Tiere

9 Bilder

Circus William "New Generation" in Pankow

Circus William
Circus William | Pankow | am 15.09.2017

Berlin: Pankow - Granitzstr | Weiße Löwen & Weiße Tiger von einem der Führenden Raubtierlehrer Deutschlands: Manuel Wille und seine gemsiche Raubtierdressur 2017 die neue Show "New Generation"  Pankow Granitzstr./ ehemaliges Bahngelände Do. 05.10 - So. 05.11 Do.+ Fr. + Mo.17.00 Sa. 15.00+19.00 So. + Di.31.Okt. 14.00 Di. + Mi. keine Veranstaltung Do.+ Mo. Familientage 10,00 pro Person auf allen Plätzen außer Loge...

Bildergalerie zum Thema Tiere
16
15
9
8
1 Bild

Schnellster Berliner Hund gesucht - Hunderennen am 17.9. in Moabit

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 13.09.2017 | 66 mal gelesen

Berlin. Am Sonntag, den 17.9.2017 wird der schnellste Hund gesucht. Dieser wird neben einem Pokal und einen Preis den ehrenvollen Titel "Sieger des Großen Preis von Berlin" erhalten. Ihr Hund ist schnell? Dann sollten Sie unbedingt teilnehmen. Gerannt wird in vier Startklassen in denen nach Alter und Größe des Hundes unterschieden wird. Der Hundehalter entscheidet selbst, ob er zusammen mit seinem Hund laufen will, oder...

1 Bild

Tierische Flaneure: Im Tiergarten werden in großer Zahl amerikanische Sumpfkrebse gesichtet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.08.2017 | 649 mal gelesen

Berlin: Neuer See | Tiergarten. Unter die Flaneure im Großen Tiergarten haben sich wundersame Gäste gemischt. Auf den Parkwegen werden Schalentiere von stattlicher Größe gesichtet. Bei den Tieren handelt es sich um den Roten Amerikanischen Sumpfkrebs, Procambarus clarkii. Er fällt durch rote Dornen auf seinen mächtigen Scheren auf und zeigt sich vor allem bei Regenwetter. Procambarus clarkii ist keine heimische Krebsart: „Die etwa zwölf...

1 Bild

Tierparkspaziergang für Seniorinnen und Senioren

Kontaktstelle PflegeEngagement Lichtenberg
Kontaktstelle PflegeEngagement Lichtenberg | Friedrichsfelde | am 17.08.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Machen Sie mit uns einen Herbstspaziergang durch den Tierpark Berlin! Menschen mit Demenz sind natürlich herzlich willkommen und werden bei Bedarf gerne betreut. Diesen Tag – zusätzlich mit leckerem reichhaltigem Buffet – möchten wir zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen! Für Personen, die nicht selbständig zum Tierpark kommen können, organisieren wir einen Fahrdienst. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie...

Fräulein Brehm und die Bären

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Fräulein Brehms Tierleben | Schöneberg. „Die Schweizer haben vielleicht bald wieder einen, die Österreicher und Bayern hatten einen, die Italiener hatten immer schon einige – Braunbären“, weiß Fräulein Brehm alias Barbara Geiger. In ihrem Theater im Naturpark Schöneberger Südgelände am Prellerweg verrät die „tierische Unterhalterin“ am 26. August, 15 Uhr, Geheimnisse um den Ursus arctos. Info und Eintrittspreise unter...

3 Bilder

Lichtenrader Mopsshow: Hundetreffen am 19. August 2017

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 11.08.2017 | 76 mal gelesen

Berlin: Verein Jugend und Hund | Lichtenrade. Auf dem Gelände des Vereins „Jugend und Hund“, Eisnerstraße 54, gibt es am 19. August wieder ein großes Hundetreffen mit kleinen Möpsen. Von 13 bis 18 Uhr steht zum achten Mal das Internationale Mopstreffen auf dem Programm. Hunderte Möpse aus ganz Deutschland, England und der Schweiz werden mit Frauchen und Herrchen auf dem Gelände nahe des S-Bahnhofs Schichauweg erwartet. Als "Stargast" ist Mops Frida...

BARFhaus Marzahn-Hellersdorf

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Marzahn | am 07.08.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: BARFhaus | BARFhaus Marzahn-Hellersdorf, Zinndorfer Straße 3, 12685 Berlin, Mo-Fr 10-14 und 16-18.30 Uhr, Sa 10-14 Uhr, 28 50 84 00Das Fachgeschäft für Tiernahrung eröffnete am 29. Juli in Marzahn und bietet Frischfleisch für Hunde sowie Kauknochen an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

4 Bilder

Das Stumpenschwanz-Eichhörnchen

Sylvia Friedrichs
Sylvia Friedrichs | Zehlendorf | am 28.07.2017 | 137 mal gelesen

Na, was schaut denn da so keck aus dem Käfig. Es ist Eichhörnchen Fridolin ohne kräftigen, buschigen Schwanz von fast 20 cm Länge. Nur einen kleinen Stumpen und dabei ist der Schwanz so wichtig für ein Eichhörnchen. Viele Funktionen übernimmt er. Nicht nur zum Halten des Gleichgewichtes beim Klettern, sondern auch zum Wärmen im Winter und bei der Paarung ist er so bedeutsam. Sie haben an den Vorderpfoten vier lange, sehr...

Freiwillige für Zoo und Tierpark

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 10.07.2017 | 13 mal gelesen

Berlin. Der Förderverein von Tierpark Berlin und Zoo sucht ehrenamtliche Mitarbeiter. Sie sollen die Tierpfleger beispielsweise bei der Greif-Flugshow im Tierpark unterstützen und den Streichelbereich der beiden Zoos mit beaufsichtigen. Die Helfer werden in erster Linie an Wochenenden, Feiertagen und während der Hochsaison eingesetzt. Freiwillige können sich melden per E-Mail an info@freunde-hauptstadtzoos.de oder unter...

5 Bilder

Zu Besuch bei Hund, Katze, Maus: Tierheim Berlin lädt zum Tag der offenen Tür ein

Berit Müller
Berit Müller | Falkenberg | am 07.07.2017 | 199 mal gelesen

Berlin: Tierheim Berlin | Falkenberg. Der Sommer bringt für die Mitarbeiter des Tierheims Berlin alljährlich eine Portion Extra-Stress. Viele Tiere landen vor den Ferien im Hausvaterweg 39. Beim Tag der offenen Tür am 16. Juli erfahren Besucher, wie das Team damit umgeht. Außerdem gibt es viele Infos über die Einrichtung. Ob Fell oder Federn, vier oder zwei Beine: Mehr als 1400 Hunde, Katzen, Nager, Vögel und Reptilien leben aktuell im Tierheim...

1 Bild

Fledermäuse werden flügge: Tipps zum richtigen Verhalten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.07.2017 | 104 mal gelesen

Spandau. In die Kinderstuben der Fledermäuse kommt Bewegung. Die Jungtiere werden flügge und verirren sich schon mal. Wer eines findet, sollte mit Bedacht handeln.Bereits im Mai haben die Fledermausmütter ihre Wochenstubenquartiere bezogen und dort ihren Nachwuchs geboren. Die meisten einheimischen Arten werfen ein Junges im Jahr. Andere Arten wie der Große Abendsegler bringen meist Zwillinge zur Welt. Ihre Kinderstuben...

„Gesichter“ im Fontante-Haus

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Märkisches Viertel | am 20.06.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Fontane-Haus | Märkisches Viertel. Die Ausstellung GESICHTER ist noch bis zum 10. Juli im Foyer des Fontane-Hauses, Königshorster Straße 6, zu sehen. Gezeigt werden menschliche und tierische Porträts aus dem Bestand der Graphothek Berlin. Mal als Holzschnitt, mal als Radierung oder getuscht, die einen sind humorvoll, die anderen ernst. Gemein ist den Porträts, dass sie im Anschluss an die Ausstellung ausgeliehen werden können. Die...

6 Bilder

Meng Meng und Jiao Qing kommen am 24. Juni in Berlin an

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Tiergarten | am 19.06.2017 | 97 mal gelesen

Berlin: Zoo Berlin | Tiergarten. Bambussnacks, eine kuschelweiche Box und eine Sonderlandeerlaubnis in Schönefeld – für die Neuberliner Meng Meng und Jiao Qing werden keine Mühen gescheut. Am 24. Juni landen die Großpandas in Berlin.Pferde, Nashörner, Elefanten sind schon mit Lufthansa Cargo geflogen, aber eigentlich sind Fische seine häufigsten Fluggäste, erzählt Jörg Bodenröder, Leiter Tiertransporte und Tierschutzbeauftragter der Lufthansa...

1 Bild

Flauschige Langohren: Kleintierausstellung in Staaken

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Staaken | am 19.06.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Kleintierzuchtverein Berlin-Staaken | Staaken. Am Sonnabend, 24., und Sonntag, 25. Juni, lädt der Kleintierzuchtverein Staaken D14 zu seiner traditionellen Kaninchenjungtierschau D14 ein, die einmal jährlich auf dem Gelände am Wolfshorst 50 stattfindet. Veranstalter ist der Verein, der jeweils von 10 bis 17 Uhr alle Interessierten recht herzlich einlädt. Ausgestellt werden hier rund 350 Kaninchen in 20 verschiedenen Rassen und mit diversen Farbenschlägen. Rund 40...

Hobbykünstler in der Bibliothek

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 18.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld | Falkenhagener Feld. Noch bis zum 19. Oktober ist in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld, Westerwaldstraße 9, die Jahresausstellung der Hobbykünstler Spandau zu sehen. Sie ist dem Thema „Tierisch gut“ gewidmet. Kreativität, Phantasie und Witz bestimmen die Kunstwerke rund um die „felligen Freunde“. Die Bibliothek ist montags und donnerstags von 13 bis 19 Uhr sowie dienstags, mittwochs und freitags von 12 bis 17 Uhr...

3 Bilder

6. Hundetag im Tierpark Berlin am 24. und 25. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 12.06.2017 | 800 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Am 24. und 25. Juni, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, findet zum sechsten Mal der Hundetag im Tierpark Berlin statt. Er ist in den vergangenen Jahren zum größten Info-Markt rund um den Hund geworden und wird daher in diesem Jahr an zwei Tagen stattfinden.Über 100 Aussteller gestalten den Hundetag. Es wird ein buntes Programm mit und für Hunde präsentiert. Natürlich können sich die Hunde auf Auslaufflächen und...

9 Bilder

Waldkauz, Wildkräuter, Weiden: Am Wochenende ist Langer Tag der StadtNatur

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 12.06.2017 | 75 mal gelesen

Lichtenberg. Das grüne Wochenende hat sich zu einem Schwergewicht im Berliner Veranstaltungskalender gemausert: Am 17. und 18. Juni ist „Langer Tag der StadtNatur“ mit mehr als 500 Angeboten. Etliche gibt es auch in den Lichtenberger Ortsteilen. Zum Spaziergang rund um Obersee und Orankesee lädt Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am Sonnabend, 17. Juni, von 15.30 bis 17 Uhr ein. Der Orankesee ist nicht nur Heimat...

Abendführung durch den Zoo

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 01.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Einmal mit den Wölfen heulen? Womöglich schafft man das bei der nächsten Abendführung im Zoologischen Garten. Am Freitag, 9. Juni, spazieren Besucher ab 19 Uhr zwischen Tiergehegen. Karten zu 20 Euro gibt es an den Vortragen oder kurz vor der Veranstaltung bis 18.30 Uhr zu kaufen. Treff ist am Löwentor. tsc

Kinderreise ins Heu: Noch freie Plätze für Kids von 7 bis 11

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.06.2017 | 17 mal gelesen

Spandau. In den Sommerferien raus aufs Land oder ans Meer? Das macht die Sommerreise der Evangelischen Kirche Spandau in die Heuherberge Poggendiek an der Ostsee möglich.Einige Plätze sind noch frei. Willkommen sind Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren. Sie schlafen gemütlich im Heu und erleben ein buntes Programm mit spielen, singen, einer Nachtwanderung, Lagerfeuer und Ausflügen an den Ostseestrand. Auf dem Ferienhof...

3 Bilder

ZOO ODER ZIRKUS - TIERE IN OBHUT ODER GEFANGENSCHAFT?

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | am 25.05.2017 | 157 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Zoologische Gärten gibt es seit 3500 v. Chr. im alten Ägypten. Der Zirkus entstand im 18. Jahrhundert in England. Tierschutzverbände protestieren gegen beide Einrichtungen – weil Tiere nicht in Freiheit leben. Die 300 Wanderzirkusse in Deutschland liefern mit ihren Dressuren und häufigen Ortswechseln zusätzliche Angriffspunkte. Zirkus Roncalli hat jetzt auf Tiernummern völlig verzichtet. Alexander Kulpok diskutiert mit...

2 Bilder

Gewogen und gezählt: Bei der Inventur im Tierpark kommt es nicht nur auf den Tierbestand an

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 19.05.2017 | 102 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Für eine Inventur in Europas größtem Landschaftstierpark brauchen Tierpfleger nicht nur ein gutes Auge, sondern auch viel Geduld. Unübersehbar sind Elefanten. Doch wo sind die Zwerghamster?Ob gefiederte, pelzige oder geschuppte Tiere: Bei einer Inventur in Tierpark, Zoo und Aquarium müssen alle Tiere gezählt werden. Im Tierpark erstreckt sich der Artenreichtum vom Axolotl bis zur Zebramanguste. Dort wurden...

1 Bild

Politik darf Hunde am Grunewaldsee aufgrund des Umweltschutzes verbannen 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 18.05.2017 | 188 mal gelesen

Berlin: Grunewaldsee | Grunewald. Keine Sperrzone, aber ein Bekenntnis zum Schutz der Umwelt: Senat und Bezirk behalten sich vor, im Auslaufgebiet am Grunewaldsee Einschränkungen für Hunde durchzusetzen, wollen aber nicht als Hundefeinde gelten. Die Lobby der Tierhalter bleibt im Alarmzustand.Wer den besten Freund des Menschen nicht mag, wird beim Spaziergang am Grunewaldsee auch weiterhin Gelassenheit brauchen. In kaum einem anderen Landstrich...

Tiere vor der Kamera

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 11.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Medienkompetenzzentrum meredo | Tegel. Wer Tiere mag und gern fotografiert, ist in den Pfingstferien im Medienkompetenzzentrum meredo genau richtig. „Von Ameise bis Zebra – mit der Kamera unterwegs“ lautet dort das Motto einer Projektwoche für Mädchen und Jungen im Alter von acht bis elf Jahren. Tiere aufspüren, beobachten und im richtigen Moment fotografieren: Dank guter Tipps, Tricks und mit viel Üben soll das den Kindern am Ende der Woche gelingen. Mit...

Abendführung im Zoo

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 15.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Was Tiere im Zoologischen Garten an einem lauen Frühlingsabend so machen, erfahren Teilnehmer bei der nächsten Abendführung am Freitag, 21. April. Der 90-minütige Rundgang kostet 20 Euro inklusive Eintritt. Treff ist um 18.30 Uhr am Löwentor. tsc

Bürgermeister besucht Zoo

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 11.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Zoo Berlin | Tiergarten. Stephan von Dassel (Grüne) ist nicht nur Bürgermeister von mehr als 368.000 Einwohnern in Mitte, er ist auch mit verantwortlich für 19.400 Tiere im Zoo. Der Amtstierarzt des Bezirks überwacht die Gesundheit der Zootiere. Um sich einen Eindruck von Tieren und Gelände zu verschaffen, hat sich Stephan von Dassel bei einem Rundgang von Zoodirektor Andreas Knieriem die Anlage zeigen lassen. KEN