Tanz

2 Bilder

Der Hase im Weihnachtswald: Die Tanzwerkstatt präsentiert ihr neues Musical

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 13 Stunden, 37 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Tanzwerkstatt No Limit | „Der Weihnachtshase Prinz und das große Glück vom Anderssein“ heißt das diesjährige Weihnachtsmusical der Tanzwerkstatt No Limit. Dieses wird derzeit in der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung in der Buschallee 87 vorbereitet. Deren Leiterin Cirsten Behm und die jungen Tänzer und Schauspieler sind in diesem Jahr noch etwas aufgeregter als sonst. Denn aus Mangel an Alternativen wird das Musical erstmals nicht auf einer...

Saxophonkonzert und Tanzmusik

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus Phoenix | Zehlendorf. Das Saxophonquartett „Sax 4 Fun“ lädt am Freitag, 17. November, ins MehrgenerationenhausPhoenix, Teltower Damm 228, ein. Der bes(ch)wingte Abend beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Am Sonntag, 19. November, beginnt um 15 Uhr ein Tanznachmittag im Phoenix. Der Eintritt (inklusive Kaffee und Kuchen) kostet sieben Euro. Mehr Infos und Anmeldung unter  84 50 92 47. uma

Friedenau tanzt in die Nacht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 4 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Das Kultur-Café im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, heizt am 25. November ab 20 Uhr so richtig ein: mit einem Tanzvergnügen bis kurz vor Mitternacht. DJ Cay sorgt für gute Musik mit Bestem von gestern und heute; Eintritt vier Euro. KEN

Heinersdorfer Herbstball

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 14.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Margaretensaal | Heinersdorf. Alle Tanzbegeisterten sind am 18. November zum Heinersdorfer Herbstball eingeladen. Dieser findet ab 20 Uhr im Margaretensaal der evangelischen Gemeinde in der Romain-Rolland-Straße 54 statt. Getanzt werden zu schwungvoller Musik gängige Paartänze. Walzer, Rumba und Cha-Cha-Cha stehen ebenso auf dem Programm wie exotischere Tänze, so zum Beispiel Swing und Tango. Die Kleiderordnung ist frei, denn in erster Linie...

Benefizkonzert für Mexiko

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 13.11.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Café Prachtwerk | Neukölln. Ende September wurde Mexiko von schweren Erdbeben erschüttert. Für den Wiederaufbau organisiert die mexikanische Community in Berlin am Freitag, 17. November, ein Benefizkonzert im Café Prachtwerk, Ganghoferstraße 2. Beginn ist um 19 Uhr. Mit dabei sind die Sängerin und Gitarristin Liliana Cobos, der Gitarrist Eric Trejo, die Folklore-Tanzgruppe „Azteca“, Rumba Son und natürlich Mariachis. Der mexikanische...

1 Bild

Tanzparty mit Überraschungen präsentiert von DJ Ursel

Theater Adlershof
Theater Adlershof | Adlershof | am 12.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Wir tanzen aus der Reihe ... denn zu Silvester tanzt jeder! Das Theater Adlershof und DJ Ursel laden zur Tanzparty Ü55 ein und sorgen für gute Laune, schwingende Hüften und richtig viel Vergnügen. Wer tanzt bleibt länger jung! Nichts ist dem Menschen so unentbehrlich wie der Tanz. Molière Das Theater ist ab 17:00 Uhr geöffnet Eintritt: 12 €

1 Bild

Dulce Amargo - Bittersüße Leidenschaft - Flamenco

Theater Adlershof
Theater Adlershof | Adlershof | am 12.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Der Flamenco, diese einzigartige Verbindung von Gesang, Poesie, Musik und Tanz, sucht seinesgleichen an Ausdruckskraft und Tiefe. Zu ihm gehören Liebe, Freude und Leidenschaft ebenso wie Verzweiflung, Schmerz und Tod. Dulce Amargo – Süße und Bitterkeit – liegen dicht beieinander. Auf diese Weise berührt der Flamenco, ob in der Tradition oder der Moderne, tiefste menschliche Gefühle. Entstanden in Andalusien, ist der Flamenco...

1 Bild

Kunst und Tanz in Charlottenburg

Emerson Pop Up
Emerson Pop Up | Charlottenburg | am 11.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Lietzenseepark | Empfang und Performance am Samstag, dem 11. November 2017 14:00 -18:00 Uhr Die Tanzperformance beginnt um 15:00. Der Künstler ist anwesend. Plus Very Special Guest: Sir Henry De Winter Die Ausstellung findet im Parkwächterhaus im Lietzenseepark (1. OG.: Wundtstraße 39, 14057 Berlin) statt Die Berliner Choreografin Sibylle Günther läßt sich durch Rolf Giegolds vierte Einzelausstellung in der Emerson Gallery...

Jugendliche rappen und tanzen: Workshops mit „HipHop geht anders!“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.11.2017 | 16 mal gelesen

Pankow. Nach den Herbstferien startet das Projekt „HipHop geht anders!“ wieder durch. Es bietet Schülern die Möglichkeit, sich im Rappen und Tanzen auszuprobieren. Das Projekt „HipHop geht anders!“ bietet im siebten Jahr in Folge Hip-Hop-Workshops für Jugendliche an. Diese werden von erfahrenen Trainern geleitet, die nicht nur im Hip-Hop zu Hause sind, sondern auch speziell für die Arbeit mit Jugendlichen ausgebildet...

Musikschule stellt sich vor

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 03.11.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Musikschule Spandau | Spandau. Die Musikschule Spandau lädt am Sonnabend, 11. November, zum Tag der offenen Tür ins "Alte Kant" ein. Musikschüler und Dozenten haben ein buntes und amüsantes Musik- und Tanzprogramm für die ganze Familie vorbereitet. Ensembles und Solisten aller Fachgruppen spielen auf, und die Schauspieler des Theaters "Varianta" präsentieren Auszüge aus ihrem aktuellen Programm. Die Musikschulverwaltung informiert über Entgelte...

Galanacht der Fidelen Rixdorfer

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 02.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Karnevalfreunde sollten sich jetzt schon Karten sichern: Die 68. Galanacht der Fidelen Rixdorfer steigt am Sonnabend, 18. November. Beginn ist um 18.11 Uhr im Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1. Auf die Besucher wartet ein närrisches Programm aus Gesang, Garde- und Showtanz. Eine Karte kostet 18 Euro. Infos und Tickets unter  902 39 14 16 oder auf www@tickets-gemeinschaftshaus.de. sus

Schwul-lesbischer Tanzabend: Für die Generation 50 plus 1

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 30.10.2017 | 118 mal gelesen

Berlin: Kantineria 44 | Neukölln. Menschen ab 50 Jahren sind am Freitag, 3. November, zum schwul-lesbisch-queeren Tanzabend ins Restaurant „Kantineria 44“, Werbellinstraße 42, eingeladen. Los geht es um 19 Uhr. Zum vierten Mal steigt die Party mit einem Mix aus Tanzmusik und Hits der 1960er-Jahre bis heute. Gerne werden auch Musikwünsche erfüllt. Die Schirmherrschaft hat Sozialstadtrat Jochen Biedermann (Grüne) übernommen. Der Mindesteintritt...

1 Bild

Getanzte Identität

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 29.10.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Theater Thikwa | Kreuzberg. "Identität ist sowieso Quatsch". Das ist Titel des Tanzabend 4 im Theater Thikwa, Fidicinstraße 40. Die Inszenierung wirft Fragen der Moderne auf, etwa danach, was an uns durch Technologie bestimmt wird und was wichtiger ist, Vertrautheit oder Perfektion. Vorstellungen sind vom 2. bis 4. November und zwischen 15. und 18. November im Rahmen des Internationalen Theaterfestivals No Limits. Beginn ist immer um 20 Uhr....

Tänzerinnen gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kreativschulzentrum | Friedrichshain. Das Tanzteam Step by Step braucht für die Produktion seines neuen Musicals "Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen" weitere Verstärkung. Gesucht werden Freizeittänzerinnen und -tänzer ab sieben Jahre. Geprobt wird immer am Montag und Mittwoch in der Aula des Kreativschulzentrums in der Strausberger Straße 38. Mehr Informationen gibt es unter www.TanzteamStepbyStep.de. tf

Literatur im "Zeitlos"

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 27.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Staaken | Staaken. Das Kulturzentrum Staaken hat jetzt ein vom Bezirksamt anerkannten Seniorentreff im Haus. Der nennt sich "Zeitlos" und bietet ab sofort vier Kurse an. Salsa-Rhythmen, Tanz und Bewegung starten immer mittwochs von 10 bis 12 Uhr. Der Kursbeitrag kostet vier Euro. Der Literatur-Salon steht immer donnerstags auf dem Programm. Von 17 bis 18.30 Uhr werden gemeinsam ausgesuchte Bücher oder Texte gelesen und diskutiert....

Hits aus den 50ern und 60ern

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 27.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Die „Cool Cats“ kommen am Sonnabend, 4. November, ins Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1. Ab 20 Uhr präsentieren sie beliebte Hits der 50er- und 60er-Jahre. Ebenfalls mit von der Partie sind die „Rockin Bandits“ mit ihrer spektakulären Tanzshow. Karten sind für 16, ermäßigt zwölf Euro zu haben unter  90239 14 16 oder auf www@tickets-gemeinschaftshaus.de. sus

3 Bilder

Dornröschen - Russisches Ballettfestival Moskau

Berlin: Admiralspalast | Das Russische Ballettfestival Moskau präsentiert das Russische Staatstheater für Oper und Ballett Komi. Das Ensemble eröffnet am 3. Dezember die Vorweihnachtszeit mit dem Ballettklassiker Dornröschen. Die Aufführung im Berliner Admiralspalast startet um 17:00 Uhr. Tickets gibt es ab 52€ an der Theaterkasse. Eines der bekanntesten Märchen hat es auf der Bühne zu weltweitem Ruhm geschafft: Die Geschichte von „Dornröschen“...

Kurs für Tanzfans

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Prenzlauer Berg | am 25.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Tanzcompany Berlin | Prenzlauer Berg. Wer sich für zeitgenössischen Tanz begeistert, sollte in der Tanzcompany Berlin an der Danziger Straße 88 vorbeischauen. Dort hat ein "Contemporary Dance"-Kurs für Erwachsene begonnen. Tanzinteressierte ohne Vorkenntnisse sind ebenso willkommen wie Fortgeschrittene. Den Kurs leitet die Tänzerin Cècile Ströhla, die mit den Teilnehmern Bewegungsabläufe, Schritte und kurze Choreografien trainiert. Der Kurs...

Im Zeichen der Philippinen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 23.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Die philippinische Kultur und Tradition erleben – dazu lädt das „Cultural Heritage Festival“ ein. Am Sonnabend, 28. Oktober, um 17.30 Uhr sind alle Interessierten im Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1, willkommen. Auf sie wartet Tanzmusik, eine Band und ein Buffet mit Leckereien aus dem südostasischen Inselstaat. Eine Karte kostet 25, ermäßigt zwölf Euro. Darin eingeschlossen sind die Speisen. Getränke sind...

Viel Spaß beim Line Dance

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 20.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. Die Line-Dance-Gruppe „Silver Eagles“ trifft sich regelmäßig zum Proben und Spaß haben bei rhythmischer Bewegung in der Begegnungsstätte Warnitzer Bogen 8: montags um 17 und 19 Uhr, an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat um 18 Uhr und am zweiten Mittwoch um 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter  929 02 84. bm

Auf zum Tanztee mit Freddy

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 18.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. Lust, mal wieder das Tanzbein zu schwingen? Zum Tanztee mit Freddy lädt am Donnerstag, 26. Oktober, um 14 Uhr die Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1b. Eintrittskarten zu sechs Euro inklusive Kaffeegedeck und Informationen gibt es unter  929 71 68. bm

Reisefilm und Tanznachmittag

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 13.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus Phoenix | Zehlendorf. Ein Reisefilm über Nordkorea ist am Freitag, 20. Oktober, 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, zu sehen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Am Sonntag, 22. Oktober, stehen von 15 bis 17 Uhr Kaffee und Tanz auf dem Programm. Der Eintritt kostet sieben Euro (inklusive Kaffee und Kuchen). Um eine Anmeldung unter  84 50 92 47 wird gebeten. uma

Party zum Weltmädchentag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturcentrum "Weiße Rose" | Schöneberg. Der 11. Oktober ist Weltmädchentag, an dem die Rechte für Mädchen angemahnt und gegen Diskriminierung, Vernachlässigung und Gewalt protestiert wird. Der Bezirk veranstaltet dazu am 13. Oktober von 16.30 bis 19.30 Uhr in der „Weissen Rose“, Martin-Luther-Straße 77, eine Feier mit anschließender Party mit DJane bis 21 Uhr. Unter dem Motto „Wir Mädchen“ zeigen Mädchen und jungen Frauen des Jugendkulturzentrums in...

1 Bild

Oktoberfest & Schwof im STZ

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 04.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Sonntag, 22. Oktober 2017, ab 15-18 Uhr, im Stadtteilzentrum Halemweg 18 Ob allein oder zu zweit: Querbeet mit langsamen Walzer oder Rumba, flotter Samba oder Rock’n’Roll bis hin zum quirligen Schlager-Discofox holen wir Sie mit viel Spaß von der Couch und laden Sie ein zum Schwof am Sonntag im STZ. Und zur Jahreszeit passend mit Brezeln und Weißwürsten. Eintritt frei

Oktoberfest im Seniorenklub

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 02.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Der Seniorenklub Lindenufer lädt am 16. Oktober zum Oktoberfest ein. Die Besucher erwartet ein fröhlicher Nachmittag mit Livemusik, Tanz, Mittagessen und Kaffeetafel. Der Eintritt kostet 14,50 Euro. Karten können montags, dienstags, mittwochs und freitags von 9.30 bis 17.30 Uhr sowie donnerstags von 9.30 bis 12.30 Uhr im Seniorenklubs an der Mauerstraße 10a gekauft werden. Das Fest beginnt um 15 Uhr, Einlass ist ab...