Venedig

1 Bild

I maestri di San Marco - Geistliche Vokalmusik in Venedig um 1600

Henrik Zimmer
Henrik Zimmer | Kreuzberg | am 24.03.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: St.-Johannes-Basilika | Die Capella Marciana des Markusdoms in Venedig hatte um 1600 einen immensen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in ganz Europa. Die Architektur der Basilika legte mit ihren zahlreichen Emporen das Musizieren in mehreren Chören nahe. Im Miteinander von Stimmen und Instrumenten entfaltete sich ein Klang von enormer Tiefenwirkung und Pracht. Der Kammerchor orchi e balene spürt, gemeinsam mit Solisten und...

1 Bild

I maestri di San Marco - Geistliche Vokalmusik in Venedig um 1600

Henrik Zimmer
Henrik Zimmer | Friedrichshain | am 24.03.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: St. Bartholomäus-Kirche | Die Capella Marciana des Markusdoms in Venedig hatte um 1600 einen immensen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in ganz Europa. Die Architektur der Basilika legte mit ihren zahlreichen Emporen das Musizieren in mehreren Chören nahe. Im Miteinander von Stimmen und Instrumenten entfaltete sich ein Klang von enormer Tiefenwirkung und Pracht. Der Kammerchor orchi e balene spürt, gemeinsam mit Solisten und...

1 Bild

I maestri di San Marco - Geistliche Vokalmusik in Venedig um 1600

Henrik Zimmer
Henrik Zimmer | Biesdorf | am 24.03.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Die Capella Marciana des Markusdoms in Venedig hatte um 1600 einen immensen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in ganz Europa. Die Architektur der Basilika legte mit ihren zahlreichen Emporen das Musizieren in mehreren Chören nahe. Im Miteinander von Stimmen und Instrumenten entfaltete sich ein Klang von enormer Tiefenwirkung und Pracht. Der Kammerchor orchi e balene spürt, gemeinsam mit Solisten und...

1 Bild

I maestri di San Marco - Geistliche Vokalmusik in Venedig um 1600

Henrik Zimmer
Henrik Zimmer | Staaken | am 24.03.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Zuversichtskirche Staaken | Die Capella Marciana des Markusdoms in Venedig hatte um 1600 einen immensen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in ganz Europa. Die Architektur der Basilika legte mit ihren zahlreichen Emporen das Musizieren in mehreren Chören nahe. Im Miteinander von Stimmen und Instrumenten entfaltete sich ein Klang von enormer Tiefenwirkung und Pracht. Der Kammerchor orchi e balene spürt, gemeinsam mit Solisten und...

Venedig in Wilmersdorf

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 13.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Venedigs Geheimnisse lassen sich auch in der Nachbarschaf ergründen – etwa bei der nächsten Montagskultur der Freien Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6, am 20. Februar. Dann gibt es ab 19.30 Uhr einen Konzertvortrag mit Bildern und Musik auf der Renaissanceharfe von Thomas Siener. Der Eintritt kostet 15 Euro. tsc

Venezianisch Karneval feiern im Schloss Friedrichsfelde

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 09.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Tanz und Maskerade im venezianischen Stil bietet am 18. Februar der Venezianische Maskenball im Schloss Friedrichsfelde. um 20 Uhr beginnt dieses Fest der Sinne, das die Teilnehmer in die Rolle von Adligen aus dem 18. Jahrhundert und unnahbaren Schönheiten schlüpfen lässt. Eine Kostümierung ist daher notwendig. Das Schloss ist in der Straße Am Tierpark 125 zu finden. Der Eintritt kostet 45 Euro. Weitere...

Fotoschau zu Venedig

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.07.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Venedig - eine untrennbare Verbindung von Klischee und Realität schafft einzigartige Orte, Situationen und Stimmungen. Der Fotograf Bodo Viebahn hat sie mit der Kamera festgehalten und in seinen teils großformatigen Farbfotografien der Seele Venedigs nachgespürt. Scheinbar vertraute und ungewöhnliche Motive spiegeln den Charme und den eigenartigen Charakter dieser besonderen Stadt wider. Die Fotografien sind derzeit...

Venedig mal ganz anders

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 31.12.2015 | 47 mal gelesen

Berlin: Ewa-Frauenzentrum | Prenzlauer Berg. „Carnevale di Venezia“ heißt eine neue Ausstellung, die am 14. Januar um 19 Uhr im Frauenzentrum Ewa in der Prenzlauer Allee 6 eröffnet wird. Die Berliner Fotografin und Mediengestalterin Vico Grempels stellt ihre Venedig-Fotografien aus Sie hielt das Flair der Stadt auf ihren Bildern in einer Mischung von Traum und Wirklichkeit fest. Man sieht Menschen mit Masken und Fantasiekostümen, die zwischen Canal...

Vivaldi, Venedig und Violine: Die Lagunenstadt und ihre Musik

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.09.2015 | 86 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Ingeborg Drewitz | Steglitz. Kaum eine Stadt der Welt zieht die Menschen so sehr in ihren Bann wie Venedig. Dabei ist Antonio Vivaldi ein besonderer „Botschafter“ der Stadt, denn seine Musik fängt Venedigs Seele und deren ungewöhnliche kreative Vitalität ein. Franz Rainer Enste, ehemaliger Sprecher der niedersächsischen Landesregierung in Hannover, widmet sich der Musikerpersönlichkeit Vivaldi. Unterstützt wird sein Vortrag durch eindrucksvolle...