Tempo 10

2 Bilder

High Noon in der Yorckstraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.04.2016 | 30 mal gelesen

Schöneberg. Am 14. April um 12 Uhr endete eine schier unendliche Geschichte: Baustadtrat Daniel Krüger (CDU) ist persönlich dabei, als nach mehr als einem Jahr die zum Politikum gewordenen Tempo-10-Schilder in der Yorckstraße abmontiert werden. Mehr als zwei Jahre hat es gedauert, bis der schlaglochübersäte Straßenabschnitt auf Schöneberger Seite eine neue Fahrbahndecke erhalten hat.

1 Bild

Rot-Grün beschließt Antrag auf Aufhebung von Tempo 10 in der Yorckstraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 30.01.2016 | 62 mal gelesen

Schöneberg. Zu streng, unangemessen und schikanös sei die Tempo-10-Anordnung in der Yorckstraße. Weswegen die SPD mit Unterstützung der Grünen in der BVV ihren Antrag auf Aufhebung der Begrenzung durchgedrückt hat – gegen die Stimmen der CDU.Gleichzeitig beschlossen die Bezirksverordneten, zwischen Mansteinstraße und Bezirksgrenze eine Verkehrsschau (regelmäßige Überprüfung der Straße) abzuhalten. Außerdem sollen abhanden...

1 Bild

Verkehrslenkung ordnet Tempo 10 an

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 28.05.2015 | 166 mal gelesen

Niederschöneweide. Auf der Umleitungsstrecke durch die Hartriegelstraße ist es jetzt deutlich ruhiger geworden. Nach Anwohnerbeschwerden hatte die Verkehrslenkung Tempo 10 angeordnet (Berliner Woche berichtete)."Zumindest am Tag ist es jetzt deutlich ruhiger geworden. Viele Autofahrer halten das Tempolimit ein. In der Nacht gibt es aber immer wieder Lkw-Fahrer, die die Geschwindigkeitsbegrenzung ignorieren, dann wackeln...

1 Bild

Verkehrsbehörde lehnt Neuregelung für Alt-Marienfelder Dorfaue ab

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 27.05.2015 | 114 mal gelesen

Marienfelde. Wie berichtet, hatte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Anfang des Jahres beschlossen, den Verkehr durch die Marienfelder Dorfaue mittels einer Tempo-10-Regelung und anderen geeigneten Maßnahmen zu reduzieren. Daraus wird nichts.Der Durchgangsverkehr ist zwar längst offiziell untersagt aber offenbar unvermeidlich. Bei einem generellen Durchfahrverbot wären schließlich auch die Anwohner betroffen. Deshalb...

Tempo 10 auf der Yorckstraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 19.01.2015 | 30 mal gelesen

Schöneberg. Die Yorckstraße zwischen Kreuzberg- und Mansteinstraße ist so marode, dass das Straßen- und Grünflächenamt jetzt die Notbremse gezogen hat. In dem Abschnitt darf nur noch mit zehn Kilometern pro Stunde gefahren werden. Die Tempobegrenzung gilt so lange, bis die Verkehrslenkung Berlin grünes Licht für die Reparatur des Straßenbelags gegeben hat. Karen Noetzel / KEN