Unterhalt

Sprechstunde für Väter

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.08.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Das Haus | Friedrichshain. Ab 7. September findet im Kinder- und Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62, wieder jeden ersten Mittwoch im Monat eine offene Sprechstunde für Väter statt. Jeweils zwischen 16 und 18 Uhr bietet Klaus Piegeler, Fachanwalt für Familien- und Arbeitsrecht, Informationen zu den Themen Unterhalt und Aufenthaltsbestimmung oder Sorgerechts- und Umgangsfragen. Der Service ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber...

Bemessung des Kindesunterhalts

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.01.2016 | 19 mal gelesen

Verdient ein Unterhaltspflichtiger kein Geld, darf das mögliche erreichbare Einkommen mitunter geschätzt werden. Das hat das Oberlandesgericht Celle entschieden (Az.: 10 UF 180/14), wie die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) mitteilt. Im verhandelten Fall bezog ein getrennt lebender Vater Hartz-IV-Leistungen – er wollte keinen Unterhalt bezahlen, da er nicht berufstätig sei. Seine minderjährige...

Kinder müssen zahlen: Unterhalt für die Eltern

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 07.07.2015 | 133 mal gelesen

Können Menschen im Alter die Kosten für die Pflege oder die Heimunterbringung nicht mehr aufbringen, wendet sich das Sozialamt an ihre Kinder. Vom Gesetz her seien Kinder verpflichtet, für den Unterhalt der Eltern einzustehen, erklärt Jürgen Wabbel, Fachanwalt für Familienrecht. Bei der Berechnung der Höhe des Elternunterhalts spielt neben dem Einkommen der Kinder auch deren Vermögen eine Rolle. Zum Vermögen zählen zum...

Infos zum Unterhalt

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | am 13.04.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Bis zum 3. Juli bietet der Fachdienst Unterhaltsvorschuss an jedem Dienstag von 9 bis 11 Uhr und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr eine persönliche Sprechstunde an. Antragsformulare und dazugehörenden Informationsblätter gibt es auf der Seite des Bezirksamtes www.steglitz-zehlendorf.de unter dem Stichwort "Unterhaltsvorschuss" oder in Papierform im Rathaus Zehlendorf, Gebäudeteil D, 2. Stock. Ausgefüllte...

Kindesunterhalt und Privatinsolvenz

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Tegel | am 23.09.2014

Nach einer Trennung oder Scheidung der Eltern verbleiben die gemeinsamen minderjährigen Kinder zumeist bei einem Elternteil, der andere Elternteil hat für den sogenannten Barunterhalt der Kinder zu sorgen. Sind mit der Trennung schwierige wirtschaftliche und finanzielle Verhältnisse verbunden, ist der unterhaltsverpflichtete Elternteil vielfach nicht in der Lage, seinen Unterhaltsverpflichtungen nachzukommen. Besonders...

Die Autokosten steigen schneller

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.05.2014 | 28 mal gelesen

Autofahren ist teuer und wird teurer - und der Preisanstieg liegt sogar über der allgemeinen Teuerungsrate.Das teilt der Auto Club Europa (ACE) nach einer Auswertung von Zahlen des Statistischen Bundesamts mit. Demnach kletterten die Nebenkosten für Autohalter zwischen 2009 und 2013 um 10,1 Prozent. Die Verbraucherpreise insgesamt legten im selben Zeitraum im Schnitt aber nur um 6,8 Prozent zu. Zu den Unterhaltskosten für...

Unterhalt absetzen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 31.03.2014 | 44 mal gelesen

Geschiedene können Unterhaltszahlungen an ihren Ex-Partner steuerlich absetzen. Darauf weist der Bund der Steuerzahler hin. Das Finanzamt erkennt maximal 13 805 Euro als Sonderausgaben an. Hinzu kommen Beiträge zu einer Basiskrankenversicherung und gesetzlichen Pflegeversicherung, die für die geschiedenen oder getrennt lebenden Ex-Partner übernommen werden. Voraussetzung dafür ist, dass der Unterhaltsempfänger diese Gelder...