Treptower Park

Neue Rufnummer der Sternwarte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 21.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Archenhold-Sternwarte | Alt-Treptow. In unserer Programminformation für die Archenhold-Sternwarte haben wir leider eine veraltete Telefonnummer verwendet. Sie ist jetzt unter  536 06 37 19 zu erreichen. Das Himmelskundliche Museum kann mittwochs bis sonntags von 14 bis 16.30 Uhr besucht werden. Die Sonne kann jeden Mittwoch um 15 Uhr im sonnenphysikalischen Kabinett beobachtet werden. Einen astronomischen Spaziergang am Sommerhimmel mit dem...

Messerangriff am Treptower Hafen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 07.07.2017 | 15 mal gelesen

Alt-Treptow. Am Treptower Hafen ist es am 6. Juli zu einem Messerangriff gekommen.Vier nächtliche Spaziergänger waren gegen 0.30 Uhr an der Anlegestelle der Stern und Kreis Schiffahrt mit einem Unbekannten in einen Streit geraten. Der entwickelte sich zum Handgemenge. Der Angreifer riss einem der Männer das Handy aus der Hand und stach mehrmals mit einem Messer zu. Dann floh er in Begleitung einer Frau. Kurz darauf trafen die...

Riesenfernrohr besichtigen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 30.06.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Archenhold-Sternwarte | Alt-Treptow. Das 21 Meter lange Linsenfernrohr steht seit 1896 im Treptower Park, es ist das Wahrzeichen der nach ihrem Begründer benannten Archenhold-Sternwarte. Bei einer Führung am 9. Juli um 15 Uhr kann das historische optische Instrument in Augenschein genommen werden. Experten berichten Wissenswertes zu Fernrohr und Sternwarte. Anschließend können Besucher den aktuellen Sternenhimmel im hauseigenen...

2 Bilder

Rasten unterm Zirkuszelt: neues Kunstwerk im Treptower Park

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 22.06.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Kunst im Park | Alt-Treptow. Seit mehreren Jahren gibt es einen Wettbewerb für ein temporäres Kunstwerk im Treptower Park. Jetzt wurde die Plastik „Inspectio Circensis“ aufgestellt.Sie hatte sich im Rahmen eines Wettbewerbsverfahren gegen zwei andere Entwürfe durchgesetzt. Irene Pätzug und Valentin Hertweck haben ein umgestülptes Zirkuszelt entworfen. Mit seinen Bänken wird sein Innenleben zum öffentlichen Raum und lädt Parkspaziergänger zur...

1 Bild

BSR soll mehr Parks im Bezirk putzen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.06.2017 | 111 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Über einen Mangel an Grünanlagen kann sich der Bezirk nicht beklagen. Neben Volkspark Köpenick, Luisenhain oder Platz des 23. April gibt es auch großflächige Anlagen wie den Treptower Park. Hier soll künftig die Berliner Stadtreinigung putzen.„Im Rahmen eines Pilotprojekts wird ja seit einem Jahr der Luisenhain durch Mitarbeiter der BSR gereinigt. Die kommen jeden Tag, sammeln Unrat ein und leeren die...

1 Bild

Weitere Bauarbeiten im Treptower Park

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 15.06.2017 | 86 mal gelesen

Alt-Treptow. Obwohl die meisten Arbeiten zur Sanierung des Gartendenkmals Treptower Park abgeschlossen sind, rücken noch einmal Bauarbeiter an.Da von den bereitgestellten 13 Millionen Euro noch Reste vorhanden sind, kann der Bezirk jetzt auch auf der südlichen Parkseite Wege erneuern. Der neue Weg führt künftig vom Umfeld des Ehrenmals parallel zur Puschkinallee bis in Höhe von „Zenner“. Im Bereich der Liegewiese werden zwei...

3 Bilder

Über 50 Exkursionen und Veranstaltungen zum Langen Tag der Stadtnatur im Bezirk

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.06.2017 | 148 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Lange Tag der Stadtkultur hat sich zu einem Festival für Naturfreunde, und alle, die es noch werden möchten, etabliert. Berlinweit gibt es am 17. und 18. Juni rund 500 Veranstaltungen, davon über 50 in Treptow-Köpenick.Geboten werden Wanderungen und Exkursionen zu Fuß und mit dem Fahrrad, Erkundungstouren durch Kleingartenanlagen, abenteuerliche Schatzsuchen für Kinder oder die Einführung in eine...

Fernrohr bestaunen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 03.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Archenhold-Sternwarte | Alt-Treptow. Das Riesenfernrohr im Treptower Park ist mit 21 Metern Brennweite und 130 Tonnen Gewicht das größte Linsenfernrohr der Welt. Am 11. Juni um 15 Uhr erfahren Besucher in der Archenhold-Sternwarte, Alt-Treptow 1, Wissenswertes zum Bau des Fernrohrs und zur Geschichte der Sternwarte. Außerdem wird die Funktionsweise vorgeführt. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt drei Euro. RD

2 Bilder

Chefsuche im Figurentheater "Grashüpfer"

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 31.05.2017 | 147 mal gelesen

Berlin: Figurentheater Grashüpfer | Alt-Treptow. Seit 1997 gibt es das Figurentheater „Grashüpfer“ im Treptower Park. Theaterchefin Sigrid Schubert (76) sucht nun einen Nachfolger.Bisher hat die ausgebildete Informatikerin fast alles selbst gemacht: Gastspiele organisiert, Werbung geschrieben und Theaterkarten verkauft. Dazu für eigene Produktionen noch Stücke geschrieben und Puppen gebaut. Jetzt wird ein Nachfolger gesucht. „Wir haben nach vielen Jahren...

Jubiläum im Figurentheater

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 27.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Figurentheater Grashüpfer | Alt-Treptow. Am Internationalen Kindertag 1997 hob sich in der Puppenbühne im Treptower Park zum ersten Mal der Vorhang. Das 20. Jubiläum wird am 1. Juni im Figurentheater Grashüpfer gebührend mit Freunden und Besuchern gefeiert. Beginn ist um 18 Uhr, es gibt eine Vorstellung von „Gemüserotkäppchen“ und die langjährige Theaterleiterin Sigrid Schubert erzählt die Argonautensage als Spiel mit Figuren. Anschließend wird mit...

Führung durch die Sternwarte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 19.05.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Archenhold-Sternwarte | Alt-Treptow. Am 27. Mai lädt die Archenhold-Sternwarte, Alt-Treptow 1, zu einem Blick hinter die Kulissen der Astronomie ein. Um 15 Uhr beginnt eine Führung durch die 1896 von Friedrich Simon Archenhold gegründete Einrichtung im Treptower Park. Im Zeiss-Kleinplanetarium wird danach der – künstliche – aktuelle Sternenhimmel präsentiert und erläutert. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt drei Euro. Parkmöglichkeiten für Pkw...

5 Bilder

Erinnerung an den "Tag des Sieges"

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 10.05.2017 | 78 mal gelesen

Berlin: Treptower Ehrenmal | Alt-Treptow. Einmal im Jahr ist das Sowjetische Ehrenmal Anziehungspunkt für russischsprachige Berliner und Besucher aus Russland. Dann wird am 9. Mai der „Tag des Sieges“ gefeiert.Das 1949 eingeweihte Ehrenmal hat durch die riesigen Plastiken und die parkähnlich gestaltete Anlage mit den Gräbern von rund 7000 beim Endkampf um Berlin gefallenen Soldaten eine besondere Bedeutung. Deshalb nutzen auch die offiziellen Vertreter...

3 Bilder

"Etwas jungfräulich": Der "Freibeuter" kommt nicht von der Stelle

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.03.2017 | 567 mal gelesen

Berlin: Rummelsburger Bucht | Friedrichshain. Am westlichen Ufer der Rummelsburger Bucht liegt das ehemaligen Jugendfreizeitschiff "Freibeuter". Es war lange ungenutzt, verwitterte vor sich hin, hat aber jetzt einen neuen Besitzer gefunden.Bei ihm handelt es sich um den Verein "Spreewohnen e. G.". Er kaufte das Schiff für rund 225 000 Euro vom Bezirk. Eine Summe, die nicht unbedingt einkalkuliert war. Noch im vergangenen Sommer meinte die damalige...

Drogendealer festgenommen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 18.02.2017 | 45 mal gelesen

Alt-Treptow. Am 15. Februar konnten Zivilbeamte der Bundespolizei einen bereits polizeibekannten Drogenhändler festnehmen. Sie hatten gegen 9.30 Uhr am S-Bahnhof Treptower Park beobachtet, wie der 25-Jährige Betäubungsmittel verkaufte. Der Dealer und ein Abnehmer, der gerade Heroin kaufte, wurden festgenommen. Bei dem Drogenhändler fanden die Beamten mehrere handelsübliche Portionen Kokain und Heroin. Ein Drogenspürhund fand...

Das längste Linsenfernrohr

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 18.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Archenhold-Sternwarte | Alt-Treptow. Seit 1896 steht das von Simon Archenhold konzipierte Fernrohr im Treptower Park. Mit 21 Metern ist es immer noch das längste Linsenfernrohr der Welt und bis heute voll funktionsfähig. Am 26. Februar können Sie um 15 Uhr das Fernrohr besichtigen, anschließend gibt es im Kleinplanetarium einen Blick auf den aktuellen – künstlichen – Sternenhimmel. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt drei Euro. Die Veranstaltung...

Märchenabend in der Jurte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 09.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Figurentheater Grashüpfer | Alt-Treptow. Das Figurentheater Grashüpfer lädt am 17. Februar um 18 Uhr zu einem Märchenabend am Feuer in eine echte mongolische Jurte ein. Es erzählen Helga Gottschalk, Sigrid Schubert und Henrik Rosenquist Andersen. Erwachsene zahlen sieben, Kinder fünf Euro Eintritt. Reservierung unter  53 69 51 50, das Figurentheater befindet sich in der Puschkinallee 16a, Nähe S-Bahnhof Treptower Park. RD

Baumfällung im Treptower Park

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 08.02.2017 | 29 mal gelesen

Alt-Treptow. Im Treptower Park müssen in den nächsten Tagen zwölf Bäume gefällt sowie Gehölze gerodet werden. Die Arbeiten sind erforderlich, weil im südlichen Teil des Gartendenkmals eine weitere historische Wegebeziehung hergestellt werden soll. Der Weg führt gegenüber vom Gasthaus Zenner in die Grünanlage und wird parallel zum Zaun der Sternwarte bis zur Sowjetischen Ehrenmal geführt. Die Bäume müssen wegen der beginnenden...

Lollapalooza verlässt Berlin

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 03.02.2017 | 13 mal gelesen

Alt-Treptow. Das Musikfestival Lollapalooza hat im vorigen Jahr im Treptower Park wirklich nur eine Gastrolle gegeben. Wie jetzt mitgeteilt wurde, verlassen die Veranstalter Berlin. In diesem Jahr wird das Festival auf der Pferderennbahn Hoppegarten vor den Toren der Hauptstadt veranstaltet. Dazu werden am 9. und 10. September über 100 000 Besucher erwartet. 2016 hatte es Kritik gegeben, weil das Land Berlin und der Bezirk...

Ein Spaziergang durch die Stadt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 30.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | Heinersdorf. „Vom Hauptbahnhof zum Treptower Park“ führt die nächste Exkursion der „Berliner Spaziergänge“ des Bürgervereins Zukunftswerkstatt Heinersdorf. Die Teilnehmer sind eingeladen, an einem Ausflug quer durch die Stadt teilzunehmen. Treffpunkt ist am 7. Februar um 9 Uhr vor der Alten Apotheke in der Romain-Rolland-Straße 112. Geleitet wird der Ausflug von Ulrike Gujjula. Um einen Unkostenbeitrag von zwei Euro wird...

Drogenhändler ertappt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 05.01.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Treptower Park | Alt-Treptow. Vom S-Bahnhof Treptower Park aus ging es für einen Drogenhändler geradewegs ins Gefängnis.Der 25-Jährige war kürzlich von Bundespolizisten im Bahnhofsbereich beim Handel mit Rauschgift ertappt und festgenommen worden. Bei der Kontrolle kam heraus, dass der junge Mann bereits per Haftbefehl gesucht wurde. Die Beamten beschlagnahmten Betäubungsmittel, den Handelserlös und zwei Mobiltelefone. Den einschlägig...

2 Bilder

Blüte ist wieder komplett: Achim Kühn hat sein Kunstwerk am Treptower Park repariert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 02.01.2017 | 97 mal gelesen

Berlin: Klingende Blume | Alt-Treptow. Die „Klingende Blume“, ein Kunstwerk des bekannten Metallbildhauers Achim Kühn, ist wieder komplett. Kurz vor dem Jahresende hatte der 74-Jährige sein 1985 eingeweihtes Werk repariert.Randalierer waren auf der stählernen Plastik herumgeklettert und hatten die Stahlstäbe, die den Blütenstand einer Blüte darstellen, verbogen. „Ich musste bei vier Stäben die Rohre richten und neuen Federstahl einziehen. Es ist...

Besuch auf der Sternwarte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 30.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Archenhold-Sternwarte | Alt-Treptow. Die Archenhold-Sternwarte, Alt-Treptow 1, lädt am 5. Januar zu einer Besichtigung der von Friedrich Simon Archenhold begründeten Einrichtung ein. Besucher können im Planetarium einen Blick auf den aktuellen Sternenhimmel werfen. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt (Abendkasse) kostet sechs, ermäßigt drei Euro. RD

3 Bilder

Geschmiedetes von Achim Kühn

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.12.2016 | 113 mal gelesen

Bohnsdorf. Seit August berichtet die Berliner Woche in loser Folge von Kunst im öffentlichen Raum. Eine vom Bezirk erstellte Datenbank listet rund 350 Werke auf. Zum Abschluss stellen wir mit Achim Kühn (74) einen Künstler vor, dessen Werke nicht nur in Parks des Bezirks stehen.Wer den S-Bahnhof Treptower Park in Richtung der gleichnamigen Grünanlage verlässt, kann die riesige stählerne Skulptur nicht übersehen. Die...

2 Bilder

Schmalkost für den Graureiher

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 14.12.2016 | 10 mal gelesen

Alt-Treptow. Vergeblich hält der Graureiher im Treptower Park nach Nahrung Ausschau. Die Wasserbecken im Rosengarten mit ihren Goldfischen sind längst in den Winterschlaf versetzt und leer. Allerdings sind die Schreitvögel bei der Nahrungssuche nicht unbedingt auf flaches Wasser angewiesen. An Land erbeuten sie gelegentlich auch Ratten und Mäuse, die in einem Stück in den großen Schnabel wandern. RD

Erster Teil der Sanierung des Treptower Parks weitgehend abgeschlossen

Steffi Bey
Steffi Bey | Alt-Treptow | am 07.12.2016 | 68 mal gelesen

Berlin: Treptower Park | Alt-Treptow. Die Spreeseite des Treptower Parks wurde in den zurückliegenden Monaten erneuert. 2017 sind Wege nördlich des Ehrenmals an der Reihe. Außerdem bekommt der Park ein Wegeleitsystem. Bereits seit 2015 hat der Bezirk Teile des Gartendenkmals Treptower Park saniert. „Die Baumaßnahmen des Projekts Garten- und Landschaftsbau sind nun weitgehend abgeschlossen“, teilt das Bezirksamt mit.Konkret bedeutet das: 51 800...