Treffen

Nachbarn treffen sich

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Das Stadtteilzentrum „Kompass - Haus im Stadtteil“, Kummerower Ring 42, hat seit Jahresbeginn ein neues Angebot. Jeden ersten Sonnabend im Monat ist der Treff geöffnet. Die Nachbarschaft ist das nächste Mal am Sonnabend, 4. Februar, von 11 bis 17 Uhr eingeladen zum Plausch bei Kaffee und Kuchen. Infos unter  56 49 74 01. hari

Nachbarschaftscafé Café CharNo

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Am Montag, 23.1.2017, wird im Café CharNo ab 15 Uhr wieder gebastelt -wir bereiten uns auf Fasching vor - wie immer mit Kaffee und Kuchen. Jeder ist herzlich Willkommen!

Initiative plant Aktionen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 16.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Volkspark Baude | Wilmersdorf. Zum ersten Treffen der Bürgerinitiative Wilmersdorfer Mitte in diesem Jahr finden sich Mitglieder und Freunde am Montag, 23. Januar, um 19 Uhr im Lokal Volkspark Baude am Schoelerpark 39 ein. Neben organisatorischen Angelegenheiten stehen auch mögliche Aktionen für das Frühjahr zur Debatte, an denen sich Interessenten beteiligen können. tsc

Backen, basteln und hören

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 13.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Unter dem Motto „GebackenGebasteltGehört“ findet am 22. Januar ein Familiensonntag im Frei-Zeit-Haus statt. Nachbarn können gemeinsam basteln und backen sowie bei einem Dia-Märchen die Seele baumeln lassen. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung findet von 15 bis 18 Uhr im Saal des Hauses in der Pistoriusstraße 23. Weitere Informationen unter  92 79 94 63. BW

1 Bild

Gedächtnistraining

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 03.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße | Am 1. und 3. Dienstag im Monat 14.00 - 15.30 Uhr Trainieren Sie Ihre grauen Zellen mit viel Spaß und gemeinsam mit anderen. Offene Gruppe, einfach vorbeikommen! Spenden erwünscht! Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark Info: Tel. 25797538, Mail: kurmark@pfh-berlin.de

Musik und Neuigkeiten vom King

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 30.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Der Elvis Club Berlin veranstaltet am 13. Januar sein nächstes Treffen. Von 17 bis 22 Uhr wird im großen Saal des Frei-Zeit-Hauses in der Pistoriusstraße 23 gefachsimpelt, getauscht und Musik gehört. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen auf www.elvisclubberlin.de. BW

Trauercafé im Januar

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 29.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Wannsee | Wannsee. Am Donnerstag, 5. Januar, öffnet um 16 Uhr das Trauercafé in der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Wannsee Königstraße 66. Es geht um die Frage „Was macht mich stark?“ Das Treffen bietet Menschen, die einen nahen Menschen verloren haben, die Gelegenheit zum Austausch. Das Trauercafé findet monatlich statt. Ansprechpartnerin ist Angelika Behm, Geschäftsführerin des Diakonie-Hospizes Wannsee, unter  80 50 57 02....

Aktiv für den Mühlengrund

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 19.12.2016 | 4 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Auch im neuen Jahr trifft sich das KiezAktiv Mühlengrund wieder regelmäßig. Termin der ersten Kiezkonferenz ist Dienstag, der 3. Januar, von 19 bis 21 Uhr. Bei den Zusammenkünften tauschen sich Aktive aus dem Neu-Hohenschönhausener Wohngebiet aus. Es geht um Fragen der Stadtentwicklung, um soziale Projekte und alles, was die Leute im Kiez bewegt. Ort ist das Familienzentrum „Freche Früchtchen“ in der...

Offener Treff zur Kaffeezeit

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 17.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hohenschönhausen Süd | Alt-Hohenschönhausen. Plaudern über geplante oder erlebte Reisen, gemeinsam rätseln, übers aktuell-politische Geschehen diskutieren: Zum offenen Treff bei Kaffee und Kuchen lädt an jedem ersten Dienstag im Monat das Stadtteilzentrum Hohenschönhausen Süd in der Anna-Ebermann-Straße 26 ein. Nächster Termin ist der 27. Dezember, von 14.30 bis 17 Uhr. Infos gibt es unter  981 13 13. bm

Die Kiezrunde wirft Blick zurück

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 27.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Richter’s im Tschaikowski-Eck | Niederschönhausen. Die Kiezrunde Niederschönhausen trifft sich am 7. Dezember um 17.30 Uhr im „Richter’s im Tschaikowski-Eck“, Tschaikowskistraße 30. Dort wird Erreichtes im Jahr 2016 reflektiert und vielleicht schon über das eine oder andere Vorhaben im kommenden Jahr gesprochen. In der Kiezrunde kommen regelmäßig Einwohner, Vertreter aus Schulen, Kitas, Senioren- und Jugendeinrichtungen, Mitarbeiter des Bezirksamtes und...

Informationen und Kontakte: Verbund QVNIA organisiert Schlaganfall-Café

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.11.2016 | 17 mal gelesen

Pankow. Der Qualitätsverbund Netzwerk im Alter (QVNIA) veranstaltet am 13. Dezember ein Schlaganfall-Café für Betroffene und Angehörige. Die Veranstaltung findet von 15.30 bis 17 Uhr im Seniorenzentrum Haus am Park in der Schonensche Straße 26 statt. Der QVNIA ist ein gemeinnütziger Verein im Bezirk Pankow. Er engagiert sich seit 2000 für Bürger, die akut oder chronisch krank, pflege- oder rehabilitationsbedürftig sind sowie...

Musik und Neues von Elvis hören

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 04.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Der Elvis Club Berlin trifft sich wieder am 11. November von 17 bis 22 Uhr im großen Saal des Frei-Zeit-Hauses in der Pistoriusstraße 23. Dort kann man Elvis-Songs hören, Videos anschauen und Andenken tauschen. Außerdem wird am Club-Abend über neu erschienene Bücher, CDs und DVDs gesprochen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es auf www.elvisclubberlin.de. BW

4 Bilder

Münzen, Orden, Geldscheine: Die Mitglieder des Numismatischen Clubs erforschen die Geschichte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 03.11.2016 | 56 mal gelesen

Pankow. Die Mitglieder des Numismatischen Clubs Berlin-Pankow treffen sich einmal im Monat in der Freizeitstätte „Der Alte“, unweit des S-Bahnhofs Buch. Wer dahinter eine reine Sammlervereinigung vermutet, irrt gewaltig. Das Sammeln von Münzen, Medaillen, Orden, alten Geldscheinen und ähnlichem ist eigentlich nur Mittel zum Zweck. Die Numismatiker sind eher Historiker.„Unsere Mitglieder spezialisieren sich auf bestimmte...

1 Bild

Aktionen für Kinder im Elterncafé

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 31.10.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße | Am 1. + 8. November 2016 kreieren wir Lebensgroße Figuren im Elterncafé Das Elterncafé ist ein offenes Treffen für Familien mit Kindern bis 6 Jahren. Einfach vorbeikommen! Spende willkommen! Dienstags 16:00 - 18:00 Uhr Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße 1-3.

1 Bild

Stammtisch für den Kiez

URAZ e.V.
URAZ e.V. | Schöneberg | am 26.10.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Restaurant La Piano | Schöneberg. Der nächste offene Unternehmerstammtisch für den Altbezirk Schöneberg findet am Do., 27. Oktober statt. Er beginnt um 18.30 Uhr im Restaurant La Piano | Innsbrucker Str. 42. Willkommen sind auch Freiberufler, Hauseigentümer, Existenzgründer, Kulturschaffende, ortsansässige Vereine und interessierte Schöneberger. Aktuelles & weitere Informationen unter www.netzstamm.de.

Künstlerinnen diskutieren

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 11.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Zum zweiten Mal veranstaltet das Bezirksamt ein Frauen-Kunst-Café. Es findet am Dienstag, 25. Oktober, um 15.30 Uhr im neu eröffneten Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, statt. Es handelt sich um das zweite Treffen von Künstlerinnen, Kunstmanagerinnen, Galeristinnen, Musikerinnen, Schriftstellerinnen und Handwerkerinnen aus Marzahn-Hellersdorf. Im Mittelpunkt steht der Austausch zur aktuellen Situation der...

Einladung zum Sprach-Café

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 09.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem nächsten Treffen lädt der neue Verein „Sprach-Café Polnisch“ am 13. Oktober von 18 bis 20 Uhr ein. Treffpunkt ist das Nachbarschafts-Café des Stadtteilzentrums in der Schönholzer Straße 10. Willkommen sind Fans von Polen, polnischer Sprache und Kultur, die sich mit anderen über Land und Leute austauschen möchten. Das Treffen findet generationsübergreifend und zweisprachig statt. Wer teilnehmen möchte, erfährt...

Elvis-Fans treffen sich wieder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 06.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Der Elvis Club Berlin veranstaltet am 14. Oktober ein nächstes Treffen. Alle, die sich für die Musik von Elvis Presley interessieren, sind dazu von 17 bis 22 Uhr willkommen. Im großen Saal des Frei-Zeit-Hauses, Pistoriusstraße 23, können sie Elvis-Songs lauschen, Videos anschauen und Elvis-Andenken tauschen. Außerdem wird über neu erschienene Bücher, CDs und DVDs berichtet. Der Eintritt ist frei. Weitere...

Klassentreffen der Ex-BVGer

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 04.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: BVG-Betriebshof Spandau | Wilhelmstadt. Die ehemaligen BVG-Mitarbeiter des Betriebshofes Spandau, Am Omnisbushof 1, treffen sich zu ihrem 21. sogenannten Klassentreffen dort am 7. Oktober um 15 Uhr im Sozialraum. Erlöse aus der Veranstaltung sollen wieder an eine wohltätige Spandauer Einrichtung gehen. CS

Interkulturelle Begegnungen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Moabit | am 01.10.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Haus der Weisheit | Moabit. Der Bildungs- und Moscheeverein Haus der Weisheit lädt am 12. Oktober von 17 bis 18.30 Uhr zu einem Runden Tisch „Interkulturelle Begegnungen“ in die Rathenower Straße 16 ein. Gemeinsam mit Bewohnern und Vertretern von Einrichtungen und Trägern in Moabit-Ost sollen Themenvorschläge zum Zusammenleben der Kulturen und Religionen gesammelt werden, die bei weiteren Treffen vertieft werden. Der Runde Tisch findet im Rahmen...

Die Kiezrunde trifft sich wieder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 24.09.2016 | 6 mal gelesen

Niederschönhausen. Die Kiezrunde Niederschönhausen trifft sich am 5. Oktober um 17.30 Uhr, um nächste Aktionen im Ortsteil zu planen. Unter anderem geht es um die Vorbereitung des diesjährigen Kiezfestes „Novemberlicht“. Es soll am 19. November stattfinden. In der Kiezrunde kommen regelmäßig Einwohner aus Niederschönhausen, Vertreter aus Schulen, Kitas, Senioren- und Jugendeinrichtungen, Mitarbeiter des Bezirksamtes und...

Treffpunkt für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 15.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Weißensee | Weißensee. „Elternzeit nutzen“ ist das Motto eines Gruppentreffs von Alleinerziehenden mit Kindern bis zu drei Jahre im Familienzentrum Weißensee in der Mahlerstraße 4. Mit der Geburt eines Kindes ändert sich alles. Und gerade für Alleinerziehende ist das neue Leben eine große Herausforderung. Es braucht Zeit, sich an den Alltag mit einem Säugling zu gewöhnen und in eine neue Rolle hineinzuwachsen. Das Familienzentrum möchte...

Willkommen, Baby!

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.09.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Das Haus | Friedrichshain. Das Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62, lädt am Donnerstag, 22. September, Eltern, die vor Kurzem ein Baby bekommen haben, zu einem Treffen ein. Es findet von 10 bis 12 Uhr statt. Mit dabei sind Ansprechpartnerinnen für alle Fragen rund um das Neugeborene. Außerdem gibt es eine Willkommenstasche mit wichtigen Informationen. tf

Alleinerziehende treffen sich

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | am 05.09.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Kiezklub KES | Oberschöneweide. Am 13. September um 16.30 Uhr treffen sich Alleinerziehende im Kiezklub KES, Plönzeile 7. Das Treffen dient dem Austausch und der Hilfestellung für verschiedenste Alltagsprobleme. Kompetente Ansprechpersonen von der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Oberschöneweide sind vor Ort. Für die Kinder gibt es Betreuung und tolle Mitmachangebote vom Kinderzircus Cabuwazi. Für Nachfragen steht die...

Planungsparty für Spielplatz

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buch | am 13.08.2016 | 7 mal gelesen

Buch. Die zweite Vor-Ort-Planungsparty für den Spielplatz in der Theodor-Brugsch-Straße 50 findet am Donnerstag, 18. August, von 16 bis 17.30 Uhr statt. Die Ideen und Wünsche des ersten Treffens im Juli sind ausgewertet und in erste Skizzen übertragen worden. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind nun wieder eingeladen, gemeinsam mit den Planern zu diskutieren und sich zu beteiligen. Für kleine Erfrischungen ist gesorgt....