Totes Baby

Wer hat Hinweise zur Kindesmutter und dem toten Säugling?

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Tempelhof | am 23.06.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Neuer St. Michael Friedhof | Buckow. Das am 30. Dezember letzten Jahres in der Babyklappe des Vivantes-Klinikums im Kormoranweg abgelegte Baby wurde am 20. Juni beigesetzt.Das kleine Mädchen fand nach einer Meldung der Polizei auf dem Neuen St. Michael Friedhof in der Gottlieb-Dunkel-Straße 29 in Mariendorf am Mittag des 20. Juni seine letzte Ruhestätte. Nach wie vor hat die Polizei noch nicht die Mutter des Kindes ermitteln können, das lebensfähig, aber...

Polizei sucht weiter nach Kindsmutter

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Buckow | am 08.04.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Neukölln | Neukölln. Der Fall des toten Säuglings, der in einer Babyklappe in Neukölln abgelegt worden war, ist noch immer ungeklärt. Daher hat die Berliner Staatsanwaltschaft jetzt eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Mutter des Kindes führen.Das leblose Mädchen war am 31. Dezember kurz vor 2 Uhr von Unbekannten in die Babyklappe am Krankenhaus Neukölln gelegt worden. Wiederbelebungsversuche des...

Totes Baby - Mutter ermittelt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.01.2016 | 37 mal gelesen

Friedrichshain. Am 20. November wurde in der Lehmbruckstraße die Leiche eines Säuglings gefunden. Jetzt konnte die Polizei dessen Mutter ausfindig machen. Nach Angaben vom 27. Januar handelt es sich dabei um eine 30-jährige Frau. Auf ihre Spur kam die 4. Mordkommission vor allem durch die Aussagen eines Obdachlosen. Sie sei vernommen, aber aufgrund fehlender Haftgründe danach entlassen worden. Es werde weiter ermittelt. tf

1 Bild

Grausiger Fund: Lebloser Säugling in Babyklappe

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Buckow | am 07.01.2016 | 104 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Neukölln | Buckow. In der Nacht zu Silvester wurde ein totes Baby unbekleidet in der Babyklappe am Krankenhaus Neukölln gefunden. Die Suche nach der Mutter verlief bislang ergebnislos. Die Polizei bittet um Mithilfe.Kurz vor 2 Uhr nachts bemerkte das Krankenhauspersonal das in der Babyklappe abgelegte Kind. Die Baby-klappe ist an einem Nebeneingang des Klinikgeländes im Juchaczweg untergebracht. Nachdem die Klappe geöffnet und ein Kind...

Schwierige Ermittlungen: Wie ist das tote Baby umgekommen?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.11.2015 | 61 mal gelesen

Friedrichshain. Bereits einen Tag nach dem schrecklichen Fund bat die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Bisher führten aber weder dieser Aufruf noch weitere Ermittlungen zu konkreten Ergebnissen.Dabei bewegt der tote Säugling, der am 20. November, von Mitarbeitern der BSR beim Laubsammeln in der Lehmbruckstraße gefunden wurde, nicht nur die Menschen in diesem Kiez. Er befand sich in Stoffresten verpackt zwischen zwei...