Unternehmen

1 Bild

5. Deutscher Diversity-Tag am 30. Mai: Vielfalt als Chance begreifen

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | vor 3 Tagen | 85 mal gelesen

Berlin. Am 30. Mai findet der 5. Deutsche Diversity-Tag statt. Auch zahlreiche Berliner Unternehmen und Institutionen zeigen an diesem bundesweiten Mitmach-Tag mit internen und öffentlichen Aktionen, was sie unter Vielfalt verstehen.Mit dabei ist unter anderem die Charité mit dem „Fest der Vielfalt“ am 30. Mai von 14 bis 17 Uhr in der Mittelallee 10 in Wedding. Dort präsentiert das Diversity-Netzwerk der Universitätsmedizin...

1 Bild

Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen 2

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Kreuzberg | vor 3 Tagen | 1604 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das Lösungswort. Teilnahmeschluss ist der 28. Mai 2017. Die Gewinner werden am 31. Mai in den...

Unternehmer treffen sich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Kaffeehaus Mirbach | Weißensee. Ihren nächsten Stammtisch veranstaltet die Unternehmer-Initiative Punkt 31 am 2. Juni um 18.30 Uhr im Kaffeehaus Mirbach in der Behaimstraße 64. Dazu sind Unternehmer, Freiberufler, Existenzgründer, Hauseigentümer und an regionaler Wirtschaft Interessierte eingeladen. Weitere Informationen gibt es unter  0152 53 00 67 25 und auf www.netzstamm.de. Der Eintritt ist frei. BW

Stammtisch für Freiberufler

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Restaurant Blaue Adria | Prenzlauer Berg. Die Unternehmer-Initiative Punkt 22 veranstaltet am 7. Juni um 18.30 Uhr einen Stammtisch im Restaurant „Blaue Adria“ in der Cotheniusstraße 8. Willkommen sind Unternehmer, Freiberufler, Existenzgründer, Hauseigentümer und an regionaler Wirtschaft Interessierte. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht notwendig. Weitere Informationen gibt es bei Klaus-Reiner Lorenz unter  0171 479 13 05 und auf...

Aufruf zur Woche der Sonne

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 17.05.2017 | 9 mal gelesen

Reinickendorf. Eine Woche lang dreht sich alles ums Thema Solarenergie: Vom 17. bis 25. Juni findet die bundesweite „Woche der Sonne“ statt. Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) ruft Vereine, Initiativen, Schulen und Unternehmen aus dem Bezirk zur Teilnahme auf – mit eigenen Veranstaltungen oder Projekten. „Die Aktionswoche zeigt, was mit erneuerbaren Energien erreichbar ist. Ich halte es für wichtig, sich über den...

1 Bild

Pankower Wirtschafts- und Mittelstandsvereinigung wählte neuen Vorstand

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.05.2017 | 151 mal gelesen

Pankow. Die Wirtschafts- und Mittelstandsvereinigung Pankow (MIT) hat einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Pankower MIT-Vorsitzende Lars Zimmermann übergab dabei den Staffelstab an den Unternehmer Dirk Stettner.Komplettiert wird der Vorstand durch die stellvertretenden Vorsitzenden Johannes Kraft und Daniel Hauer, David Paul als Schatzmeister und die Beisitzer Rainer Bahr, Jan Arne Seewald, Julian Ropers und Jürgen...

Treffpunkt für Unternehmer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.05.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Pankow. Einen informativen Abend und ein Kennenlernen in lockerer Runde ermöglicht der Wirtschaftskreis Pankow Unternehmern, Geschäftsinhabern und Freiberuflern bei seinem nächsten Stammtisch. Dieser findet am 9. Mai ab 19 Uhr in der Brotfabrik am Caligariplatz 1 statt. Zu Gast ist Dr. Torsten Kühne (CDU), Pankows Stadtrat für Schule, Sport, Facility Management und Gesundheit. Er wird über seine neuen Aufgaben berichten....

Unternehmer im Netzwerk

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 13.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Heilpraktikerin Petra Butschko | Charlottenburg. Am Mittwoch, 19. April, findet ab 19.30 Uhr bei Heilpraktikerin Petra Butschko, Philippistraße 11, das erste Treffen des Unternehmerinnennetzwerk@cw statt. Gastgeberin ist Petra Butschko, die seit 2010 eine Praxis für Chiropraktik USA, Akupunktur, Schmerztherapie in Charlottenburg betreibt. Eine Anmeldung ist erforderlich im Büro der Gleichstellungsbeauftragten,  90 29 126 90, E-Mail:...

Umweltpreis mit neuer Kategorie: Young Green Buddy wartet auf Bewerber bis 27 Jahre

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 10.04.2017 | 26 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Der Green Buddy Award geht in eine neue Runde. Doch etwas ist 2017 anders beim Umweltpreis des Bezirks: Ab sofort gibt es den Young Green Buddy.„Wir wollen auch junge, ungewöhnliche und mutige Ideen, die sich mit Nachhaltigkeit im Bezirk beschäftigen”, sagt Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD). In der Kategorie des Young Green Buddy dürfen die Bewerber nicht älter als 27 Jahre sein. Das ist aber auch...

Jugendliche besuchen Firmen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 10.04.2017 | 26 mal gelesen

Lichtenberg. Am 27. April haben Jungen und Mädchen aus Lichtenberg Gelegenheit, hier angesiedelte Unternehmen besser kennenzulernen und so einen Einblick in wenig vertraute Berufe zu nehmen. Anlass ist der bundesweite „Girls Day – Mädchen Zukunftstag“. So lädt der BVG Betriebshof Lichtenberg in der Siegfriedstraße unter dem Motto „Mädchen lenken Berlin! Bus + Straßenbahn“ zum Reinschnuppern ein. Auch das auf Robotertechnik...

Wer macht beim Girls’Day mit?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.04.2017 | 7 mal gelesen

Pankow. Am 27. April findet der diesjährige Girls’Day statt. Unternehmen aus dem Bezirk, die sich daran beteiligen möchten, können sich mit ihrem Angebot im Internet auf www.girls-day.de registrieren. Des Weiteren können sie sich mit Almut Borggrefe vom Berliner Organisationsteam unter  30 87 98 12 in Verbindung setzen oder per E-Mail girlsday@life-online.de melden. Unternehmen und Organisationen laden an diesem Tag zum 17....

Über die lokale Wirtschaft reden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 31.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Pankow. Einen Unternehmerstammtisch veranstaltet der Wirtschaftskreis Pankow am 11. April ab 19 Uhr in der Brotfabrik am Caligariplatz 1. Teilnehmen kann jeder, der an regionaler Wirtschaft interessiert ist oder Kontakte zu anderen Unternehmern knüpfen möchte. Weitere Informationen gibt es auf http://asurl.de/133l. BW

Einladung zur Frauentagsfeier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 23.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Hotel Pankow | Pankow. Der Pankower Verein „Unternehmerinnen plus“ lädt am 8. März zu einer Frauentagsfeier ein, zu der ihm auch Nichtmitglieder willkommen sind. Diese haben Gelegenheit, die Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen sowie die Arbeit des Vereins kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Die Veranstaltung findet ab 19 Uhr im Café Pankow in der Pankower Straße 28 statt. Zur besseren Planung des Buffets, für das um zehn Euro...

Aufruf für den „Boys’ Day“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 23.02.2017 | 9 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Damit Geschlechterklischees bei der Berufswahl künftig eine möglichst kleine Rolle spielen, findet am 27. April wieder ein bundesweiter „Boys’ Day“ statt. Dann schnuppern Jungs in männeruntypische Berufe hinein. Gesucht sind ab sofort Unternehmen, Einrichtungen und Gewerbetreibende, die „Boys’ Day“-Teilnehmern im Alter von 13 bis 17 Jahren die Möglichkeit bieten, Einblicke in den beruflichen Alltag...

Tipps rund ums Zeitmanagement

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.02.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Myer’s Hotel | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Mehr Zeit mit Ihren Lieben und was Ihnen sonst noch wichtig ist“ lädt der Wirtschaftskreis Pankow am 2. März um 18 Uhr zu einer Veranstaltung in Myer’s Hotel in der Metzer Straße 26 ein. Gerade Unternehmer und Selbstständige wissen, wie rar Zeit für sie ist. Man will Aufträge nicht lange liegen lassen, sondern sie rasch zur Zufriedenheit der Kunden erledigen. Da ist Zeitmanagement sehr...

Initiative trifft sich am Abend

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.02.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Avantgarde Body and Dance | Moabit. Seit 2015 trifft sich die Turmstraßen-Initiative Moabit (TIM), ein Zusammenschluss von Einzelhändlern, Gastronomen und weiteren Kiezakteuren, regelmäßig zum TIM-Frühstück – immer bei einem anderen Gastgeber. Das lockere Netzwerktreffen wird nun um eine Variante erweitert. Am Freitag, 24. Februar, um 20.30 Uhr trifft man sich erstmals zu einer Abendveranstaltung in der Tanzschule „Avantgarde Body and Dance“, Waldstraße...

Wie archiviert man E-Mails?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 07.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: F&M Computer Systemhaus GmbH | Pankow. Unter dem Motto „Wer hätte das gedacht? Eine E-Mail kostet Sie richtig viel Geld…“ lädt der Wirtschaftskreis Berlin-Pankow am 15. Februar um 16 Uhr zu einer Sonderveranstaltung ein. Übers Jahr bekommen Unternehmer und Freiberufler Tausende E-Mails. Etliche sind sehr wichtig, aber es sind auch viele Spams darunter. Aber wie archiviert man geschäftliche E-Mails entsprechend den gesetzlichen Vorgaben? Darüber und zu...

Über Wirtschaft austauschen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 03.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Pankow. Einen Unternehmerstammtisch veranstaltet der Wirtschaftskreis Pankow am 14. Februar. Er findet ab 19 Uhr in der Brotfabrik am Caligariplatz 1 statt. Teilnehmen kann jeder, der an regionaler Wirtschaft interessiert ist oder Kontakte knüpfen möchte. Weitere Informationen gibt es auf www.wirtschaftskreis-pankow.de. BW

Treff für Gründer und Freiberufler

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Restaurant HD-Hüttendomizil | Pankow. Einen Stammtisch veranstaltet die Unternehmer-Initiative Punkt 21 am 8. Februar um 18.30 Uhr im „Restaurant HD-Hüttendomizil“ in der Kreuzstraße 18b. Eingeladen sind Unternehmer, Freiberufler, Existenzgründer, Hauseigentümer, Kulturschaffende und an Pankower Wirtschaft Interessierte. Der Eintritt ist frei. Mehr zum Stammtisch ist bei Torsten Fiedler unter  0172 322 95 59 und auf www.netzstamm.de zu erfahren. BW

Mitmachen beim Girls’ Day: Aufruf an Unternehmen im Bezirk

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 19.01.2017 | 18 mal gelesen

Reinickendorf. Am 27. April findet der nächste Girls’ Day statt – dann öffnen landesweit wieder Unternehmen, Ausbildungsbetriebe und Hochschulen ihre Türen für Schülerinnen der 5. bis 12. Klassen. Ziel des jährlichen Aktionstags ist es, den Mädchen insbesondere Berufe aus dem so genannten MINT-Bereich – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – schmackhaft zu machen. Denn technische Berufe sollten keine...

Nächster Treff für Unternehmer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kaffeehaus Mirbach | Weißensee. Einen Stammtisch veranstaltet die Unternehmer-Initiative Punkt 31 am 3. Februar um 18.30 Uhr im Kaffeehaus Mirbach in der Behaimstraße 64. Dazu sind Unternehmer, Freiberufler, Existenzgründer, Hauseigentümer und an regionaler Wirtschaft Interessierte eingeladen. Weitere Informationen zum Stammtisch gibt es bei Karl-Heinz Franck unter  0152 53 00 67 25 und auf www.netzstamm.de. Der Eintritt ist frei. BW

Über Wirtschaft austauschen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 25.12.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Pankow. Seinen ersten Unternehmerstammtisch im neuen Jahr veranstaltet der Wirtschaftskreis Pankow am 10. Januar ab 19 Uhr in der Brotfabrik am Caligariplatz 1 statt. Teilnehmen kann jeder, der an regionaler Wirtschaft interessiert ist oder Kontakte knüpfen möchte. Weitere Informationen gibt es auf http://asurl.de/133l. BW

Neuköllner Unternehmen präsentieren sich in einem Online-Branchenverzeichnis

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 19.12.2016 | 42 mal gelesen

Neukölln. „Branchenvielfalt Neukölln“ heißt eine neue Online-Broschüre, die gerade erschienen ist. Rund 60 Firmen stellen sich darin vor. Ziel ist, die Unternehmen bekannter zu machen sowie die Zusammenarbeit untereinander und mit der ständig wachsenden Kreativszene im Bezirk zu stärken.Wer weiß schon, dass die Rohmasse des weltberühmten Lübecker Marzipans aus Neukölln kommt? Oder dass hier europaweit am meisten Rohkaffee...

1 Bild

Sabine Kahl ist neue Besitzerin der Schmargendorfer Buchhandlung

Christian Mayer
Christian Mayer | Schmargendorf | am 13.12.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: "Schmargendorfer Buchhandlung" | Schmargendorf. Über 20 Jahre lang führte Margret Starick die Buchhandlung in der Breiten Straße. Aus Altersgründen hat sie sich diesen Sommer zur Ruhe gesetzt. Gibt es jemanden, der sich in Zeiten von Amazon & Co. noch traut, eine Buchhandlung zu übernehmen? Die gibt es: Sabine Kahl. Ein Antrittsbesuch. Die Liebe zu gedruckten, echten, haptischen Büchern kommt bei Sabine Kahl nicht von ungefähr: Als sie klein war, hat ihr...

1 Bild

Hotel Estrel nimmt für Zuwanderer-Jobbörse noch Anmeldungen von Ausstellern an

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.12.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Neukölln. Eine Jobbörse im Estrel Berlin soll arbeitsberechtigte Zuwanderer und Flüchtlinge in einen Dialog mit Unternehmen und Bildungseinrichtungen bringen. Initiiert wird die Messe mit der Agentur für Arbeit und der Berliner Wirtschaft. Aussteller können sich noch für den 25. Januar anmelden. Bereits die erste Messe für Flüchtlinge und Migranten im Februar dieses Jahres war laut Veranstalter ein großer Erfolg. Mit über...