Tilmann Heuser

1 Bild

Umweltverband für "Nein zu Tegel": BUND-Kampagne startet im August 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | vor 3 Tagen | 92 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Der Landesverband Berlin des Bundes für Umwelt- und Naturschutz (BUND) setzt sich aktiv für ein Scheitern des Volksentscheides zur Offenhaltung des Flughafens Tegel ein.Laut Landesgeschäftsführer Tilman Heuser wird der BUND ab Mitte August mit dem Slogan „Danke für Ihr Nein zu TXL“ dafür werben, dass die Berliner beim Volksentscheid parallel zur Bundestagswahl am 24. September die bisherige Planung unterstützen, dass...

Rahmenplan für das Tempelhofer Feld fertig 1

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 21.04.2016 | 73 mal gelesen

Berlin: Tempelhofer Feld | Tempelhof. Es geht um die Zukunft und Entwicklung des Tempelhofer Felds. Nach einer Verzögerung wegen der Änderung des Tempelhof-Gesetzes zwecks Flüchtlingsunterbringung ist nun nach fast zwei Jahren Bürgerbeteiligung der Rahmenplan zur weiteren Nutzung des ehemaligen Flugfelds fertig.Laut Rahmenplanung sollen als vorrangige Maßnahmen demnächst erst einmal Sitzbänke aufgestellt, Toiletten installiert und brüchige...

Volksfest sucht Festplatz: Der Vorschlag Tempelhofer Feld ist im Senat umstritten 1

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 18.08.2015 | 260 mal gelesen

Berlin. Am 16. August ging das Deutsch-Amerikanische Volksfest zu Ende. Es wurde zum letzten Mal an der Heidestraße in der Nähe des Hauptbahnhofs ausgerichtet. Wegen der geplanten Bauprojekte steht der Standort nicht mehr zur Verfügung. Veranstalter Thilo-Harry Wollenschläger hält das Tempelhofer Feld für den idealen Standort. Seit einiger Zeit sammelt er Unterschriften für den Umzug dorthin. Berlins Regierender...

In die Diskussion um das Tempelhofer Feld kommt Bewegung

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 04.05.2015 | 214 mal gelesen

Tempelhof. Der Staatssekretär für Verkehr und Umwelt, Christian Gaebler (SPD), und der Koordinator des Verfahrens, Tilmann Heuser, Geschäftsführer des BUND Berlin, haben eine positive Zwischenbilanz für den laufenden Beteiligungsprozess zum Entwicklungs- und Pflegeplan für das Tempelhofer Feld gezogen.Wie mehrfach berichtet, läuft der Beteiligungsprozess, der im Tempelhofer Feld-Gesetz vorgeschrieben ist, seit September 2014....

1 Bild

Für das Tempelhofer Feld wird ein Entwicklungs- und Pflegeplan erarbeitet

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 29.09.2014 | 54 mal gelesen

Tempelhof. Der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Michael Müller (SPD), und der unabhängige Koordinator Tilmann Heuser, Geschäftsführer des BUND Berlin, haben am 27. September das Partizipationsverfahren zwecks Entwicklung eines Verfahrens- und Beteiligungskonzeptes für das Tempelhofer Feld gestartet.Entsprechend dem im Juni nach dem Volksentscheid in Kraft getretenen THF-Gesetz, wonach die riesige Freifläche nicht...