Tobias Dollase

1 Bild

Frauen-Gold für Ruder-Club Tegelort: Gleichberechtigung im Vorstand gewürdigt

Christian Schindler
Christian Schindler | Hermsdorf | vor 5 Tagen | 36 mal gelesen

Berlin: Vereinsheim des VfB Hermsdorf | Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hat Vereine ausgezeichnet, die die Frauenförderung in ihrem Verein besonders unterstützen. Der „Gold für Frauen“-Preis ging an den Ruder-Club Tegelort. Die Wahl fiel einstimmig aus: Die vierköpfige Jury war sich darin einig, dass der Vorstand des 170 Mitglieder großen Vereins durch eine Vielzahl von Aktivitäten gezeigt habe, wie wichtig dem Verein die gleichberechtigte...

Tag der offenen Tür im Rathaus: Gespräche mit Politikern

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 29.09.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. Das Bezirksamt und die in der Bezirksverordnetenversammlung vertretenen Parteien laden am Sonnabend, 7. Oktober, von 10 bis 14 Uhr zum Tag des offenen Rathauses, Eichborndamm 215-239, ein. Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und BVV-Vorsteher Hinrich Lühmann (parteilos, für CDU) eröffnen den Tag im historischen Sitzungssaal des alten Rathausgebäudes (Eingang vom Antonyplatz). Danach stellen der Bürgermeister und...

Stadion Finsterwalder Straße saniert: 1. Sportgespräch zur Wiedereröffnung

Michael Nittel
Michael Nittel | Märkisches Viertel | am 29.09.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Stadion Finsterwalder Straße | Märkisches Viertel. Seit dem 17. September kann im Stadion an der Finsterwalder Straße wieder Sport getrieben werden. Das für rund 1,5 Millionen Euro vom Senat komplett sanierte und modernisierte Stadion darf nun eine neue Speerwurfanlage, eine sanierte und erweiterte Stabhochsprunganlage sowie eine Kugelstoßanlage ihr Eigen nennen. „Ich freue mich, dass wir nach einem Jahr Bauzeit solch ein Schmuckstück von Stadion haben...

1 Bild

U18-Wahlen in Reinickendorf: Schüler entscheiden sich für das bürgerliche Lager

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 28.09.2017 | 59 mal gelesen

Reinickendorf. Die meisten Stimmen gaben die jungen Wähler in Reinickendorf der CDU (32,7 Prozent), gefolgt von der SPD (24,7 Prozent) und den Grünen (13,5 Prozent). Stadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hat sich erfreut über die Resonanz bei der U18-Wahl in Reinickendorf gezeigt. Der für Jugend und Schule zuständige Stadtrat lobte insbesondere die intensive Auseinandersetzung mit politischen Themen in den...

2 Bilder

Mehr Mobilität für Sozialarbeiter: Verein Gangway künftig auf eBikes unterwegs

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 07.09.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Fuchsbau | Reinickendorf. Der zuständige Stadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport, Tobias Dollase (parteilos, für CDU) und Jobcenter-Geschäftsführer Wolfgang Steinherr übergeben eBikes an die Streetworker von Gangway e. V. „Gangway“ berät Jugendliche im Alter von 16 bis 27 Jahren beim oft nicht einfachen Übergang von Schule zu Beruf. Das Projekt wird vom Jugendamt gefördert und findet in Kooperation mit der Jugendberufsagentur...

Bewerbungsrunde "Kita bewegen" gestartet: Stadtrat Dollase motiviert zu Teilnahme

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 27.08.2017 | 30 mal gelesen

Reinickendorf.„Kita bewegen – für die gute gesunde Kita“, ein Organisationsentwicklungsprogramm für Kinderbetreuungseinrichtungen, startet in die vierte Runde. 42 Reinickendorfer Kitas sind seit 2012 von Anfang an dabei, weitere Kitas können dazu kommen.Der Startschuss in die neue Bewerbungsrunde ist für Bezirksstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für die CDU) Anlass genug, um für das Projekt zu werben und Einrichtungen in...

Schulleiter geht im Streit: Keine gymnasiale Oberstufe am Campus Hannah Höch

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 24.07.2017 | 127 mal gelesen

Berlin: Campus Hannah Höch | Märkisches Viertel. Während Berlins Schüler die Sommerferien genießen, schwelt um die Gemeinschaftsschule Campus Hannah Höch ein Konflikt. Schulleiter Nuri Kiefer ist im Streit mit dem Bezirk gegangen.Wenn das Bezirksamt von Nuri Kiefer ein Zeugnis bekäme, stünde da wohl „Versetzung gefährdet“. Weil es im richtigen Leben diese Möglichkeit nicht gibt, hat Kiefer eine andere Konsequenz gezogen. Er verlässt den Campus Hannah...

Bienen beleben die Stadt: Nebeneinander von Insekt und Mensch auf dem Sportplatz

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 16.07.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Scharnweberstraße | Reinickendorf. Seit wenigen Tagen gastieren Bienenvölker an einer Hecke am Rande des Sportplatzes Scharnweberstraße 81. Wie lange die bräunlichen Honigbienen dort bleiben werden, hängt von der Lindenblüte ab.Wenn die Blütezeit ungefähr um das Juli-Ende herum vorüber ist, holen die passionierten Imker Christian und Martin Hoyme sie wieder zurück in ihre heimatlichen Gefilde. Die beiden Reinickendorfer hatten sich an...

Ehrung für die besten Sportler des Bezirks: Frank Balzer zeichnet 562 Sportler aus

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 07.07.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Sportanlage Uranusweg | Reinickendorf. 562 Sportlerinnen und Sportler aus 35 Reinickendorfer Vereinen sind am 30. Juni bei der traditionellen Meisterehrung von Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos) in der Sportanlage Uranusweg geehrt worden – so viele Auszeichnungen sind in der Geschichte dieser Veranstaltung noch nie vorgenommen worden.Geehrt wurde unter anderem Günter Schönfisch von SV Berliner Bären. Der...

1 Bild

Die Saison ist eröffnet: Beachvolleyball auf neuem Platz in Tegel

Manuela Frey
Manuela Frey | Tegel | am 29.06.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Freizeitpark Tegel | Tegel. Innerhalb von einer Woche haben Felix Schönebeck von der Kiez-Initiative „I love Tegel“, der Berliner Rundfunks 91.4 in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt im vergangenen Jahr einen öffentlichen und für alle Nutzer kostenlosen Beachvolleyballplatz errichtet. Kürzlich wurde nun mit einem Turnier die Beachvolleyballsaison 2017 offiziell eröffnet. Im Beisein des Sportstadtrats Tobias Dollase duellierten sich acht Teams in...

1 Bild

Elektrischer Hinweis auf Tempo 30: Dialogdisplays auf der Namslaustraße

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 05.06.2017 | 65 mal gelesen

Tegel. In der Namslaustraße weisen bis auf weiteres Dialogdisplays Autofahrer darauf hin, ob sie sich an die vorgeschriebenen 30 Stundenkilometer halten oder nicht.Nachdem sich in den vergangenen Wochen Anwohner und Eltern bei Felix Schönebeck, Leiter der Kiez-Initiative „I love Tegel“, über Raser in Tegel-Süd, insbesondere in der Namslaustraße, beschwert hatten, wurden nun auf seine Initiative von Schul- und Jugendstadtrat...

Wieder Sport in der Twain-Halle

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 03.06.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Mark-Twain-Grundschule | Reinickendorf. Unmittelbar vor dem Trainingsbeginn der Handballer der Berliner Füchse am 30. Mai um 17 Uhr hat Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) die Sporthalle der Mark-Twain-Grundschule, Auguste-Viktoria-Allee 95, mit einem symbolischen Akt wieder für den Sport freigegeben. In der Halle waren zuvor geflüchtete Menschen untergebracht. Mehr als ein Jahr lang mussten Schüler für den Sportunterricht und...

Engagiert euch! Für das Turnfest

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 13.05.2017 | 21 mal gelesen

Reinickendorf. Das Internationale Turnfest findet vom 3. bis 10. Juni in Berlin statt – es ist die größte Wettkampf- und Breitensportveranstaltung der Welt. Erwartet werden dazu rund 100.000 Menschen aus aller Welt, 70.000 Teilnehmer sind bereits fest angemeldet, hinzu kommen 20.000 Gäste und mehrere tausend Helfer. 400 Wettkämpfe in über 20 Sportarten stehen auf dem Programm. Der Reinickendorfer Jugend- und Sportstadtrat...

Strandbad Tegel bleibt zu: Senat erteilt keine Ausnahmegenehmigung

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 01.05.2017 | 116 mal gelesen

Berlin: Strandbad Tegel | Tegel. Das Strandbad Tegel wird in diesem Jahr geschlossen bleiben. Das bestätigte der Sprecher der Berliner Bäder-Betriebe, Matthias Oloew, der Berliner Woche.Grund für die geschlossenen Tore am Schwarzen Weg ist laut Oloew die fehlende Betriebserlaubnis der Senatsverwaltung für Umwelt. Schon im vergangenen Jahr konnte das Bad über die Sommerferien nur mit einer Ausnahmeerlaubnis betrieben werden. Damals war bereits klar,...

Die Sporttermine auf einen Blick: Service für Veranstalter und Zuschauer

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | am 31.03.2017 | 33 mal gelesen

Reinickendorf. Unter Federführung von Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hat das Bezirksamt zum ersten Mal einen Sportkalender heraus gegeben. Dollase hob die gesellschaftliche Bedeutung des Sports hervor: „Sport bedeutet nicht nur Fitness des Einzelnen, sondern fördert die Gemeinschaft und nicht zuletzt auch die Integration“.Unter den Stichworten Was? Wann? Wo? listet der Sportkalender chronologisch alle...

1 Bild

„Olympia ruft“: Bronzemedaillen-Gewinner Thomas Plößel wirbt für Sport

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 26.03.2017 | 96 mal gelesen

Reinickendorf. Unter dem Motto „Olympia ruft: Mach mit“ startet in diesem Jahr an Berliner Schulen ein groß angelegtes Bewegungs- und Lernprogramm, in dessen Mittelpunkt Gesundheitsförderung steht.Als prominenten Unterstützer hat Schul- und Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) jetzt den Reinickendorfer Thomas Plößel mit ins Boot geholt. Er hatte bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio zusammen mit Erik Heil eine...

2 Bilder

Erste Bilanz und Ausblick: Stadtrat Tobias Dollase ist seit 100 Tagen im Amt

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 26.02.2017 | 324 mal gelesen

Reinickendorf. 100 Tage Amtszeit markieren oft den Zeitpunkt für eine erste Bilanz. Auch der neue Reinickendorfer Stadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport Tobias Dollase (parteilos für CDU) kann inzwischen auf drei arbeitsintensive Monate zurückblicken.Vielleicht hat er noch nicht jedem seiner insgesamt 419 Mitarbeiter im Jugend-, Schul- und Sportamt schon einmal die Hand geschüttelt – wohl aber den meisten. Denn Tobias...

Wittenauer Runde zur Familie

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 25.02.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Romain-Rolland-Gymnasium | Wittenau. „Von der Kita bis zum Schulabschluss – Wie unterstützen wir unsere Kinder und Familien in Reinickendorf?“ Dieser Frage geht die CDU Wittenau in ihrer 8. Wittenauer Runde nach – am Montag, 13. März, um 18 Uhr im Restaurant Scolaire des Romain-Rolland-Gymnasiums am Place Molière 4. Gäste sind: der für Schule, Jugend und Familie zuständige Stadtrat Tobias Dollase (für CDU), der Leiter des Elisabethstifts und...

Sport ist kein Lärm: Bundestag ändert die Richtlinien für Freiluftanlagen

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 04.02.2017 | 58 mal gelesen

Reinickendorf. Der Bundestag hat die Lärmrichtwerte für Sportanlagen angehoben. Die „Mittagsruhe“ an Sonn- und Feiertagen fällt damit weg. Sportstadtrat Tobias Dollase (für CDU) geht das noch nicht weit genug.Der Tritt gegen den Fußball, der Torjubel, allein das Stimmengewirr, wenn eine Gruppe junger Menschen zusammenkommt: Auf Sportanlagen geht es geräuschvoll zu. Eine Tatsache, die immer wieder für Konflikte zwischen...

5 Bilder

Borsigwalder Freizeitheim Tietzia kann dank Spende neue Spielgeräte anschaffen

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 26.01.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Tietzia | Borsigwalde. Ein eigenes Trampolin stand schon lange auf der Wunschliste im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Tietzia. Dank einer Firmenspende können die kleinen Besucher nun schon bald große Sprünge machen. Als Dankeschön gab’s eine Torte, geformt wie ein Dach und mit dickem rosa Zuckerguss oben drauf. Den Anschnitt übernahm Michael Multhaupt, dem die süße Aufmerksamkeit galt. Der Regionalleiter des...

Viele Schulschwänzer, wenig Bußgeldverfahren: Nur 7 Prozent geahndet

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 16.01.2017 | 79 mal gelesen

Reinickendorf. Reinickendorf hat die dritthöchste Schulschwänzerquote in ganz Berlin. Das geht aus aktuellen Zahlen zu Schulversäumnisanzeigen hervor, die die Senatsverwaltung für Bildung bekannt gegeben hat.Danach wurden im zweiten Halbjahr 2015/16 in Reinickendorf 655 Anzeigen von Schulversäumnissen aufgegeben, mehr gab es nur in Mitte (841) und Neukölln (719). „Die Zahlen sind definitiv zu hoch“, sagt Mieke Senftleben,...

Mängel schnell beheben: Bezirksamt hat Schulsanierungen auf der Prioritätenliste

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 10.01.2017 | 72 mal gelesen

Reinickendorf. Rund 5,26 Millionen Euro hat der Bezirk 2016 in Sanierungsarbeiten an 20 Reinickendorfer Schulen gesteckt – über das Schulanlagensanierungsprogramm des Senats. Der Bedarf bleibt dennoch groß.Rasch und zuverlässig zu reagieren, wenn Schulen Mängel oder Schäden melden – das stünde in Reinickendorf ganz oben auf der Prioritätenliste, betonte der neue Schulstadtrat Tobias Dollase (für CDU) jetzt im Rahmen einer...

1 Bild

Stadtentwicklung statt Sport: Interview mit Bürgermeister Frank Balzer über neue Aufgaben

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 01.01.2017 | 270 mal gelesen

Reinickendorf. In einigen Berliner Bezirken haben die Kommunalwahlen 2016 für neue Gesichter auf den Rathaus-Chefsesseln gesorgt. Nicht so in Reinickendorf. Bürgermeister Frank Balzer (CDU) hat sein Amt behalten. Berliner-Woche-Reporterin Berit Müller sprach mit ihm über alte und neue Schwerpunkte der Arbeit. Sie hatten lange Zeit auch das Sportstadtdezernat inne – haben mit der Neubildung des Bezirksamtes nach der Wahl 2016...

1 Bild

Antrittsbesuch bei Inklusionssportlern: Sportstadtrat Dollase stellte sich vor

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 11.11.2016 | 52 mal gelesen

Märkisches Viertel. Zum Auftakt seiner Amtszeit als Stadtrat für die Abteilung Jugend, Familie, Schule und Sport hat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) die Ballsportgruppe „Lokomotive Lebenshilfe“ des SCL Sportclub Lebenshilfe Berlin besucht.In der Gruppe betreiben Menschen mit geistiger Behinderung Sport. „Sport gehört für viele Menschen zu einer aktiven Freizeitgestaltung. Bewegung macht Spaß, ist gesund und schafft...

Schließzeit im Jugendamt

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 09.11.2016 | 8 mal gelesen

Reinickendorf. Im Jugendamt bleibt der Bereich Beistandschaften und Beurkundung vom 21. bis 25. November komplett geschlossen. Grund seien Rückstände in der Bearbeitung von Fällen, die es dringend abzubauen gelte, teilt Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos für CDU) mit. Anrufbeantworter sind aber während der gesamten Schließzeit geschaltet, es besteht außerdem die Möglichkeit, eine E-Mail oder ein Fax zu senden an:...