Texte

Ein Analyst, der ausstieg

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.03.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Gesundheit aktiv | Kreuzberg. Bei Gesundheit aktiv – Verein für anthroposophische Heilkunst, Gneisenaustraße 42, gibt es am Mittwoch, 29. März, eine Fotoprojektion und Lesung von Christof Jauernig. Der Mann arbeitete als Analyst für eine Unternehmensberatung, bis er vor knapp zwei Jahren davon genug hatte. Er gab den Job auf und reiste sechs Monate mit dem Rucksack durch Südostasien. Von dieser Reise zeigt er Bilder und trägt Texte vor, die...

Liebe als ein seltsames Spiel

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 01.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost | Hellersdorf. Um Irrungen und Wirrungen der Liebe geht es bei einem Seniorennachmittag im Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 58, am Mittwoch, 8. März. Die Sängerin und Schauspielerin Martha Pfaffeneder geleitet ab 14.30 Uhr mit Witz, Musik und Wiener Charme durch ihr Programm „Die Liebe, ein gar seltsames Spiel“. Der Eintritt kostet 2,50 Euro, ein Kaffeegedeck 1,50 Euro. Anmeldung unter  998 81 60...

Mit Kästner und Tucholsky

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 28.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Hertha-Müller-Haus | Zehlendorf. „Liebenswürdige Frechheiten“ sind am Dienstag, 7. März, 15 Uhr, in Hertha-Müller-Haus, Argentinische Allee 89, zu hören. Die Schauspielerin Christine Poisl und ihr Pianist präsentieren ein musikalisches Programm mit Texten von Erich Kästner und Kurt Tucholsky. Einlass ist ab 14 Uhr. Die Kosten betragen fünf Euro inklusive Kaffeegedeck. Wer dabei sein will, kann sich unter  814 99 93 anmelden. uma

Texte von Eva Strittmatter

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 24.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Eine poetische Lesung von Gedichten und Texten Eva Strittmatters (1930-2011) erwartet die Besucher der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, am Freitag, 3. März, um 17 Uhr. Die Rezitatoren Ute Knorr und Ingolf Alwert haben eine Auswahl aus den Werken der Dichterin zu einem Programm mit dem Titel „Eine Rose überwältigt alles“ zusammengestellt. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden gebeten. Mehr...

Musik und Texte von Bob Dylan

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 04.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf | Hellersdorf. Die Volkshochschule, Mark-Twain-Straße 27, widmet eine Veranstaltung am Freitag, 11. November, um 19 Uhr Bob Dylan. Es sind Musik und Texte des diesjährigen Literaturnobelpreisträgers zu hören. Durch den Abend führt Radiomoderator Helmut Heimann. Eintritt acht Euro, ermäßigt 5,50 Euro. hari

Musikalische Stadtführung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.09.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Puppentheater Hans Wurst Nachfahren | Schöneberg. Mila Morgenstern (Musik) und Ecki Hoffmann (Gesang) nehmen ihr Publikum am 16. und 17. September mit auf eine Zeitreise in die erste Hälfte des 20. Jahrhundert. Es ist eine imaginäre Stadtführung durch Schöneberg, die jeweils um 20 Uhr im Theater „Hans Wurst Nachfahren“, Gleditschstraße 5, beginnt. Schauplätze und Akteure der Goldenen Zwanziger steigen aus der Erinnerung auf und bringen Texte mit, die in...

Lesung zur Ausstellung

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf | Marzahn. „MenschenLeben – LebensWerke“ ist der Titel einer Ausstellung im Bezirksmuseum, Alt-Marzahn 51. Im Rahmen der Ausstellung lesen Mitglieder der Arbeitsgruppe des Museums am Mittwoch, 13. Juli, um 18 Uhr, aus Selbstzeugnissen bekannter und unbekannter Menschen aus dem Bezirk. Dazu gehören Autobiografien, Briefe und Tagebücher. Sie geben einen tieferen Einblick in ihr Leben und Schaffen. Die Ausstellung ist noch bis...

Frechheiten mit Musikbegleitung

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 02.06.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Hans-Rosenthal-Haus | Zehlendorf. „Liebenswürdige Frechheiten“ stehen am Donnerstag, 9. Juni, 15 Uhr auf dem Programm im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5. Die Schauspielerin Christine Poisl liest Texte von Kästner und Tucholsky, begleitet von ihrem Pianisten. Der Eintritt kostet fünf Euro, Kaffeegedeck inklusive. Einlass ist ab 14 Uhr. Infos unter  811 91 96. uma

Gespräche über Literatur

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 28.01.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Bücherfreunde treffen sich am Montag, 1. Februar, von 16.30 bis 18 Uhr zum „Literaturcafé“ im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29. Bei Kaffee und Keksen wird gemeinsam gelesen und über Literatur gesprochen und es werden Texte bewertet. Um Anmeldung unter  56 58 87 62 wird gebeten. hari

Lachen über die Welt der Texte

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.12.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain | Marzahn. Das „Theater ohne Probe“ veranstaltet am Freitag, 18. Dezember, um 20 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek Mark Twain, Marzahner Promenade 52-54, ein launiges Spiel mit Texten. Die Schauspieler Dirk Lausch und Thomas Jäkel nehmen die Besucher mit auf eine zwerchfellstrapazierende Reise durch die Welt der geschriebenen Wörter. Das Improvisationstheater nimmt alles auf die Schippe, vom Weihnachtsgedicht über den...