Ulmenhof

Blutspender gesucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 24.09.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Ulmenhof | Rahnsdorf.Die Reserven an Blutkonserven sind fast aufgebraucht, deshalb sucht das Deutsche Rote Kreuz dringend Blutspender. Ein DRK-Team ist am 4. Oktober von 15 bis 19 Uhr im Stephanus-Seniorenzentrum Ulmenhof, Grenzbergeweg 38, vor Ort. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine gibt es unter www.blutspende-nordost.de oder unter  0800/119 49 11. RD

Jahresfest im Ulmenhof

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 26.08.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Ulmenhof | Rahnsdorf. Der Ulmenhof, eine christliche Einrichtung für Behinderte und Senioren, lädt am 4. September von 11 bis 17 Uhr zum Jahresfest ein. Zu Beginn gibt es einen Familiengottesdienst im Freien, danach gibt es ein Bühnenprogramm, Spielangebote und Stände mit Erzeugnissen aus den hauseigenen Werkstätten. Besucher können Kremserfahrten durch die schöne Umgebung unternehmen. Der Ulmenhof befindet sich im Grenzbergeweg 38. RD

Zum Familienfest in den Ulmenhof

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 30.08.2015 | 55 mal gelesen

Berlin: Ulmenhof | Rahnsdorf. Am 6. September lädt die Stephanus-Stiftung zum Familientag in den Ulmenhof ein.Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Taborkirche in Wilhelmshagen. Ab 12 Uhr geht es dann auf dem weitläufigen Areal am Grenzbergeweg 38 weiter. Es gibt Spielangebote, ein buntes Markttreiben mit Kinderflohmarkt und Verkaufsstände mit Produkten aus den hauseigenen Behindertenwerkstätten. Auf der Bühne sorgen die...

1 Bild

Rahnsdorfer wollen die Entwicklung im Ortsteil mitgestalten

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Rahnsdorf | am 20.03.2015 | 84 mal gelesen

Berlin: Ulmenhof | Rahnsdorf. Die Initiative "Aktiv für Rahnsdorf" ging in ihre zweite Runde. Mehr als 30 Einwohner trafen sich kürzlich, um über die Entwicklung im Kiez zu beraten.Regionalkoordinatorin Sylvia Nietzold verwies auf die Ideen, die von Einwohnern, Bürgerinitiativen oder Vereinen bereits im Januar zusammengekommen waren. Ziel soll es sein, ein Regionalprofil für Rahnsdorf, Hessenwinkel und Neu Venedig zu erarbeiten. Damit soll die...

Mehr Einsatz für Rahnsdorf

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 05.03.2015 | 7 mal gelesen

Berlin: Ulmenhof | Rahnsdorf. "Aktiv für Rahnsdorf" ist eine Plattform, mit der Aktivitäten für den Ortsteil gebündelt werden sollten. Am 16. März findet das zweite Treffen interessierter Akteure statt. Dabei sollen aktuelle Themen benannt und die nächsten Handlungsschritte festgelegt werden. Wer sich für Rahnsdorf einbringen möchte, ist gern gesehen. Das Treffen beginnt um 17 Uhr im Ulmenhof, Haus 18, Grenzbergeweg 38. Nähere Informationen und...

1 Bild

Hinweisschilder sollen zur Stele für Georg Hermann führen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 16.12.2014 | 106 mal gelesen

Friedenau. Die Stele, die an den jüdischen Schriftsteller Georg Hermann erinnert, ist nicht leicht zu finden. Auf Antrag der SPD hat der Kulturausschuss der BVV empfohlen, mit entsprechenden Tafeln auf den Erinnerungsort im Georg-Hermann-Garten hinzuweisen.Über die Bundesallee und die Stubenrauchstraße gelangt man in den kleinen Park, den sogenannten Ulmenhof. 1962 wurde dort für Georg Hermann eine Gedenkstele errichtet und...

1 Bild

Ulmenhof feiert am 7. September Jubiläum mit Freunden und Nachbarn

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 28.08.2014 | 105 mal gelesen

Rahnsdorf. Vor 120 Jahren öffnete der Ulmenhof seine Pforten als Krankenhaus. Mit dem Ulmenhoftag am 7. September wird an die lange Geschichte der heutigen Behinderteneinrichtung erinnert.Um 10.30 Uhr beginnt das Tagesprogramm mit einem Festgottesdienst in der Taborkirche an der Schönblicker Straße. Im Anschluss gegen 12 Uhr warten am Grenzbergeweg 38 Angebote wie Reiten, Kutschfahrten und ein buntes Marktreiben mit...

120 Jahre Ulmenhof in Köpenick

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Köpenick | am 22.08.2014

Der Ulmenhof der Stephanus-Stiftung in Köpenick feiert am Sonntag, 7. September, seinen 120-jährigen Geburtstag. Der Festtag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Taborkirche in Wilhelmshagen. Anschließend ist für die Gäste ein großes Familienfest vorbereitet mit Marktständen, Kindertrödelmarkt, Kutschfahrten, Reiten für Kinder sowie einem unterhaltsamen Bühnenprogramm verschiedener Gruppen und Livebands....