Theater der Erfahrungen

Schlaflos in Berlin

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 28.03.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Eine musikalische Pyjama-Party steigt am Dienstag, 4. April, 18 Uhr, im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53. Die Spätzünder aus dem Theater der Erfahrungen laden dazu ein und gehen der Frage nach, was sich eigentlich in deutschen Betten tut. Sie wagen einen Blick durchs Schlüsselloch, philosophieren dabei musikalisch-humorvoll über Fremdgänge, lassen sich von Literatur verwöhnen und von Krümeln pieken. Sie...

Bunte Zellen machen Musik

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 20.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Die deutsch-türkische Combo „Bunte Zellen – Berlinli Bitkiler“ aus dem Theater der Erfahrungen nimmt am Dienstag, 28. März, 15 Uhr, im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52, Verteuerung des Wohnens und die „Aufhübschung“ der Kieze ins Visier. In der neuen Inszenierung bleiben Humor und Liebe nicht auf der Strecke. Egal, ob der Kaktus mit der Raupe von nebenan flirtet oder der türkischstämmige Investor dem...

1 Bild

Musical erzählt interkulturelle Liebesgeschichte

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 25.01.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Vom 3. bis 5. Februar wirbeln singend und tanzend rund 40 Senioren deutscher und türkischer Herkunft im Alter zwischen 58 und 87 Jahren im Theatersaal der ufaFabrik über die Bühne. Das Musical „Altes Eisen“ von und mit dem Theater der Erfahrungen, live begleitet von einer Kapelle, steht auf dem Programm. Eine „interkulturelle Liebesgeschichte im demographischen Wandel“ ist angekündigt. Bunt, laut und vergnügt...

"Altes Eisen" auf der Bühne

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 26.05.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik Tempelhof | Tempelhof. Es geht um Solidarität, Einbruch und die ganz große Liebe. Am 3., 4. und 5. Juni präsentiert das Theater der Erfahrungen sein Musical „Altes Eisen“ in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18. Die Vorstellung beginnt am Freitag und Sonntag um 16 Uhr, Sonnabend um 19 Uhr. Der Eintritt kostet neun, ermäßigt sieben Euro. Weitere Infos und Kartenreservierung:  75 50 30. HDK

Demenztag mit Theater

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.06.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Unter der Überschrift „Vergissmeinnicht – Menschen mit Demenz im Scheinwerferlicht“ findet am 18. Juni von 10 bis15 Uhr in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, ein vom Theater der Erfahrungen des Nachbarschaftsheims Schöneberg veranstalteter Demenztag statt. Theater und Kulturprojekte mit und über Menschen mit Demenz sowie Informationsstände und Themeninseln sind unter anderem angekündigt. Der Eintritt kostet fünf...

Seniorentag in Staaken

Michael Uhde
Michael Uhde | Staaken | am 03.06.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Alt-Staaken | Staaken. Die Dorfkirche Alt-Staaken, Hauptstraße 12, lädt am 12. Juni ab 12 Uhr zum Seniorentag ein. Rund um die Dorfkirche gibt es ein buntes Programm mit Tanz, Gesang sowie Kaffee und Kuchen. Zum Abschluss ist ein Spaziergang zur Zuversichtskirche geplant. Dort wird das "Theater der Erfahrungen" um 16.30 Uhr ein Improvisationsstück aufführen. Der Seniorentag ist kostenlos, um eine Spende für das Essen und die...

Bunte Zellen treten auf

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.04.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. 17 Mitglieder der Schauspielgruppe "Die Bunten Zellen" des Theaters der Erfahrungen erzählen in türkischer und deutscher Sprache von Verdrängung durch steigende Mieten. Mit seltsamen Kostümen, viel Musik und frecher Schnauze am 5. Mai um 18 Uhr im Stadtschloss Moabit, Rostocker Straße 32b. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht. Karen Noetzel / KEN

1 Bild

Eva Bittner in der Kulturarbeit für Senioren aktiv

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.01.2015 | 177 mal gelesen

Schöneberg. Den Bundesverdienstorden überreichte Staatssekretär Dirk Gerstle am 6. Januar an Theaterwissenschaftlerin und -pädagogin Eva Bittner. Gewürdigt wird ihr Engagement in der Seniorenkulturarbeit.Neue Formen der Seniorenkulturarbeit und interkulturelle, generationsübergreifende Projekte sind Bereiche, denen sich Eva Bittner seit mehr als drei Jahrzehnten widmet. Dafür hat sie nun das Verdienstkreuz am Bande des...