Teutoburger Platz

Frosch, Fisch und viel Kultur: Mit Bernd S. Meyer zum Teutoburger Platz

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 22 mal gelesen

Berlin: teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Den Teutoburger Wald mit dem Riesendenkmal von Hermann, dem Cherusker, kennt man. Der Teutoburger Platz vor der Hof-einfahrt zum Kulturort Pfefferberg hat es nie zu solchem Ruhm gebracht. Er blieb trotz seiner Zentrumsnähe stets bescheidener Grünplatz, nur wenige hundert Meter vom Alexanderplatz entfernt. Sein Gegenstück auf der Biergarten-Seite des Pfefferbergs hieß nach Hermanns Gattin „Thusneldaplatz“....

Spielplatz mittels Spende erneuert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.07.2016 | 13 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Auf dem Teutoburger Platz soll es im Herbst wieder einen Spielbereich mit neuem Klettergerät geben. Einen entsprechenden Vertrag zur Spielplatzerneuerung unterschrieben Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/ Grüne), der Verein Leute vom Teute und die Grundschule am Teutoburger Platz. Das alte, aber sehr beliebte Klettergerät „Walfisch“ auf dem Platz musste wegen gravierender...

Wer spendet eine Spülmaschine?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.06.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Das Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz sucht dringend eine gebrauchte Spülmaschine. Die bisherige ist inzwischen in die Jahre gekommen und ist nicht mehr so zuverlässig. Deshalb wird jetzt nach einem neueren Modell gesucht. Wer sich beispielsweise aufgrund einer Neuerwerbung von seiner alten intakten Spülmaschine trennen möchte, meldet sich unter  443 71 78 oder kommt in der Fehrbelliner Straße 92...

Spenden für den Fisch auf dem Teuteburger: Kinder starten Aktion für Spielgerät

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.06.2015 | 42 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Für viele Jahre stand ein großer Fisch als Spielgerät auf dem Spielplatz des Teutoburger Platzes. Bis er in die Jahre kam und abgebaut wurde. Grundschüler starten nun eine rührende Spenden-Aktion. Weil der Zahn der Zeit an ihm nagte, musste er aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. Die Kinder aus dem Kiez vermissen aber „ihren Fisch“. Schüler aus der Klasse 5b der Grundschule am Teutoburger Platz starteten...

Rasierklingen im Buddelsand: Polizei ermittelt gegen unbekannt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.05.2015 | 85 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Vor wenigen Tagen war der Spielplatz auf dem Teutoburger Platz mit einem rot-weißen Flatterband abgesperrt. Ein Anwohner hatte im Buddelkasten-Sand drei Rasierklingen gefunden. Er rief die Polizei.Sie leitete ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ein. Die Polizei informierte außerdem das für öffentliche Spielplätze im Bezirk zuständige Grünflächenamt. Ein Mitarbeiter machte...