Tipps

1 Bild

Buchtipp: Kochen und Backen mit Erdbeeren

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 24 mal gelesen

Die kleine rote Frucht zeigt sich hier von ihrer besten Seite: Leckere Erdbeerrezeptideen aller Art finden sich in „25 begeisternde Erdbeerrezepte“. Die köstlichen Beeren sind gern gesehene Klassiker in der Küche und schmecken in allen Variationen. Eine Sortenübersicht zu Beginn des Buchs hilft dabei, zwischen den einzelnen Erdbeerarten zu unterscheiden, gibt an, wann sie jeweils reif sind und wofür sie sich am besten...

Seminar zum Thema Bewerbungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.04.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | Prenzlauer Berg. Wer sich um einen neuen Job bewerben möchte, kann in einem Seminar erfahren, wie die Bewerbungsunterlagen auszusehen müssen. Das Seminar „Erfolgreich bewerben“ wird veranstaltet vom Pankower Lernladen. Es findet am 9. Mai von 10 bis 12.30 Uhr an der Stargarder Straße 67 statt. Anmeldung: 32 59 27 000 oder E-Mail: lernladen.pankow@dqg-berlin.de. BW

Webkataloge - Die wichtigen Helfer

Tim Werner
Tim Werner | Wittenau | am 16.04.2018 | 16 mal gelesen

Webkataloge - der Nutzen und die Wichtigkeit dieser Helfer! Wofür sind Webkataloge gut und wie trage ich mich richtig ein. Hier gibt es die Antworten auf diese Fragen ... Webkataloge und Suchmaschinen Webkataloge sind die wahren Helden des Internets, denn was wäre so manche Webseite wert, wenn sie nicht in verschiedenen Webkatalogen verlinkt wäre. Darum sollte man sich Kataloge aussuchen, die schon viele Links haben,...

3 Bilder

STAND UP COMEDY | Open Mic Show | "Stereo Comedy" | 20.30 Uhr | Berlin-Friedrichshain

Danny Bühler
Danny Bühler | Friedrichshain | am 05.03.2018 | 36 mal gelesen

Berlin: Stereo 33 | Stand Up Comedy - jeden Donnerstag um 20.30 Uhr in der gemütlichen Bar „Stereo 33“ am Boxhagener Platz! Erfahrene Comedians aus bekannten TV- und Web-Formaten, Newcomer der deutschen Stand Up Szene und der ein oder andere Anfänger - sie alle teilen sich das Mikrofon bei der „Stereo Comedy Open Mic Show“. Dabei hat jeder Comedian 7 Minuten Zeit euch mit seinen/ihren neuesten Gags zum Lachen zu bringen. Moderiert wird...

Wie man sich vor Einbruch schützt

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 08.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Magda Caritas Jugendzentrum | Lichtenberg. Kostenlose Informationsveranstaltungen zum Schutz vor Einbruch und Diebstahl bietet die Polizeidirektion 6 an: am Mittwoch, 17. Januar, um 18 Uhr im Magda Caritas Jugendzentrum in der Gotlindestraße 38 und am 24. Januar um 18 Uhr beim Christlichen Sozialwerk Berlin in der Landsberger Allee 225. Interessierte werden gebeten, sich dazu unter 46 64 60 42 50 anzumelden. Fachkräfte der kriminalpolizeilichen...

1 Bild

Weihnachten, Silvester, Ballsaison: Starvisagist René Koch zum Fest-Make-up

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 19.12.2017 | 171 mal gelesen

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Das Angebot ist im Moment größer denn je: von Christmas-Events über Silvesterparties bis hin zu all den tollen Winterbällen. "Doch denken Sie daran", sagt René Koch: "Abendgesichter dürfen sich in puncto Make-up mehr leisten als Bürogesichter." Denn Kerzenschein, Kunstlicht und Ballbeleuchtung schlucken Farbe und so rät der Beauty-Experte: "Entweder begeben Sie sich in...

Tipps zum Schutz vor Straftaten: Polizei klärt am "Bankentag" auf

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 22.11.2017 | 49 mal gelesen

Die Berliner Polizei führt stadtweit am 30. November den "Bankentag" durch. Vor ausgewählten Geldinstituten auch in Spandau geben Polizeibeamte Hinweise zum Schutz vor Straftaten in der dunklen Jahreszeit. Die Vorweihnachtszeit nutzen Kriminielle häufig für Diebstähle von Handtaschen, Geldkarten, Bargeld und andere Straftaten. Der "Bankentag" soll auf mögliche Gefahren hinweisen und Tipps zur Vorbeugung geben. In...

Lese-Tipps von Bibliothekaren

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 20.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain | Marzahn. Wer Interesse an Büchern hat und sich zusätzlich informieren lassen will, kann am Mittwoch, 30. August, um 18 Uhr in die Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, kommen. In der Reihe „Schwebende Bücher“ kann in der Artothek über Literatur diskutiert und mancher Lese-Tipp gegeben oder aufgenommen werden. Mitarbeiter der Bibliothek bereiten sich vor, von ihnen besonders geschätzte Literatur...

1 Bild

Mit „kühlem Kopf“ durch den Sommer: Dr. Jürgen Meyhöfer gibt ein paar Ratschläge

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.07.2017 | 121 mal gelesen

Pankow. Nach den ersten heißen Tagen des Jahres möchte Dr. Jürgen Meyhöfer den Pankowern einige Tipps geben, wie sie besser durch den Sommer kommen.Der Mediziner ist Chefarzt und Kardiologe in der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Breiten Straße. Nach den ersten heißen Tagen bemerkten er und seine Kollegen einen Anstieg von hitzebedingten Notfällen. „Im Sommer geht das Risiko eines Herzinfarkts im Vergleich zu den...

Infoabend am 13. Juli: Schutz vor Einbrüchen

Manuela Frey
Manuela Frey | Konradshöhe | am 05.07.2017 | 56 mal gelesen

Berlin: „Café Conrad’s“ | Konradshöhe. Praktische Tipps zur Vorbeugung vor Einbrüchen vermitteln die Experten des Landeskriminalamts (LKA) bei einer Veranstaltung des CDU Ortsverbandes Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort unter dem Motto „Wie sichere ich mein Eigentum vor Einbrechern?“. Zuvor wird der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger (MdA), über das Thema der Inneren Sicherheit referieren. Der...

1 Bild

Fledermäuse werden flügge: Tipps zum richtigen Verhalten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.07.2017 | 122 mal gelesen

Spandau. In die Kinderstuben der Fledermäuse kommt Bewegung. Die Jungtiere werden flügge und verirren sich schon mal. Wer eines findet, sollte mit Bedacht handeln.Bereits im Mai haben die Fledermausmütter ihre Wochenstubenquartiere bezogen und dort ihren Nachwuchs geboren. Die meisten einheimischen Arten werfen ein Junges im Jahr. Andere Arten wie der Große Abendsegler bringen meist Zwillinge zur Welt. Ihre Kinderstuben...

1 Bild

Permanent-Make-up: Starvisagist René Koch sagt, was sie beachten sollten 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.05.2017 | 251 mal gelesen

Oben ohne heißt der Make-up-Trend in diesem Sommer. Immer mehr Promi-Ladies trauen sich, ihre nackte Gesichtswahrheit zu zeigen. Aber ist da wirklich alles nur Natur oder doch ein bisschen nachgeholfen, also ungeschminkt aussehen und trotzdem top geschminkt sein? Kein Problem im Zeitalter des Permanent-Make-ups. Mit dieser dauerhaften Schminkmethode für zauberhafte Lidstriche, gestrichelte Augenbrauen oder perfekte...

Tipps zu Whatsapp

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Die Dozentinnen Ina Küller und Ursula Reichel geben am 27. April ab 11 Uhr aktuelle Tipps zu Whatsapp. Das eigene Gerät ist mitzubringen. Da die Teilnehmerzahl für den Kurs in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, begrenzt ist, wird um eine Anmeldung bis 25. April unter  902 77 45 74 gebeten. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro. KEN

Leichtigkeit durch Loslassen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 14.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Paula Panke | Pankow. Zu einem Gesprächsabend „Leichtigkeit durch Loslassen“ lädt das Frauenzentrum Paula Panke am 26. April ein. Zu Gast ist die Entrümpelungsberaterin Gabi Rimmele. „Ich sammle, also bin ich!“: Dieses Motto zieht sich bei manchem durch das Leben. Mit den gesammelten Gegenständen wird versucht, eigene Identität zu bewahren. Doch was kann man tun, um loszulassen und sich von Dingen zu trennen? Inhaltliche Anregungen, kleine...

1 Bild

Die neuen Seniorentipps sind da: Broschüre mit vielen Infos für die älteren Neuköllner

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.03.2017 | 135 mal gelesen

Neukölln. Das Heft ist fast 100 Seiten stark und informiert über vieles, das ältere Menschen interessiert: Die „Seniorentipps“ für das Jahr 2017 sind erschienen.In der Broschüre finden sich jede Menge hilfreiche Adressen. Aufgelistet sind Freizeitstätten, Sozialkommissionen, Seniorenwohnhäuser, Sport- und Gesundheitsangebote, Vereine, Beratungsstellen und etliches andere mehr. Wer tanzen gehen oder Theater spielen möchte,...

Tipps zum Schutz vor Einbrüchen

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 22.02.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Café Wahlkreis | Westend. Am Montag, 27. Februar, um 19 Uhr stehen die Beauftragten der Kriminalpolizeilichen Beratung Rede und Antwort zum Thema „Einbruchschutz“ und geben nützliche Tipps. Veranstaltungsort ist das Bürgerbüro „Café Wahlkreis“ in der Fredericiastraße 9a, 14050 Berlin. „Die Einbruchszahlen in unserem Wahlkreis, insbesondere im Bereich der Einfamilienhäuser, sind bedauerlicherweise auf einem konstant hohen Niveau. Nutzen Sie...

Line Dance gegen den Winterblues

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 29.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: American Western Saloon | Märkisches Viertel. Keine Chance dem Winterblues: Die nächste Line Dance Party mit Natalie und Yvonne steigt am Freitag, 10. Februar, ab 20 Uhr im American Western Saloon des Fontane-Hauses am Königshorster Weg 6. Mehr Infos gibt es unter  40 72 87 80. bm

Viele Tipps für Senioren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 14.10.2016 | 32 mal gelesen

Pankow. Das Bezirksamt und die apercu Verlagsgesellschaft haben die neue Broschüre „Journal 55 plus Pankow 2016/17“ herausgegeben. In dieser werden in einem redaktionellen Teil Beratungseinrichtungen und Freizeitangebote für Senioren im Bezirk vorgestellt. Die Publikation liegt in vielen öffentlichen Einrichtungen aus, unter anderem im Rathaus, in den Bürgerämtern, in Bibliotheken, in der Volkshochschule und in...

Umgang mit Videospielen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 07.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Luisenbad | Gesundbrunnen. Beim 16. Soldiner Bildungssalon am 21. September um 17 Uhr im Puttensaal der Bibliothek am Luisenbad (Travemünder Straße 2) geht es um den richtigen Umgang mit Computer- und Handyspielen für Kinder. Lidia de Reese will zeigen, worin die Faszination liegt, welche Fähigkeiten man mit den Spielen erlangen kann und was die Risiken sind. Eltern bekommen Tipps und Ratschläge für ein gutes Maß bei der Nutzung von...

1 Bild

Viva la Diva: Im Herbst geht nichts ohne Lidstrich und Blondschopf

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 29.08.2016 | 103 mal gelesen

Hieß es noch im letzten Herbst, das Make-up ist tot, so rufen internationale Visagisten für die bevorstehende Saison mit vereinter Stimme: „Es lebe das Make-up!“ Der gute alte Lidstrich ist wieder da. Ach herrjeh, werden die Älteren sagen und sich an das unverwechselbare Augen-Make-up einer Marilyn Monroe oder Doris Day erinnern. Wahrlich kein Kinderspiel, den Lidstrich perfekt aufzutragen. René Koch zeigt: "So gelingt jeder...

Wegweiser für Familien

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.07.2016 | 6 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Was Eltern mit Kindern über die City West wissen müssen, hat das Bezirksamt in der dritten Auflage seines Familienwegweisers zusammengefasst. Er beschreibt auf 120 Seiten soziale Angebote und gibt Tipps, die das Leben erleichtern. Beziehen kann man den Wegweiser kostenlos in allen Bürgerämtern und anderen Einrichtungen des Bezirksamts. Herausgeber ist die Abteilung Jugend, Familie, Schule, Sport...

"Journal 55 Plus" erschienen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 30.04.2016 | 34 mal gelesen

Mitte. Für den Bezirk Mitte ist die neue Broschüre „Journal 55 Plus“ erschienen. Das kostenlose Serviceheft mit vielen Informationen und Geschichten zum Bezirk und nützlichen Adressen und Tipps ist in öffentlichen Einrichtungen wie Bibliotheken oder Rathäusern erhältlich. Die Seniorenfreizeitstätten sowie Treffpunkte füllen mit ihren Angeboten etliche Seiten. Im Heft sind Adressen für Gesundheits- und Fitnessangebote,...

Brandneue Buch-Tipps

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 31.03.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. „Von Leipzig nach Tegel“ lautet das Motto eines Abends für Bücherfreunde am Donnerstag, 7. April, um 19.30 Uhr in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19. Mitarbeiter des Hauses präsentieren Neuerscheinungen von der Leipziger Buchmesse 2016. Auf die Besucher warten jede Menge Lektüretipps, insbesondere zu interessanten neuen Romanen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Mehr Informationen gibt es unter...

1 Bild

In neuer Broschüre „Bilder im Kopf“ kommen Helfer und Flüchtlinge zu Wort

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.03.2016 | 47 mal gelesen

Pankow. „Bilder im Kopf“ heißt eine Broschüre, die das Nachbarschafts- und Familienzentrum des Stadtteilzentrums Pankow mit Unterstützung des Jugendamtes herausgegeben hat.Im Bezirk leben bereits 3400 Geflüchtete in derzeit 16 Unterkünften. Der Bau weiterer Einrichtungen ist geplant. Seitdem die ersten Flüchtlinge nach Pankow kamen, engagieren sich viele Menschen ehrenamtlich für sie. Der Einstieg in das Ehrenamt ist da nicht...

Viele Tipps für Angehörige

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.02.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. „Tante Else wohnt jetzt bei uns“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der die Pankower Kontaktstelle Pflegeengagement am 23. Februar in das Stadtteilzentrum Pankow einlädt. Referentin Marlies Carbonaro wird ab 16.30 Uhr die Geschichte von Florian erzählen. Dessen Familie nimmt Tante Else nach einem Schlaganfall bei sich auf. Die Veränderungen und die Herausforderungen, die diese Situation mit sich bringt, werden...