Thomas Klingberg

3 Bilder

Ausstellung „Zwischen Gleisen“ macht den Kiez ein Stück zum Wohnzimmer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.06.2017 | 185 mal gelesen

Schöneberg. Wer in diesen Tagen auf der Roten Insel zu Fuß unterwegs ist, sollte vielleicht einmal nicht auf sein Smartphone gucken, sondern sich aufmerksam umschauen. Es gibt etwas zu entdecken.Über den Kiez verstreut hängen an Mauern, Hauswänden, Zäunen oder Geländern gerahmte Fotografien und Texte. Jedes Bild mit Text von einem Ort befindet sich auch an diesem. 20 Exponate sind es insgesamt. Initiatorin der Ausstellung im...

Zwischen Gleisen unterwegs

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 30.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Café Pinelli | Schöneberg. Auguste von Blau (Texte) und Thomas Klingberg (Fotografien) zeigen auf der Schöneberger „Roten Insel“ die Ausstellung „Zwischen Gleisen“ im Rahmen ihres Projekts „Poesie und Alltag“. Auf einem Kiezrundgang am 10. Juni führen die Künstler zu den jeweiligen Ausstellungsorten der insgesamt 20 Exponate. Treffpunkt ist um 18 Uhr das Café Pinelli im alten S-Bahnhof Schöneberg, Ebersstraße 67. KEN

1 Bild

Kunstprojekt „Poesie und Alltag“ wirft besonderen Blick auf das Alltägliche

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.07.2016 | 95 mal gelesen

Mitte. Lyrische Texte unter alten Fotos, die wieder an dem Ort hängen, an dem sie vor Jahren aufgenommen wurden: „Poesie und Alltag“ heißt das Kunstprojekt der Autorin Auguste von Blau und des Fotografen Thomas Klingberg.Seit vier Jahren ist die denkmalgeschützte Bahnhofshalle des früheren Stettiner Vorortbahnhofs am Nordbahnhof saniert und beherbergt ein schickes Restaurant. Doch auf dem Foto, das gegenüber am Verkehrsschild...

5 Bilder

Kunstprojekt wirft poetischen Blick auf das Alltägliche

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 11.04.2016 | 178 mal gelesen

Wedding. An der Maxstraße hinterm Leopoldplatz hängt hinter einer Bank ein Foto genau an dem Ort, an dem es vor längerer Zeit aufgenommen wurde. Die Autorin Auguste von Blau hat es mit ihrer Lyrik veredelt.Ein Pärchen frühstückt am Campingtisch mit rot-weißer Tischdecke. Auf dem Fußboden steht ein Schild mit der Aufschrift „Die Weddingfrühstücker“. Kaum einen Meter entfernt sitzt ein Mann auf der Parkbank und schaut...

2 Bilder

Lyrik trifft auf Berliner Stadtansichten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 17.07.2015 | 261 mal gelesen

Berlin: Petrus-Kirche | Lichterfelde. Schwarzweiß Fotografien, die Szenen, Momente und Begegnungen in Berlin wiedergeben. Dazu lyrische Texte als Interpretationen der Bilder. „Sprachbilder /Bildsprachen: Berliner Stadtansichten“ heißt die Ausstellung, die in der Petrus-Kirche am Oberhofer Platz zu sehen ist. Es sind Alltagszenen und Momentaufnahmen wie sie täglich in Berlin zu erleben sind. Festgehalten wurden sie von den Fotografen Thomas...