längst...

Tango-Mélange am Behnitz

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 13.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: St. Marien am Behnitz | Spandau. Madame Mélange – Tango à la carte wartet auf die Besucher der Kirche St. Marien am Behnitz, Behnitz 9, am 18. Februar um 20 Uhr. Miriam Wieczorek (Querflöte) und Diana Tobien (Klavier und Gesang) bilden die Mélange. Mélange bedeutet „Verschmelzung“, eine Verschmelzung beider musikalischer Temperamente. Die klassischen Klänge des Tangos treffen auf jazzige Improvisationen. Der Eintritt kostet zehn Euro. CS

Musikalische Abenteuerfahrt

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 03.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Petrus Kirche am Oberhofer Platz | Lichterfelde. Am Sonnabend, 11. Februar, 20 Uhr, laden Cathrin Pfeifer & Band zu einer musikalischen Abenteuerreise ein. Die Musiker bieten eine Mischung verschiedener Musikgenres: mediterrane, latin und afro sounds zwischen Weltmusik, Jazz, Flamenco, Tango und Brasil. Der Eintritt kostet 14 Euro. Karten gibt es unter  77 32 84 52. KaR

Tango-Kurs für Einsteiger

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 01.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Neo-Tango, moderner argentinischer Tango, ist ab Mittwoch, 8. Februar, 18.30 bis 19.30 Uhr, im Angebot des Stadtteilzentrums Villa Mittelhof, Königstraße 42-43. Geeignet ist der Kurs unter Anleitung einer Tanzpädagogin für Einsteiger. Die Teilnahme an zehn Terminen kostet 60 Euro. Mehr Infos und Anmeldung unter 80197540. uma

Tango im Zitronencafé

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 23.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Die kurze Winterpause ist vorbei: Das Zitronencafé im Körnerpark, Schierker Straße 8, veranstaltet wieder Konzerte. Am Sonntag, 29. Januar, um 18 Uhr ist das „Tango Element Project“ zu Gast. Die Gitarristin Tina Klement und die Akkordeonspielerin Babara Klaus-Cosca bringen südamerikanische Kammermusik zu Gehör. Sie verbinden Klassik, Tango nuevo und Jazz. Die Reise führt vom brasilianischen Bossa Nova über den...

„Tango Element Project“ im IBZ

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 06.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft Berlin | Wilmersdorf. Wie harmonisch Gitarre und Akkordeon zusammenwirken können, beweist das Internationale Begegnungszentrum der Wissenschaft (IBZ), Wiesbadener Straße 18, im Rahmen eines kostenlosen Konzerts. Am Donnerstag, 12. Januar, hören Gäste ab 18 Uhr ein Programm des Duos „Tango Element Project“. Während Tina Klement die Saiten zupft, fügen sich Barbara Klaus-Coscas Akkordeon-Klänge kongenial ein. tsc

1 Bild

Ein beschwingter Jahrsausklang

KLASSIK IN MOABIT GbR
KLASSIK IN MOABIT GbR | Moabit | am 02.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: St. Johannis Kirche | Swing und Tango Alice DIXON und Anna EICHHOLZ, Mitglieder des ORIEL QUARTETTS, und der Akkordeonist GERHARD A. SCHIEWE spielen Swing und Tango Tickets über www.KlassikinMoabit.com oder an der Abendkasse online 12€/ 8€ ermäßt/ Abendkasse 15€ / 10€ ermäßigt

"Tango Libre" im "Kino für Moabit"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 08.11.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Zunftwirtschaft | Moabit. In der zweiten Veranstaltung der Reihe „Tanz im Film“ präsentiert das „Kino für Moabit“ am 11. November, die belgisch-französisch-luxemburgische Koproduktion„Tango Libre“ aus dem Jahr 2012. Regisseur Frederic Fonteyne hat eine Misch aus Tanz- und Gefängnisgeschichte gedreht. Zu sehen ist sie ab 19 Uhr in der Gaststätte Zunftwirtschaft der Arminiusmarkthalle. Der Eintritt ist frei. KEN

1 Bild

Von Tango bis Pop

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.11.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. „Dernier Métro“ ist am 6. November im Rahmen der Musikreihe „Salonmusik“ zu Gast im Zitronencafé im Körnerpark. Das facettenreiche Trio mit Julian Gretschel (Klavier, Posaune), Sängerin Petra Zeigler und Paul Schwingenschlögl (Klavier, Trompete) hat ein großes Repertoire. Es reicht von klassischen französischen Chansons über italienische Canzoni bis hin zu argentinischen Tangos, Jazzstandards, Schlagern und...