Tierschutzverein

Stadträtin hat kein Problem mit dem Abriss des Taubenhauses am Potsdamer Platz 4

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 05.06.2016 | 193 mal gelesen

Berlin: Taubenhaus Potsdamer Platz | Tiergarten. Das Taubenhaus auf dem 70 Meter hohen Renzo-Piano-Bau am Potsdamer Platz soll abgerissen werden. Tierschützer sind entsetzt. Ihr Vorzeigeprojekt muss offenbar einer Dachterrasse weichen. „Alles kein Drama“, sagt hingegen Mittes Umweltstadträtin Sabine Weißler.Während der Berliner Tierschutzverein und der Tierschutzbeauftragte des Senats, Horst Spielmann, gegenüber dem Tagesspiegel erklärten, eine ersatzlose...

Welches Haustier passt zum Kind?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Dahlem | am 01.03.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Wilmersdorfer Seniorenstiftung | Schmargendorf. Kinder und Haustiere – diese Verbindung scheint Probleme zu machen. Um zu klären, welches Tier für welches Kind das richtige ist, veranstaltet der Tierschutzverein Berlin am Donnerstag, 3. März, einen Expertenvortrag. Er findet ab 18 Uhr kostenlos in der Caféteria der Wilmersdorfer Seniorenstiftung, Lentzeallee 2-4 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. tsc

1 Bild

Toleranz für feuchte Schnauzen: Hundefreunde marschierten durch den Grunewald 2

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 16.02.2016 | 118 mal gelesen

Berlin: Grunewaldsee | Grunewald. 100 Demonstranten auf zwei Beinen, noch mehr auf vier Pfoten: Am Grunewaldsee rief der Tierschutzverein auf zum Gassigehen für die Grundrechte des Hundes. Denn jene sehen Halter durch immer neue Einschränkungen in Gefahr.Die Beziehung zwischen Großstadtmensch und Großstadthund ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Eines der ersten betrifft die Urheberschaft allen Ärgers. „Das Problem befindet sich immer auf...

1 Bild

Tierschutzverein zieht die Notbremse – und kündigt Vertrag mit Sammelstelle

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Falkenberg | am 15.08.2015 | 197 mal gelesen

Berlin: Tierheim Berlin | Falkenberg. Der Tierschutzverein für Berlin (TVB) hat den Vertrag mit der amtlichen Tiersammelstelle zum Jahresende außerordentlich gekündigt. Der Grund: Der Verein bleibt größtenteils auf den Kosten sitzen.Die Sammelstelle auf dem Gelände des Tierheims am Hausvaterweg ist das Berliner "Fundbüro" für herrenlose Tiere. Um es zu betreiben, bekommt der TVB vom Senat für jedes Tier eine Tagespauschale. 2014 waren es insgesamt...

1 Bild

Tiere suchen Freunde e.V.: 10 Jahre zum Wohle der Tiere

Manuela Frey
Manuela Frey | Heiligensee | am 11.08.2015

Liebe Tierschutzfreunde! Wir sind schon ganz aufgeregt, denn unser zehnjähriges Vereinsbestehen, steht unmittelbar vor der Tür! Am 16. August würden wir gerne mit Ihnen dieses Ereignis feiern! Uns wird sogar extra dafür der Hundeplatz „Lupos Spürnasen“, Seidelstr. 64, 13405 Berlin, kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir würden uns sehr freuen, auch „alte Bekannte“ wieder zu treffen, das heißt,   dass wir uns auch ein...

Petition zum Hundegesetz

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 24.03.2015 | 191 mal gelesen

Berlin. 4612 Leser beantworteten unsere Frage der Woche zum Entwurf des neuen Hundegesetzes. Das war die bislang höchste Beteiligung in diesem Jahr. Das Ergebnis fiel sehr knapp aus: 52 Prozent sind für einen generellen Leinenzwang für Hunde, 48 Prozent dagegen. Kontrovers wird das Pro und Kontra auch auf unserer Internetseite www.berliner-woche.de/72461 diskutiert. Der Tierschutzverein hat inzwischen eine Online-Petition...

84.139 Euro für das Tierheim

Helmut Herold
Helmut Herold | Falkenberg | am 10.03.2015 | 177 mal gelesen

Berlin: Tierheim Berlin | Berlin. Das Duell der Tierschutzvereine Berlin gegen München ist beendet. Beide Städte konnten jeweils 84.139 Euro für die Tiere sammeln. Nachdem sich kurz vor Ende der Aktion ein kleiner Vorsprung für München abgezeichnet hatte, spendete eine Berliner Tierfreundin die Differenz und sorgte so für den Ausgleich. "Wir sind überwältigt von dem großartigen Engagement für die Tiere und danken allen Spendern, Freiwilligen und...

Tierschutzverein gibt Tipps zum Winter

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 19.11.2014 | 25 mal gelesen

Falkenberg. Viele Tiere vertragen die Kälte im Winter besser, als es die Besitzer denken. Der Tierschutzverein gibt Tipps.Braucht der Hund wirklich einen Mantel? Und wie können Goldfische im Gartenteich überwintern? Der Berliner Tierschutzverein kennt die gängigsten Fragen von Tierhaltern und weiß Rat. Hundebesitzer sollten vor allem auf die Sicherheit der Vierbeiner in der dunklen Jahreszeit achten und ein Leuchthalsband...

2 Bilder

Tierschutzverein lädt wieder zum Tag der offenen Tür ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 08.05.2014 | 150 mal gelesen

Blankenburg. Mit einem Tag der offenen Tür eröffnet der gemeinnützige Verein "Vogelgnadenhof und Altenheim für Tiere" seine diesjährige Besuchersaison.Die auf dem Grundstück Burgwallstraße 75 lebenden Pensionäre sollen dort eigentlich in Ruhe ihren Lebensabend genießen. Doch von Mai bis September möchte der Verein Berlinern die Möglichkeit geben, das Projekt und die Tiere kennenzulernen. Deshalb lädt er jeweils an einem...

Zahl der Tierversuche steigt in der Hauptstadt stetig an

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 30.04.2014 | 76 mal gelesen

Berlin. Berlin ist ein attraktiver Standort für medizinische Forschungsfirmen. Doch mit der Zahl der Labore steigt auch die Zahl der Tierversuche. Viele sind nach Ansicht des Bündnisses Tierschutzpolitik Berlin nicht nötig. Es fordert eine Gesetzesänderung.Über drei Millionen Tiere landen in Deutschland pro Jahr im Versuchslabor. In Berlin waren es 2012 mehr als 430 000 Mäuse, Ratten, Affen, Schweine und andere Tiere. Und es...

Vierbeinern ein Zuhause auf Zeit geben

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 20.03.2014 | 25 mal gelesen

Falkenberg. Viele Tierheim-Bewohner mögen und vertragen es nicht, quasi eingesperrt zu sein. Für diese Zwei- und Vierbeiner sucht der Tierschutzverein für Berlin ehrenamtliche Pfleger, die Tiere vorübergehend bei sich aufnehmen.Schon seit langem arbeitet das Tierheim mit rund 200 ehrenamtlichen Pflegern zusammen, die - überwiegend - herrenlose Katzen und Hunde eine Zeit lang bei sich aufnehmen. Die Betreuer sorgen in ihrem...