Tinnitus

1 Bild

Nervige Geräusche im Ohr: Was tun gegen Tinnitus?

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 16.03.2017 | 172 mal gelesen

Es rauscht, pfeift, zischt oder rattert im Ohr und im Kopf. Die Töne haben keine äußere Schallquelle und setzen sich hartnäckig fest. Jeder kennt diese nervigen Phantomgeräusche – nach einem Discobesuch etwa. Oft verschwinden sie nach kurzer Zeit, manchmal werden sie jedoch zur Dauerbelastung.Als häufigste Ursache für diesen subjektiven Tinnitus wird Stress vermutet. „Doch die Hektik in unserem Alltag wird als Grund für die...

1 Bild

Ginkgo die neue Wunderwaffe gegen Tinnitus und Hörsturz?

Jessica Ostermann
Jessica Ostermann | Heiligensee | am 09.03.2017 | 533 mal gelesen

Das Gehör ist einer der wichtigsten Sinne des Menschen. Bei verschiedenen Störungen, wie beispielsweise einem Hörsturz oder Tinnitus, wirken sich die Beschwerden schnell auf den Alltag aus. Deswegen ist schnelles Handeln wichtig- wer häufiger unter Ohrgeräuschen leidet, sollte einen Arzt aufsuchen. Hilfe kommt jedoch nicht nur von der klassischen Schulmedizin- auch die Natur kann Abhilfe schaffen. Die Rede ist von Ginkgo. Der...

Selbsthilfegruppe für Menschen die von Tinnitus, Hörsturz und Hyperakusis betroffen sind.

Deutsche Tinnitus-Liga e.V.
Deutsche Tinnitus-Liga e.V. | Malchow | am 16.02.2017 | 75 mal gelesen

Berlin: Berlin | Neue Selbsthilfegruppe der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. in Berlin-Lichtenberg In Berlin-Lichtenberg gibt es seit April 2016 eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen, die von Tinnitus, Hyperakusis, Schwerhörigkeit und Hörsturz betroffen sind. Die Gruppe der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) trifft sich jeden dritten Dienstag im Monat von 18.00 bis 19.30 Uhr in der Selbsthilfe Kontakt- und Beratungsstelle...

Selbsthilfe bei Ohrgeräuschen

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 20.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kiezspinne FAS e.V. | Lichtenberg. Eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die unter Tinnitus und/oder einem Hörsturz leiden, hat sich in diesem Jahr in Lichtenberg gegründet. Sie trifft sich an jedem ersten Mittwoch im Monat von 18 bis 19.30 Uhr im Nachbarschaftshaus Orangerie der Kiezspinne, Schulze-Boysen-Straße 38. Erster Termin im neuen Jahr ist der 4. Januar. Hintergrund: Rund drei Millionen Menschen im Land leiden unter Tinnitus – also...

Selbsthilfegruppe für Menschen die von Tinnitus, Schwerhörigkeit, Hörsturz und Hyperakusis betroffen sind.

Deutsche Tinnitus-Liga e.V.
Deutsche Tinnitus-Liga e.V. | Mitte | am 15.09.2016 | 74 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | In Berlin-Mitte gibt es eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die von Tinnitus, Hyperakusis, Schwerhörigkeit und Hörsturz betroffen sind. Die Gruppe der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) trifft sich jeden dritten Mittwoch im Monat von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Kreativhaus in der Fischerinsel 3 in 10179 Berlin-Mitte. Bei den ersten Treffen standen das gegenseitige Kennenlernen und der Austausch über die Probleme durch den...

Neue Selbsthilfegruppe für Menschen die von Tinnitus, Schwerhörigkeit, Hörsturz und Hyperakusis betroffen sind.

Deutsche Tinnitus-Liga e.V.
Deutsche Tinnitus-Liga e.V. | Malchow | am 08.09.2016 | 88 mal gelesen

Berlin: Berlin | In Berlin-Lichtenberg gibt es eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die von Tinnitus, Hyperakusis, Schwerhörigkeit und Hörsturz betroffen sind. Die Gruppe der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) trifft sich jeden dritten Dienstag im Monat von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im „Horizont“ Ahrenshooper Straße 5, 13051 Berlin. Bei den ersten Treffen standen das gegenseitige Kennenlernen und der Austausch über die Probleme durch den...

Über Tinnitus informieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.07.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Seniorenstiftung Prenzlauer Berg | Prenzlauer Berg. Die Deutsche Tinnitus-Liga (DTL) veranstaltet ein neues Patientenseminar zum Thema „Tinnitus – ein ungewollter Mitbewohner“. Die Veranstaltung findet am 16. Juli um 17 Uhr in der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg in der Gürtelstraße 33 statt. Ärzte referieren über unterschiedliche Aspekte rund um das Thema Tinnitus. Therapeuten und Experten geben Betroffenen außerdem Tipps zum Umgang mit dem quälenden...

1 Bild

Dem Tinnitus die Bedeutung nehmen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 13.05.2015 | 171 mal gelesen

Klaus Hausmann begleitet der Tinnitus seit bald 15 Jahren. Er ist Gründer und Leiter der Tinnitus-Selbsthilfegruppe in Celle."Es ist ein mühsamer Weg mit vielen Tiefs, aber man kann lernen, mit Tinnitus zu leben. Gefährdet sind vor allem Menschen, die Lärm und Stress ausgesetzt sind, viel Verantwortung tragen und oft sehr hohe Ansprüche an sich selbst haben." Das ist seine Beobachtung. Sie deckt sich mit denen von Prof....

Expertenrat bei Tinnitus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 05.02.2015 | 48 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. Was tun, wenn es im Ohr unangenehm und dauerhaft klingelt? Wie man Tinnitus und Ohrgeräusche bewältigt und vielleicht sogar abmildern kann, darüber informiert Tamara Ötting am 18. Februar in einem Expertenvortrag in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz. Die Referentin der Deutschen Tinnitus-Liga wird ab 18 Uhr über Behandlungs- und Präventionsmöglichkeiten aufklären. Angeboten wird auch ein...