Ursula Bach

3 Bilder

Ältere Bewohner wollen mehr Stadtmöbel im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 11.08.2016 | 58 mal gelesen

Neukölln. Im Reuterkiez gibt es einige Grünstreifen, aber wenig Sitzgelegenheiten. Eine Gruppe von Senioren im Kiez fordert daher mehr Stühle und Sitzbänke. Sozialstadtrat Bernd Szczepanski und die Neuköllner Abgeordnete Anja Kofbinger unterstützen die Forderung.Viele junge Menschen leben im Reuterkiez, aber auch einige ältere. Sie möchten möglichst lange mobil bleiben, in ihrer Wohnung leben, sich selbst versorgen können und...

Entlang der Mauergeschichte

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 21.06.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Ein Ausflug des Interkulturellen Seniorenprojekts im Reuterkiez führt am 28. Juni nach Kreuzberg in die Gegend um den Mariannenplatz. Mit Projektleiterin Ursula Bach geht es von 11 bis 14 Uhr entlang des ehemaligen Mauerverlaufs am Bethaniendamm zwischen Kreuzberg und Mitte. Am Beispiel dieses Teilstücks und einer Ausstellung in einer Kirche erläutert die Diplom-Politologin die Geschichte der Berliner Mauer....

Orte des Widerstands

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 27.05.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Die Volkshochschule (VHS) Neukölln bietet am 5. Juni um 14 Uhr eine Führung über den Widerstand gegen den Nationalsozialismus am Beispiel des Neuköllner Nordwestens an. Die Politologin Ursula Bach geht den Lebensgeschichten, Widerstandsformen und Motivationen einiger Neuköllner aus dem Widerstand anhand von Treffpunkten, Wohn- und Aktionsorten nach. Gedenktafeln und Stolpersteine werden mit einbezogen. Die Tour...

Senioren im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 18.05.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Nikodemuskirche | Neukölln. Die Ausstellung „Der Reuterkiez aus der Sicht älterer Menschen“ zeigt ab 22. Mai in der Evangelischen Nikodemus Kirche ab 11.10 Uhr eine Ausstellung von Senioren im Reuterkiez. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, was ältere Menschen brauchen, um sich im Reuterkiez wohl zu fühlen und möglichst lange außerhäuslich mobil zu bleiben. Die Ausstellung entstand im vorigen Jahr im Rahmen eines interkulturellen...

Entwicklung eines Stadtteils

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 09.04.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Richardplatz 22 | Neukölln. Durch das Zentrum von Neukölln geht eine Führung, die die Politologin Ursula Bach am 17. April im Programm der Volkshochschule Neukölln anbietet. Wie bei einer Zeitreise gibt die Tour einen Überblick über die Entwicklung des Stadtteils von den Anfängen Rixdorfs im Mittelalter bis heute. Stationen sind der Dorfanger am Richardplatz, Relikte der Richardsburg und der Körnerkiez. Die Tour beginnt um 14 Uhr an der...