Varieté

3 Bilder

Gisela und Dietmar Winkler bauten ein einmaliges Archiv zum Thema Zirkus auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 10.11.2016 | 392 mal gelesen

Niederschönhausen. Das Haus in der Waldowstraße 28 ist ein Haus voller Geschichte und Geschichten. In ihm bauten Gisela und Dietmar Winkler das wahrscheinlich umfassendste Zirkusarchiv Europas auf.In diesem Haus wohnte Jahrzehnte vor ihnen einer der zu seiner Zeit bekanntesten Varietékünstler Berlins: Max Skladanowsky (1863-1939). Gemeinsam mit seinem Bruder Emil entwickelte er das Biocsop. Mit diesem stellten sie Ende des...

Puppenshow bei Vitanas

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 18.07.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Vitanas Senioren-Centrum | Märkisches Viertel. Vitanas lässt die Puppen tanzen: Am Mittwoch, 27. Juli, um 14.30 Uhr lädt das Senioren Centrum im Senftenberger Ring 51 zum unterhaltsamen Varieté-Café ein. Das bezaubernde Puppenprogramm von Maritta & Klaus entführt auf eine Zeitreise, lässt Erinnerungen an den „blonden Hans“, Charlie Chaplin, Heinz Rühmann, Lale Andersen und Johannes Heesters wach werden und begeistert mit so manchem Ohrwurm. Der...

Sechs Wochen im Wintergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 28.06.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Varieté-Theater Wintergarten | Tiergarten. Für nur sechs Wochen kommt die Soul-Varieté-Show „All Night Long“ auf die Bühne des Wintergarten-Theaters, Potsdamer Straße 96. Die Vorstellungen vom 13. Juli bis 28. August beginnen mittwochs bis sonnabends um 20 Uhr, sonntags um 18 Uhr. Eintrittskarten ab 32 Euro sind erhältlich unter  58 84 33, an bekannten Theaterkassen oder auf www.wintergarten-berlin.de. KEN

2 Bilder

Die Aristokraten zeigen ihre neue Show exklusiv in Wannsee

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 18.03.2016 | 111 mal gelesen

Berlin: Söhnel-Werft | Wannsee. Wenn den Gästen die Teller um die Ohren fliegen, geht es nicht um einen Streit zwischen Oberkellner und Küchenjunge. Vielmehr steht die Kunst des Jonglierens auf der Speisekarte – die Berliner Compagnie Die Aristokraten zeigt, wie’s geht.Exklusiv in Wannsee, in der Söhnel-Werft am Teltowkanal, präsentiert die Truppe ihr neues Programm. Der Oberkellner avanciert zum Artisten, die Kaltmamsell wird zur Kultmamsell. Die...

3 Bilder

Akrobatik mit Halloween-Brimborium beim "Zirkus des Horrors"

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Tegel | am 17.03.2016 | 779 mal gelesen

Berlin: Zentraler Festplatz | Wedding. Noch bis zum 24. April spielt der "Zirkus des Horrors" auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm 207 seine Gruselshow „Inquisition“. Aber keine Angst vor den turnenden Zombies und Freaks: Die tun nur so böse. Man engagiere ein paar gute Artisten und Akrobaten, kippt ihnen Theaterblut über den Leib und malt ihnen klaffende Wunden ins Gesicht, lässt schmerzperverse Borderliner zur Selbstzerstörung in die...

1 Bild

Audienz im Wintergarten: Schräge Markus-Pabst-Show wieder auf der Bühne

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 24.02.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Wintergarten Varieté | Tiergarten. Der „Pabst“ gibt wieder Audienzen im Wintergarten. Das erste festliche Treffen ist am 29. Februar um 20 Uhr. Die nächste Audienz folgt am 28. März. Sechs Mal wird sich 2016 der rote Vorhang für den bekannten Regisseur Markus Pabst und seine schräge Show heben. Mit seiner „Audienz“ tritt Regisseur Pabst zur Abwechslung wieder alle zwei Monate hinter der Bühne hervor. Garantiert sind Spektakel, feine Geschichten,...

Der helle Wahnsinn

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 16.02.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Varieté-Theater Wintergarten | Tiergarten. „Der helle Wahnsinn“, was viele für Berlins verrückteste Show zwischen Theater und Varietérevue halten, kehrt ab 22. Februar zurück in den Wintergarten, Potsdamer Straße 96, wo ihre Weltpremiere 2014 gefeiert wurde. Vorstellungen bis 5. Juni sind mittwochs bis sonnabends um 20 Uhr und sonntags um 18 Uhr. Karten ab 32 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr sind erhältlich unter  58 84 33, www.wintergarten-berlin.de sowie...

4 Bilder

Atemlos im Wintergarten: Ein Festival deutscher Hits

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 29.10.2015 | 345 mal gelesen

Berlin: Wintergarten Varieté | Tiergarten. Irgendwann musste der Vorhang fallen. Die Künstler auf der Bühne und ihr Premierenpublikum wollten gar nicht aufhören mit Singen, Klatschen, Arme schwenken. So schön war „Atemlos“, die neue Show im Wintergarten Varieté.Das Festival deutscher Schlagerhits aus den vergangenen 25 Jahren von Regisseur Frank Müller, raffiniert kombiniert mit atemberaubenden Artistennummern, war ein Ohren- und Augenschmaus ohnegleichen....

3 Bilder

Strip am Trapez: Neue Artistik-Zirkusshow im renovierten Chamäleon

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 10.09.2015 | 174 mal gelesen

Berlin: Chamäleon Theater | Mitte. Im imposanten Ballsaal des heutigen Chamäloen Theaters in den Hackeschen Höfen gibt es seit über 20 Jahren atemberaubende Artistikshows. Jetzt spielt die australische Zirkus-Kompanie C!RCA das Zirkuskabarett „Wunderkammer“.Der muskulöse Körper steckt im Anzug. Doch Jarred Dewey von der australischen Kompanie C!RCA pellt sich aus, während er oben über der Bühne am Trapez schwebt und turnt. Gekonnt zieht er seine...

1 Bild

Profis und junge Talente gemeinsam auf der Bühne

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 02.03.2015 | 58 mal gelesen

Berlin: Heimathafen Neukölln | Neukölln. Seit vier Jahren hat sich im Heimathafen, Karl-Marx-Straße 141, eine ganz besondere Show etabliert: Der "Fujiama Nightclub" ist so bunt wie das Leben im Kiez.Vor vier Jahren kam der Sänger, Tänzer und Moderator Morris Perry auf die Idee, eine bunte Mischung aus Tanz, Musik und außergewöhnlichen Showeinlagen auf die Bühne zu bringen. Im Zeichen von Jazz und Blues sollten Bühnenprofis und Nachwuchstalente mehrmals im...

Comedian Michael Genähr moderiert ein buntes Programm im Kulturzentrum

Michael Uhde
Michael Uhde | Staaken | am 12.11.2014 | 91 mal gelesen

Staaken. Eine variantenreiche Mischung der Unterhaltung mit 25 Künstlern und Nachwuchstalenten aus Musik und Varieté bietet das Kulturzentrum "Gemischtes" an der Sandstraße 41 am 22. November um 19 Uhr in Zusammenarbeit mit der Musikschule Spandau.Zu hören sind etwa Rebecca Steinberg und der Chor "Spandau Voices". Die Moderation des Abends übernimmt der Kladower Comedian Michael Genähr. Die Besucher erwarten zudem die...

1 Bild

Markus Pabst bringt neuestes Varieté auf die Bühne

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 14.07.2014 | 33 mal gelesen

Berlin: Wintergarten Varieté | Tiergarten. Wo andere nur eine Abfolge von Nummern zeigen, erzählt der Neu-Erfinder des Varietés Markus Pabst eine Geschichte. So auch in seiner neuesten Produktion "Der helle Wahnsinn". Am 24. Juli feiert sie im Wintergarten Premiere.Versprochen ist "berlinesques Artistical" mit einer schrägen Mischung aus Akrobatik, Tanz und Livemusik. Schräg ist auch der rote Faden, der die einzelnen Nummern verbindet. Alles spielt nach...