Tauschmarkt

Tauschmarkt für Stoffe und Wolle

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 17.06.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Letteallee | Reinickendorf. Handarbeit ist nicht saisonabhängig. Daher lädt der Verein Deutsch-Polnisches Hilfswerk am 24. Juni von 14 bis 17 Uhr in das Familienzentrum Letteallee, Letteallee 82-84, zu einem Tauschmarkt für Stoffe, Wolle und Handarbeitswaren ein. „Die Veranstaltung ist bereits fester Bestandteil unserer ehrenamtlichen Arbeit im Lettekiez geworden“, sagt die Vorsitzende des Deutsch-Polnisches Hilfswerks Klaudyna Droske....

Repair-Café und Tauschmarkt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Repair-Café | Wilmersdorf. Kaputt heißt nicht Schrott – nach dieser Devise veranstalten die Naturfreunde Berlin an jedem letzten Sonnabend im Monat ein Repair-Café. Am 25. März kann man sich in der Paretzer Straße 7 von 14 bis 17 Uhr wieder davon überzeugen, wie Tüftler defekte Geräte aller Art in Gang bringen. Wer auf eine Reparatur warten muss, tröstet sich mit Kaffee und Kuchen oder stöbert nebenan auf einem Tauschmarkt, wo Teilnehmer...

1 Bild

Tauschen statt wegwerfen

Deutsch-Polnisches Hilfswerk
Deutsch-Polnisches Hilfswerk | Borsigwalde | am 06.02.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Letteallee | Nachdem das Deutsch-Polnische Hilfswerk e.V. im letzten Jahr zum ersten Tauschmarkt einlud, geht es nun in die zweite Runde. Unter dem Motto „Tauschen statt wegwerfen“ lädt unsere Nähgruppe zu einem Stoff- und Handarbeitstauschmarkt ein. „Sie haben unvollendete Näharbeiten, Wollreste, Stoffe oder Handarbeitsmaterialien und keine Verwendung mehr dafür, dann sind Sie bei uns genau richtig“, erklärt die Leiterin des Nähkurses...

Tauschen was das Zeug hält

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 05.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Die Weiße Rose | Schöneberg. Gut erhaltene Kleidung, Spiele, Bücher und vieles mehr können am 9. April ab 14 Uhr beim Tauschmarkt im Kinder- und Jugendkulturzentrum „Die Weiße Rose“ am Wartburgplatz, Martin-Luther-Straße 77, getauscht werden. Organisiert hat die Veranstaltung die Konsumwandel-AG der Sophie-Scholl-Schule. Es gilt das Motto „Nimm nur so viel, wie du tragen kannst und steuere genau so viel bei“. KEN