Umzug

BND-Zentrale übergeben

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | vor 3 Tagen | 33 mal gelesen

Berlin: BND-Zentrale | Mitte. Nach zehn Jahren Bauzeit wurde am 29. November der Neubau der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) an die Bauherrin, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, übergeben. Die drei Gebäudekomplexe an der Invalidentraße sind das größte Bauprojekt des Bundes. Nach der Übergabe beginnt der BND mit der Ausstattung der weit mehr als 5000 Räume, in denen 4000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten werden. Dafür...

Zuständigkeit im Unklaren

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mitte | vor 4 Tagen | 38 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Julia L. ist alleinerziehende Mutter. Sie wollte sich räumlich verändern und machte sich daher auf die Suche nach einer neuen Wohnung. Glücklich darüber, eine Umzugszusage vom Jobcenter erhalten zu haben, begann die junge Frau mit den Vorbereitungen. Sie wartete nur noch auf das Schreiben des Jobcenters Steglitz-Zehlendorf zur Übernahme der Umzugskosten. Doch zu ihrer Verwunderung schickte ihr die...

3 Bilder

Ein „Schatz“ aus Stein: Ankerbausteinliebhaber haben neues Domizil bezogen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 02.12.2016 | 50 mal gelesen

Wilhelmstadt. Die Anker-Steinbaukastenfreunde sind umgezogen. Die antike Spielzeugsammlung nebst Ausstellung findet sich jetzt an der Pichelsdorfer Straße. Wie bitte schön passen das Haus des Lehrers, die Melanchthon-Kirche und eine Burg in einen Raum? Ganz einfach: Man baut sie nach und stellt sie aus. Zu bewundern sind die neuesten Modelle der Anker-Steinbaukastenfreunde an der Pichelsdorfer Straße 86. Dort, im lichten...

Schuldnerberatung zieht um

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 23.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Schuldner- und Insolvenzberatung | Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle zieht um und ist ab 23. November in der Brabanter Straße 18-20, 10713 Berlin zu finden. Da der Mietvertrag für den bisherigen Standort in der Hardenbergstraße nicht verlängert wurde, hatte sich der Träger der Schuldnerberatung – das Diakonische Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf e.V. – auf die Suche nach neuen, zentralen Räumlichkeiten begeben.Die...

Diana-Apotheke: Streit um den Namen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 11.11.2016 | 104 mal gelesen

Berlin: Neue Diana-Apotheke | Moabit. Ende September musste die traditionsreiche, mehr als 130 Jahre alte Diana-Apotheke aus der Turmstraße 28 ausziehen. Die Gründe für die Kündigung sind unklar. Die angehende Pharmazeutin Stella Berg, deren Vater die Diana-Apotheke bis zu seinem Tode geführt hatte, vermutete seinerzeit einen geplanten Abriss des Gebäudes. Ebenfalls Ende September wurde an der Apotheke an der Ecke Turm- und Ottostraße eine neue...

Martinstag in der Alten Fasanerie

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 05.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Alte Fasanerie | Lübars. Ross und Reiter, Glühwein oder Kinderpunsch, Lagerfeuer mit Würstchen: All das und mehr wartet auf die Besucher des traditionellen Martinsumzugs in der Alten Fasanerie in Lübars. Veranstalter sind das Jugendamt und das Elisabethstift. Los geht’s am Freitag, 11. November, um 16.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Adresse: Fasanerie 10, Infos gibt es unter  81 72 91 50. bm

Touristeninfo im Winterquartier

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 25.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Johanniter-Stift Berlin-Tegel | Tegel. Die Touristeninfo in Alt-Tegel ist nicht winterfest – weshalb der Standort vom 31. Oktober bis zum kommenden Frühjahr geschlossen bleibt. Wer sich weiterhin über touristische Angebote und Freizeittipps informieren möchte, hat auch in der kalten Jahreszeit die Gelegenheit dazu: in der Pflegeeinrichtung Johanniter-Stift Berlin-Tegel in der Karolinenstraße 21. Dort überwintert die Touristeninfo und öffnet montags bis...

1 Bild

Halloweenfest und Umzug in der Villa Pelikan

KJFE Villa Pelikan
KJFE Villa Pelikan | Kaulsdorf | am 24.10.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Villa Pelikan | Am dunkelsten Abend der 31. Oktober 2016, ab 15 Uhr Gruselprogramm: Ab 15 Uhr: Lampions basteln, Gruselbuffet, Kürbisse schnitzen, Gruselraum Ab 17 Uhr: Geisterumzug Ab 18 Uhr: Feuerskulptur

Krisendienste: neue Adresse

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 21.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst Neukölln | Neukölln. Der Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienst des Gesundheitsamtes und die Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Nord-Neukölln sind umgezogen. Sie sind ab sofort im Mittelbuschweg 8 zu finden. Bisher waren die Räumlichkeiten in einer ehemaligen Kita in der Böhmischen Straße 39 untergebracht. Die Mitarbeiter beider Einrichtungen bieten Kindern, Jugendlichen und Eltern Beratung und Hilfe bei seelischen und...

2 Bilder

Letzte Ausstellungen im Museum für Asiatische Kunst

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 21.10.2016 | 29 mal gelesen

Berlin: Museum für Asiatische Kunst | Dahlem. Das Museum für Asiatische Kunst zeigt seinen Besuchern seine umfangreiche Sammlung in thematischen Wechselausstellungen. Derzeit geht es um den Herbst.„Im Herbst der Tradition: Malerei der Rinpa“ und „Chrysanthemen, Herbstlaub und Schnee: Meisterwerke aus der Sammlung Klaus F. Naumann“ heißen die beiden aktuellen Ausstellungen. Sie sind zugleich die letzten, bevor die Sammlung für den Umzug ins Humboldt-Forum...

1 Bild

Keine Hoffnung fürs Krankenhaus: Senat und Vivantes bleiben bei ihrer Entscheidung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 12.10.2016 | 575 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Senat und Vivantes sind nicht bereit, ihre Entscheidung zur Schließung des Krankenhauses Prenzlauer Berg zurückzunehmen. Das teilten Gesundheitssenator Mario Czaja (CDU) und die Vivantes-Geschäftsführung dem Bezirksamt mit. Das Bezirksamt hatte im Sommer von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) den Auftrag erhalten, sich für den Erhalt des Krankenhauses in der Fröbelstraße 15 einzusetzen. Die...

1 Bild

Opernakademie Berlin bezieht neue Räume an der Gustav-Adolf-Straße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 10.10.2016 | 35 mal gelesen

Weißensee. Die Opernakademie Berlin ist in neue Räume gezogen. In diesen kann sie noch mehr Kurse anbieten.„Unsere neue Probebühne befindet sich an der Gustav-Adolf-Straße 9“, berichtet Marion Koch, die Leiterin der Opernakademie. „Hier steht uns jetzt zum einen noch mehr Platz zur Verfügung. Zum anderen verfügen wir hier über eine richtige Bühne. Und schließlich haben wir am neuen Standort auch die Möglichkeit, kleinere...

1 Bild

Murkelbühne startet in ihre letzte Spielzeit vor dem Umzug in einem Jahr

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.10.2016 | 51 mal gelesen

Prenzlauer Berg. „Alles auf Zeit“: Unter diesem Motto startet das Kinder- und Jugendtheater Murkelbühne dieser Tage in seine letzte Spielzeit am bisherigen Standort.Noch ein Jahr lang werden die Kinder und Jugendlichen sich regelmäßig in der Greifswalder Straße 88 treffen. Dort erarbeiten sie ihre neuen Inszenierungen. Im nächsten Frühjahr werden dann die Aufführungen präsentiert – und danach erfolgt der Umzug. Die...

1 Bild

Klinik-Bistro bleibt erhalten: Vivantes und Betreiber einigen sich auf neuen Standort

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 19.09.2016 | 256 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Spandau | Hakenfelde. Das Bistro für psychisch Kranke am Vivantes Klinikum Spandau, Neue Bergstraße 6, bleibt doch erhalten. Darauf haben sich jetzt Klinik und Betreiber vertraglich geeinigt.Schon Ende August wurde der Vertrag besiegelt. Das Vivantes Klinikum Spandau und der Freundeskreis Integrative Dienste gGmbH (FID) einigten sich darauf, das Bistro an einem anderen Standort auf dem Klinik-Gelände wiederzueröffnen. Damit bleibt der...

4 Bilder

18.000 Bücher zogen um: Stadtteilbibliothek Haselhorst am neuen Standort eröffnet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 13.09.2016 | 85 mal gelesen

Haselhorst. Nach ihrem Umzug von der Gartenfelder Straße hat die Stadtteilbiliothek Haselhorst jetzt am neuen Standort eröffnet. Was sie dort vor allem braucht, sind Leser.Zweieinhalb Wochen mussten die Haselhorster auf ihre Bibliothek verzichten. Jetzt aber hat sie in ihrem neuen Domizil am Haselhorster Damm 1 wieder geöffnet. Ziemlich geschuftet haben alle, damit für die Besucher alles am richtigen Platz steht. Über 18.000...

6 Bilder

Schollenfest für die ganze Familie: Am 4. September startet der Rosenmontagszug en miniature

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 25.08.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Festplatz Waidmannsluster Damm | Tegel. Das 114. Schollenfest auf dem Festgelände am Waidmannsluster Damm bietet vom 26. August bis 11. September wieder Rummelspaß für die ganze Familie.20 Schausteller laden ein zum ältesten Volksfest Berlins an den Waidmannsluster Damm. Direkt neben dem beliebten Wohngebiet „Freie Scholle“ gibt es Vergnügen pur im rasanten Auto Scooter, im Kettenflieger und beim dynamischen Bungee-Springen. Dabei sind auch die beliebte...

"der Fahrradmann"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Falkenhagener Feld | am 22.08.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: "der Fahrradmann" | "der Fahrradmann", Falkenseer Chaussee 276, 13583 Berlin, 375 34 48, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 UhrAm 1. August eröffnete Andreas Teubert nach Umzug von der Schönwalder Straße und bietet am neuen Standort Fahrräder, Ersatzteile und Zubehörartikel sowie einen Werkstattservice an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Bibliothek Haselhorst zieht um: Wiedereröffnung am 8. September

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 14.08.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Haselhorst | Haselhorst. Die Stadtteilbibliothek Haselhorst zieht um und schließt deshalb zum 22. August ihre Türen.Erst ab dem 8. September ist die Bibliothek am neuen Standort am Haselhorster Damm 1 wieder geöffnet. Im alten Haus an der Gartenfelder Straße 81 A war es zu eng geworden. Deshalb suchte die Bibliothek schon länger nach einem neuen Domizil. Das ist mit der leer stehenden Bankfiliale am Haselhorster Damm gefunden worden....

Bäcker Wiedemann

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Westend | am 26.07.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Bäcker Wiedemann | Bäcker Wiedemann, Reichsstraße 35, 14052 Berlin, Mo-Fr 6.30-18 Uhr, Sa 6.30-13 Uhr, So 8-11 UhrVor Kurzem eröffnete der Bäcker Wiedemann nach erneutem Umzug/Rückzug seine Filiale in Westend, Höhe Brixplatz. Der Name Wiedemann steht seit über 100 Jahren für Berliner Backkultur. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

3 Bilder

Sporteliteschule feiert verspätet den Einzug am Idealstandort

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 25.07.2016 | 94 mal gelesen

Berlin: Poelchau-Oberschule | Westend. Lernen für das Leben, fit werden für den Wettkampf – im Olympiapark gelingt den Talenten der Poelchau-Oberschule seit 2015 beides an Ort und Stelle. Jetzt hofft die Leitung auf eine Erweiterung zum Internat.Die Turnhalle nagelneu, das Schwimmbecken gleich nebenan, Hertha BSC Berlin mit seinen Talentscouts als Nachbar. Und über allem das Flair von altehrwürdigen Wettkampfstätten. Es gibt heute niemanden mehr, der...

2 Bilder

Altenheim für Tiere will in den Bürgerpark umziehen / Spenden benötigt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.07.2016 | 123 mal gelesen

Blankenburg. Im zehnten Jahr seines Bestehens freut sich der Tierschutzverein Vogelgnadenhof und Altenheim für Tiere auf große Veränderungen. Geplant ist der Umzug des Tieraltenheims aus der Blankenburger Burgwallstraße 75 in den Pankower Bürgerpark an der Wilhelm-Kuhr-Straße. Dort sollen die Gebäude der Alten Meierei für das Projekt denkmalgerecht saniert werden. Ersten Berechnungen eines Architekturbüros zufolge kosten...

Bund der Steuerzahler Deutschland

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 11.07.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Bund der Steuerzahler | Bund der Steuerzahler Deutschland, Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin, www.steuerzahler.deDer Bund der Steuerzahler Deutschland e.V. – Deutsches Steuerzahlerinstitut (DSi) ist von der Französischen Straße umgezogen in die Nähe der Bundespressekonferenz.

Volkshochschule zieht um

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 28.06.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Spandau | Spandau. Die Geschäftsstelle der Volkshochschule Spandau zieht aus der Moritzstraße 17 ins neue Haus der Volkshochschule an der Carl-Schurz-Straße 17 um. Darum sind die Mitarbeiter im Büro noch bis zum 1. Juli weder telefonisch noch persönlich erreichbar. Auch die Beratung zu den Deutsch-Kursen fällt vorübergehend aus. Anmelden können sich Interessierte dafür ab dem 12. Juli wieder. Am neuen Standort öffnet die...

Bierstube Alt-Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 27.06.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Bierstube Alt Berlin | Bierstube Alt-Berlin, Chausseestraße 102, 10115 Berlin Betreiber Christof Blaesius hat nach Schließung in der Münzstraße einen neuen Standort gefunden und eröffnete Ende Mai das Alt-Berlin, direkt neben dem Ballhaus. Die Bierstube, die bereits Ende des 19. Jahrhunderts eröffnete, hat das originale Türschild mitgenommen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

3 Bilder

Das Grünflächenamt rettet Skulpturen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 21.06.2016 | 89 mal gelesen

Marzahn. Der Betriebshof des Grünflächenamtes an der Klandorfer Straße wird Ende Juni aufgegeben und verkauft. Die Mitarbeiter ziehen an den neuen Standort am Schkopauer Ring und nehmen wertvolle Zeugnisse der Geschichte mit. Rainer Krohne, Leiter der allgemeinen Inspektion des Straßen- und Grünflächenamtes, hat mehrfach Kunstwerke gerettet. Ihm und seinen Mitarbeitern ist es beispielsweise zu verdanken, dass im...