Treptow

3 Bilder

Reuterkiez / Kreuzkölln Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 08.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Café Klötze und Schinken | Reuterkiez / Kreuzkölln Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle Sonntag, 12. November 2017 14 Uhr im Cafe Klötze und Schinken, Bürknerstr. 12, 12047 Berlin Neukölln (direkt U 8 Schönleinstraße) Dauer: ca. 90 Minuten 10 bzw. 7 Euro reinhold_steinle@gmx.de Photos Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Website Steinle

1 Bild

"Domicil - ganz gemütlich mit Musik"

Berlin: Domicil-Seniorenpflegeheim | Musik bringt bekanntlich die Menschen zusammen. Das gilt im Kleinen wie im Großen. Daher ruft das Domicil in Treptow in diesem Jahr eine neue Event-Serie ins Leben. Unter dem Titel "Domicil - ganz gemütlich mit Musik" finden künftig Konzerte unterschiedlicher Couleur in unserem Feststaal statt. Gemütlich, stimmungsvoll, entspannt, in Wohnzimmer-Atmosphäre – und vielleicht auch einmal als Open-Air-Event, so es die Saison,...

2 Bilder

Das alte Treptow wird 450 Jahre alt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 02.02.2017 | 290 mal gelesen

Berlin: Wiege von Treptow | Alt-Treptow. Dort, wo seit fast 200 Jahren das Restaurant „Zenner“ – früher Magistrats-Kaffeehaus – steht, war einst die Wiege Treptows. Das soll im kommenden Jahr gefeiert werden.Am Spreeufer siedelten bereits im 7. Jahrhundert Menschen, vermutlich Slawen. Offiziell bekannt wurde der heutige Ortsteil 1568 durch eine Kämmereirechnung. Für das Recht zu Fischen hatten die Bewohner von Trebow damals 24 Groschen Wasserzins zu...

1 Bild

Buchvorstellung Erellgorh mit dem Autor Matthias Teut

Irrlicht e.V.
Irrlicht e.V. | Alt-Treptow | am 19.07.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: WeltenSchmiede | Ein Buch, das eine ganze Welt verspricht! Der Irrlicht e.V. lädt zu einer außergewöhnlichen Lesung. Der Autor Matthias Teut präsentiert seinen neuen Fantasy-Roman „Erellgorh – Geheime Mächte“. Eine wundervoll ausgestaltete Welt, in der die drei Hauptfiguren ihre Abenteuer erleben, und ein ungewöhnliches Lesungskonzept, bei dem es nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch fürs Auge und fürs leibliche Wohl geben...

1 Bild

Genossenschaft feiert Richtfest für 108 Wohnungen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 10.07.2014 | 223 mal gelesen

Baumschulenweg. Die ersten Mieter haben schon mal ihre künftige Heimat besichtigt - beim Richtfest für den Wohnungsneubau Heidekamp-Eck.Die Anlage wird von der Wohnungsbau-Genossenschaft Treptow Nord seit November 2013 auf einem früheren Garagengrundstück errichtet. Das Grundstück war bereits vor sechs Jahren gekauft worden. Rund 900 der fast 6000 Genossenschaftsmitglieder hatten sich bei einer Befragung für den Neubau...