Ursula Strozynski

Mit Zeitzeugen im Gespräch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.05.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Im Rahmen seiner Ausstellung „Kein Mensch kennt dieses Versteck“ lädt das Museum Pankow am 1. Juni zur Gesprächsrunde ein. Sie findet um 19 Uhr in der Museumshalle in der Prenzlauer Allee 227/228 statt. Zu Gast ist die Künstlerin Ursula Strozynski. Die Entdeckung eines Geheinverstecks in ihrem Haus war ein Anlass, diese Ausstellung über die Flucht einer Unternehmerfamilie aus der DDR in den 50er-Jahren...

5 Bilder

Museum Pankow dokumentiert die Geschichte einer Flucht aus der DDR

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.01.2017 | 242 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. „Kein Mensch kennt dieses Versteck“ ist der Titel einer außergewöhnlichen Ausstellung, die das Museum Pankow in seiner Halle im Kultur- und Bildungszentrum „Sebastian Haffner“ zeigt. Im Mittelpunkt steht die Flucht der Pankower Unternehmerfamilie Schoening im Oktober 1955 aus der DDR.Außergewöhnlich ist allein schon die Entstehungsgeschichte dieser Ausstellung. Seit 1977 lebt Ursula Strozynski in der Pankower...

3 Bilder

Grafik trifft Plastik: Werke von Ursula Strozynski und Rolf Winkler zu sehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.01.2016 | 165 mal gelesen

Berlin: Galerie Pohl | Pankow. Arbeiten von zwei Pankower Künstlern sind in der ersten Ausstellung des Jahres in der Galerie Pohl zu sehen: Grafiken von Ursula Strozynski und Plastiken von Rolf Winkler.„Ich wollte immer schon mal eine Personalausstellung mit Ursula Strozynski organisieren“, gesteht Galerist Joachim Pohl. Das klappte bisher nicht. Als er ihr die Idee unterbreitete, ihre Arbeiten gemeinsam mit Plastiken von Rolf Winkler (1930-2001)...

Drei Künstler stellen aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.04.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsgalerie | Prenzlauer Berg. Eine neue Ausstellung eröffnet am 17. April um 20 Uhr in der Nachbarschaftsgalerie im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz. Unter dem Motto "drei" präsentieren die Berliner Künstler Ursula Strozynski, Max Stock und Rainer Ahrendt ihre Arbeiten. Wer diese Arbeiten sieht, dem wird schnell klar, weshalb die drei auch befreundet sind. Sie eint die Freude am Grafischen, am Reduzieren, an Linien und an Formen....

Unterschiedlich dargestellt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.01.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Druckgraphik-Atelier | Prenzlauer Berg. "Gep(a)art" heißt die neue Ausstellung im Druckgraphik-Atelier in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Bis zum 24. Februar zeigt der Druckgrafiker und Galerist Eberhard Hartwig Radierungen und Monotypien von Ursula Strozynski und Rainer Ahrendt. Die beiden Künstler präsentieren Bilder von Stadtmotiven und Landschaften. Teilweise nahmen sich beide dieselben Motive vor, gestalteten sie aber in einer jeweils...