Travestie

1 Bild

Divine Carousel - ZEITLOS

Berlin: Filmbühne | Divine Carousel ZEITLOS by Ruda Puda - Drag Queen Lip-Sync und Live-Act Show aus Las Vegas In der aktuellen Show reisen die Divine Carousel Girls mit den Zuschauern in die verschiedensten Epochen der Weltgeschichte. Dabei bedienen sie sich einer Zeitmaschine, die sie durch einen Zufallsgenerator in die Zukunft, Gegenwart oder Vergangenheit führt und sie dort unterschiedlichste Abenteuer überstehen lässt. Die Filmbühne...

1 Bild

Divine Carousel - ZEITLOS

Berlin: Filmbühne | Divine Carousel ZEITLOS by Ruda Puda - Drag Queen Lip-Sync und Live-Act Show aus Las Vegas In der aktuellen Show reisen die Divine Carousel Girls mit den Zuschauern in die verschiedensten Epochen der Weltgeschichte. Dabei bedienen sie sich einer Zeitmaschine, die sie durch einen Zufallsgenerator in die Zukunft, Gegenwart oder Vergangenheit führt und sie dort unterschiedlichste Abenteuer überstehen lässt. Die Filmbühne...

1 Bild

Divine Carousel - ZEITLOS

Berlin: Filmbühne | Divine Carousel ZEITLOS by Ruda Puda - Drag Queen Lip-Sync und Live-Act Show aus Las Vegas In der aktuellen Show reisen die Divine Carousel Girls mit den Zuschauern in die verschiedensten Epochen der Weltgeschichte. Dabei bedienen sie sich einer Zeitmaschine, die sie durch einen Zufallsgenerator in die Zukunft, Gegenwart oder Vergangenheit führt und sie dort unterschiedlichste Abenteuer überstehen lässt. Die Filmbühne...

1 Bild

Divine Carousel - ZEITLOS

Berlin: Filmbühne | Divine Carousel ZEITLOS by Ruda Puda - Drag Queen Lip-Sync und Live-Act Show aus Las Vegas In der aktuellen Show reisen die Divine Carousel Girls mit den Zuschauern in die verschiedensten Epochen der Weltgeschichte. Dabei bedienen sie sich einer Zeitmaschine, die sie durch einen Zufallsgenerator in die Zukunft, Gegenwart oder Vergangenheit führt und sie dort unterschiedlichste Abenteuer überstehen lässt. Die Filmbühne...

Crazy-Queens im Frühlingsrausch

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.04.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Theater O-Tonart | Schöneberg. Wenn „Chou Chou Lafontaine“ und „Cathrinsche“ ihre Gefühle nicht in den Griff bekommen und die Hormone verrückt spielen, sind die Crazy-Queens im Frühlingsrausch. Das Travestieprogramm schrillt am 8. April und 9. April auf der Bühne des Theaters O-Tonart, Kulmer Straße 20a. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Eintrittskarten ab 19 Euro gibt es unter  37 44 78 12. KEN

Magie der Travestie

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 12.01.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Schöneberg. Die Paradiesvögel der Travestie werden Illusion, Fantasie und Wirklichkeit verschmelzen, sodass es dem Publikum schwer fallen wird zu unterscheiden: Mann oder Frau? Denn „Travestie ist die Kunst, wo die Verpackung verspricht, was der Inhalt nicht hält“. Mit hinreißenden und das Zwerchfell erschütternden Darbietungen, Witzen, Interpretationen von Hits und erotischen Tanzeinlagen werden gut zwei Stunden Unterhaltung...

3 Bilder

Hommage an einen Hübschmacher: Das Schwule Museum huldigt René Koch

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 29.12.2015 | 224 mal gelesen

Berlin: Schwules Museum | Tiergarten. Zum 70. Geburtstag eine große Revue: Das Leben und Wirken des Star-Visagisten René Koch ist Gegenstand einer neuen Schau unter dem Titel „Die Kunst des schönen Scheins“. Und wer mag, hinterlässt dort einen Knutschfleck.Ja, Federboas können die große Freiheit bedeuten. René Koch wirkt im Rentenalter so frei, wie manche Studenten nicht mehr. Und für alle, die sich keinen teuren Fummel leisten können, erfand er...

Die schrillste Nacht des Jahres

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Mitte | am 15.09.2015 | 86 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Den „Zauber der Travestie“ kann man am Donnerstag, 15. Oktober, ab 19.30 Uhr im Admiralspalast erleben. Mit Witz und Charme unterhalten die Entertainer Marcel Bijou und Lilian Carre. Zu ihnen gesellen sich Ireen Sue, Miss Jennifer und Joy Peters. Aber auch die Publikumslieblinge Denisse Zambrana, das spanische Multitalent, und Fräulein Luise, die ewig suchende Jungfrau aus Hannover, sorgen für Lachsalven. Karten zu 25...

Abend der Travestie

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.04.2015 | 55 mal gelesen

Berlin: Berliner Kriminaltheater | Friedrichshain. Unter dem Titel "Nach meene Beene ist nicht nur Berlin verrückt" präsentiert das Berliner Kriminaltheater, Palisadenstraße 48, am Dienstag, 21. April, einen Travestieabend mit Megy B. Beginn ist um 20 Uhr im Theaterclub. Die Karten kosten 15 Euro. Tickethotline: 47 99 74 88. Thomas Frey / tf