Umleitung

Umleitungen für Trams und Busse: Bauarbeiten in der Hauptstraße

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 20.10.2017 | 243 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Wer mit Tram und/oder Bus in Hohenschönhausen unterwegs ist, muss sich derzeit auf Einschränkungen einstellen. Grund sind Bauarbeiten an den Gleisen in der Hauptstraße. Wegen der Bauarbeiten fahren bis zum Betriebsbeginn am 17. November in der Hauptstraße keine Straßenbahnen der Linien M5 und 27 sowie keine Busse der Linien 256, 294 und N56. Die M5 verkehrt zwar weiter zwischen den jeweiligen...

Arbeiten auf der Stadtautobahn: Einschränkungen bis 6. November

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 19.10.2017 | 84 mal gelesen

Neukölln. In den gesamten Herbstferien wird auf dem Autobahnabschnitt A 100/A 113 gebaut, und zwar zwischen den Auffahrten Grade- und Späthstraße. Die Asphaltschichten seien rissig, sodass vier Zentimeter der obersten Deckschicht erneuert werden müssten, teilt die Senatsverkehrsverwaltung mit. Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauabschnitten. Der erste beginnt am 20. Oktober und dauert gut eine Woche. Während dieser Zeit ist...

4 Bilder

Straßenbau dauert an: viele Einschränkungen an der Kreuzung vorm Ring-Center

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 08.09.2017 | 319 mal gelesen

Berlin: Frankfurter Allee | Lichtenberg. Die neue Fahrbahn in der Möllendorfstraße ist zwar fertig – an der Kreuzung vorm Ring-Center wird aber immer noch kräftig gebaut, und zwar noch eine ganze Weile. Voraussichtlich dauern die Arbeiten bis weit in den Herbst hinein. Am Verkehrsknotenpunkt seien nun umfangreiche Tiefbaumaßnahmen notwendig, erläutert der für Straßen und Grünflächen zuständige Stadtrat Wilfried Nünthel (CDU. „Erforderlich sind ein...

4 Bilder

Bald ohne Schlaglöcher: Fahrbahn in der Werneuchener Straße wird saniert

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 17.08.2017 | 139 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Sommerzeit ist Straßenbauzeit. Weil dann weit weniger Autos unterwegs sind, stehen in den Ferien Fahrbahnsanierungen an. Aktuell bekommt ein Teil der Werneuchener Straße neuen Asphalt.Die Anwohner der Freienwalder- und Genslerstraße müssen dieser Tage nicht nur mit dem üblichen Reisebusverkehr von und zur Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen klar kommen. Auch deutlich mehr PkW als sonst und die Busse der...

Umleitung auf Verkehrsader: Stadteinwärts über die Cyclopstraße

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 11.08.2017 | 97 mal gelesen

Wittenau. Mit der Großbaustelle Oranienburger Straße wird es jetzt Ernst: Gebaut wird von der Wittenauer Straße bis zum Nadelöhr Göschenplatz.Noch sind Ferien. Doch sobald der Berufsverkehr wieder seinen normalen Umfang erreicht, wird sich zeigen, ob die Baustelleneinrichtung für die Oranienburger Straße zur Staufalle wird. Noch bis in den Februar kommenden Jahres wird die stadteinwärts führende Fahrbahn der Oranienburger...

Sanierung beginnt: Sperrungen am Ostburger Weg

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 04.08.2017 | 225 mal gelesen

Rudow. Die Bauarbeiten am Ostburger Weg haben begonnen. Bis Ende des Jahres wird die Fahrbahn zwischen Will-Meisel-Weg und Am Espenpfuhl von Grund auf saniert.Der rund 325 Meter lange Abschnitt bekommt eine frische Asphaltdecke. Außerdem werden auf der nördlichen Seite ein neuer Gehweg inklusive Grundstückszufahrten gebaut und die Bushaltestellen behindertengerecht gestaltet. Parallel wollen die Berliner Wasserbetriebe in...

Baustelle wird komplett gesperrt 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 31.07.2017 | 163 mal gelesen

Berlin: Bohnsdorfer Kreisel | Bohnsdorf. Für die Leitungs- und Straßenarbeiten im Bereich des Bohnsdorfer Kreisels muss der Bereich Buntzelstraße/Richterstraße ab 7. August komplett gesperrt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit über Dahmestraße, Kablower Weg, Adlergestell, Richterstraße und Gründerstraße umgeleitet. Die Vollsperrung dauert bis zum 4. September. Von den Straßenbauarbeiten sind auch die BVG-Busse der Linien 163, 263, 363 und N 62...

Sanierung beginnt später

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.07.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Frankfurter Allee | Friedrichshain. Die Sanierungsarbeiten am Radweg entlang der Frankfurter Allee verzögern sich. Der geplante Baubeginn im Abschnitt stadteinwärts zwischen der Hausnummer 15 und dem Frankfurter Tor ist nun am 7. August. Grund für die Verzögerung ist die zuvor stattfindende Biermeile, für die umfangreiche Sperrungen und eine Umleitung notwendig sind. tf

Straßenbauarbeiten starten später

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 17.07.2017 | 111 mal gelesen

Berlin: Berlepschstraße | Zehlendorf. Die Bauarbeiten in der Berlepschstraße, der Idsteiner und der Schopfheimer Straße wurden auf September verschoben. Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) müssen erst eine Haupttrinkwasserleitung in der Berlepschstraße verlegen.Die Straßensanierung sollte eigentlich am 20. Juli beginnen. Bei der Planung wusste das Tiefbauaumt nicht, dass die BWB erst ein Trinkwasserrohr austauschen müssen. Die Leitung besteht derzeit...

Bauarbeiten in der Berlepschstraße

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 10.07.2017 | 61 mal gelesen

Zehlendorf. Am 20. Juli beginnen in der Berlepschstraße Bauarbeiten. Sie dauern voraussichtlich bis 1. September.Betroffen ist der Teil zwischen Idsteiner und Ludwigsfelder Straße. In der Idsteiner Straße wird bis zum Bahnübergang gebaut, ebenso in Teilbereichen der Schopfheimer Straße zwischen Berlepsch- und Uhldinger Straße. Wegen der zunehmenden Straßenschäden und des schlechten Zustands der Fahrbahnen müssen die genannten...

Baustelle in der Kantstraße: Rohrschaden an einer Fernwärmeleitung

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 03.07.2017 | 147 mal gelesen

Charlottenburg. Reparaturarbeiten an einer Fernwärmeleitung machen ab heute, 3. Juli 2017, die teilweise Sperrung der Kantstraße in Richtung Messedamm erforderlich. Zwischen Joachimsthaler und Fasanenstraße ist die Kantstraße voraussichtlich für etwa zwölf Tage für den Verkehr gesperrt. Ein Umleitung – auch für den Buslinienverkehr – ist eingerichtet und wurde zuvor mit der Polizei und der Leitstelle der BVG abgestimmt.In der...

Bauarbeiten an der Bösebrücke werden nach zwei Jahren im Sommer abgeschlossen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 31.05.2017 | 169 mal gelesen

Berlin: Bösebrücke | Prenzlauer Berg. Die Bauarbeiten an der Bösebrücke sollen im Wesentlichen bis Ende Juli, Anfang August abgeschlossen sein.Darüber informiert die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Das würde vor allem die Bewohner des Kiezes um den Arnimplatzes freuen. Denn dann würde der Verkehr endlich wieder vollständig über die Brücke fließen, die Umleitungsstrecke durch den Kiez entfiele. Damit würde es im Kiez nicht...

1 Bild

Senat ließ die Schönerlinder Brücke sperren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 25.04.2017 | 1134 mal gelesen

Französisch Buchholz. Viele Autofahrer im Norden des Bezirks sind zurzeit genervt. Die Senatsverwaltung für Verkehr hat die Schönerlinder Brücke bis auf weiteres komplett gesperrt. Im Zuge der Erneuerung der bisherigen Asphaltschicht auf der Schönerlinder Brücke wurden Schäden an der Brückenkonstruktion festgestellt, informiert die Senatsverwaltung. Bis zum Abtragen der alten Asphaltschicht waren diese nicht sichtbar. Doch...

Breitere Kreuzungen: Straßenbau bis zum Sommer

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 07.04.2017 | 119 mal gelesen

Reinickendorf. Umfangreiche Bauarbeiten an zwei Verkehrsknotenpunkten starten am 18. April und dauern voraussichtlich bis Ende Juni: Sie betreffen die Kreuzungen Berliner Straße und Hermsdorfer Damm sowie Berliner Straße, Veltheim- und Burgfrauenstraße.Aufgrund des gestiegenen Verkehrsaufkommens brauchen beide Kreuzungsbereiche breitere Fahrbahnen, teilt das Reinickendorfer Straßenbauamt mit. Im Bereich Berliner Straße und...

5 Bilder

Arbeiten an der Wiltbergstraße gehen endlich weiter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 20.03.2017 | 354 mal gelesen

Buch. Der Neubau der Wiltbergstraße wird dieser Tage mit dem nächsten Bauabschnitt fortgesetzt.Vor zehn Jahren hatte das Bezirksamt bereits den Ausbau dieser zentralen Straße in Buch beschlossen. Weil lange Zeit kein Geld zur Verfügung stand, wurde der Baubeginn immer wieder verschoben. Dann stellte der Senat 2014 endlich die nötigen knapp sieben Millionen Euro aus dem Förderprogramm Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der...

1 Bild

Mammutbaustelle bis 2020: Oranienburger Straße wird erneuert

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 26.02.2017 | 1390 mal gelesen

Wittenau. Spätestens Anfang April wird die größte Straßenbaumaßnahme beginnen, die der Bezirk je gesehen hat: Die B 96, die Oranienburger Straße, wird dann bis 2020 auf 2,4 Kilometern Länge saniert.Los geht es an den Einmündungen der Wittenauer Straße und der Tessenowstraße. Die Bauarbeiter beginnen also an beiden Enden der Strecke und arbeiten sich in insgesamt zehn Bauphasen, von denen jeweils zwei parallel laufen, auf...

Umleitung dauert noch an

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 19.11.2016 | 81 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Noch bis voraussichtlich 4. Dezember fährt die Straßenbahnlinie 61 zwischen Hirschgarten und S-Bahnhof Friedrichshagen über den Fürstenwalder Damm. Zwischen Hirschgarten und Rahnsdorf/Waldschänke verkehren behindertengerechte Omnibusse als Ersatzverkehr. Noch viel länger dauert die Umleitung der Omnibuslinie 163 im Bereich Grünauer Straße und Am Falkenberg: bis ungefähr Juni 2018. Hier bauen die Berliner...

Bauarbeiten an der U-Bahn: Nur Straßenverkehr ist betroffen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Mitte | am 27.10.2016 | 63 mal gelesen

Berlin: U 6 | Wedding. Am 31. Oktober beginnen die Bauarbeiten an der U 6. Der Tunnel unter der Chausseestraße bekommt eine neue Dichtung. Nachdem in den Jahren 2013 und 2015 die Dichtungen im Kreuzungsbereich mit der Invalidenstraße saniert wurden, ist in diesem Jahr der Abschnitt zwischen Habersaathstraße und Wöhlertstraße dran. Bis April 2017 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Der U-Bahnverkehr der U 6 ist nicht betroffen. Auch der...

80000 Euro für neue Fahrbahn

Berit Müller
Berit Müller | Heiligensee | am 25.10.2016 | 45 mal gelesen

Heiligensee. Bis etwa Mitte Dezember lässt das Straßen- und Grünflächenamt einen Fahrbahnabschnitt in der Heiligenseestraße instand setzen – und zwar in Höhe der Reiherallee. Aus diesem Grund bleibt die Straße an dieser Stelle halbseitig, die Reiherallee sogar komplett gesperrt. Eine Zufahrt zur Reiherallee gibt es über Dambockstraße und Damwildsteig, alternativ über Dambockstraße, Haselhuhnweg und Grimbartsteig. Die Arbeiter...

Menzelstraße voll gesperrt

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 21.10.2016 | 53 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Menzelstraße ist in Höhe Landsberger Straße bis Freitag, 4. November, voll gesperrt. Das Straßen- und Grünflächenamt lässt die marode Fahrbahn ab Menzelstraße 15 bis Landsberger Straße gründlich sanieren. Autofahrern wird empfohlen, über die Lemkestraße und die Lenbachstraße zu fahren. Die Umleitung ist ausgeschildert. hari

Neue Fahrbahn für die Uhlandstraße: Bauarbeiten sollen bis Dezember dauern

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 10.10.2016 | 75 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Am Montag haben die Arbeiten begonnen: Die Fahrbahn der Uhlandstraße wird zwischen Hohenzollerndamm und der Lietzenburger Straße saniert. Im Dezember sollen die Straßenbauarbeiten abgeschlossen sein. Es gibt dafür zwei Bauphasen. Zuerst wird der Abschnitt zwischen Lietzenburger und Pariser Straße auf Vordermann gebracht, danach ist der Abschnitt zwischen Pariser Straße und Hohenzollerndamm an der...

Zwei neue Baustellen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.09.2016 | 81 mal gelesen

Berlin: Werner-Voß-Damm | Tempelhof. Autofahrer dürfen sich auf neue Engpässe und BVG-Buspassagiere auf vorübergehend andere Haltestellen einstellen. Der Werner-Voß-Damm und die Manfred-von-Richthofen-Straße werden in zwei Teilabschnitten saniert.Im ersten Bauabschnitt wird die Fahrbahndecke von Boelckestraße bis Manfred-von-Richthofen-Straße (Fahrtrichtung Manfred-von-Richthofen-Straße) erneuert. Der zweite Abschnitt ist in der...

Zweite Phase beginnt: Sanierung der Bösebrücke im Zeitplan

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Prenzlauer Berg | am 21.08.2016 | 96 mal gelesen

Berlin: Bösebrücke | Prenzlauer Berg. Die Bösebrücke an der Bornholmer Straße wird grundsaniert. Der erste Abschnitt ist abgeschlossen, nun geht es in die zweite Runde: Bis Mitte kommenden Jahres gelten neue Regeln.Die Autos, die von Prenzlauer Berg nach Wedding fahren, werden nun über die südliche Fahrbahn der Brücke geführt. Für den West-Ost-Verkehr gilt weiterhin die ausgeschilderte Umleitung. Der gesamte Radverkehr wird über die südliche...

Flüsterasphalt kommt

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 05.08.2016 | 30 mal gelesen

Spandau. In der Seeburger Straße wird derzeit im Abschnitt zwischen Elsflether Weg/Krumme Gärten und Päwesiner Weg die Fahrbahndecke saniert. Auf 8000 Quadratmetern bekommt die Straße so genannten Flüsterasphalt, wie Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) mitteilt. Dieser soll die Geräusche erheblich dämpfen. 250.000 Euro kostet die Baumaßnahme, die anteilig aus dem Schlagloch- und dem Lärmminderungsprogramm finanziert...

Fahrbahn wird gemacht: Alemannenstraße ist derzeit gesperrt 2

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 04.08.2016 | 184 mal gelesen

Frohnau. Vollsperrung in der Alemannenstraße: Zwischen Maximiliankorso und Sigismundkorso haben vor wenigen Tagen Bauarbeiten begonnen.Bis Anfang September lässt das Bezirksamt dort die Fahrbahn instand setzen – eine weitere Maßnahme im Vorfeld der Internationalen Gartenausstellung (IGA) im kommenden Jahr, wie Baustadtrat Martin Lambert (CDU) informiert. Damit bis zum 2. September alles fertig ist, sind die Straßenbauarbeiter...