Training

Vorbeugen gegen einen Sturz

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Kiek in | Marzahn. Sturzprophylaxe ist das Thema eines Vortrags am Donnerstag, 1. Dezember, um 14 Uhr im Nachbarschaftshaus „Kiek in“, Rosenbecker Straße 25-27. Besonders bei älteren Menschen wächst das Risiko eines Sturzes mit unabsehbaren Folgen für die Gesundheit. Trainerin Linda Böhlke zeigt zudem Übungen und informiert über zwei Sportgruppen zur Sturzprophylaxe, die im Nachbarschaftshaus im Januar gebildet werden sollen. Die...

2 Bilder

Es macht mir Angst, oder, wie Angstberater helfen

Angstberatung Berlin
Angstberatung Berlin | Spandau | am 24.10.2016

Herzrasen, der Kopf wie in einer Zange, die erbarmungslos zudrückt, Schweißausbrüche und Taubheitsgefühle ... das sind nur einige Symptome der Angst. Wie lange hält ein Mensch diese Qualen aus? Angst, Panikattacken und Depressionen greifen tief in das Leben der betroffenen Menschen ein. Ein Rückzug aus sozialen Kontakten bis hin zu einer völligen Isolation und Vereinsamung können Folgen dieser psychischen Erkrankungen...

Training gegen Vorurteile

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.10.2016 | 13 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. „Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg!“, „Alle Schwulen haben AIDS“, „Muslime sind doch alle Terroristen“. Um mit solche Vorurteilen umzugehen, brauchen Jugendliche eine Strategie, dachte sich der Jugendclub am Halemweg. Und bei einem Kommunikationstraining für demokratische Streitkultur erfuhren Teilnehmer, wie sie auf solch diskriminierende Ausrufe reagieren sollten. Durchgeführt wurde die Übung...

3 Bilder

Indoor-Sportfieber in Berlin: Drei Sportarten im Vergleich

Peter Stevenitz
Peter Stevenitz | Tegel | am 10.10.2016 | 32 mal gelesen

Ob Joggen, Skaten oder Radfahren - Sport ist gut für die Gesundheit und das seelische Gleichgewicht. Doch bei diesem Sommer ist der ein oder andere geneigt, seinen Fuß nicht vor die Tür zu setzen. Draußen ist es oftmals einfach zu nass. Doch Berlin ist voll von sportlichen Indoor-Alternativen. Wer es mit seinem Workout ernst meint, kann hier viele Alternativen finden, sich weiter fit zu halten. Training hält den Körper...

4 Bilder

Handball soll Schule machen... Schulkonzept auch für Berlin

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Prenzlauer Berg | am 01.10.2016 | 94 mal gelesen

Koblenz: HTS | Schulsport "Experience Handball" und Jugendarbeit ... Hand in Hand zum Erfolg Die HTS-HandballTalentSchmiede oder auch Handball Akademie aus Koblenz hat ein neues Sportkonzept, entwickelt und konzipiert für Schulen, vorgelegt und stößt damit auf Begeisterung bei Schulbehörden wie auch Eltern gleichermaßen. "...weg von der Straße, hin zum Sport ...warum nicht zum Handball ", so Matthias Lorenz, Geschäftsführer der...

2 Bilder

Handballprofi Florian Hess als neuer Trainer der HTS- Handball Talent Schmiede vorgestellt

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Prenzlauer Berg | am 29.09.2016 | 467 mal gelesen

Koblenz: HTS | Seitenwechsel bei Florian Hess Der ehemalige Bundesligaspieler Florian Hess ergänzt als neues Mitglied das Trainerteam der HTS. Der routinierte Rückraumspieler wird zukünftig als neuer Kooperations-Feldspielertrainer für die HTS- Koblenz im Einsatz sein, so Geschäftsführer Matthias Lorenz. Florian Hess, der in Nordhessen noch aus seiner Zeit bei SVH Kassel und Bad Wildungen vielen ein Begriff ist, spielte bei der GSV...

Fit und gesund über 60

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | am 27.09.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Kita Markgrafenstraße | Zehlendorf. Mit gezielten Übungen können Menschen ab 60 Jahren das Herz-Kreislauf-System, die Stabilität und Beweglichkeit des Rumpfes sowie die Koordinatinsfähigkeit stärken. Abgerundet wird das Training mit Entspannungsübungen, die jeder auch einfach in den Alltag integrieren und so viele Stresssituationen besser meistern kann. Der Kurs findet donnerstags von 14.30 bis 15.30 Uhr in der Kita Markgrafen, Markgrafenstraße 8,...

4 Bilder

Selbstverteidigung mit WingTsun, Escrima und WT-ChiKung

Berlin: Berlin | Was ist WingTsun? WingTsun (WT) ist Selbstverteidigung in wirksamster und konsequentester Form. Sich wirklich selbst verteidigen zu können, heißt, in jeder Angriffssituation den Gegner handlungsunfähig zu machen, da von diesem keine Mäßigung oder Einsicht zu erwarten ist. Körperkraft oder artistisches Geschick dürfen hierbei keine Rolle spielen. WingTsun ist ein logisch durchdachtes Kampfsystem, bei dem nichts dem Zufall...

3 Bilder

Fitness-Kurse ab 8 € pro Kurs I Training I Sport I Fit werden mit Spaß

Berlin: Berlin | Kennst Du das? Es fällt Dir schwer, alleine dein Sport-Programm durchzuziehen? Lass Dich durch den viel zitierten, aber in diesem Fall positiven Gruppenzwang motivieren, regelmäßig zum Training zu gehen! Gerade das Training in der kleinen Gruppe (maximal 10 Teilnehmer) kann dazu beitragen, dass man schneller fit wird und es vor allem auch bleibt. Es wird gemeinsam unter fachlicher Anleitung trainiert, man schwitzt...

Neues Football-Team sucht Mitstreiter

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 27.08.2016 | 81 mal gelesen

Biesdorf. Die Berlin Bullets starten am 2. September ein neues Angebot. Kinder von sechs bis zehn Jahren sowie Frauen und Männer ab 18 Jahren können den American Football in der weniger körperintensiven Flag-Variante kennenlernen. Hierbei kommen die Spieler jeweils mit zwei kleinen Flaggen am Gürtel auf den Platz. Der Ballträger wird gestoppt, wenn ihm eine der beiden Flaggen herausgerissen wurde. Für das erste Training...

Ein Training für die Augen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 21.06.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | Heinersdorf. Zu einem Augen-Fitnesstraining lädt der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 24. Juni ein. Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihre Sehfähigkeit bewusst trainieren können. Eine optische Sehhilfe korrigiert nur den Brechungsfehler der Augen. An physischen Veränderungen ändert sie nichts. Es werden Übungen vorgestellt, die in den Alltag einbaut werden können, um der Alterssichtigkeit entgegenzuwirken....

Kampf dem Rückenleiden

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 18.06.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Gemeinwesenverein Haselhorst | Haselhorst. Rückenschmerzen? Oft hilft Bewegung! Ein spezielles Rückentraining hat der Gemeinwesenverein Haselhorst im Angebot: dienstags von 8.45 bis 9.45 Uhr und donnerstags, von 9.30 bis 10.30 Uhr sowie von 10.45 bis 11.45 Uhr in der Romy-Schneider-Straße 6. Kosten: 20 Euro pro Monat. Infos und Anmeldung unter  35 40 28 89 oder Clausen@gwv-haselhorst.de. bm

Training für Menschen ab 65

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 05.06.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Kita Markgrafen | Zehlendorf. „Standfest und mobil“ lautet der Titel eines Kurses im Stadtteilzentrum Mittelhof für Menschen ab 65 Jahren. Das Training findet mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Kita Markgrafen, Markgrafenstraße 8, statt. Kräftigungs- und Gleichgewichtsübungen sollen die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern, die Gang- und Standsicherheit erhöhen sowie auch die Folgen eines Sturzes mildern. Die Teilnahme an zehn...

4 Bilder

Neue Selbstverteidigungsgruppe im Verein Physiosport Berlin gegründet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.05.2016 | 90 mal gelesen

Pankow. „Selbstverteidigung mit Fitness Workout“ nennt sich eine neue Trainingsgruppe, die sich im Verein Physiosport Berlin gegründet hat. In ihr sind weitere Frauen und Männer willkommen.„In dieser Gruppe trainieren die Teilnehmer unterschiedliche Möglichkeiten der Selbstverteidigung“, erklärt Mirko Will. Der Karatetrainer ist Vorsitzender des Vereins. „Geübt wird eine Mischung aus Karate, Judo und Jiu Jitsu. Mitmachen kann...

1 Bild

19./20.April 2016 Start Selbstbewusstseinstraining

resilienztraining
resilienztraining | Gesundbrunnen | am 19.05.2016

Berlin: Resilienztraining | Selbstbewusstseinstraining Mentales Selbstbewusstseintraining - Resilienztraining Die Kraft, mit der es Ihnen gelingt, Schicksalsschläge , Verluste und Widrigkeiten zu überwinden und sich auf Veränderungen einzustellen heißt Resilienz. Meistern Sie diese Lebenssituationen nach Teilnahme am Training so dass Sie sogar gestärkt daraus hervor gehen. Ihr Interesse ist geweckt und Sie möchten Ihr Leben...

1 Bild

Probetraining bei den Berlin Bullets: Footballer werben um neue Mitspieler

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 14.05.2016 | 361 mal gelesen

Berlin: Sportanlage Cecilienstraße 80 | Biesdorf. Seit Anfang Mai stürmen die Berlin Bullets wieder den grünen Rasen. Der Saisonbeginn war auch Auftakt, um noch offensiver neue Mitglieder zu werben.American Football wird auch in Deutschland immer beliebter. Die Berlin Bullets sind die Football-Abteilung des 1. VfL Fortuna Marzahn. Der Verein bietet als einziger in den Berliner Ostbezirken die Möglichkeit, regulär diese Sportart zu betreiben. Wer Interesse hat, kann...

1 Bild

Open Gym beim Füchse-Danceteam

Jessica Schmiel
Jessica Schmiel | Prenzlauer Berg | am 28.04.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Hast du Lust auf… - regelmäßiges Training? (3x pro Woche) - abwechslungsreiche Choreografien? - anspruchsvolles Techniktraining? - Auftritte bei den Spielen der Füchse Berlin? - Teilnahmen an Cheerdance-Meisterschaften? Am 23. Mai hast du die Chance, Mitglied von Dance Deluxe zu werden! Wir öffnen unsere Trainingspforten und laden alle interessierten jungen Damen zu einem offenen Training ein. Zeig uns, was in...

Taiji lostenlos im Park

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.04.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Park am Gleisdreieck Ostpark | Kreuzberg. Anlässlich des Welt-Taiji-Tags am 30. April lädt die Schule für Chen Taiji Quan zu einem kostenlosen Training in den Park am Gleisdreieck. Es findet ab 12 Uhr auf der Ostwiese an den Schienen der Museumsbahn statt. Taiji ist eine alte chinesische Kunst der Bewegungsmediation. Sie verbindet kämpferische Bewegungen mit energetischen Entspannung. tf

1 Bild

Schnuppertraining beim Berliner Tennis-Club '92 e.V.

Jan Christian
Jan Christian | Niederschöneweide | am 21.04.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Berliner Tennis-Club '92 e.V. | Tennis beim Berliner Tennis-Club '92 e.V. - einfach genial! Bei unserem Tag der offenen Tür am Samstag, 23.April zwischen 10 und 16 Uhr bekommst du (unabhängig vom Wetter) einen Einblick in unseren Familienverein, mitten im Grünen, direkt an der Spree. Unser Trainer und seine Übungsleiter bieten voraussichtlich fünf Mal die Woche Training an, sodass sich immer eine passende Trainingsgruppe für Kinder, Jugendliche und...

1 Bild

Freeletics: Hohe Intensität, kurze Einheiten, keine Geräte

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 21.04.2016 | 70 mal gelesen

Freeletics-Athleten trainieren nur mit dem eigenen Körpergewicht. Sie benutzen keine Geräte. Ihre regelmäßig nach Leistungsstand aktualisierten Trainingspläne erhalten sie von einem elektronischen Coach, den sie auf der Internetseite oder via Smartphone-App abrufen können. Neben Freeletics versorgen auch andere Anbieter wie Gymondo oder Fitnessraum ihre Nutzer mit Übungen und Programmen via App oder online – fernab von...

Laufen für das Parkwächterhaus: Mütter trainieren im Lietzenseepark

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 20.04.2016 | 25 mal gelesen

Charlottenburg. Für Bewegungsfreudige: Zu einem Training unter freiem Himmel laden der Verein „ParkHaus Lietzensee“ und das Unternehmen „Laufmamalauf“ ein. Los geht es am Sonntag, 24. April, um 11 Uhr.Willkommen sind Mütter und auch Väter, gerne mit Kinderwagen. Für das einstündige Training sind vor Ort zehn Euro zu zahlen. Das Geld kommt dem Verein zugute, der sich für den Erhalt und die Wiedereröffnung des Parkwächterhaus...

Training für die grauen Zellen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.03.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Familientreffpunkt Kurmärkische Straße | Schöneberg. Interessierte treffen sich jeden ersten und dritten Dienstag im Monat vom 14 bis 15.30 Uhr im Familientreffpunkt in der Kurmärkischen Straße 1-3 zum gemeinsamen Gedächtnistraining. Die nächste Veranstaltung ist am 5. April. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Ausführliche Informationen gibt der Familientreffpunkt unter  25 79 75 38. KEN

Training für über 60-Jährige

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 21.03.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Kita Markgrafenstraße | Zehlendorf. „Fit und Gesund über 60“ heißt ein Kurs des Stadtteilzentrums Villa Mittelhof, der donnerstags von 14 bis 15 Uhr in der Kita Markgrafenstraße 8 stattfindet. Durch gezielte Übungen stärken die Teilnehmer neben dem Herz-Kreislauf-System die Beweglichkeit des Rumpfes und die Koordinationsfähigkeit. Abgerundet wird das Training mit Entspannungsübungen. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Das Probetraining ist...

4 Bilder

Wettbewerb mit Zahlen: Archenhold-Schüler messen sich mit der Zahl Pi

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 20.03.2016 | 137 mal gelesen

Berlin: Archenhold-Gymnasium | Niederschöneweide. Die Zahl Pi ist eine ganz besondere Zahl. Niemand wird sie jemals genau bestimmen können, weil sie unendlich viele Stellen hat. Bei einem Wettbewerb geht es darum, möglichst viele davon auswendig zu lernen.Derartige Wettbewerbe finden meist am internationalen Pi-Tag statt. Der ist am 14. März – was mit der Schreibweise des Datums im englischsprachigen Raum als 3-14 zusammen hängt. Am Archenhold-Gymnasium...

Sport für Herzpatienten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.02.2016 | 12 mal gelesen

Für Herzpatienten sind als Ausdauersportarten Walken, Radfahren, Joggen oder Rudern geeignet. Empfehlenswert sind laut der Deutschen Herzstiftung fünfmal pro Woche 30 Minuten Training – das bespricht man aber möglichst vor dem Start mit seinem Arzt. Auch Krafttraining als Ergänzung zum Ausdauersport kann für Herzpatienten sinnvoll sein. Betroffene sollten bei den Übungen viele Wiederholungen mit niedriger Last durchführen....