Tanja Dückers

Lesung: "Mein altes Westberlin"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Galerie 1er Ètage | Charlottenburg. Die Schriftstellerin Tanja Dückers und die Liedschreiberin AnniKa von Trier präsentieren am Donnerstag, 16. November, unter der Überschrift "Mein altes Westberlin" ihre Kindheitserinnerungen an die RAF und den Deutschen Herbst 1977, Geschichten über Westberlin und Lieder, die gerade jetzt in Ostberlin geschrieben wurden. Der Ausflug in die Vergangenheit beginnt im 20 Uhr in der Galerie 1er Ètage, Savignyplatz...

Eine Kindheit in West-Berlin

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 14.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Gottfried-Benn-Bibliothek | Zehlendorf. Die Autorin Tanja Dückers gibt am Mittwoch, 21. Juni, 19 Uhr in der Gottfried-Benn-Bibliothek, Nentershäuser Platz 1, eine Lesung. Inspiriert von Walter Benjamins „Berliner Kindheit um 1900“reflektiert Dückers ihre eigene Kindheit und Jugend im West-Berlin der 1970er- und 1980er-Jahre. In pointierten Alltagsbetrachtungen bringt die Autorin den Zuhörern das Lebensgefühl im Westen der geteilten Stadt nahe. Der...

Tanja Dückers liest Biografisches

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Die Autorin Tanja Dückers liest am Dienstag, 24. Januar, ab 18.30 Uhr in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, aus ihrem Buch „Mein altes West-Berlin“. Inspiriert von Walter Benjamins Buch „Berliner Kindheit um 1900“ reflektiert Dückers ihre Kindheit und Jugend im West-Berlin der 1970er- und 1980er-Jahre. In Alltags-Betrachtungen lässt sie das Leben und das Lebensgefühl im Westen der geteilten Stadt...

Lesung aus „Mein altes West-Berlin“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. In dunklen Straßen und Hinterhöfen ging die Autorin Tanja Dückers auf die Suche nach dem Lebensgefühl der Mauerzeit. Unter dem Titel „Mein altes West-Berlin“ kam dabei ein Buch heraus, das sich an Walter Benjamins Klassiker „Berliner Kindheit um 1900“ orientiert. Ausgewählte Passagen bekommt man bei einer kostenlosen Lesung in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, zu hören. Sie findet am Donnerstag, 1....

Benefizlesung für Flüchtlinge

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 11.12.2015 | 50 mal gelesen

Berlin: Kant Kino | Charlottenburg. Eine Benefizlesung für Flüchtlinge findet am Dienstag, 15. Dezember, 20 Uhr im Kant Kino, Kantstraße 54, statt. Zusammen mit Tanja Dückers organisieren Johan de Blank und das Kino eine Benefizlesung für Flüchtlinge in Berlin mit den Autoren Ahne, Cecilia Barbetta, Zehra Cirak, Tanja Dückers, Annett Gröschner, Jakob Hein, David Wagner und Peter Wawerzinek. Das Ganze wird musikalisch umrahmt von der Sängerin und...