Terre des Femmes

Nein bedeutet Nein

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: St. Bonfatius-Kirchengemeinde | Kreuzberg. Die Änderungen im Sexualstrafrecht sind Thema eines ökumenischen Frauengottesdienstes sowie eines Informationsgesprächs am Freitag, 25. November, in der katholischen St. Bonifatius-Kirche, Yorckstraße 88C. Mit der Zustimmung des Bundesrats im September wurde dort der Grundsatz "Nein heißt Nein" gesetzlich festgeschrieben und jede sexuelle Handlung, die sich gegen den erkennbaren Willen einer Person richtet, unter...

Rathaus zeigt Flagge: Gegen Gewalt an Frauen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.11.2016 | 21 mal gelesen

Spandau. Das Bezirksamt flaggt gegen Gewalt an Frauen. Die Fahne von „Terre des Femmes“ weht erstmals eine ganze Woche vor dem Rathaus.Es ist nur ein Zeichen, aber ein gewichtiges. Vor dem Rathaus wird am 21. November die blaue Flagge der Frauenrechtsorganisation „Terre des Femmes“ gehisst. Sie trägt die Aufschrift „Frei leben – ohne Gewalt“ und soll all jener Frauen und Mädchen gedenken, die täglich Opfer von Gewalt werden....

Nein zu Gewalt an Frauen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Der Bezirk Mitte engagiert sich zum Internationalen Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen“. Zu einer Reihe von Veranstaltungen gehört auch das Hissen der Antigewaltfahne von Terre des Femmes am 22. November um 9.30 Uhr vor dem Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1. Vertreten sind alle Stadträtinnen und Stadträte, der Bezirksbürgermeister und Beschäftigte des Hauses. KEN

Kunstauktion für Flüchtlinge

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.03.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Berlinische Galerie | Kreuzberg. In der Berlinischen Galerie, Alte Jakobstraße 124–128, findet am Sonnabend, 16. April, eine Versteigerung von Kunstobjekten zugunsten von geflüchteten Frauen und Mädchen statt. Mehr als 50 Künstlerinnen stiften für diese von der Hilfsorganisation Terre des Femmes organisierten Benefizaktion ihre Werke. Sie können entweder persönlich vor Ort oder telefonisch während der Auktion ersteigert werden. Vorab sind auch...

Anti-Gewalt-Fahne gehisst

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 25.11.2015 | 36 mal gelesen

Spandau. Am Rathaus weht noch bis zum 29. November die "frei leben – ohne Gewalt"-Fahne der Frauenrechtsorganisation Terre des femmes. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und die Frauenbeauftragte Annukka Ahonen haben sie am 24. November gehisst. „Mit der Fahne setzt Spandau ein Zeichen gegen jede Form von Gewalt an Frauen, Gewalt im Namen der Ehre und Frauenhandel", so Helmut Kleebank. Anlass ist der Internationale Tag...

Für Tempo-Kontrollen und Sauberkeit: Konsens bei den BVV-Fraktionen

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 24.10.2015 | 67 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Während die Bezirksverordneten auch in ihrer jüngsten Sitzung einige Themen lange diskutierten, herrschte über andere schnell Einigkeit.So folgten die Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gleich zwei gemeinsamen Anträgen von SPD und GAL, mit denen das Bezirksamt Spandau beauftragt wird, rund um die Heerstraße für häufigere Geschwindigkeitskontrollen zu sorgen. Hintergrund: Viele Anwohner beklagen, dass...