Trickbetrüger

Hinterhältiger Räuber-Trick

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 10.05.2016 | 15 mal gelesen

Reinickendorf. Mit einem hinterhältigen Trick hat ein Unbekannter am 9. Mai versucht, eine 48-jährige Frau zu berauben. Die Frau hatte auf Plakaten nach ihrem entflogenen Vogel gesucht. Der Mann hatte sie angerufen und sich als Finder des Tieres ausgegeben. Die Frau traf sich gegen 19.45 Uhr mit dem vermeintlichen Finder in der Thaterstraße, um ihm nach Übergabe des Vogels einen Finderlohn zu übergeben. Stattdessen bedrohte...

2 Bilder

Polizist Frank Steinhardt klärt Senioren über die Tricks der Betrüger auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 03.03.2016 | 57 mal gelesen

Berlin: Altes Waschhaus | Weißensee. Trickbetrüger und Diebe haben es vor allem auf ältere Menschen abgesehen. Die sind in der Regel hilfsbereit und manchmal auch etwas gutgläubig. Wie sie sich vor Betrügern schützen können, dazu berät Frank Steinhardt immer wieder ältere Weißenseer.„Auch wenn manche Senioren sagen, auf diesen Trick würde ich nicht hereinfallen, man sollte Trickbetrüger nicht unterschätzen. Sie lassen sich immer wieder etwas Neues...

Falsche Polizisten verhaftet

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.03.2016 | 27 mal gelesen

Charlottenburg. Wie sehr Touristen auf Uniformen vertrauen, zeigte sich bei mehreren Trickbetrügen am 21. Februar an der Französichen Straße. Hier hatten sich vier Männer im Alter von 18 bis 49 Jahren als Polizisten verkleidet und zwangen Reisende unter einem Vorwand dazu, ihre Geldbörsen zu zücken. Mit dem erbeuteten Bargeld in ihrem Hotel an der Uhlandstraße angelangt, war die Freude über den erfolgreichen Betrug aber...

Tipps für mehr Sicherheit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 23.02.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Altes Waschhaus | Weißensee. Zu einem Vortrag zum Thema Sicherheit im Wohngebiet lädt die Begegnungsstätte Altes Waschhaus in der Falkenberger Straße 172d am Donnerstag, 25. Februar, ein. Um 16 Uhr ist der Präventionsbeauftragte des Polizeiabschnitts 14, Frank Steinhardt, zu Gast. Er gibt Tipps, wie man sich unter anderem vor ungebetenen Gästen im Haus und in der Wohnung sowie vor Taschendieben und Trickbetrügern schützen kann. Der Eintritt...

Warnung vor Geldwechseltrick

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.02.2016 | 43 mal gelesen

Charlottenburg. Aus gegebenem Anlass warnt das Kiezbündnis Klausenerplatz vor einer Betrugsmasche, die kürzlich in einem Geschäft zur Anwendung kam. Dabei betraten zwei Männer im Alter von etwa 60 und 40 Jahren den Laden und gaben vor, etwas erwerben zu wollen. Sie zahlten mit einem großen Geldschein und verwendeten dabei folgenden Trick: Beim Herausgeben des Wechselgeldes an den Älteren lenkte der Jüngere mit hektischen...

Keine Chance für Trickbetrüger

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 15.02.2016 | 48 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Wie sie sich vor Trickdieben, Betrügern und Einbrechern schützen können, erfahren interessierte Spandauer am Mittwoch, 2. März, ab 17 Uhr in einem Präventionskurs im Bürgersaal des Rathauses in der Carl-Schurz-Straße 2/6. „Wissen – Schützen – Helfen“ lautet das Motto des Seminars der Spandauer Seniorenvertretung. Sie hat dazu Experten des Vereins „Weißer Ring“ eingeladen, der sich landesweit um Opfer von Kriminalität...

1 Bild

Zeuge stoppt Trickbetrüger: Polizei brachte alter Dame ihr Geld zurück

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 08.02.2016 | 83 mal gelesen

Wilmersdorf. Der Aufmerksamkeit eines Zeugen ist es zu verdanken, dass eine alte Dame ihr Hab und Gut nicht an einen Trickbetrüger verlor. Der 23-Jährige beobachtete am 2. Februar, wie die Seniorin an der Bundesallee einen dicken Umschlag an einen offensichtlich unbekannten Mann übergab, der damit in ein Taxi stieg. Der Zeuge alarmierte die Polizei – diese stoppte das Taxi und fand schnell heraus, dass es sich bei dem...

Polizei warnt vor Ganoventricks

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | am 01.02.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Hakenfelde. Der Polizeiabschnitt 21 lädt am 9. Februar von 10 bis 12 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zu den Themen „Taschendiebstahl, Trickbetrug und Verkehrssicherheit“ ins Foyer des Seniorenzentrums Caroline Bertheau im Evangelischen Johannesstift, Schönwalder Allee 26. Mitarbeiter des Polizeiabschnitts stellen die Vorgehensweisen von potentiellen Tätern dar und geben Hinweise, wie man sich vor den Tricks der...

Achtung, Trickbetrüger in Rudow

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 25.01.2016 | 47 mal gelesen

Rudow. Um ein Haar wäre eine 79-jährige Frau aus dem Formerweg Opfer des „Enkeltricks“ geworden. Aber sie hatte Glück im Unglück – und die Komplizin eines Betrügers konnte festgenommen werden.Es war am Freitag, 22. Januar, gegen 15 Uhr, als das Telefon der Rudowerin läutete. Der Anrufer gab sich als Neffe der Frau aus. Er habe ein Haus gekauft und brauche nun Geld. Als die 79-Jährige antwortete, sie habe keines, fragte der...

Polizei informiert über Gaunertricks

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 04.01.2016 | 68 mal gelesen

Berlin: Korneliusgemeinde | Wedding. Experten der Kripo informieren am 12. Januar über Tricks von Ganoven und Verbrechern, die es auf Senioren abgesehen haben. Immer öfter werden Ältere Opfer von Trickbetrügern und Räubern. Wie sie sich davor schützen können, darüber möchte die Polizei informieren. Die kostenlose Informationsveranstaltung mit dem Titel „Wie schütze ich mich vor Verbrechern?“ beginnt am 12. Januar um 15 Uhr in der Korneliusgemeinde in...

Sicheres Spandau: Polizeidirektor ruft zu erhöhter Aufmerksamkeit auf

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 02.12.2015 | 280 mal gelesen

Berlin: Petrus-Kirche | Spandau. Die Zitadellenstadt ist sicherer geworden – diese Botschaft hatte der Direktor beim Polizeipräsidenten, Stefan Weis, für die Seniorenfachtagung der Spandauer SPD zur Kriminalität am 25. November.Eine Straftat tauchte im Statistikmaterial von Stefan Weis, Leiter der für Spandau und Charlottenburg-Wilmersdorf zuständigen Polizeidirektion 2, noch nicht auf: Als er in der Petrus-Kirche über Kriminalität sprach, wurde in...

1 Bild

Die Tricks der Ganoven: Polizeidirektion 2 warnt Senioren vor Trickbetrügern

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 07.09.2015 | 394 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sie prellen alte Leute um ihr Vermögen, strafen Gutgläubigkeit durch immer neue Spielarten der Gerissenheit. Und damit die Maschen von räuberischen Betrügern nutzlos werden, setzt der Polizeiabschnitt 26 auf einen Mann, der sich Zeit nimmt, mit Rentnern darüber zu reden. Immer wieder aufs Neue.Es sind kurze, eindringliche Botschaften. Oft gehörte Empfehlungen in Endlosschleife. Alles, was Stefan...

Aufmerksame Senioren: Zivilfahnder nehmen falsche Polizeibeamte fest

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 30.07.2015 | 83 mal gelesen

Wedding. Polizisten haben am 27. Juli falsche BKA-Beamte festgenommen. Die Trickbetrüger wollten sich Zugang zu Seniorenwohnungen verschaffen.Weddings Senioren sind schlauer als die Polizei glaubt – zumindest die falsche. Denn die beiden Betrüger, die sich als Polizisten ausgaben, wollten in drei Fällen Senioren mit dem Ausweistrick überrumpeln und sind gleich drei Mal gescheitert. Zuerst versuchte es die beiden gegen 15 Uhr...

Diebe kommen als Monteure

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.07.2015 | 67 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zwei Trickdieben hat eine Spezialgruppe des Landeskriminalamts am 2. Juli das Handwerk gelegt. An der Berliner Straße fassten die Beamten Männer im Alter von 22 und 36 Jahren. Wie sich herausstellte, hatten sie sich zuvor gegenüber einer 93-Jährigen mit entsprechenden Kostümen als Monteure ausgegeben und so Einlass erhalten – jedoch ohne Beute zu machen. Mehr Erfolg hatte das falsche Handwerker-Duo...

Trickbetrug: Trio bestiehlt sehbehinderten Senior

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.05.2015 | 99 mal gelesen

Steglitz. Auf niederträchtige Art und Weise hat eine Frau das Vertrauen eines stark sehbehinderten Mannes in Steglitz gewonnen. Gemeinsam mit zwei Komplizinnen bestahlen sie den Senior in seiner Wohnung.Der 76-Jährige kam am 30. April gegen 15 Uhr vom Einkaufen zurück, zog seinen Einkaufstrolley hinter sich her und lief die Forststraße mit Hilfe eines Langstockes entlang. Vor der Eingangstür zu seinem Wohnhaus traf er auf...

Mit falschem Ausweis

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 05.03.2015 | 194 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Wie das Ordnungsamt mitteilt, haben Unbekannte in Niederschöneweide und Altglienicke mehrere Male versucht, mit einem falschen Ausweis des "Veterinäramts Berlin" in private Wohnungen von Hundehaltern zu gelangen, um dort angeblich die Haltungsbedingungen der Tiere zu kontrollieren. Dazu teilt das Ordnungsamt mit, dass diese Personen nicht in seinem Auftrag unterwegs sind und es die Dienststelle Veterinäramt...

Vorsicht an der Wohnungstür: Ganoven kommen als Polizist oder Handwerker

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 12.02.2015 | 211 mal gelesen

Spandau. Seit Beginn des Jahres versuchen Unbekannte vermehrt, sich unter Vorspiegelung falscher Identitäten Einlass in Wohnungen zu verschaffen. "Mehrere Fälle wurden uns in den vergangenen Wochen besonders aus den Stadtteilen Hakenfelde und Haselhorst bekannt", sagt Polizei-Hauptkommissar Patrick Spatzker, Präventionsbeauftragter im Polizeiabschnitt 21 an der Moritzstraße 10.Spatzker erzählt von einem besonders dreisten...

Polizei warnt vor falschen Polizisten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 08.09.2014 | 40 mal gelesen

Zehlendorf. Gleich drei Mal an einem Tag wurden in der vergangenen Woche ältere Mitbürger Opfer von Trickbetrügern.Am Mittwoch, 3. September, klingelten gegen 12 Uhr zwei Männer bei einer 88-Jährigen in der Werderstraße. Sie gaben sich als Polizisten aus und behaupteten, auf der Suche nach "falschen Handwerkern" zu sein, die in der Nähe Trickdiebstähle begehen würden. Die Seniorin glaubte die Geschichte, ließ die Täter...

Opfer sind meistens ältere Menschen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.09.2014 | 158 mal gelesen

Berlin. Trickbetrüger treiben gegenwärtig mit zwei unterschiedlichen Maschen ihr Unwesen. In dem einen Fall stellt sich der Betrüger als Mitarbeiter von Strom- oder Mobilfunkanbietern vor. Er verspricht eine Rückerstattung und verlangt dafür die EC-Karte oder zumindest die Kontodaten. Bei nächster Gelegenheit plündert er dann das Konto des zutraulichen Opfers. Solche Fälle sind laut Berliner Polizei bislang vor allem in...

Seit April machen Trickbetrüger die Gegend um die Jagowstraße unsicher

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.07.2014 | 118 mal gelesen

Moabit. "Wir haben die Schnauze voll." Michael Rilling ist wütend. Schon drei Mal in kurzer Zeit ist er von Trickbetrügern und Einbrechern heimgesucht worden.Rilling betreibt ein Café in der Jagowstraße. "Wir rackern hier, damit die Straße attraktiver wird." Und dann würden Kleinkriminelle die Gewerbetreibenden bestehlen und betrügen. Seit April hätten die Straftaten abrupt zugenommen, sagt Michael Rilling. "Wir leiden...