Totschlag

Totschlag in Seniorenheim

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Wilmersdorf. Keines natürlichen Todes starb der 69-jährige Bewohner eines Seniorenheims am 24. November. Ein Geständnis des 70-jährigen Lebenspartners brachte der Polizei die Erklärung für das plötzlichen Ableben des Rentners. Weil er eine fortschreitende Erkrankung seines Partners nicht ertrug, soll er ihn mit Tabletten vergiftet haben, hieß es bei der Vernehmung. Mitarbeiter des Heims hatten das Opfer zuvor in seinem Zimmer...

Frau stirbt nach Gewalttat

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg-Nord | am 08.10.2016 | 14 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Eine Frau ist offenbar in ihrer Wohnung am Heilmannring umgebracht worden. Rettungskräfte entdeckten die 45-Jährige am 5. Oktober gegen 0.20 Uhr. Die Wiederbelebungsmaßnahmen waren erfolglos. Die Verletzungen der Frau deuteten auf ein Gewaltverbrechen hin. Die Mordkommission ermittelt. sus

1 Bild

Tauentzien-Raser wegen Totschlags verhaftet: Polizei und Staatsanwalt ermitteln weiter

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 07.03.2016 | 41 mal gelesen

Charlottenburg. Für den tödlichen Ausgang eines illegalen Straßenrennens wird sich ein 27-Jähriger verantworten müssen, der am Morgen des 1. Februar mit seinem Audi in die Flanke eines Jeeps raste. Bei diesem Unfall auf der Tauentzienstraße verstarb der 69-Jährige am Steuer des Geländewagens, während der Audi-Fahrer und die Insassen eines Mercedes, der neben ihm fuhr, schwere Verletzungen erlitten. Daraufhin startete die...

Mann tot in Wohnung entdeckt : Tatverdächtiger vor dem Haftrichter

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 22.10.2015 | 124 mal gelesen

Spandau. Ein Mann wurde tot in einer Wohnung gefunden. Die Polizei ermittelt nun gegen einen 46-Jährigen wegen Totschlags.Ein Notruf hatte die Feuerwehr am Abend des 20. Oktobers in den Petzoldtweg alarmiert. Dort entdeckten die Rettungskräfte in einer Wohnung im zweiten Stock den leblosen Körper eines Mannes. Der Mann war am Oberkörper schwer verletzt und konnte nicht mehr reanimiert werden. Die Feuerwehr rief die Polizei,...

Mann tötet seine Ehefrau

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 12.02.2015 | 57 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Zu einem Tötungsdelikt kam es in der Nacht am 4. Februar in einer Wohnung in der Straße Am Rotkamp. Nachdem der mutmaßliche Täter die Feuerwehr und die Polizei alarmiert hatte, fanden die in der Wohnung den leblosen Körper einer 40-jährigen Frau. Sie hatte mehrere Stichverletzungen am Oberkörper. Alle Versuche der Wiederbelebung blieben erfolglos. Der 46-jährige Ehemann der Getöteten wurde wegen des...