Termine

Bürgerämter länger geöffnet

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.11.2016 | 8 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die drei Bürgerämter im Bezirk haben ab sofort montags zwei Stunden länger geöffnet . Sie können somit 80 Termine pro Woche zusätzlich anbieten. Die Verbesserung wurde dank des neu eingestellten Personals möglich. Die Öffnungszeiten der Bürgerämter im Rathaus, Alice-Salomon-Platz 3, an der Marzahner Promenade 11 und im Biesdorf Center, Elsterwerdaer Platz 3, sind Mo 8-15, Di/Do 10-18, Mi/Fr 8-13 Uhr. hari

1 Bild

Hochsaison beim Spielmannszug: Derzeit führen die Musiker etliche Laternenumzüge an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.11.2016 | 41 mal gelesen

Pankow. Viel zu tun hat dieser Tage der Spielmannszug Pankow. Immer wieder führt er Lampionumzüge von Kitas und Schulen an.Das nächste Mal kann man ihn am 10. November erleben. Dann wird er ab 17 Uhr einen Lampionumzug der Jeanne-Barez-Grundschule in der Hauptstraße 66 durch Französisch Buchholz anführen.Viele Pankower haben die Truppe in den preußischblauen Uniformen in ihr Herz geschlossen. Immer wieder sorgen die Musiker...

2 Bilder

Spießrutenlauf bei der Arztsuche

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.08.2016 | 293 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf Der Bezirk hat von der Umverteilung der Ärzte in Berlin während der zurückliegenden zwei Jahre profitiert. Dennoch klagen Patienten über sehr lange Wartezeiten oder Ärzte, die keine Patienten mehr aufnehmen. In Berlin gibt es hinsichtlich der Versorgung mit Fachärzten große Unterschiede zwischen den Bezirken. Grob gesagt: Je weiter östlich und je weiter am Stadtrand, um so schlechter ist die Ausstattung...

Amtstermine erst im Februar

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.12.2015 | 43 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Welche Auswirkungen eine dünne Personaldecke auf den Betrieb der Verwaltung hat, verdeutlicht eine aktuelle BVV-Anfrage an die zuständige Stadträtin Dagmar König (CDU): Wer Anfang Dezember bei den vier Bürgerämtern des Bezirks um einen Termin bat, bekam kein Angebot vor dem 8. Februar. Bis dahin sind die Behörden voll ausgelastet. Abhilfe schaffen sollen drei zusätzliche Personalstellen pro Bezirk,...

2 Bilder

Nur kein Stress: Wellness-Wochenende nicht überfrachten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 05.11.2015 | 76 mal gelesen

Damit Körper und Geist bei einem Wellness-Wochenende wirklich zur Ruhe kommen, sollte der Kurztrip gut geplant werden. Dazu gehören die Lage des Domizils, die Planung der Anreise und der Aktivitäten vor Ort."An erster Stelle sollte man sich bei der Buchung der Entfernung zum Urlaubsort bewusst sein", empfiehlt Lutz Hertel, Gesundheitspsychologe und Vorsitzender des Deutschen Wellness Verbandes. Länger als zwei Stunden dauert...

Pralles Jahresprogramm

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 02.09.2015 | 16 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Das bis Juli 2016 reichende Jahresprogramm des Nachbarschaftszentrums in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10, ist erschienen. Prall gefüllt mit Angeboten und aktuellen Terminen der Trödelmärkte, Gesundheits-, Fitness- Sport- und Tanzkurse. Dazu gibt es Beratungsangebote wie zum Beispiel familienunterstützende Hilfen, Pflegedienst, Unterstützung von Flüchtlingen, Anregung zum Ehrenamt, Bildung, Kita, Schule, und vieles...

Wartezeiten sollen verringert werden

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 18.08.2014 | 26 mal gelesen

Spandau. Termine im Standesamt können vom 1. September an nur noch nach Vereinbarung unter standesamt@ba-spandau.berlin.de wahrgenommen werden. Ausgenommen ist die Anzeige von Sterbefällen.Möglich ist auch eine telefonische Anmeldung während der Sprechzeiten unter den unten für die jeweiligen Bereiche angegebenen Nummern. "Wir wollen damit auch im Standesamt die Wartezeiten weiter reduzieren", begründet Stephan Machulik...