Uwe Brockhausen

Beirat hat sich konstituiert

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | vor 21 Stunden, 26 Minuten | 8 mal gelesen

Reinickendorf. Neue Gesichter im Beirat für Menschen mit Behinderungen: Das Gremium hat sich Ende November konstituiert, zur Vorsitzenden wurde Claudia Schirocki gewählt. Sie leitet seit zehn Jahren die Selbsthilfegruppe „3mal21=Down-Syndrom“ in Reinickendorf und war bislang Vize-Vorsitzende und Protokollführerin des Beirats. Die neuen Stellvertreterinnen sind Maria Annussek vom Integrationsfachdienst Nord Lebenswelten und...

Engagement belohnt: Fünf Reinickendorfer Ehrenamtliche ausgezeichnet

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 28.11.2016 | 31 mal gelesen

Reinickendorf. Ehrenamtliches Engagement ist wünschenswert, wichtig – aber keineswegs selbstverständlich. Dieser Tatsache trägt der Bezirk Reinickendorf Rechnung, indem er jährlich einen Ehrenpreis für besonders verdiente Aktive vergibt.In diesem Jahr fand die Preisverleihung im Rahmen der Sitzung des Behinderten- und Seniorenparlaments am 14. November im Rathaus Reinickendorf statt. Der Beirat für Menschen mit Behinderungen...

Verordnete vermissen AfD-Stadtrat: Politiker verfolgte Debatte als Zuschauer

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 21.11.2016 | 91 mal gelesen

Reinickendorf. Der von der AfD nominierte Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten, Sebastian Maack, wird seinen Dienst erst am 1. Dezember aufnehmen.Das gab Bürgermeister Frank Balzer (CDU) auf der Bezirksverordnetenversammlung vom 9. November bekannt. Anlass war eine Anfrage des SPD-Fraktionsvorsitzenden Thorsten Koch, der das Bezirksamt um eine Bewertung der Tatsache gebeten hatte, dass ein neuer Stadtrat...

Sporthallen erst 2017 nutzbar: Es fehlen neue Flüchtlingsunterkünfte

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 15.11.2016 | 142 mal gelesen

Reinickendorf. Im Bezirk leben noch 846 geflüchtete Menschen in Sporthallen. Unklar ist, wann diese leergezogen werdenNach Auskunft von Integrations- und Sozialstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) wurden insgesamt fünf Hallen im Bezirk als Notunterkünfte genutzt. Dazu gehören die der Senatsbildungsverwaltung unterstehenden Hallen der beiden Oberstufenzentren an der Cyclop- und der Kühleweinstraße, die Sporthallen der Mark-Twain-...

Elektromobilität im Fokus

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 02.11.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Niederlassung | Tegel. Zum 6. Tag der Elektromobilität lädt Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SDP) am Dienstag, 15. November, um 17.30 Uhr ins Mercedes-Benz Center, Holzhauser Straße 11-19, ein. In Kooperation mit dem Gastgeber, der Berliner Agentur für Elektromobilität und der Tegel Projekt GmbH organisiert die bezirkliche Wirtschaftsförderung diese Info-Veranstaltung rund ums Thema „Elektromobilität bewegt“. Es gibt Referate von...

Bezirksamt komplett gewählt: Frank Balzer (CDU) bleibt Bürgermeister

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 28.10.2016 | 143 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Reinickendorf. Die Bezirksverordneten haben auf ihrer konstituierenden Sitzung am 27. Oktober das Bezirksamt komplett gewählt. Frank Balzer (CDU) wurde erneut zum Bürgermeister gekürt.Schon eine halbe Stunde vor Sitzungsbeginn war der Besucherraum des Sitzungssaals der Bezirksverordneten überfüllt: Anhänger von AfD und Linken, aber auch der anderen Parteien und ehemalige Bezirksverordnete waren dort friedlich vereint. Die...

Zwei Tage für die Gesundheit 1

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 28.10.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Centre Talma | Hermsdorf. „Fit! Fit! Fit! – Wissen, was wohl tut“ lautet das Motto der diesjährigen Gesundheitstage für Mädchen und Jungen, die am 14. und 15. November ganztägig im Cenre Talma in der Hermsdorfer Straße 18A stattfinden. Die Vorbereitungen sind laut Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) in vollem Gange, die Teams der Kinder- und Jugendarbeit stellen ein spannendes Programm auf die Beine. Zu Beginn gibt es jeweils ein gemeinsames,...

Keine Sprechzeit im Standesamt

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 25.10.2016 | 19 mal gelesen

Reinickendorf. Die Sprechstunden im Standesamt fallen am Montag, 31. Oktober, und Dienstag, 1. November, komplett aus. Grund ist die berlinweite Umstellung des Computerprogramms der Standesämter, teilt Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) mit. bm

1 Bild

Bürgeramt Reinickendorf bietet fünf feste plus vier mobile Standorte und Samstags-Termine

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 15.10.2016 | 67 mal gelesen

Reinickendorf. Ohne Termin geht gar nichts. Und bis es soweit sei, könne schon mal die Jahreszeit wechseln, heißt es mitunter. Um den Ruf der Bürgerämter steht’s derzeit nicht zum Besten. Doch nicht jede Kritik ist gerechtfertigt – und so mancher Service nicht bekannt.Ob im Verlustfall oder reisebedingt: Wer dringend einen neuen Personalausweis respektive Pass braucht, kann sich durchaus ohne Termin in eines der Berliner...

Reinickendorf vergibt „Ausbildungsbuddy“ für vorbildliche Unternehmen

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 05.10.2016 | 31 mal gelesen

Reinickendorf. Die Preise sind nicht dotiert aber höchst begehrt: Nur der Fuchsbezirk vergibt alljährlich den „Ausbildungsbuddy“ an Unternehmen, die sich besonders für einen qualifizierten Nachwuchs engagieren. Wie attraktiv die Auszeichnung mit den bunten Bären für Reinickendorfer Betriebe ist, zeigt schon diese Geschichte: Mit dem zweiten Preis im vorigen Jahr gab sich die Firma Steinecke’s Heidebrot nicht zufrieden –...

Viertes Begegnungsfest mit Geflüchteten: Ehrenamtliche stellen sich vor

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 16.09.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik | Wittenau. Das 4. Begegnungsfest für Geflüchtete und Reinickendorfer findet am 24. September von 13 bis 17 Uhr auf dem Gelände der ehamaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik (Freifläche zwischen den Häusern 24 und 25), Oranienburger Straße 285, statt.Mehr als 2500 geflüchtete und asylsuchende Menschen werden zur Zeit im Bezirk in Unterkünften versorgt und im Asylverfahren betreut. Es sind vorwiegend Menschen, die ihre Heimat...

2 Bilder

Die Favoriten fürs Bürgermeisteramt: Uwe Brockhausen oder Frank Balzer

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 10.09.2016 | 112 mal gelesen

Reinickendorf. Mit den Berliner Wahlen am kommenden Sonntag werden auch die Bezirksverordnetenversammlungen neu besetzt. Diese wählen dann Stadträte und Bürgermeister. In Reinickendorf fällt letztere Entscheidung zwischen Amtsinhaber Frank Balzer (CDU) und Herausforderer Uwe Brockhausen (SPD).Wer die Bezirkspolitik über einen längeren Zeitraum beobachtet, dem fallen zunächst die Gemeinsamkeiten auf. Frank Balzer und Uwe...

3 Bilder

Halbes Jahrhundert Tietzia: Kinder-, Jugend- und Familienzentrums feiert Geburtstag

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 06.09.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Tietzia | Borsigwalde. In den ersten Jahren ging Rio Reiser mit seiner Band „Ton, Steine, Scherben“ dort ein und aus, heute ist die „Tietzia“ ein beliebtes Kinder, Jugend- und Familienzentrum. Das feiert jetzt einen runden Geburtstag.Im September 1966 wurde in der Tietzstraße 12 das „Jugendfreizeitheim Borsigwalde“ aus der Taufe gehoben, den Ortsteil gleichen Namens gab es damals längst noch nicht, der Kiez zählte bis 2012 zu Wittenau....

Flüchtlinge bauen für Kinder: Spielplatzplanung fürs Märkische Viertel

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 05.09.2016 | 271 mal gelesen

Berlin: Evangelische Apostel Petrus Kirchengemeinde | Märkisches Viertel. Flüchtlinge bauen einen Spielplatz für Reinickendorfer Kinder – als Dank für den Schutz vor Elend und Krieg.Viele Geflüchtete haben den Wunsch, den Menschen in Deutschland für die freundliche und offene Aufnahme etwas zurückzugeben. Sie wollen „Danke“ sagen und das auch in einer sichtbaren Form ausdrücken.Dies geschieht, indem Menschen mit Fluchthintergrund einen Spielplatz für die Kinder des Märkischen...

Wettbewerb der Ausbilder

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 03.09.2016 | 16 mal gelesen

Reinickendorf. Unter der Schirmherrschaft des Stadtrates für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste, Uwe Brockhausen (SPD), sind alle Reinickendorfer Unternehmen, die sich bei der Ausbildung von Jugendlichen engagieren, zur Teilnahme am Wettbewerb „Reinickendorfer Ausbildungsbuddy 2016“ aufgerufen. In Zusammenarbeit mit der Initiative Ausbildungsplatz-Paten des Bezirkes werden ausbildungsfreundliche Unternehmen gesucht....

Familienfest der Reinickendorfer SPD: Stofftierklinik und Politikgespräche

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 02.09.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Familienfarm Lübars | Lübars. Die SPD Reinickendorf feiert ihr siebtes Familienfest von 11 bis 17 Uhr auf der Familienfarm Lübars, Alte Fasanerie 10.Die großen und kleinen Besucher können sich auf viele Attraktionen freuen wie den Mitmachzirkus, Spiele, Hüpfburg und Stände von mehr als 20 Vereinen, Unternehmen und Schulen, die sich an dem Fest beteiligen. Kinder können zum Beispiel ihren kaputten Teddy oder ihr Lieblingsstofftier mitbringen. Die...

1 Bild

Baumspende in Frohnau

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 18.08.2016 | 60 mal gelesen

Frohnau. Der Frohnauer SPD-Kandidat für das Abgeordnentenhaus Ulf Wilhelm spendierte 500 Euro zur Schließung einer Baumlücke im Sigismundkorso 1-2.Der Staatssekretär für Umwelt, Christian Gaebler (SPD), übergab das Baumschild am 10. August vor Ort an Ulf Wilhelm im Beisein vom stellvertretenden Bürgermeister Reinickendorfs, Uwe Brockhausen (SPD). Viele Straßenbäume, die in den vergangenen Jahren in Berlin gefällt werden...

Unbeschwertes Badevergnügen: Landesamt hat keine Bedenken

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 12.08.2016 | 70 mal gelesen

Reinickendorf. Das Baden in den natürlichen Gewässern des Bezirks ist unbedenklich.Die Badestellen am Flughafensee, Heiligensee, Tegeler See und am Lübarser Ziegeleisee sind nach den aktuellen Untersuchungen zum Baden sehr gut geeignet. Ob das Wasser in einem Badegewässer auch tatsächlich gesundheitlich unbedenklich ist, wird während der Badesaison vom 15. Mai bis 15. September überprüft. Das Landesamt für Gesundheit und...

Ehrenpreis für Ehrenamtliche

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 05.08.2016 | 14 mal gelesen

Reinickendorf. Bereits zum vierten Mal vergibt der Bezirk den Reinickendorfer Ehrenpreis – an Frauen und Männer, die sich unbezahlt fürs Gemeinwohl engagieren. Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) ist Initiator der Auszeichnung und bittet um Vorschläge von Vereinen, Interessengemeinschaften, Organisationen und Einzelpersonen. Einzige Voraussetzung ist ein mindestens sechsmonatiges Engagement. Bewerbungen und Vorschläge gehen bis...

Impfschutz für Schüler: 14. Präventionsprojekt in Reinickendorf

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 01.08.2016 | 16 mal gelesen

Reinickendorf. „Prävention ist Zukunft“ lautet das Motto einer jährlichen Impfaktion für junge Reinickendorfer. Das Projekt hat der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst jetzt zum 14. Mal abgeschlossen – mit Erfolg, wie Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) mitteilt.Das Reinickendorfer Gesundheitsprojekt mit dem Schwerpunkt Impfprävention startet jeweils mit Vorträgen rund ums Thema. Im Anschluss können die Teilnehmer ihre Impfbücher...

Neukölln trifft Reinickendorf

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 15.07.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Wittenau. Neuköllns Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) besucht Reinickendorf – am Freitag, 22. Juli, um 19 Uhr trifft sie im Restaurant „Maestral“ auf den Reinickendorfer Wirtschaftsstadtrat und SPD-Bürgermeisterkandidaten Uwe Brockhausen. Gemeinsam sprechen sie über Herausforderungen und Aufgaben in beiden Bezirken, und sie wollen die Frage diskutieren, wie Neukölln und Reinickendorf sich gegenseitig unterstützen...

1 Bild

Frauen als Führungskräfte: Reinickendorfer Wettbewerb hat dritte Preisträgerin

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 15.07.2016 | 51 mal gelesen

Reinickendorf. Zum dritten Mal hat die Wirtschaftsabteilung des Bezirksamtes den Wettbewerb „Reinickendorfer Frauen in Führung“ ausgelobt; am 7. Juli stand die diesjährige Preisträgerin fest: Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) kürte die Gewinnerin Gabriele Henkens im Rahmen einer kleinen Feier.Über 800 Euro Preisgeld, eine Urkunde und eine kunstvolle Skulptur, gefertigt von Schülern des Georg-Schlesinger-Oberstufenzentrums,...

7 Bilder

Zwei Zimmer Geborgenheit: In Reinickendorf startet Pilotprojekt Women’s Area

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 18.06.2016 | 65 mal gelesen

Reinickendorf. Einen Ort zu schaffen, der geflüchteten Frauen gleichzeitig Schutz, eine Rückzugsmöglichkeit und Raum für ihre Kreativität bietet: mit dem Projekt Women’s Area auf dem Gelände der Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik soll in Reinickendorf genau das gelingen.Dass sich irgendwer in den zwei Zimmern einmal wohl fühlen könnte, ist zurzeit noch schwer vorstellbar. Kahl, ungemütlich, mit bröckelndem Putz und losem...

Probleme bei Probewahlen: Bezirksamt sucht noch ehrenamtliche Helfer

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 13.06.2016 | 26 mal gelesen

Reinickendorf. Knapp drei Monate vor den Berliner Wahlen am 18. September ist noch nicht klar, ob diese ohne Komplikationen in der Verwaltung funktionieren werden.Nach Problemen und Hindernissen für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen hat sich der Grünen-Verordnete Jens Augner auf der Sitzung der Bezirksverordneten am 8. Juni erkundigt. Und er erhielt vom Stadtrat für...

1 Bild

"Voll im Leben": Infoveranstaltung zum Alltag mit und ohne Behinderung

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 09.06.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Märkisches Zentrum | Märkisches Viertel. Der 25. Tag für Menschen mit und ohne Behinderung findet am 18. Juni von 10 bis 18 Uhr 2016 im Märkischen Zentrum, Wilhelmsruher Damm 138 – 140, statt.Bei der unter dem Motto „Voll im Leben“ stehenden Veranstaltung geben 49 Verbände, Selbsthilfegruppen und Hilfsmittelhersteller Einblick in ihre Arbeit. Neben der Vorstellung von Elektrorollstühlen, einem behindertengerecht ausgestatteten PKW und einer...