Unfall

Wer fuhr das Unfallauto?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 23 Stunden, 25 Minuten | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Beim Abbiegen von der Stralauer Allee auf die Oberbaumbrücke stieß am 18. Januar gegen 2.50 Uhr ein Fiat mit einem Mercedes Geländewagen zusammen. Dessen Fahrer erlitt dabei einen Armbruch, eine Begleiterin Kopfverletzungen. Für den Unfall soll nach eigenen Angaben eine Frau verantwortlich gewesen sein. Das wurde aber vom geschädigten Mercedes-Lenker bezweifelt. Nach seiner Beobachtung sei dort ein Mann am...

Auto kollidiert mit BVG-Bus

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Beim Zusammenstoß zwischen einem BVG-Bus und einem Pkw in der Lindauer Allee ist in der Nacht zum 13. Januar ein Mann schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Busfahrerin gegen 23 Uhr auf der Linie 122 in Richtung Ollenhauerstraße unterwegs, als sie in Höhe Humboldtstraße wenden wollte. Das Auto hinter ihr fuhr gegen den Bus, der 23-jährige Fahrer wurde leicht verletzt, sein Beifahrer kam aber mit...

Kind auf Rad schwer verletzt

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Biesdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 16. Januar, gegen 16.50 Uhr an einer Ampel in der Straße Alt-Biesdorf ist ein Zehnjähriger schwer verletzt worden. Der Junge soll bei roter Ampel mit seinem Fahrrad auf die Fahrbahn gefahren sein. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist gleichzeitig die Fahrerin eines Daihatsu vom Blumberger Damm nach links auf die Straße Alt-Biesdorf abgebogen. Der Daihatsu erfasste den Jungen und...

Unfall an der Ampel

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.01.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Mit schweren Kopfverletzungen und Armbrüchen musste am frühen Morgen des 12. Januar eine Fußgängerin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Frau wollte an der Kreuzung Oberbaum- und Köpenicker Straße die Fahrbahn bei grüner Ampel überqueren. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst. Wegen der Unfallaufnahme war die Köpenicker Straße etwa zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. tf

2 Bilder

Warten auf die richtige Lampe: Laterne an der Frankfurter Allee ist noch nicht ausgebessert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.01.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Frankfurter Allee/Proskauer Straße | Friedrichshain. Am 20. Juli 2016 hat es an der Frankfurter Allee, nahe der Kreuzung Proskauer Straße einen schweren Unfall gegeben.Ein LKW war dort mit einem Roller zusammengestoßen. Dabei trat Benzin aus und entzündete sich. Der Laster brannte durch die Flammen völlig aus. Das Feuer verursachte eine riesige Rauchwolke, die weit über Friedrichshain hinaus zu sehen war.Schwer beschädigt wurde durch sie auch einer der...

Verkehrsunfall auf der Sonnenallee: Zeugen gesucht

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.01.2017 | 3 mal gelesen

Neukölln. In der Silvesternacht ist ein 26-Jähriger Opfer eines Unfalls geworden. Gegen 1.40 Uhr betrat er die Sonnenallee zwischen Jansa- und Tellstraße. Dabei wurde er von dem VW Golf eines 24-Jährigen erfasst, der in Richtung Hermannplatz unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Fußgänger Verletzungen am Kopf und an einem Bein und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben,...

Schwer verletzter Fußgänger

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 11.01.2017 | 4 mal gelesen

Wittenau. Schwere Verletzungen erlitt ein 18-jähriger Fußgänger bei einem Unfall am Abend des 9. Januar. Offenbar angetrunken hatte der junge Mann die Oranienburger Straße in Höhe der Roedernallee betreten und dabei nicht auf den Verkehr geachtet. Ein 49-jähriger Autofahrer, der in Richtung Wilhelmsruher Damm unterwegs war, konnte nicht rechtzeitig bremsen, bei der Kollision stieß der 18-Jährige mit dem Kopf gegen die...

Fußgänger schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.01.2017 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Abbiegen von der Kreuzbergstraße in den Mehringdamm hat am Abend des 3. Januar ein Autofahrer anscheinend einen Fußgänger übersehen. Das Fahrzeug erfasste den Passanten, der danach mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. tf

Zwei Finger abgerissen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 03.01.2017 | 7 mal gelesen

Friedenau. In der Silvesternacht haben sich mehr als ein Dutzend Berliner beim Hantieren mit Böllern und Raketen schwer verletzt. Schon am frühen Morgen ereignete sich ein folgenreicher Unfall in Friedenau. Einem 28-Jährigen explodierte ein Böller in der Hand. Ihm wurden zwei rechte Finger abgerissen. Der Mann hatte am offenen Schlafzimmerfenster mit einem nicht zugelassenen Feuerwerkskörper geböllert, der sofort explodierte....

Unfall mit Fahrschulwagen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.01.2017 | 17 mal gelesen

Kreuzberg. Dieser besondere Fahrunterricht endete mit einem Unfall: Zeugen hatten am 1. Januar gegen 20.40 Uhr zunächst eine zerstörte Fensterscheibe an einer Fahrschule in der Friedrichstraße bemerkt sowie mehrere Jugendliche beobachtet, die anscheinend mit einem Auto des Betriebs wegfuhren. Kurz darauf stieß der Wagen an der Ecke Oranien- und Lobeckstraße mit einem entgegen kommenden Fahrzeug zusammen. Zwei Insassen des Pkw...

Polizei sucht Unfallzeugen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 28.12.2016 | 60 mal gelesen

Oberschöneweide. Ein 74-jähriger Radfahrer war am 27. Dezember gegen 10.30 Uhr auf der Wilhelminenhofstraße in Richtung Edisonstraße unterwegs. Wie Zeugen berichteten, soll er in Höhe der Schillerpromenade mit Handzeichen signalisiert haben, dass er nach links abbiegen will. Dabei hat er vermutlich den Pkw übersehen, der sich schon in gleicher Höhe mit dem Rad befand. Es kam zum Zusammenstoß, der Rentner stürzte auf die...

Mädchen angefahren

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.12.2016 | 13 mal gelesen

Marzahn. Ein sieben Jahre altes Mädchen ist am Dienstag, 27. Dezember, bei einem Verkehrsunfall auf der Marzahner Promenade schwer verletzt worden. Das Kind war gegen 16 Uhr mit seinem Vater unterwegs, als es nach ersten Ermittlungen der Polizei plötzlich die Fahrbahn betrat und von einem Auto erfasst wurde. Die Siebenjährige erlitt einen offenen Beinbruch und wurde in ein Krankenhaus gebracht. hari

Unfall nach Fluchtversuch

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 21.12.2016 | 18 mal gelesen

Tegel. Weil er sich einer Polizeikontrolle entziehen wollte, verursachte ein 32-jähriger Autofahrer am 17. Dezember einen Unfall, bei dem er selbst und sein Beifahrer schwer verletzt wurden. Laut Polizei hatte eine Streife den Opelfahrer gegen 19 Uhr in der Straße Am Nordgraben zum Anhalten aufgefordert, worauf der Mann Gas gab und davon fuhr. An der Kreuzung zur Gorkistraße verlor er beim Linksabbiegen die Kontrolle über den...

Polizei fährt Passanten an

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 20.12.2016 | 13 mal gelesen

Rummelsburg. Zu einem Verkehrsunfall kam es am 12. Dezember in der Nöldnerstraße. Gegen 11.30 Uhr war ein Polizeiwagen mit Blaulicht unterwegs und erfasste kurz vor der Karlshorster Straße einen 36 Jahre alten Passanten, der die Straße überquerte. Der Mann erlitt bei dem Aufprall Schulter- und Kopfverletzungen. Die Beamten im Wagen blieben unverletzt. KW

Betrunkener randaliert im Polizeiwagen: Sechs Beamten wurden dabei verletzt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 20.12.2016 | 38 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Nachdem ein 43-Jähriger im betrunkenen Zustand mit seinem Wagen beim Einparken in der Ahrenshooper Straße einen Unfall verursacht hatte, wurde die Polizei auf ihn aufmerksam.Am 17. Dezember gegen 19.45 Uhr beobachteten Zeugen in der Ahrenshooper Straße, wie ein Mann beim Versuch des Einparkens gegen einen stehenden Wagen gefahren war. Als sie daraufhin den Fahrer ansprachen, bot der ihnen zehn Euro, wenn...

Wieder Kollision mit Tram

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.12.2016 | 13 mal gelesen

Friedrichshain. Innerhalb weniger Tagen hat es in Friedrichshain zwei Unfälle mit Straßenbahnen gegeben. Am frühen Nachmittag des 16. Dezember stieß ein Auto auf der Landsberger Allee auf Höhe der Haltestelle Klinikum im Friedrichshain mit einer Tram zusammen, nachdem der Pkw-Fahrer dort offensichtlich wenden wollte. Der 83-Jährige wurde mit seinem Wagen gegen das Schutzgitter der Haltestelle geschoben. Er erlitt schwere...

Streifenwagen verunglückt

Silvia Möller
Silvia Möller | Schöneberg | am 16.12.2016 | 12 mal gelesen

Schöneberg. Bei einem Verkehrsunfall wurden am 15. Dezember zwei Polizisten verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen befanden sich die beiden kurz nach 12 Uhr in der Grunewaldstraße auf einer Einsatzfahrt unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten. Als der Fahrer nach rechts in die Martin-Luther-Straße einbog, soll er die Kontrolle über den Wagen verloren haben, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen...

Transporter prallt auf Tram

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.12.2016 | 15 mal gelesen

Friedrichshain. Beim Abbiegen vom Platz der Vereinten Nationen auf die Lichtenberger Straße ist am Nachmittag des 14. Dezember ein Kleintransport mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Das Auto wurde dabei von der Tram zunächst gegen ein Verkehrsschild und anschließend gegen eine Ampel geschoben. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Straßenbahnfahrerin erlitt einen Schock. tf

Unfallopfer von Feuerwehr befreit

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 15.12.2016 | 15 mal gelesen

Reinickendorf. Eine 38-jährige Frau musste am 14. Dezember nach einem Verkehrsunfall von der Feuerwehr aus einem Auto befreit werden. Die 38-Jährige war Beifahrerin eines 32-Jährigen, der gegen 17.45 Uhr beim Abbiegen aus der Ollenhauerstraße in die Lindauer Allee mit einem geradeaus fahrenden Wagen kollidiert war. Die 38-Jährige erlitt innere Verletzungen, die in einer Klinik behandelt werden. Die Fahrer der Autos wurden...

Funkwagen erfasst Fußgänger

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 14.12.2016 | 8 mal gelesen

Rummelsburg. Zu einem Unfall zwischen einem Fußgänger und einem Polizeiauto kam es am Vormittag des 12. Dezember. Der Funkwagen war gegen 11.30 Uhr in der Nöldnerstraße unterwegs, als er kurz vor der Karlshorster Straße einen 36-jährigen Mann erfasste, der im Begriff war, die Straße zu überqueren. Der Passant erlitt Schulter- und Kopfverletzungen. Die Polizisten im Streifenwagen blieben unverletzt. bm

Seniorin bei Unfall verletzt

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 14.12.2016 | 6 mal gelesen

Friedrichsfelde. Schwere Verletzungen erlitt eine 82-jährige Fußgängerin am 10. Dezember bei einem Unfall in der Rummelsburger Straße. Nach Polizeiangaben war die Seniorin auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters von einem Auto erfasst worden. Am Steuer saß ein 80-jähriger Mann, der laut Zeugenaussagen langsam gefahren sein soll, als ihm die Frau plötzlich vor den Wagen lief. Sie kam mit einem gebrochenen Bein ins...

Radfahrerin tödlich verunglückt

Christian Mayer
Christian Mayer | Charlottenburg | am 12.12.2016 | 19 mal gelesen

Charlottenburg. Bei einem Verkehrsunfall am 8. Dezember ist eine 52-jährige Radfahrerin noch am Unfallort ums Leben gekommen. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer erfasste sie beim Versuch, von der Knobelsdorffstraße nach rechts in die Königin-Elisabeth-Straße abzubiegen. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock Noch ist unklar, woher die Radfahrerin kam und in welche Richtung sie fahren wollte. Die Ermittlungen dauern an. chm

Bei Unfall schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.12.2016 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Aus zunächst ungeklärter Ursache beschleunigte eine Autofahrerin ihr Fahrzeug an der Kreuzung Südstern und Lilienthalstraße, statt dort an der roten Ampel zu halten. Der Wagen prallte daraufhin gegen den Lichtzeichenmast. Die Frau erlitt schwere Brustverletzungen und musste auf die Intensivstation eines Krankenhauses eingeliefert werden. tf

Schulweg soll sicherer werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 12.12.2016 | 16 mal gelesen

Französisch Buchholz. Für die Schüler der Jeanne-Barez-Schule soll der Schulweg sicherer werden. Dafür sprach sich die BVV auf Antrag der CDU-Fraktion aus. Die Grundschüler müssen zum Teil mehrmals am Tag zwischen dem „gelben Schulteil“ an der Hauptstraße und dem „roten Schulteil“ an der Berliner Straße pendeln. Dabei müssen sie mindestens einmal eine der beiden Hauptstraßen und entweder die Chamissostraße oder die...

Fahrerflucht: Frau auf der Lahnstraße angefahren

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.12.2016 | 7 mal gelesen

Neukölln. Ein unbekannter Autofahrer hat am 5. Dezember eine Fußgängerin auf der Lahnstraße angefahren und danach Fahrerflucht begangen. Kurz nach 16 Uhr überquerte die 62-Jährige die Fahrbahn der Lahnstraße in Höhe der Silbersteinstraße, als sie von dem Wagen erfasst wurde. Die Fußgängerin stürzte und zog sich Kopf- und Beinverletzungen zu. Passanten kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um die Frau. Zeugen...