Taylan Kurt

1 Bild

Terrassenstreit im Nikolaiviertel: Zoff um Gestaltungssatzung

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.08.2017 | 245 mal gelesen

Berlin: Nikolaiviertel | Mitte. Im Nikolaiviertel gibt es Streit um einen Vorstoß des Nikolaiviertel-Vereins, eine Gestaltungssatzung zu erarbeiten. Gastronomen lehnen das ab und fühlen sich nicht beteiligt. Obwohl Taylan Kurt, Bezirksverordneter der Grünen, seinen Antrag für eine Gestaltungssatzung zurückgezogen hat, sind die Gemüter erhitzt.Machtkämpfe, Missgunst und Misstrauen – da braut sich was zusammen im Nikolaiviertel. Waren beim Thema...

4 Bilder

Denkmalschützer genehmigen geplante Campus-Kita der Beuth Hochschule nicht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 31.07.2017 | 215 mal gelesen

Berlin: Beuth Hochschule für Technik | Wedding. Eltern, Kitakinder, Studenten und Professoren der Beuth Hochschule für Technik haben auf dem Beuth-Hügel in der Luxemburger Straße 10 mit einer Picknick-Demo für ihre Campus-Kita gekämpft. Denn die Neubaupläne sind ins Stocken geraten.Mit Bratwurst und alkoholfreiem Bier für eine bessere Kinderbetreuung: Dutzende Studenten und Professoren haben am 27. Juli für ihre neue Campus-Kita demonstriert. Die Kita, die das...

Zwischenlösung gefunden: Wohnheimbewohner können bis Sommer bleiben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 18.02.2017 | 78 mal gelesen

Berlin: Wohnheim Alt-Moabit 105 GmbH | Moabit. „Wir müssen alles dafür tun, dass bedürftige Menschen nicht aus unserem Bezirk vertrieben werden“, schrieb Taylan Kurt, fachpolitischer Sprecher für Wirtschaft, Ordnung und Soziales der grünen Fraktion in der BVV Mitte November auf Facebook. Jetzt gibt es einen Kompromiss für 80 im Obdachlosenheim Alt-Moabit 105 verbliebene Bewohner.„Das Bezirksamt hat eine Problemlösung gefunden“, sagt Sozialstadtrat Ephraim Gothe...

BVV für Alex-Wache

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 28.01.2017 | 79 mal gelesen

Mitte. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Mitte begrüßt die Einrichtung der sogenannten Alex-Wache. Wie berichtet, will Innensenator Andreas Geisel (SPD) ein dauerhaftes Polizeirevier auf dem Alexanderplatz eröffnen. In der Kombiwache sollen Polizisten gemeinsam mit Bundespolizisten und Mitarbeitern vom Ordnungsamt Dienst schieben. Die BVV hat jetzt einen Antrag der Grünen-Fraktion beschlossen, dass diese Kombiwache...

2 Bilder

Obdachlose am Hansaplatz: SPD-Politiker wehrt sich gegen Diskriminierungsvorwürfe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 24.01.2017 | 476 mal gelesen

Berlin: Hansaplatz | Hansaviertel. Dem Wahlkreisabgeordneten der SPD in Tiergarten, Thomas Isenberg, bläst derzeit ein eisiger Wind entgegen. Auf zwei Bürgerversammlungen Ende des vergangenen Jahres hatten sich Anwohner gegenüber dem Berliner Abgeordnetenhausmitglied über wachsende Unsicherheit und die Zunahme von Obdachlosen im Quartier beklagt. Die bündnisgrüne Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung wirft nun Isenberg vor, dass er sich...