U-Bahnhof Rathaus Steglitz

2 Bilder

Zwei U-Bahnhöfe der U9 komplett gesperrt 1

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 21.07.2016 | 283 mal gelesen

Steglitz. In den Ferien legt die BVG sich richtig ins Zeug: Seit Mittwoch, 20. Juli, werden die U-Bahnhöfe Schloßstraße und Rathaus Steglitz saniert. Der U-Bahnhof Schloßstraße wird unter anderem für den späteren barrierefreien Ausbau vorbereitet und der Bahnsteig im Bahnhof Rathaus Steglitz instandgesetzt. Denkmalschützer und Architekturwissenschaftler kritisieren die Umbaupläne. Ihrer Ansicht nach wird der U-Bahnarchitektur...

1 Bild

Denkmalschützer kritisieren Umbaupläne für U-Bahnhöfe Schlossstraße und Rathaus Steglitz

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Lankwitz | am 05.04.2016 | 577 mal gelesen

Steglitz. Die Architekturwissenschaftler und Denkmalschützer würden gerne reden. Über die U-Bahnhöfe Schlossstraße und Rathaus Steglitz zum Beispiel. Das Problem: die BVG will sich nicht äußern.Mit einem Offenen Brief, der die Umbaupläne der BVG vor allem auf den Linien U7 und U9 kritisiert, haben sich Wissenschaftler der vier Berliner Universitäten jetzt unter anderem an Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller, ...

3 Bilder

Gerwald Brunner entfernt Baustellenzaun am Hermann-Ehlers-Platz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.06.2015 | 1926 mal gelesen

Berlin: Hermann-Ehlers-Platz | Steglitz. Schon lange ärgert sich Gerwald Brunner über den Baustellenzaun hinter der Bushaltestelle auf dem Hermann-Ehlers-Platz. Völlig sinnlos ist er, sagt der Pirat und Mitglied des Abgeordnetenhauses. Tatsächlich ist nicht ersichtlich, warum dieser Zaun dort noch steht. Also hat Brunner ihn kurzerhand abgebaut. „Wenn die Verantwortlichen den Zaun nicht entfernen, dann muss ich es selbst tun“, sagt Brunner, zieht sich die...

BVG hob Sperrung des Bahnhofes am Steglitzer Kreisel auf

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.09.2014 | 33 mal gelesen

Steglitz. Der seit Januar gesperrte Busbahnhof am Steglitzer Kreisel ist wieder in Betrieb. Die Linien 170, 188 und 283 fahren wieder von den gewohnten Haltestellen ab.Die Zufahrt zum Busbahnhof war in Abstimmung mit den Aufsichtsbehörden vorsorglich gesperrt worden, weil ein Deckenabschnitt des darunter liegenden U-Bahnhofs durch Umwelteinflüsse angegriffen ist. In den vergangenen Monaten wurde die bauliche Substanz von...