Theater

Russische Bühne spielt Brecht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 23 Stunden, 30 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Russische Bühne | Tiergarten. Die Russkaja Szena, die Russische Bühne in der Kurfürstenstraße 123, spielt am 2. Februar um 20 Uhr Bert Brechts zeitloses Stück „Die jüdische Frau“. Verrat, Heuchelei, Identitätsverlust, politische und soziale Verstoßung sind die Lasten, mit denen „die Frau“ hastig ihren psychologischen Koffer für die Reise packt – die Reise in die innere Vereinsamung. Karten gibt es für zehn und 15 Euro. Wegen des großen...

Zwerg Nase kehrt zurück

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Schlesiensaal Rathaus Friedenau | Friedenau. Wie Jakob, von einer seltsamen Alten in einen buckligen Zwerg mit überlanger Nase verwandelt, mithilfe einer vor dem Suppentopf geretteten Gans langsam wieder seine menschliche Gestalt zurückgewinnt, erzählt das Märchen „Zwerg Nase“ von Wilhelm Hauff für Kinder ab sechs Jahre. Es kehrt auf die Bühne des Theaters Morgenstern im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau, Niedstraße 1, zurück. Die nächste Aufführung ist...

1 Bild

Wo Stroh zu Gold gesponnen wird

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 5 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Hephata-Gemeinde Britz | Britz. Die Vineta Bühne 1900 gastiert in der Hephata-Gemeinde, Fritz-Reuter-Allee 130, und präsentiert Rumpelstilzchen, frei nach den Brüdern Grimm. Die Vorstellungen sind am Sonnabend und Sonntag, 21. und 22. Januar, um 16 Uhr zu erleben. Eine Eintrittskarte kostet sechs Euro. Bestellungen sind unter  686 77 85 und auf www.vineta-buehne.de möglich. sus

Alice auf der Theaterbühne

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | vor 5 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Bildungszentrum am Antonplatz | Weißensee. Die Theatergruppe Kiezbühne präsentiert am 26. Januar ihr neues Theaterstück „Alice“ von Katja Hensel. Zu erleben ist es um 10 Uhr im Bildungszentrum am Antonplatz in der Bizetstraße 27/41. Willkommen sind Zuschauer zwischen acht und 88 Jahren. Entstanden ist das Stück nach der weltbekannten Vorlage „Alice im Wunderland“ von Lewis Caroll. In der Version von Katja Hensel werden die Fantasiewelten, die Bildsprache...

Theater zeigt „Alles Super“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 15.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Schlesiensaal Rathaus Friedenau | Friedenau. Inspiriert von Armin Greders „Die Insel“ und Roddy Doyles Kinderbuch „Alles Super!“ spielt das Theater Morgenstern auch im Januar seine eigene Bühnenproduktion „Alles Super“ um einen geheimnisvollen Fremden im Schlesiensaal des ehemaligen Rathauses Friedenau, Eingang Rheinstraße 1: am 20. Januar 20 Uhr, am 22. Januar, 16 Uhr, vom 23. Januar bis 25. Januar jeweils um 10 Uhr; Kartenbestellung unter  033 29 69 73 50...

Frau Holle in der Alten Dorfschule

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 15.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Was ist zu tun, damit es ordentlich schneit auf der Welt? Darauf gibt das „Kinder Theater Mobil“ am Sonntag, 22. Januar, in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, Antwort. Um 16 Uhr beginnt die Vorstellung von „Frau Holle“ – mit Puppen, Apfelbaum und Federbett, aufgelockert durch zarte Musik und einem großen Stück Freude, das sich die Mädchen und Jungen auf der Zunge zergehen lassen können. Willkommen sind Kinder ab drei...

Eine Geschichte über das Ich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 12.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. „Das kleine ich bin ich“ heißt ein Kindertheaterstück, das „TheaterGeist“ am 26. und 27. Januar jeweils um 10 Uhr in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, zeigt. Das Puppenspiel entstand nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Mira Lobe. In dem Stück geht es um ein kleines Etwas, das plötzlich von einem Frosch gefragt wird: „Wer bist’n du?“ Dem kleinen Etwas fällt aber keine Antwort ein. Es zieht los...

DAS MÄRCHEN VON DER PRINZESSIN, DIE UNBEDINGT IN EINEM MÄRCHEN VORKOMMEN WOLLTE

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | MORPHTHEATER in Kooperation mit dem Schlossplatztheater/Junge Oper Berlin Musiktheater für junge Zuschauer ab 6 Jahre, frei nach dem Buch von Susanne Straßer Die kleine Prinzessin in ihrem klitzekleinen Königreich ist unzufrieden. Denn ihr Märchenbuch ist dick und schwer, und doch kommt sie darin nicht vor. Das muss geändert werden! Nur wie? Indem sie versucht es den großen Märchenhelden der Brüder Grimm gleichzutun!...

DAS MÄRCHEN VON DER PRINZESSIN, DIE UNBEDINGT IN EINEM MÄRCHEN VORKOMMEN WOLLTE

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | MORPHTHEATER in Kooperation mit dem Schlossplatztheater/Junge Oper Berlin Musiktheater für junge Zuschauer ab 6 Jahre, frei nach dem Buch von Susanne Straßer Die kleine Prinzessin in ihrem klitzekleinen Königreich ist unzufrieden. Denn ihr Märchenbuch ist dick und schwer, und doch kommt sie darin nicht vor. Das muss geändert werden! Nur wie? Indem sie versucht es den großen Märchenhelden der Brüder Grimm gleichzutun!...

TINO EISBRENNER – Eisbrenners Wahlverwandtschaften – Lesung & Musik

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Ein lyrischer Aufstand gegen die Verdrängung der Poesie Tino Eisbrenner dichtet Songs und hat bisher dreizehn Alben veröffentlicht. Aber es gibt auch den Mimen Eisbrenner, der sich in literarisch-musikalischen Abenden als „Botschafter der Weltliteratur“ engagiert und die großen Klassiker schauspielerisch und musikalisch zu seinem Publikum trägt. Längst ist dem Poeten Eisbrenner klar, dass keiner der Wortgiganten für...

SUSANNE KLIEMSCH – Ich mach ein Lied aus Stille – Lesung & Musik

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Eva und Erwin Strittmatter – eine musikalische Lesung 1973 erschien unter dem Titel „Ich mach ein Lied aus Stille“ der erste Gedichtband der Dichterin Eva Strittmatter und begründete ihren fast legendären Ruf als Autorin, deren Lyrik so nachdenklich wie einfach, so schön wie anregend ist. Aufrichtig wollte sie immer schreiben, so, dass die Menschen verstehen, was sie ausdrücken wollte. Der Schriftstellerfreund Hermann...

fastFAUST – Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen! Heiter und leicht schlüpfen die beiden Darsteller in die verschiedenen Figuren. So entsteht eine ganz außergewöhnliche, konzentrierte Fassung der berühmten Tragödie. Mit: Ingo Volkmer & Torsten Waligura Regie:...

fastFAUST – Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen! Heiter und leicht schlüpfen die beiden Darsteller in die verschiedenen Figuren. So entsteht eine ganz außergewöhnliche, konzentrierte Fassung der berühmten Tragödie. Mit: Ingo Volkmer & Torsten Waligura Regie:...

fastFAUST – Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen! Heiter und leicht schlüpfen die beiden Darsteller in die verschiedenen Figuren. So entsteht eine ganz außergewöhnliche, konzentrierte Fassung der berühmten Tragödie. Mit: Ingo Volkmer & Torsten Waligura Regie:...

fastFAUST – Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen! Heiter und leicht schlüpfen die beiden Darsteller in die verschiedenen Figuren. So entsteht eine ganz außergewöhnliche, konzentrierte Fassung der berühmten Tragödie. Mit: Ingo Volkmer & Torsten Waligura Regie:...

fastFAUST – Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen! Heiter und leicht schlüpfen die beiden Darsteller in die verschiedenen Figuren. So entsteht eine ganz außergewöhnliche, konzentrierte Fassung der berühmten Tragödie. Mit: Ingo Volkmer & Torsten Waligura Regie:...

fastFAUST – Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen! Heiter und leicht schlüpfen die beiden Darsteller in die verschiedenen Figuren. So entsteht eine ganz außergewöhnliche, konzentrierte Fassung der berühmten Tragödie. Mit: Ingo Volkmer & Torsten Waligura Regie:...

fastFAUST – Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen! Heiter und leicht schlüpfen die beiden Darsteller in die verschiedenen Figuren. So entsteht eine ganz außergewöhnliche, konzentrierte Fassung der berühmten Tragödie. Mit: Ingo Volkmer & Torsten Waligura Regie:...

fastFAUST – Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen! Heiter und leicht schlüpfen die beiden Darsteller in die verschiedenen Figuren. So entsteht eine ganz außergewöhnliche, konzentrierte Fassung der berühmten Tragödie. Mit: Ingo Volkmer & Torsten Waligura Regie:...

fastFAUST – Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen! Heiter und leicht schlüpfen die beiden Darsteller in die verschiedenen Figuren. So entsteht eine ganz außergewöhnliche, konzentrierte Fassung der berühmten Tragödie. Mit: Ingo Volkmer & Torsten Waligura Regie:...

fastFAUST – Ein Lustspiel von Albert Frank nach Goethe

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Der ganze Faust in 90 Minuten! Ein amüsantes Theaterstück, das Jugendlichen und Erwachsenen die Faust-Geschichte wieder nahe bringt. Erleben Sie Ingo Volkmer und Torsten Waligura in einem Stück für 57 Rollen! Heiter und leicht schlüpfen die beiden Darsteller in die verschiedenen Figuren. So entsteht eine ganz außergewöhnliche, konzentrierte Fassung der berühmten Tragödie. Mit: Ingo Volkmer & Torsten Waligura Regie:...

Theater spielen im Boseclub

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 10.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Boseclub Tempelhof | Tempelhof. In der Kinder- und Jugendeinrichtung Boseclub, Bosestraße 6, ist seit Anfang des Jahres eine Theatergruppe am Werk. Kinder im Alter zwischen zehn und 13 Jahren, die Lust auf Theaterspielen haben, sind zum Mitmachen eingeladen. Die Bretter, die bekanntlich die Welt bedeuten, werden jeweils dienstags von 16.30 bis 17.30 Uhr ausgelegt. Alle weiteren Informationen:  75 51 87 20. HDK

Eintritt frei zum Vollkontakt

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 10.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Spandauer Volkstheater Varianta | Spandau. Unter dem Titel „Vollkontakt“ feiern zwölf Arbeitsuchende aus Spandau Premiere mit einem selbst entwickelten Stück zum Thema Liebe. Los geht es am Mittwoch, 18. Januar, um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Spandauer Volkstheater Varianta, Carl-Schurz-Straße 59. Zur Vorbereitung haben die Teilnehmer mit der Theaterpädagogin Gudrun Grimpe Schreibwerkstätten und Improvisationen durchlaufen. Das Arbeitsmarktprojekt wird...

Musikspiel in der Wunderkammer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 08.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: MachMit Museum für Kinder | Prenzlauer Berg. Am 15. Januar um 16.30 Uhr steht in der Wunderkammer des MachMit! Museums für Kinder, Senefelderstraße 5, das Musiktheaterstück „König Unsichtbar und die Eisprinzessin“ auf dem Programm. Lorenz Huber wird die Geschichte aus einem Koffer heraus entstehen lassen. Geeignet ist das Stück für Kinder ab vier Jahre. Der Eintritt kostet 5,50 Euro. Weitere Informationen unter  74 77 82 00. BW

Der Prinz von Venedig

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 08.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Mit einem klassischen Stück ist das Marionettentheater Aristo-funny am 19. Januar in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek zu Gast. In der Bizetstraße 41 zeigen die Puppenspieler „Der Prinz von Venedig“. Willkommen sind Zuschauer zwischen zehn und 15 Jahren. In diesem Stück geht es um die drei Töchter eines Königs, die in Paphos, einer alten Hafenstadt auf der Insel Zypern, leben. Die jüngste Tochter erfährt vom...