Treffpunkt

1 Bild

Willkommen Baby in Schöneberg Nord!

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 29.09.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße | Willkommensveranstaltung für Eltern mit Baby. Informationen über Angebote in Schöneberg erhalten und bei Kaffee und Tee andere Eltern kennenlernen. Einfach vorbeikommen! Donnerstag 6. Oktober 2016 10:30 - 12:00 Uhr Verkehrsverbindungen: U1/ U2/ U3/ U4 Kurfürstenstr. / Nollendorfplatz / Bülowstr.

Ehrenamtlich Haare schneiden

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rummelsburg | am 30.07.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: TagesTreff | Lichtenberg. Wer etwas für die Ärmsten der Armen tun will, kann sich beim „TagesTreff“ an der Weitlingstraße 11 melden: Es werden ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Hierher kommen Menschen ohne Wohnung, aber auch andere Hilfebedürftige. Dreimal am Tag wird ihnen eine Mahlzeit angeboten, sie können sich waschen und duschen, Kleidung abholen oder sich ganz einfach ein wenig ausruhen. Ganz wichtig: Vor Ort gibt es eine...

Stadtteilladen für Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 15.06.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Stadtteilladen Moabit | Moabit. Der Stadteilladen Moabit ist eröffnet. In der Krefelder Straße 1a bieten das Koordinationsbüro für Stadtentwicklung und Projektmanagement (KoSP) und das für das Geschäftsstraßenmanagement der Turmstraße tätige Büro „die raumplaner“ Sprechstunden für Bewohner und Gewerbetreibende im Kiez an. Er dient künftig als Treffpunkt und Arbeitsort für Akteure sowie als Veranstaltungsort. Hier tagen unter anderem die...

1 Bild

Neuer Treffpunkt für Senioren in Neuköllner Straße

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 07.03.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: Haus Harz | Rudow. Die Freizeitstätte Alt-Rudow 45 ist geschlossen. Nun haben die älteren Bürger einen neuen Treffpunkt in der Seniorenwohnanlage „Haus Harz“ an der Neuköllner Straße 336 gefunden. Zur feierlichen Schlüsselübergabe Ende Februar kamen mehr als 60 Interessierte.Sozialstadtrat Bernd Szczepanski (Grüne) appellierte an die beiden Gruppen – die Bewohner und die künftigen Besucher – aufeinander zuzugehen, sich in den neuen...

1 Bild

In Pankow heimisch werden: Der Verein Oase Berlin unterstützt Flüchtlinge und Migranten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.10.2015 | 327 mal gelesen

Berlin: Interkulturelles Haus | Pankow. Für im Bezirk ankommende und lebende Menschen nichtdeutscher Herkunft ist er seit Jahren wie ein Kompass im Großstadtdschungel: der Verein „Oase Berlin“. Dafür sorgen die Leiterin seines Projektzentrums Gabriella Török und ihre Mitarbeiter.Sie halfen bereits Tausenden Menschen dabei, dass Pankow für sie neue Heimat wurde. Doch begann das Ganze Ende der 80er-Jahre als rein private Initiative. Hannelore Nischik und...

Memoria Fotostudio und "Komm und Sieh"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 07.07.2015 | 157 mal gelesen

Memoria Fotostudio, Schivelbeiner Straße 9, 10439 Berlin, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa bis 16 Uhr, 01575/84 74 061 Am 1. Juni eröffnete das Fotostudio, das sich auf Bewerbungsfotos, Businessfotos, Hochzeitsfotos, Paarbilder sowie Kinder- und Familienfotos spezialisiert hat. "Komm und Sieh", Malmöer Straße 5, 10439 Berlin Am 27. Juni eröffnete die Berliner Stadtmission ihren neuesten „Komm und Sieh“-Laden im Skandinavischen...

Spielgruppe mit neuem Treff

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.05.2015 | 48 mal gelesen

Berlin: SportJugendZentrum | Prenzlauer Berg. Die Afro-Deutsche Spielgruppe hat einen neuen Treffpunkt. Sie kann die bisherigen Räume an der Kopenhagener Straße nicht mehr nutzen, weil diese für die dortige Grundschule benötigt werden. Das SportJugendZentrum in der Lychener Straße 75 erklärte sich aber bereit, den Familien ein neues Domizil zur Verfügung zu stellen. Dort sind afrodeutsche Familien jetzt jeden ersten Sonnabend im Monat von 15 bis 18 Uhr...

1 Bild

Der neue Veranstaltungssaal ist vielfältig zu nutzen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 11.09.2014 | 156 mal gelesen

Französisch Buchholz. Aus dem Tanzsaal der früheren Gaststätte "Treffpunkt" ist im zurückliegenden Jahr ein moderner Veranstaltungssaal geworden.Dafür sorgte die Treffpunkt-Gemeinde, die heute den einstigen Gaststätten-Komplex an der Hauptstraße 64 nutzt. Am 21. September um 15.30 Uhr wird der Saal mit einer Festveranstaltung offiziell eingeweiht. Dann liegen hinter den Gemeindemitgliedern und den beteiligen Bauleuten Monate...

Wilhelmine: Treffpunkt für die ganze Familie

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Wilhelmstadt | am 27.06.2014

Kuck mal, wer sich da trifft! In unserem Familienzentrum können Mamas, Papas und ihre Kinder von 0 bis 6 Jahren miteinander spielen, lernen, Spaß haben und vieles mehr! In unseren Angeboten wie dem Eltern-Kind-Frühstück, der Krabbelgruppe oder dem Café Willkommen stehen Ihnen erfahrene Fachkräfte gerne mit Rat und Tat zur Seite. Schauen Sie doch einfach am 4. Juli von 13 bis 17 Uhr in der Weverstraße 7 bei unserem Sommerfest...

2 Bilder

Kita Letteallee jetzt mit Familienzentrum

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Reinickendorf | am 25.06.2014 | 75 mal gelesen

Reinickendorf. Das Familienzentrum in der extra dafür umgebauten Kita Letteallee ist eröffnet. Mehr als 100 Anwohner, drei Stadträte und eine Staatssekretärin feierten das Ende der Großbaustelle an der Letteallee 82-88.Der Eigenbetrieb Kindertagesstätten Nordwest hat in das Projekt 1,2 Millionen Euro gesteckt. Die Investition des Betreibers hat sich gelohnt. Denn bereits zur Eröffnung am 20. Juni war gefühlt der halbe...

Jugendarbeit des Klubs "U5" findet im Ausweichquartier statt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Hellersdorf | am 28.05.2014 | 21 mal gelesen

Hellersdorf. Der Jugendklub "U5" im Auerbacher Ring wird gegenwärtig saniert. Rund eine Million Euro hat das Jugendamt dafür bereitgestellt.Seit Anfang des Jahres betreibt der freie Träger "Eastend e.V." diese Einrichtung für Jugendliche im Kiez rund um den Kastanienboulevard. Die Sanierungsgelder waren schon vor der Übergabe der Jugendeinrichtung an den freien Träger bewilligt worden. Die Bauarbeiten sollen zum Jahresende...

2 Bilder

Platz der Stadt Hof als "Alfred-Scholz-Platz" wieder eröffnet

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 05.05.2014 | 177 mal gelesen

Neukölln. Doppelt so groß wie bisher bietet der frisch getaufte Alfred-Scholz-Platz mehr Aufenthaltsqualität: mit mobilen Sitzgelegenheiten, neuen Bäumen und einem Bistro. Neuköllner haben ihn in einem Kunstprojekt mitgestaltet und können den Platz selbst bespielen.Fast zwei Jahre haben die Umbauarbeiten gedauert und etwa 670.000 Euro gekostet. Das wäre eine lohnende Investition, wenn gelänge, was mit der Umgestaltung des...

40 Jahre Robbengatter!

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Schöneberg | am 24.04.2014

40 Jahre sind seit der Eröffnung im Mai 1974 vergangen und das Robbengatter zählt weiterhin zu den Wegbereitern der neuen Gastronomie. Ein beliebter Treffpunkt zum Essen, Trinken, Klönen und zum Feierabendbier. Zu den Gästen zählen die Bewohner des Bayerischen Viertels; aber auch von weither kommen Hungrige und Durstige Besucher. Vom Angebot einer ausgewogenen Getränke- und Speisekarte mit wechselnden Wochen- und...