Toiletten

Dixi-Klo im U-Bahngleis

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 10.11.2016 | 6 mal gelesen

Wilmersdorf. Eine kuriose Fahrtunterbrechung auf der U-Bahnlinie 9 geschah in der Nacht zum 4. November auf dem Bahnhof Bundesplatz. Unbekannte stießen eine mobile Toilette, gemeinhin als Dixi-Klo bezeichnet, vom Bahnsteig ins Gleis und blockierten so die Schienen. Als eine ankommende Bahn vor dem Hindernis stoppen musste, stieg der Fahrzeugführer aus und hob die Toilette gemeinsam mit einigen kräftigen Passagieren zurück auf...

4 Bilder

Toiletten für das Ostkreuz: Auch bei den Fahrtreppen wird nachgebessert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.09.2016 | 254 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Ostkreuz | Friedrichshain. Der Umbau des Bahnhofs Ostkreuz kostet mehr als 400 Millionen Euro. Ob darin auch der Einbau von Toiletten enthalten ist, war bisher nicht ganz klar. Das scheint sich inzwischen geändert zu haben.Denn die Bahn hat vor Kurzem mitgeteilt, dass das Installieren eines WCs "Inhalt der Planfeststellung sei" und auch sichergestellt werde. Derzeit würden unterschiedliche Varianten geprüft – unter anderem mit der...

4 Bilder

Keine Zukunft für die City-Toilette?

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 24.08.2016 | 55 mal gelesen

Frohnau. 172 barrierefreie City-Toiletten betreibt die Wall GmbH in der Stadt – noch. Ende 2018 läuft der Vertrag mit dem Land Berlin aus, eine Verlängerung ist nicht geplant. Behindertenverbände und Politiker kämpfen für den Erhalt, darunter Bürgermeister Frank Balzer (CDU).Nicht erst warten, bis das Kind in den Brunnen gefallen ist, lautet die Devise. Auch wenn der Vertrag zwischen dem Außenwerbe-Unternehmen Wall GmbH und...

Toilettennutzung ganzjährig

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 05.08.2016 | 18 mal gelesen

Nikolassee. Mehrere öffentliche Toiletten sollen künftig nicht nur im Sommer geöffnet sein. Die Anlage am S-Bahnhof Schlachtensee, auf der anderen Seite des Wasserwerks an der Krummen Lanke sowie die Toilette zwischen Krumme Lanke und Schlachtensee sollen künftig ganzjährig nutzbar sein. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der Fraktionen von B‘90/Grüne und Piraten beschlossen. uma

Senat prüft den Bedarf an City-Toiletten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.07.2016 | 4 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Wo besteht Bedarf an City-Toiletten in Berlin? Diese Frage lässt der Senat derzeit prüfen. Hintergrund ist die geplante Neuausschreibung der Standorte.Auf Basis der noch gültigen Vereinbarungen unterhält die Wall AG im Bezirk 13 sogenannte City-Toiletten. Sie befinden sich am S-Bahnhof Ahrensfelde, in der Fußgängerzone auf dem Helene-Weigel-Platz, neben dem Zentrum Helle Mitte oder am Zugang zum U-Bahnhof...

1 Bild

Letzte Sitzung vor der Sommerpause

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 07.07.2016 | 62 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Um Bolzplätze, Toiletten, Parkbuchten, blühende Kräuter und einen Runden Tisch ging es unter anderem im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Tiefbau und Landschaftsplanung. Über einige Themen wird in der Bezirksverordnetenversammlung am Mittwoch, 20. Juli, abgestimmt.Die SPD-Fraktion hat beantragt, die Schließzeiten von fünf zeitweise verschlossenen Bolz- und Ballspielplätze zu überprüfen und sie...

Stille Örtchen müssen sein: Kunden-WC wird in neu gebauten Berliner Supermärkten Pflicht 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 28.06.2016 | 150 mal gelesen

Berlin. Künftig sollen Berliner Supermärkte ihren Kunden Toiletten zur Verfügung stellen müssen – allerdings nur die neu gebauten mit mehr als 400 Quadratmetern Fläche.Die neue Bauordnung sorgte für Ärger beim Berliner Handelsverband. Er kritisierte, dass Kundentoiletten in Supermärkten Pflicht sein sollen und hatte deshalb mit dem Senat verhandelt. Einem Bericht der Berliner Morgenpost zufolge konnte er Veränderungen an den...

1 Bild

Pinkelecke am Bahnhof Jungfernheide: Wie der Bezirk ein Klo beschaffen will

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.06.2016 | 94 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Jungfernheide | Charlottenburg-Nord. An einem der meist genutzten Verkehrsknoten liegt eine besonders gern genutzte Pinkelecke. Und Kinder in einer Tagesstätte schauen den Männern beim Verrichten ihrer Notdruft zu. Jetzt will der Bezirk am Bahnhof Jungfernheide durchgreifen – aber wie?250 000 Euro müsste man haben und das Problem wäre gelöst. Aber da das Geld fehlt und das Problem von selbst nicht verschwindet, ist der Bezirk in diesen Tagen...

3 Bilder

Im Zukunftsstadt-Wettbewerb will die Mierendorff-Insel als Ort der Experimente punkten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 14.06.2016 | 67 mal gelesen

Charlottenburg. Was sich Anwohner für ihre Zukunft wünschen? Sie gaben ihrem „Zukunftsteam“ bei einer Konferenz rund 350 Rückmeldungen. Und das Bezirksamt will mit der Initiative „Nachhaltige Mierendorffinsel 2030“ möglichst viele verwirklichen. Zunächst geht es um Bänke und Toiletten.Wasser im Norden, Wasser im Süden. Und auch im Osten und Westen steht man vor einer Spundwand und blickt in einen Kanal. Gibt es in Berlin noch...

1 Bild

Unisex-Toilette sorgt für Unmut: Dicke Luft im ersten geschlechtsneutralen Rathausklo

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 07.06.2016 | 75 mal gelesen

Charlottenburg. Jedes geschlechtliche Selbstverständnis ist willkommen beim Wasserlassen im ersten Unisex-Klo des Bezirks. Aber ob Bürger es als solches kennen und gerne nutzen, ist fraglich. Dem entgegen steht der Geruch.Wer es kennt, nähert sich ihm widerwillig. Nach dem Betätigen der Türklinke atmet man besser durch den Mund. Das Unisex-Klo, vor rund zehn Monaten eröffnet und direkt neben der Bibliothek im Rathaus...

Grünen fordern ein WC

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.05.2016 | 8 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Ein inoffizielles Pissoir unter freiem Himmel sind die Geländeflächen am Bahnhof Jungfernheide lange genug gewesen, meint die Fraktion der Grünen. In einem neu eingebrachten Antrag fordert sie jetzt die Bereitstellung eines echten öffentlichen WCs. Das Bezirksamt soll es möglichst an der Südseite postieren lassen – dort, wo sich regelmäßig zahlreiche Männer in Sichtweite einer Kita erleichtern. tsc

Wenn man mal muss: Gastronomen sollen Toiletten für jeden zugänglich machen 6

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 05.04.2016 | 309 mal gelesen

Berlin. Die Hauptstadt hat angeblich zu wenige öffentliche Toiletten. Aus Tempelhof-Schöneberg kommt nun der Vorschlag, dass Gastronomen ihre Toiletten öffentlich zugänglich machen sollen.Wer in der Stadt unterwegs ist und muss, der ist auf öffentliche Toiletten angewiesen. Doch ausgerechnet dann, so zeigt die Erfahrung, findet man bestimmt kein City-Klo. Was tun? Die nächste Gaststätte, das nächste Restaurant wäre eine...

1 Bild

Öffentliche Toiletten: Der Senat drückt den Bezirk weg

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.03.2016 | 239 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Ausbau des Netzes an öffentlichen Toiletten im Bezirk droht ins Stocken zu geraten. Der Bedarf ist groß, doch künftig will der Senat allein die Verträge mit den Anbietern aushandeln. Bisher konnte das Bezirksamt das Angebot an öffentlichen Toiletten schrittweise mithilfe von Anbietern wie der Firma Wall ausbauen. Das Bezirksamt sicherte Werbeflächen im öffentlichen Straßenland zu und bekam dafür an...

Kleines Gästebad gut ausnutzen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 32 mal gelesen

In kleinen Gästebädern kommt am besten möglichst viel an die Wand: So steht es nicht herum und nimmt Platz weg. Gut seien zum Beispiel schmale Regale und auch ein Waschtisch mit Unterschrank. Der Waschplatz sollte außerdem möglichst kurze Abmessungen haben, damit er nicht so weit in den Raum hineinragt, rät die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Auch Handtuchhalter, die senkrecht an der Wand gleich mehrere...

Mobile Klos für den Park

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 10.01.2016 | 61 mal gelesen

Moabit. Die Bezirksverordneten fordern mobile Sanitärcontainer für den Kleinen Tiergarten – und zwar „schnellstmöglich“ und „in ausreichendem Maße“. Da die WC-Anlagen des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) nicht ausreichen, verrichten Flüchtlinge ihre Notdurft zunehmend im Park. Mit einem entsprechenden Antrag hat die BVV das Bezirksamt aufgefordert, in der Angelegenheit bei der zuständigen Senatsverwaltung...

1 Bild

Die Not mit der Notdurft

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Zehlendorf | am 08.01.2016 | 58 mal gelesen

Zehlendorf. Was nutzt eine Toilette, wenn sie geschlossen ist? Der verriegelte Container am Schlachtensee nahe dem S-Bahnhof in den Wintermonaten zumindest niemandem. Die Firma Wall will laut dem Bezirksamt die Toilette nur in der Hochsaison von April bis Oktober offenhalten. Warum auf dem Container dann die Aufschrift „Kein Winterdienst – Betreten auf eigene Gefahr“ angebracht ist, mutet manchem Spaziergänger, der seine Not...

2 Bilder

Bürger wünschen sich mehr Rücksichtnahme im Seengebiet

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 27.12.2015 | 143 mal gelesen

Berlin: Schlachtensee | Steglitz-Zehlendorf. Was sollte zum Schutz des Schlachtensees und der Krummen Lanke getan werden? Was kann verbessert werden im Naherholungsgebiet? Diese und weitere Fragen stellte die SPD Steglitz-Zehlendorf zwischen Juli und September 342 Bürgern. Die Ergebnisse liegen vor.Zusätzliche Toiletten und Müllbehälter (97,5 Prozent) stehen ganz weit oben auf der Wunschliste. Dicht dahinter liegt die Forderung nach einer klaren...

6 Bilder

Bahnhofsmission öffnet Hygienecenter für Obdachlose

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.12.2015 | 266 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission Zoo | Charlottenburg. Strenger Geruch schließt aus. Aber wo sollte jemand duschen, der keine Wohnung mehr hat? Um dieses Dilemma zu beheben, nahm die Deutschen Bahn 300 000 Euro in die Hand – und errichtete am Bahnhof Zoo einen Ort zum Waschen, Wasserlassen und Frisieren.Wenn es im Becken plätschert, wenn die Klospülung rauscht, wenn Seife und Shampoo auf schmutziger Haut zu schäumen beginnen, dann ist das ein kleines...

Flüchtlinge in Hangars: Bezirk rechnet insgesamt mit etwa 4000 Menschen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 02.11.2015 | 146 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tempelhof | Tempelhof. Am 26. Oktober wurden die ersten Asylbewerber in einem Flugzeughangar des ehemaligen Flughafens Tempelhof untergebracht. In Windeseile hatten Bundeswehrsoldaten, Feuerwehrleute, Technisches Hilfswerk und private Helfer Zelte und Betten aufgebaut.Am Ende der letzten Woche musste dann schon der nächste Hangar eingerichtet werden. Bei Redaktionsschluss wurde allein am vergangenen Wochenende mit rund 1000...

3 Bilder

Wegweiser zum stillen Örtchen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 30.10.2015 | 175 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Ein dringendes Bedürfnis und keine Toilette weit und breit: Diese Situation dürfte wohl jeder kennen. Die Seniorenvertretung hat nun einen Toiletten-Wegweiser für den Bezirk herausgebracht. Die Erstauflage listet die Standorte der von der Wall AG betriebenen WC-Anlagen im Straßenland der sechs Ortsteile sowie die Toiletten in öffentlichen Einrichtungen, Amts- und Dienstgebäuden zwischen Wittenbergplatz...

Papiertücher entsorgen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.09.2015 | 78 mal gelesen

Größere Mengen an verschmutzten Papiertüchern entsorgt man am besten im Restmüll. Saubere Küchentücher und Servietten aber nicht: Sie kommen in das Altpapier, erklärt das Umweltbundesamt in Dessau-Roßlau. Genau wie normales Papier enthalten diese Produkte sogenannte Nassfestmittel. Diese sorgen dafür, dass sie sich nicht direkt beim Kontakt mit Wasser auflösen. dpa-Magazin / mag

3 Bilder

Einsatz mit Taktgefühl: Polizei verweist gewalttätige Obdachlose des Platzes

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.08.2015 | 850 mal gelesen

Charlottenburg. Wo andere nur kommen und gehen, haben sie ihre karge Bleibe. Doch nicht alle Obdachlosen rings um den Bahnhof Zoo verharren in friedfertiger Stimmung. Und die Polizeidirektion 2 muss Wutausbrüche stoppen mit Rücksicht auf die Würde.„Ich fünf Tage Berlin“, grummelt ein Herr das neueste Detail seiner Biografie. „Erst Alexanderplatz, jetzt Zoo. Alles nicht gut.“ Fünf ernüchternde Tage liegen also hinter ihm. Fünf...

2 Bilder

Für Klein und Groß: Badezimmer für mehrere Generationen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.08.2015 | 56 mal gelesen

Kinder sind für Waschbecken und Co. häufig zu klein. Um das Bad kind- und erwachsenengerecht zu gestalten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, erläutert Jens J. Wischmann, Geschäftsführer der Vereinigung Deutscher Sanitärwirtschaft in Bonn.• Für Kleinkinder gibt es mobile Waschtische, die auf die Badewanne gesetzt oder daran eingehängt werden. Alternativ können einfach kleine Treppchen vor das Waschbecken der Großen gestellt...

1 Bild

Notlösung fürs kleine Geschäft: Urinal soll Obdachlose vom Wildpinkeln abhalten 3

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 03.08.2015 | 593 mal gelesen

Berlin: Jebensstraße | Charlottenburg. Es ist eine Requisite wie man sie von Straßenfesten kennt. Aber kann das neue Pissoir der Notdurft von Hunderten Wohnungslosen entsprechen? Zwar handelt es sich nur um eine Lösung auf Probe – doch prompt führt solch ein Umgang mit dem kleinen Bedürfnis zu Kritik.Bahnhof Zoo, Ausgang Jebensstraße – hier atmet man an heißen Tagen besser durch den Mund. Dass Behörden und Politiker Obdachlose jahrelang an die...

2 Bilder

Keine Bänke auf dem Tempelhofer Feld: Senioren fühlen sich benachteiligt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 20.04.2015 | 119 mal gelesen

Tempelhof. Die bezirkliche Seniorenvertretung klagt, dass sich Senioren von der Nutzung des Tempelhofer Felds "faktisch weitgehend ausgeschlossen" fühlen. Sie fordert die Schaffung alters- und gehbehindertengerechter Einrichtungen."Derzeit stellt das Tempelhofer Feld mit seinen über zwei Kilometer langen Start- und Landebahnen und der umlaufenden Autotrasse eine außerordentliche Attraktion für viele raumgreifende Formen der...