Unisex-Toilette

1 Bild

Unisex-Toilette sorgt für Unmut: Dicke Luft im ersten geschlechtsneutralen Rathausklo

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 07.06.2016 | 75 mal gelesen

Charlottenburg. Jedes geschlechtliche Selbstverständnis ist willkommen beim Wasserlassen im ersten Unisex-Klo des Bezirks. Aber ob Bürger es als solches kennen und gerne nutzen, ist fraglich. Dem entgegen steht der Geruch.Wer es kennt, nähert sich ihm widerwillig. Nach dem Betätigen der Türklinke atmet man besser durch den Mund. Das Unisex-Klo, vor rund zehn Monaten eröffnet und direkt neben der Bibliothek im Rathaus...

1 Bild

Örtchen der Vielfalt: Verwunderung über erste Unisex-Toilette in der City West

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 08.09.2015 | 604 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Für Männlein? Für Weiblein? Für alle und jeden! Das neue Unisex-Klo im Erdgeschoss des Rathauses Charlottenburg geht neue Wege in Sachen Erleichterung. Und nach Ansicht der Antragsteller braucht es davon noch mehr.Wenn beim Bibliotheksbesuch die Blase drückt, könnte es dieser Tage geschehen, dass man ins Stutzen kommt. Denn das nächstgelegene stille Örtchen, zwischen Heinrich-Schulz-Bibliothek und...

Unisex ist offiziell

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.02.2015 | 21 mal gelesen

Kreuzberg. Im Rathaus Kreuzberg ist inzwischen die erste Unisex-Toilette in einem öffentlichen Gebäude des Bezirks in Betrieb. Für die Umwandlung wurden in dem bisherigen Männer-WC die Pinkelbecken abgebaut. Das kostete etwa 1000 Euro. Wie mehrfach berichtet, hatte die Piratenfraktion in der BVV bereits Anfang 2013 einen Antrag auf das Einrichten von Unisextoiletten eingebracht. Gedacht sind sie nicht zuletzt für Menschen,...

1 Bild

Gemeinsame Toiletten für jedes Geschlecht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 22.09.2014 | 203 mal gelesen

Moabit. Jedes der drei Rathäuser in Mitte besitzt jetzt eine Unisex-Toilette. Mit einer kleinen Einweihungszeremonie im Rathaus Tiergarten hat Bezirksbürgermeister Christian Hanke auf deren Bedeutung aufmerksam gemacht."Wir wollen damit ein Zeichen setzen für Toleranz und Gleichberechtigung von Menschen, die sich nicht eindeutig der Rolle einer Frau oder eines Mannes zuordnen", sagte Hanke. Die Unisex-Toiletten sind also WCs...