Tanz

Koreanischer Kulturabend

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | vor 2 Stunden, 35 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: LabSaal Lübars | Lübars. Zum 11. Koreanischen Kulturabend lädt am Sonnabend, 11. März, ab 18 Uhr der LabSaal in Alt-Lübars 8 ein. Veranstalterin des Benefiz-Events zugunsten des Koreanischen Vereins Berlin ist Sopranistin Ducksoon Park-Mohr. Sie präsentiert koreanische Kunstlieder und wird dabei begleitet vom Kaya-Tanzensemble, der Hwadong Kindertanzgruppe und den DoRaZi-Singers. Das Gesangsduo Ina Büscheln und Lilly Lösch komplettiert die...

Momente des Tanzes gemalt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Janusz-Korczak-Bibliothek | Pankow. „Eine Hommage an den Tanz“ ist der Titel einer Ausstellung, die bis zum 29. März in der Janusz-Korczak-Bibliothek in der Berliner Straße 120 zu sehen ist. In dieser zeigt Margit Grüger Graphiken und Malerei zum Thema Tanz. Angeregt wurde sie zu ihren Bildern durch ihr Interesse für den Balletttänzer und Choreographen Vaszlav Nijinsky (1890-1950). Dieser war ein Tanz-Revolutionär und ein Magier des Ausdruckstanzes....

Klänge aus vielen Ländern

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt.Ein Fest der interkulturellen Begegnung findet am Freitag, 24. Februar, um 19 Uhr am Bat-Yam-Platz 1 statt. Unterschiedliche Gruppen präsentieren ein Programm mit internationaler Musik und den dazu gehörenden Tänzen, Gesängen und Trachten. Auch für kulinarische Köstlichkeiten ist gesorgt. Veranstalter ist der Integrationsverein „ImPuls“. Karten gibt es für drei Euro unter 902391416 oder...

Faschingsfeier für die Familien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Zu einer Faschingsfeier für Jung und Alt lädt das Frei-Zeit-Haus am 26. Februar ab 15 Uhr ein. Wer mitfeiern möchte, sollte natürlich ein Kostüm anhaben. In der Pistoriusstraße 23 erwartet die Familien Musik, Tanz, Pfannkuchen und viel Unterhaltung. Für Kinder werden eine Bastelstraße sowie ein Bewegungsparcours aufgebaut. Die einfallsreichsten Kostüme des Nachmittags werden prämiert. Der Eintritt kostet 4,50,...

4 Bilder

Party am frühen Morgen: Wer um 6.30 Uhr schon Lust zum Tanzen hat, geht zum Morning Gloryville

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.02.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Eine junge Frau in einer Art Erdbeerkostüm verbreitet bereits am Eingang gute Laune. Etwas verhaltener agieren einige Musiker, die einen im Vorraum erwarten. Anders als im Innern der Location, wo harte und laute Beats dominieren.Das klingt nach Party, ist Party, nur die Uhrzeit fällt aus der Reihe. Denn dieser Event begann um 6.30 Uhr und endete am späten Vormittag. Morning Gloryville nannte sich das Ganze dann...

Die Geschichte einer Tänzerin

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 10.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Antiquariat und Café Morgenstern | Steglitz. Die Autorin Martina Kröpelin-Aye ist am Freitag, 17. Februar, 19.30 Uhr, im Morgenstern-Antiquariat und Café, Schützenstraße 54, zu Gast. Hier liest sie aus der „Geschichte einer Tänzerin. Prag – Wien – Berlin“. Erzählt wird die Geschichte von Irene, die nach dem Krieg – ganz allein und zu Fuß – von Prag Richtung Wien aufbricht. Irene liebt es, zu tanzen. Wenn sie tanzt, vergisst sie die schwere Zeit des...

Neujahr im Seniorenklub

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 04.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Südpark | Wilhelmstadt. Der Seniorenklub Südpark lädt am Donnerstag, 16. Februar, zum feierlichen Jahresauftakt ein. Wegen einer Renovierungspause verspätete sich die traditionelle Veranstaltung. Mit einem Glas Sekt, Live-Musik und einem Brunch wird das neue Jahr begrüßt. Es darf auch nach Herzenslust getanzt werden. Los geht es um 10.30 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 16,50 Euro sind montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr im Klub...

1 Bild

Besuchen Sie als Leserreporter die Music Show Scotland! 31

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 03.02.2017 | 1442 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Berlin. Wie wird dieses riesige Schloss aufgebaut? Wie kommt ein Ton aus einem Dudelsack – und was tragen die Schotten eigentlich unterm Kilt? Finden Sie’s raus!Die Berliner Woche lädt Leserreporter ein, die Music Show Scotland am 11. März im Velodrom live zu erleben und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen: Vor der Show erleben die Leserreporter hautnah, wie sich die Spieler und Tänzer auf die Show vorbereiten –...

1 Bild

Asymetrische Kommunikation: Thikwas neues Stück

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.02.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Theater Thikwa | Kreuzberg. Was passiert, wenn sich Menschen nicht nur in Worten, sondern auch durch Musik, tanzend oder in Form von Gebärdensprache mitteilen? Darum geht es bei der neuen Produktion "Schweigen Impossible" des Integrationstheaters Thikwa, die am 15. Februar in der Fidicinstraße 40 Premiere hat. Angekündigt wird eine "Performance der asymetrischen Kommunikation." Ob sie am Ende eher einen Versuch über alle Möglichkeiten des...

Tanz für alle Generationen

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 01.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Pestalozzi-Treff | Mahlsdorf. Ein Tanzkurs für Kinder bis zu zwei Jahre, Eltern und Großeltern startet am Donnerstag, 9. Februar, um 15 Uhr im Pestalozzi-Treff. Es werden gemeinsame Bewegungsspiele gemacht und Wahrnehmung und Rhythmusgefühl geschult. Die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten der Kinder wird unterstützt und gleichzeitig werden die Bindungen zwischen den Kindern und den Erwachsenen in der Familie gefördert. Der Tanzkurs findet...

Familienfest im Schloss Charlottenburg

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Charlottenburg | am 31.01.2017 | 95 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Höfische und unterhaltsame Spiele und Barocktanz für Familien und Kinder. Kinder und Jugendliche aus dem Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf sind an diesem Tag eingeladen, bei Musik, höfischem Tanz, Speis und Trank mit uns ein Fest zu feiern. Zahlreiche Mitmach-Aktionen und ein Bühnenprogramm u.a. mit dem Berliner Pianisten Andreas Wolter, sorgen für einen abwechslungsreichen Nachmittag in der Großen Orangerie, in der...

Irischer Tanz trifft Flamenco

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 30.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Ein einzigartiges Tanzprojekt ist am Sonnabend, 4. Februar, im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, zu erleben: Um 20 Uhr treten „Donegals Irish Dance Berlin“ und „Marcao Flamenco“ auf die Bühne. Dabei trifft der irische Tanz mit seiner Lebensfreude und Kraft auf den stolzen, leidenschaftlichen Flamenco. Der Eintritt beträgt 16, ermäßigt zwölf Euro. Karten und Informationen unter  902 39 14 16 und...

1 Bild

Feet on Stage - Irish Dance trifft Flamenco

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt | am 27.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Samstag, 4.2.2017, 20 Uhr / Großer Saal „Feet on Stage“ bringt die beiden Tanzarten Flamenco und Irish Dance auf eine Bühne. Der Flamenco mit seiner Leidenschaft, den feurigen Tanzelementen und rhythmischen Bewegungen, welche Stolz und Anmut ausdrücken, stehen im spannungsvollen Gegensatz zum Irish Dance mit seiner Lebensfreude, den beschwingten Softshoe- und kraftvollen Stepptänzen und der fröhlich irischen Musik. ...

Tanz für Paare und Singles

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 20.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. Zwei neue Tanzangebote gibt es in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226. Zum Linedance im neuen Stil treffen sich Paare und Singles donnerstags von 10 bis 11 Uhr, um vorwiegend nach europäischen Rhythmen zu tanzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet vier Euro pro Stunde. Am gleichen Tag von 11.15 bis 12.45 Uhr sind Paare mit Vorkenntnissen willkommen, um Figuren der...

Allee der Kosmonauten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Vom 28. bis 31. Januar wird die Tanzproduktion "Allee der Kosmonauten" der Choreografin Sasha Waltz im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, aufgeführt. Das Werk entstand 1996 anlässlich der Eröffnung der Sophiensäle. Es geht darin um das Zusammenleben von drei Generationen in einer Plattenbausiedlung. Wie das getanzt dargestellt wird, kann jeweils ab 20 Uhr verfolgt werden. Die Karten kosten zwischen 16 und 38...

Salsateca mit Biggi

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Begine | Schöneberg. Salsa, Bachata, Chachacha, Rueda und Rumba stehen auf dem Programm der „Salsateca“, der Salsa-Diskothek mit Biggi Garten von der Frauentanzsschule Donnadanza, am 20. Januar. Beginn ist 19 Uhr im Kulturtreffpunkt für Frauen „Begine“, Potsdamer Straße 139,  215 14 14. KEN

Tanzcafé mit Alexander

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 12.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: LabSaal Lübars | Lübars. Swing der 1920er-Jahre, Tango, Rock’n’Roll, Schlager aus allen Jahrzehnten und aktuelle Hits präsentiert DJ Alexander Juschka im nächsten Tanzcafé am Sonntag, 22. Januar, von 16 bis 20 Uhr im LabSaal, Alt-Lübars 6. Juschka ist ehemaliger Showtänzer und hat den einen oder anderen Tipp für Anfänger parat. Der Eintritt kostet sieben Euro. Karten und Infos gibt es unter  34 50 59 03 oder  41 10 75 75. bm

Talentcampus an Musikschule

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 10.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Musikschule Spandau | Spandau. Die Musikschule Spandau lädt am 14. Januar zum großen Projekttag. Auf dem Talentcampus mit Musik und Tanz können Kinder, Flüchtlingskinder, Jugendliche und ihre Eltern das vielfältige Angebot der Musikschule kennenlernen. Vorgestellt werden unter anderem Akkordeon, Blockflöte, Fagott, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Harfe, Keyboard, Klarinette, Klavier und viele mehr. Lehrer der Musikschule geben Tipps und helfen bei der...

Theater machen und Theater genießen: Winter-Akademie mit kostenlosen Workshops

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 06.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Jugendtheaterwerkstatt Spandau | Falkenhagener Feld. Die Jugendtheaterwerkstatt Spandau, Gelsenkircher Straße 20, hat eine Winter-Akademie für Jugendliche und interessierte Erwachsene organisiert. Sie bietet bis in die zweite Februarhälfte kostenlose Workshops und Theaterbesuche an.In den Workshops geht es unter anderem um die Frage, wie man Musik-Theater machen kann, ohne ein Instrument spielen zu können, und wie man eine Situation auf der Bühne ohne Text...

Schottische Tänze probieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 03.01.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Evangelische Gemeinde Blankenburg | Blankenburg. Unter dem Motto „Tanzen im Winter“ fordert die evangelische Kirchengemeinde die Blankenburg am Sonnabend, 14. Januar, zum Tanz auf. Getanzt werden ab 17.45 Uhr in den Gemeinderäumen in Alt-Blankenburg 17 nämlich vor allem schottische Tänze (Ceilidh). Vorkenntnisse sind nicht nötig. BW

3 Bilder

Das Tanzstudio „Storia“ findet Anklang bei Kindern und Erwachsenen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 30.12.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Haus der Begegnung M3 | Marzahn. Das Haus der Begegnung, Mehrower Allee 3, macht im Kiez viele Freizeit- und Bildungsangebote. Besonders beliebt ist die Tanzgruppe des M3. Das Haus verfügt mit dem Tanzstudio „Storia“ über ein Tanzkabinett mit Spiegeln und Ballettstangen. Hier findet seit drei Jahren der Tanzunterricht für Kinder ab drei Jahren unter der Leitung von Natascha Reinhardt statt. Stephan Fischer, Leiter des M3, ist stolz, dass die...

Abtanzen bis Mitternacht

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 26.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: American Western Saloon | Märkisches Viertel. Abtanzen bis Mitternacht lautet das Motto am ersten Freitag im neuen Jahr im American Western Saloon in der Königshorster Straße. Von 19 bis 21 Uhr laden Mathias und Wippi zum Discofox-Tanzkurs, danach dürfen die Gäste bis 24 Uhr weiter das Tanzbein schwingen. Informationen gibt es unter  40 72 87 80. bm

Beschwingt ins neue Jahr

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 25.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenklub Lindenufer | Spandau. Zu einem beschwingten Start ins neue Jahr lädt der Seniorenklub Lindenufer am 2. Januar ein. Besucher werden ab 15 Uhr mit einer Kaffeetafel, Live-Musik, Tanz, Abendimbiss und einem Glas Sekt begrüßt. Der Eintritt kostet zehn Euro. Die Karten sind montags, dienstags, mittwochs und freitags von 9.30 bis 17.30 Uhr und donnerstags von 9.30 bis 12.30 Uhr im Seniorenklub an der Mauersraße 10a erhältlich. Informationen...

Findhorntänze im neuen Jahr

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 25.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: LabSaal Lübars | Lübars. Mit den „Findhorntänzen“ startet das Kulturzentrum LabSaal ins neue Jahr: am Sonntag, 8. Januar, um 11 Uhr im Dorfkrug in Alt-Lübars 8. Der Eintritt kostet fünf Euro. Informationen gibt es unter  41 10 75 75 und www.labsaal.de. bm

Tanztee mit Matthias

Berit Müller
Berit Müller | Malchow | am 17.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1B | Neu-Hohenschönhausen. „Willkommen zum Tanztee“ heißt es am Dienstag, 27. Dezember, um 14 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Ribnitzer Straße 1b. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet drei Euro, Informationen und Anmeldung unter  929 71 68. bm